Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 6716)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 26.01.21 10:36:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
01.12.20 14:31:14
Beitrag Nr. 67.151 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.353 von Bollodotz am 01.12.20 14:24:54
Zitat von Bollodotz: Hier darf jeder seine Meinung kundtun, und was so an ein Bullshit gequatscht wird, ist zumeist weniger wichtig,

Kannst du auch normal schreiben oder nur auf der Beleidigungsebene?
:keks:
Gold | 1.808,27 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 14:35:59
Beitrag Nr. 67.152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.904.825 von Bullshit-Quatscher am 01.12.20 13:52:44
Zitat von Bullshit-Quatscher: Dann aber rechne ich mit einer "ausgedehnten Korrektur" unter die bisherigen Tiefs. Gold vielleicht sogar unter 1600.
Silber auf 19,-??


Jedem das Seine, aber ist bei deinem Nick der Name = das Programm? :laugh:
Gold | 1.809,65 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 14:40:14
Beitrag Nr. 67.153 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.488 von Bullshit-Quatscher am 01.12.20 14:31:14Sorry da habe ich wohl noch mal ins gleiche Horn geblasen. Ich wollte damit nicht beleidigen, aber das hat sich einfach zu sehr angeboten...

Interessanter Ansatz, aber mMn deutet doch eher alles daraufhin, dass Gold in einer mehrmonatlichen Korrektur war und aktuell Kraft sammelt um neue Höhen zu ergreifen. Ist natürlich auch nur (m)eine Meinung, aber ich glaube ganz fest daran.

Sollte es anders kommen, kannst du mir aber gerne auch "Bullshit-Gequatsche" auf die Stirn schreiben ;)
Gold | 1.810,27 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 14:45:15
Beitrag Nr. 67.154 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.632 von 90BVB09 am 01.12.20 14:40:14
Zitat von 90BVB09: Sorry da habe ich wohl noch mal ins gleiche Horn geblasen. Ich wollte damit nicht beleidigen, aber das hat sich einfach zu sehr angeboten...

Interessanter Ansatz, aber mMn deutet doch eher alles daraufhin, dass Gold in einer mehrmonatlichen Korrektur war und aktuell Kraft sammelt um neue Höhen zu ergreifen. Ist natürlich auch nur (m)eine Meinung, aber ich glaube ganz fest daran.

Sollte es anders kommen, kannst du mir aber gerne auch "Bullshit-Gequatsche" auf die Stirn schreiben ;)


Das sehe ich genauso. Eine gesunde Korrektur ist nötig, damit es ein gesunder und nachhaltiger Bullenmarkt ist. Der Trend ist ja noch nicht gebrochen und ich bin gespannt, wie sich die nächsten Monate entwickeln.

Ich gehe von neuen ATHs aus in 2021 und bin selbst long in Minen.
Gold | 1.807,88 $
Avatar
01.12.20 15:37:23
Beitrag Nr. 67.155 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.572 von 90BVB09 am 01.12.20 14:35:59
Zitat von 90BVB09: Jedem das Seine, aber ist bei deinem Nick der Name = das Programm? :laugh:

Schon wieder so ein Dummschwätzer. Sind hier immer mehr so drauf?

Wo bitte habe ich geschrieben dass Gold weiter fallen wird im Anschluss an die bisherige Korrektur.
:keks:
Gold | 1.808,87 $
Avatar
01.12.20 15:45:18
Beitrag Nr. 67.156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.904.825 von Bullshit-Quatscher am 01.12.20 13:52:44
Zitat von Bullshit-Quatscher: Dann aber rechne ich mit einer "ausgedehnten Korrektur" unter die bisherigen Tiefs. Gold vielleicht sogar unter 1600. Silber auf 19,-??


Ich bezog mich auf diese Passage. Ja da hast du geschrieben, dass Gold mittelfristig weiter zurück fällt! Das halte ich allerdings für nicht sehr wahrscheinlich. Auch wenn du eine Erklärung dazu geliefert hast, gehe ich nicht davon aus, dass dies so eintrifft.
Gold | 1.811,59 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 15:53:14
Beitrag Nr. 67.157 ()
Damit dürfte die Konsolidierung beendet sein 😉🙃🙂: "Nach dem Ausverkauf beim Gold greifen Anleger wieder zu dem als sicher geltenden Edelmetall. Eine Feinunze (31 Gramm) legt 0,8 Prozent auf 1791,66 Dollar zu. Steigende Corona-Infektionszahlen gefährdeten nach wie vor die wirtschaftliche Erholung, sagen Marktteilnehmer. Zum Wochenanfang war der Goldpreis auf den niedrigsten Stand seit fünf Monaten gefallen." https://de.reuters.com/article/mrkte-idDEL8N2IH1PF
Gold | 1.809,39 $
Avatar
01.12.20 16:11:08
Beitrag Nr. 67.158 ()
Heute der 1 Tag wo gold grün ist...daher gleich von ner Erholung zu reden ist es ein wenig zu früh denk ich.mal abwarten wie die restwoche sich entwickelt.
Gold | 1.807,32 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 16:26:12
Beitrag Nr. 67.159 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.907.216 von sneakee am 01.12.20 16:11:08Naja, bei 1.800 wird eingekauft, also scheint es sich um Kaufpreise zu handeln. Sofern die 1800 halten, ist das schon einmal der erste Schritt, dass ein endgültiger Boden gefunden wurde. Am Donnerstag redet dann Powell von der FED und wird sicherlich viele grünen Scheinchen zur Stützung des Landes versprechen und am Freitag scheint richtig die Sonne 😉
Gold | 1.805,84 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 16:30:35
Beitrag Nr. 67.160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.905.488 von Bullshit-Quatscher am 01.12.20 14:31:14Wer sich so einen Nick gibt und angesichts der momentanen Ereignisse schreibt: "Dann aber rechne ich mit einer "ausgedehnten Korrektur" unter die bisherigen Tiefs. Gold vielleicht sogar unter 1600.", der darf sich nicht wundern, wenn andere das als Vorlage nehmen; mein Tipp; Lass' solche komischen Prognosen, dann musst Du auch nicht mit Häme rechnen.
Gold | 1.806,09 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...