DAX-1,71 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,34 % Öl (Brent)+0,84 %

McDonald's - eine Cash-Maschine (Seite 37)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.782.437 von R-BgO am 03.02.19 23:41:50Dumme Frage, was bedeutet das ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.787.612 von R-BgO am 04.02.19 16:59:32Danke, das habe ich grade noch verstanden. Es ging mir darum was das für Folgen/reaktionen auf die Aktie haben kann
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.796.810 von uak65 am 05.02.19 16:05:48
Davon verstehe ich -leider- gar nichts:
Marktpreise sind sehr sehr oft unverständlich für mich und genauso die darin bereits berücksichtigten Faktoren.

In diesem Fall würde ich sagen, dass es kurzfristig erstmal nichts bedeutet, weil nicht neu, sondern nur Fortsetzung eines seit Jahren verfolgten war-on-equity.


Fundamental steht fest, dass solche Bilanzen anfälliger sind, als z.B. welche mit reichlich EK und idealerweise noch cash auf der Aktivseite.

Laß' z.B. mal die Zinsen nennenswert anziehen und/oder Refi schwierig werden und/oder rechne Dir den Enterprise Value aus...

=> mir ist die Aktie so zu teuer
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.800.713 von R-BgO am 06.02.19 00:04:08
Zitat von R-BgO: => mir ist die Aktie so zu teuer


Mir auch. Und ich glaube zudem, dass McDonald's auf keinem guten Weg ist (es rebellieren wohl auch schon die Franchise-Nehmer: https://seekingalpha.com/article/4245623-mcdonalds-franchise…).

Ich hatte mir deshalb am 26.2. den DE000VF1UQN2 Put von Vontobel zugelegt zu 0,58€ das Stück, dem Preis, für den man ihn auch noch heute kaufen konnte (keine Kaufempfehlung).

Angesichts eines aus meiner Bärensicht geradezu wundervollen Kursverlaufs heute stelle ich mal den aus meiner Sicht wahrscheinlichen Kursverlauf der nächsten Monate vor:

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben