Netflix - Internet-DVD-Verleiher - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Netflix will Zombie Accounts schließen :look:

Quelle:
https://www.itopnews.de/2020/05/netflix-inaktive-accounts-we…

Das finde ich fair von Netflix um Menschen unnötige Kosten zu ersparen!
Aber es könnte daraus ein Schließen von ein paar Hunderttaussend inaktitiven Konten resultieren,
die etwa 1% aller Konten ausmachen sollen.
Vielleicht haben die Verluste in der Aktie zuletzt auch damit zu tun?
Netflix | 393,65 €
So, bei 445 USD eben noch mal Profit mitgenommen. Der Rest bleibt auf Einstand. Hier kann nichts mehr anbrennen. Ich kann nicht mehr verlieren. :lick::lick::lick:
Netflix | 440,92 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.634.258 von TradingKatze am 11.05.20 16:08:09Stimmt...
Hab meine Short nochmal verbessert, Durchschnittskurs: 398€
Sl bei: 420€
Lg
Netflix | 407,75 €
Netflix läuft super. Schon fast an der 450 USD. Wenn es so weitergeht bin ich zufrieden.
Netflix | 435,66 $
So, habe mal ein wenig Gewinn eben mitgenommen. Damit ist der Stopp finanziert. Der Rest bleibt bis 500 USD.

Dann sehe wir weiter.
Netflix | 432,65 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.570.780 von TradingKatze am 05.05.20 17:39:32Nach den guten Quartalszahlen, hätte eig der Markt nach oben drehen müssen... Das heißt, dass der Markt die Zahlen schon eingepreist hat.. und Analysten mit Kurszielen jenseits der 500, rechnen mit einem Wachstum von über 30 Millionen Abos pro Jahr, das ist schon ziemlich optimistisch... 😉
Netflix | 428,37 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.570.552 von Dstone430 am 05.05.20 17:24:13Zum einen denke ich, dass die Märkte vor allem der Nasdaq einfach nach oben will. Zum anderen sehe ich, dass Netflix nicht abverkauft wurde nach den Quartalszahlen. Am Ende ist es den Amis einfach egal wie viele an Covid19 sterben. Hauptsache die Kurse steigen.

Netflix ist extrem gut aufgestellt, was die Vielfalt angeht. Da kann Disney+ noch lange nicht mithalten.

Sollte es zu einer zweiten Covid Welle kommen, werden auch die letzten sich einen Account bei Netflix holen. Bis zu den nächsten Quartalszahlen gehe ich deshalb von steigenden Kursen aus.
Netflix | 428,09 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.567.597 von TradingKatze am 05.05.20 13:44:50Ok, aus welchen Gründen erwartest du Kurse über 500?
Disney+ Konkurrenz?
Hoher Verschuldungsgrat zurzeit
Wachstum wird dieses Jahr nicht mehr steigen
Filme werden zurzeit nicht produziert und später als geplant erscheinen
Und wenn am Aktienmarkt generell nochmal ein Rücksetzter kommt, dann triffts sicher höher bewertete Unternehmen, wie Netflix, Tesla usw besonders stark.
Nur meine Meinung

Mein Kursziel is 320€
Bin mit einem SL bei 450€

Lg 😉
Netflix | 428,98 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.527.417 von Dstone430 am 01.05.20 11:21:53Ich bin seit gestern Long in Netflix. Mein erstes Kursziel liegt bei 500 USD ca. Danach erwarte ich ca. 550-600 USD bis Oktober.

:kiss::kiss::kiss:
Netflix | 397,80 €
Ich bin hier ganz klar Short positioniert mit einem OS mit Laufzeit bis Ende des Jahres.. Wenns nochmal über 400€ gehen sollte, lege ich nach... Wie ist eure Meinung?
Lg und schönen Feiertag

https://www.onvista.de/news/das-management-von-netflix-brems…
Netflix | 383,15 €
Da hatten wir mal eine EMTV die wurde auch in den Himmel hinein empfohlen eine Übernahme folgte der nächsten und am Ende standen die Kleinaktionäre dumm da und die Haffas lachten zahlten ihre 200000€ Strafe und leben noch heute lachend von ihren 100ten Millionen und alle anderen könnten nicht mal mehr die Verluste verrechnen da kein Handel mehr das waren noch Zeiten
Netflix | 382,50 €
Markus Koch hat Netflix empfohlen, da Netflix viele Filme bereits produziert aber noch nicht gesendet hat. Im Gegensatz zu anderen wie Disney. So kann es mit Empfehlungen gehen - in die Hose. Da hilft auch Koch'sches Lachen nichts. Zumindest mir nicht. Vielleicht ?? hat er Recht und es geht in ungeahnte Höhen.
Netflix | 372,55 €
Ich weiß nicht was dieser Hype um Disney+ soll? ja da steckt mit Disney eine Macht dahinter. Aber Wenn man in Disney investiert, investiert man in den ganzen Verein und nicht nur in Disney+. Was ist bei Disney zur Zeit los? Die Parks sind geschlossen. Die Kinofilme liegen auf Eis. Was war der letzte große Hit von Disney im Kino? Kommt mir jetzt nicht mit Starwars. Seit Disney die Rechte von Lucas gekauft hat, haben einen solchen Scheiß daraus gemacht. Das hat mit Starwars nichts mehr zu tun. Die Filme, die der echten Geschichte am nächsten kamen, waren Solo und Rogue One. Und die floppten. der Rest war außer Teil 7 wirtschaftlich auch kein Renner. Die haben zwar teilweise mehr als eine MRD eingespielt, dafür waren die aber auch sehr teuer. Da hat sich Disney mehr versprochen. Ja Mandalorian könnte ein Hit werden. Aber da hat in der Vergangenheit Netflix auch riesen Hits gehabt, wie House of Cards. das hat gepuscht. Alles an Gewinn was Disney+ auch immer machen wird, wird gebraucht um die anderen Sparten, die nicht so gut laufen, auszugleichen.Außerdem ist der Markt großgenug, da ist Platz für mehrere Anbieter. Die Leute, gerade die Amis werden Netflix und Disney+ gleichzeitig haben. Schaut euch doch selber mal an. Habt ihr nicht auch mehrere Anbieter gleichzeitig? ich kenne viele Fußballfans, mich eingeschlossen, die Sky und Dazn haben, manche haben da auch Netflix gleichzeitig, evtl. auch noch AmazonPrime. Deswegen ist Netlix für mich die bessere Wahl. Leben und Leben lassen
Netflix | 388,70 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.407.312 von tarossa am 21.04.20 23:51:38Man darf nicht vergessen:
Neflix notiert auch nahe dem Allzeithoch. Da ist die Luft sehr dünn.

Obendrein wird Netflix ein Verlierer sein, wenn die Politik ihre wirtschaftsfeindlichen Maßnahmen nach und nach zurück nimmt.
Daher hat Netflix in diesen Bereich meiner Ansicht nach eine negative Phantasie.
Für mich bleibt der Titel ein attraktiver Short Kandidat!
Netflix | 395,75 €
seit gestern schon um ca. 65 euro abgestürzt, so kann es weiter gehen. :lick::lick::lick:

Netflix | 386,85 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.406.892 von Wiede90 am 21.04.20 22:39:08Mag sein das sie fällt, die neu Abonnenten ist allerdings ein echtes Brett. Darauf jetzt zu shorten wäre mir zu riskant.
Netflix | 433,83 $
Quartalszahlen
Netflix nachbörslich mit Quartalszahlen.
Quelle: https://www.focus.de/finanzen/boerse/streamingdienst-veroeff…

15,77 Millionen neuen Abonnenten (Mehr als erwartet)
1,57 US-Dollar Gewinn im 1. Quartal 2020 (Weniger als erwartet)

In einer ersten Reaktion reagierten ein paar Anleger nachbörslich euphorisch und kauften bei 483 USD zu.
Diese Anleger werden sich wahrscheinlich ärgern, weil zwischenzeitlich hat die Aktie wieder um rund 50 USD vom nachbörslichen Hoch nachgegeben.

Mal schauen was die Börse morgen draus macht.
Netflix | 399,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.049.777 von Promethium am 18.03.20 13:29:58Das ist zwar richtig aber man kann es auch von der anderen Seite sehen.
Dann gibt man auch kein Geld aus. Vorübergehend zumindest.
Auch das es in ganz Indien eine Ausgangssperre gibt, treibt die Zahlen nach oben
Netflix | 426,75 $
Netflix heute mit neuen ATH :eek:
Das alte Hoch vom Juni 2018 von 423,2 USD wurde heute zumindest Intraday bereits überboten.
Die neue Wassermarke liegt aktuell bei 430,98 USD
(Für mich) Erstaunlich - gegen den Trend und dann sogar ein neues Hoch.
Viel Euphorie in diesen Titel.
Mein Put wurde ausgestoppt - suche aber wieder einen Neueinstieg
Netflix | 427,74 $
Neue Produktionen werden angeblich wegen Virusangst vorerst aus Eis gelegt.
Weiß nicht, ob das nennenswerte Auswirkungen auf die Gewinnentwicklung hat.
Kommt wahrscheinlich darauf an, wie lange diese Phase andauert.
Mit alten Schinken werden sich die Leute aber auf Dauer nicht zufrieden geben.

Ich persönlich lege (bei steigenden Kursen) eher Shorts nach.
Die Aktie hat sich sehr gut gehalten, da zahlt es sich auch noch aus zu verkaufen bzw. Gewinne mitzunehmen.
Netflix | 277,05 €
10 Stocks to Buy That Could Thrive in the New Coronavirus-Induced Work From Home Economy
https://t1p.de/3nf8
Netflix | 319,75 $
(Für mich) erstaunlich wie gut sich Netflix halten kann.
Nach wie vor in unmittelbarer Nähe des Jahreshochs.
Konkurrent Walt Disney hingegen hat schin 30% vom Hoch korrigiert.
Denke Netflix wird Disney bald folgen.
Netflix | 321,05 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.810.306 von charliebraun am 27.02.20 17:29:49Ich habe mir gerade deshalb einen Put auf Netflix gekauft.
Was oberschlaue Kindszapfen dabei übersehen ist das überbewertete Aktien von der aktuellen Korrektur überproportional betroffen sind / sein werden.
Viele FANG Anleger wissen wahrscheinlich gar nicht (mehr), wie sich eine richtige Korrektur anfühlt ;)
Eine Korrektur, wie sie Lars Erichsen in seinem Video skizziert hat.
Netflix | 323,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.810.306 von charliebraun am 27.02.20 17:29:49stay-at-home stock
Netflix | 387,90 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.810.147 von Binford-Power am 27.02.20 17:18:13Netflix stay-at-home-staock den ganzen Tag im Plus. :)
Das sind so oberschlaue Kindszapfen.☺
Netflix | 387,90 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben