DAX-0,42 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,25 % Öl (Brent)0,00 %

Aussichtsreiche Lithiumaktie (Seite 184)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.863.675 von bcgk am 13.02.19 15:45:03
Zitat von bcgk: Ich habe zu 0,28 nochmal gekauft. Mal schauen, ob es wenigstens eine Intradayerholung gibt. Falls nicht, kommt es auch nicht mehr drauf an....


Raus zu $0.35. 25% in weniger als 15 Minuten. Immerhin etwas an einem tieftraurigen Tag.
Nur die Tradingposition ist wieder weg. Meine Longposition bleibt. Hilft alles nichts bevor die Fakten nicht auf dem Tisch liegen.
Zu 0,34 glatt gestellt . Mit Halbseidenen will ich aus Prinzip nicht’s zu tun haben . Und diese Aktion hier ist tiefster Neuer Markt...... Jeder muss seinen Weg gehen und sich im Spiegel betrachten. Wünsche allen das Beste; ewre;
Es kommt jetzt darauf an wie die Konditionen der Finanzierung aussehen. Das MM wäre gut beraten hier zügig Licht ins Dunkel zu bekommen. Des Weiteren bleibt die Frage wie Softbank reagiert. Dieses MM kann und darf eigentlich nicht weitermachen.

Erst dann kann man abschätzen, ob $0.3 nun ein attraktives Einstiegslevel darstellen oder ob das Ding noch weiter runter muss. Zentrale Frage ist ab heute, ob das Projekt tatsächlich realisiert werden kann. So bitter das auch ist....die Gewissheit und Sicherheit habe ich nicht mehr.

Ich werde dennoch dabei bleiben, es hilft jetzt (vorerst) nicht mehr zu werfen. In Deutschlabd zu 0,36€, ok. Aber jetzt, nein. Auf jeden Fall werde ich NMX jetzt verstärkt traden. Umsätze und Schwankungen dürften vorerst hoch bleiben. Die ersten 25% heute waren ein Anfang, angesichts meiner heutigen Verluste allerdings nur ein müdes Lächeln wert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.863.945 von ewre am 13.02.19 16:06:13https://edge.media-server.com/m6/p/3zejk4x7

NEMASKA LITHIUM TO HOST CONFERENCE CALL
TO DISCUSS PROJECT UPDATE


QUÉBEC CITY, QUÉBEC, FEBRUARY 13, 2019 – Nemaska Lithium Inc. (the “Corporation”) (TSX: NMX) (OTCQX: NMKEF) (Frankfurt: N0T) will host a conference call today at 10:30 am EST. The Company’s President and CEO, Mr. Guy Bourassa, will host the call discussing this morning’s announcement on the project construction update and cost to complete reassessment.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.863.366 von Schinkenbaron am 13.02.19 15:20:06
Zitat von Schinkenbaron:
Zitat von Kaputzenheini: Wenn ich Dir noch eine Frage stellen darf - wie weit könnte eine Erholung in der nächsten Zeit Deiner Meinung nach gehen?


Da schreib ich dann was dazu wenns soweit ist.


Ui, ich seh grad dass sich das vorerst mal erledigt hat. Hab grad erst auf den Chart geschaut.

Anyway: Den Chart hab ich ja letztens gepostet. Der Kaufbereich ist jetzt mal schon angestochen worden.


https://www.tradesignalonline.com/charts/clip.aspx?id=F7B409…

Meiner Meinung ist aber für einen Kauf erstmal keine Eile geboten. Mal dem Kurs Zeit geben, dass der sich so richtig auskotzen kann. Zusätzlich lohnt es meiner Ansicht nach zu warten, bis der Lithiumsektor insgesamt wieder zu steigen beginnt. Ein Einzelwert kann sich in den seltensten Fällen längerfristig positiv entgegen einen im Abwärtstrend befindlichen Sektor entwickeln. Sowas kann man sich bspw hier angucken: http://screener.nextbigtrade.com/#/sectors

Im Übrigen hilft dem einen oder anderen vielleicht etwas Lektüre zum Thema:
https://www.amazon.de/Stan-Weinsteins-Secrets-Profiting-Mark…

Kurz zusammengefasst auch hier zum nachlesen:
https://www.nextbigtrade.com/stage-analysis/

Das soll alles keine Klugscheißerei sein, nur ein Angebot an Interessierte. Wen das nicht interessiert, der muss es ja nicht lesen.

Noch was: Wenn ich jetzt noch drin wäre und ordentlich im Verlust, würd ich nicht mehr verkaufen. Die Kohle kann prozentuell nicht mehr signifikant weniger werden. Erholt sich der Wert über die Zeit aber wieder dann werden die Buchverluste auch wieder kleiner... es braucht halt jetzt Geduld dafür.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.864.020 von bcgk am 13.02.19 16:12:03Zumindest handelt man wieder schnell. Ich muss immer noch über die meldung und tradinghalt zum kantinenbrand lachen...da relativiert sich einiges.😂😂😂😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.286.811 von Sylt1204 am 23.11.18 17:27:04
Zitat von Sylt1204: Für das große Risiko einer Pennystock Aktie, ist hier die Chance auf große Gewine relativ klein.

Hier passt das Chance/Risiko Verhältnis nicht.


Sylt1204 ....sehr schlau....das du nicht investiert warst!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.864.071 von Schinkenbaron am 13.02.19 16:17:14Die Gegenbewegung ist voll im Gange. Von 0,28 auf jetzt 0,37$. Bin gespannt was gleich auf dem Call vermeldet wird. Das wird sicherlich auch den Weg zeigen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben