Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,42 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,43 %

OSRAM - Siemens plant IPO (Seite 86)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Angeblich wechselt Bain den Partner und erhöht das Angebot auf über 38,50 Euro.
OSRAM Licht | 38,70 €
Ist natürlich Scheisse für AMS, jetzt steht der Kurs über dem Angebotspreis, d.h. jetzt wird keiner andienen, sondern eher über die Börse verkaufen.
OSRAM Licht | 38,74 €
Bloomberg hat wohl vor einer Stunde nochmal was durchsickern lassen, dass Bain und Advent am Gegenangebot arbeiten:
https://www.onvista.de/news/kreise-finanzinvestor-bain-will-…

Aber ob das stimmt?
OSRAM Licht | 38,70 €
Wäre fast schon betrügerisch, sollte Bain das Gericht streuen um das AMS Angebot ins Leere laufen zu lassen.
OSRAM Licht | 38,66 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.564.989 von Returnhunter am 25.09.19 12:55:20
Zitat von Returnhunter: Wäre fast schon betrügerisch, sollte Bain das Gericht streuen um das AMS Angebot ins Leere laufen zu lassen.


Langweilig wird es bei Osram nicht:
https://dgap.de/dgap/News/adhoc/osram-erhaelt-indikatives-an…
OSRAM Licht | 39,09 €
Lauter verrückte... könnte auch eine Falle sein, nach Auslaufen des AMS Angebotes würde der Kurs sicher erstmal Richtung Süden gehen...
OSRAM Licht | 38,79 €
"Das Konsortium gibt aber an, das Ziel zu
verfolgen, einen Angebotspreis zu bieten, der den von der ams AG angebotenen
Angebotspreis bedeutsam überschreite."
OSRAM Licht | 38,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.565.805 von Returnhunter am 25.09.19 14:26:59
Zitat von Returnhunter: Lauter verrückte... könnte auch eine Falle sein, nach Auslaufen des AMS Angebotes würde der Kurs sicher erstmal Richtung Süden gehen...


Warum sollte das geschehen? AMS kauft jetzt aktuell jede Aktie unterhalb von 38,50€. Warum sollte AMS bzw. dann der höchstbietende nach dem Auslaufen des ÜA das nicht machen, sofern das ÜA erfolgreich ist? Die aktuellen Beispiele First Sensor, VTG, SinnerSchrader und Axel Springer zeigen doch die Marschroute an, dass das ÜA nach Ablauf als Untergrenze dient. Bei Axel Springer hat ein KKR-naher Fonds nach Ablauf auch jede Aktie unter 63€ gekauft.
OSRAM Licht | 38,89 €
Weil AMS nach scheitern des Angebotes keine Aktien mehr kaufen wird!
OSRAM Licht | 38,89 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.565.982 von Returnhunter am 25.09.19 14:47:46
Zitat von Returnhunter: Weil AMS nach scheitern des Angebotes keine Aktien mehr kaufen wird!


Ich habe extra "...Warum sollte AMS bzw. dann der höchstbietende nach dem Auslaufen des ÜA das nicht machen, sofern das ÜA erfolgreich ist...?" geschrieben.

Für AMS würde sich die Frage stellen, ob man dann die gekauften Aktien andient oder ob man sie behält. In der Regel werden die Stücke angedient, so dass es die Erfolgschancen von Baim erhöhen würde.
OSRAM Licht | 38,81 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben