checkAd

United Mobility Technology !!!!! (Seite 1676)

eröffnet am 17.02.12 09:12:07 von
neuester Beitrag 28.01.23 09:59:49 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 1676
  • 1710

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    14.01.15 17:45:24
    Beitrag Nr. 343 ()
    Nee das hat was damit zu tun, das WO Geld haben will von Unternehmen ....hab ich bei anderen Co. auch schon gesehen ... Hat nichts mit "Wunsch" des Users zu tun ....
    Avatar
    14.01.15 17:34:20
    Beitrag Nr. 342 ()
    Nee das hat was mit dem Geschäftsmodell von WO zu tun.. Post von Unternehmen sind nicht gerne gesehen... Hat nichts mit dem "Wunsch" des Users zu tun.
    Schreib doch einfach der IR direkt ... Steht auf der Internetseite
    Antwort kommt da immer
    Avatar
    14.01.15 17:30:49
    Beitrag Nr. 341 ()
    Nee das hat was damit zu tun, das WO Geld haben will von Unternehmen ....hab ich bei anderen Co. auch schon gesehen ... Hat nichts mit "Wunsch" des Users zu tun ....
    Avatar
    14.01.15 16:57:09
    Beitrag Nr. 340 ()
    ....das muss mann/frau jetzt nicht verstehen !!???....passt aber genau ins bild vom sagenhaften " Neuen Markt ".

    wer sich auch immer diesen Scherz erlaubt hat,,,es passt zu UMT.....:keks:
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    14.01.15 11:23:52
    Beitrag Nr. 339 ()
    Hallo Toschio,

    vielen Dank für Ihren Post!

    Wie im Aktionärsbrief vom Dezember beschrieben, braucht der Prozess zur Entwicklung neuer Technologien - im Rahmen eines Start Up - bis hin zur Markteinführung einfach seine Zeit.

    Am Anfang steht die Erst-Investition in die Entwicklung der Software! Diese ist aktuell in großen Teilen abgeschlossen, wenngleich permanente Updates und Anpassungen fortlaufend notwendig sind! Im Anschluss an die Softwareerstellung erfolgt die sogenannte Marktdurchdringungsphase und ggfls. die Suche nach geeigneten Partnern bzw. Netzwerken. Hier konnte sich die UMT im Quervergleich zu ihrem Wettbewerb sehr klar behaupten und hat sich in langwierigen Ausschreibungsprozesen sehr erfolgreich gegen ihre Wettbewerber durchsetzen können. Die UMT hat Stand heute beide genannten Phasen, mit Proof of Concept für die eigene Marke und im Whitelabelling mit Erfolg durchlaufen und ist nunmehr seit November mit ihrem (sehr starken) Partner in der Vorbereitung zur Markteinführung! Leider sind die ersten Phasen eine eher kommunikationslose Zeit, da aus Gründen der Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit strenge Vertraulichkeiten eingehalten werden müssen. Für das breite Aktionariat ist das natürlich nicht sehr schön, da Stillstand vermutet wird, wo defacto keiner ist! Natürlich ist so ein Umstand auch für die Kursentwicklung der Aktie wenig förderlich und verärgert eher. Die UMT befindet sich aktuell operativ auf einem steilen Wachstumspfad, den sie indikativ auch aus der Suche nach neuen Kollegen ablesen können! (http://www.umt.ag/de/karriere). Die kommunikationsarme Zeit wird aber alsbald und sehr zeitnah eine Ende finden und dann wird vieles, was hier polemisiert wurde, in ein anderes Licht gerückt werden können! Selbstredend wird sich dann der Geschäftsverfall auch positiv in Bilanz und G&V ablesen lassen können und am Ende auch den Aktionär erfreuen!
    Ihr IR Team der UMT AG
    Avatar
    13.01.15 11:46:44
    Beitrag Nr. 338 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.755.585 von UMTAG am 12.01.15 18:37:50Sehr geehrtes UMT Team,

    ich finde es gut dass sie sich hier, einer hoffentlich sachlichen Diskussion, zur Verfügung stellen.

    Ich bin schon seit Jahren bei UMT investiert und habe auch schon seit langer Zeit so meine Zweifel ob UMT vielleicht doch nur ein Abbild des damaligen " Neuen Marktes " ist !!

    Die Markteilnehmer sprechen ja eine ganz klare Sprache ....was die Glaubhaftigkeit von UMT betrifft......der Kurs und damit auch die Marktkapitalisierung dümpeln vor sich hin als wäre UMT nur Schall und Rauch. Warum nur ??.....es gibt wohl viele Gründe !!

    Mit freundlichen Grüßen

    Toschio
    Avatar
    13.01.15 09:57:40
    Beitrag Nr. 337 ()
    Hallo ingusch,

    wenn Sie Fragen oder Anregungen habe immer zu ... konstruktive Meinungen sind uns immer willkommen !!

    Ihr/Euer IR Team der UMT AG
    Avatar
    13.01.15 09:40:48
    Beitrag Nr. 336 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.755.585 von UMTAG am 12.01.15 18:37:50
    Grimms Märchenstunde by Dr. Wahl
    Avatar
    12.01.15 18:37:50
    Beitrag Nr. 335 ()
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Börsenjahr.
    Wir haben uns zum Ziel gesetzt Sie in 2015 noch umfangreicher zu informieren und einige "Wissenslücken" :-) in diesen Diskussionsforen zu schließen.
    Also bei fachlichen Fragen und Anregungen stehen wir immer gerne zur Verfügung.

    Ihr/Euer IR Team der UMT AG
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    12.01.15 16:21:04
    Beitrag Nr. 334 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 48.751.565 von toschio am 12.01.15 12:16:05Ob OR Code oder NFC, jeder Kunde findet was anderes toll. Ist doch gut wenn man für jeden das richtig Werkzeug im Gepäck hat. Den Aktionärsbrief fand ich sehr gut, denn er spiegelt die Gegenwart und die Ziel der UMT wieder. Klar ist die UMT ist keine Autoaktie wo man mit Hilfe von Absatzzahlen und Materialkosten den Gewinn berechnen kann, aber das darf man auch nicht erwarten. Ich denke Dr. Wahl hätte auch gerne mehr kommuniziert, er hält ja über 40% und hat durchaus Interesse das sein Baby fliegt. Wenn es aber vorerst von Payback Einschränkungen gibt, dann kann er auch nichts machen. Hab gehört auf der operativen Ebene läuft es sehr gut, kommt von einem Entwickler .. gutes Zeichen ! Die stellen wohl richtig Leute ein, siehe Webseite. Würde die Gesellschaft ja nicht machen, wenn es schei.. läuft. Ich denke da muss man Geduld haben, die Basis ist 2014 gelegt worden jetzt werden 2015 die Früchte geerntet....
    • 1
    • 1676
    • 1710
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    United Mobility Technology !!!!!