DAX-0,49 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,96 %

Coeur Mining (Nyse: CDE) WKN: A0RNL2 (Seite 256)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.825.854 von Osito2011 am 17.06.19 19:09:07Ach jeh wollen die zumindest 2 Personen nach meinem etwa den noch USA - Präsidenten
Trampel für den Nobel - Preis vorschlagen ?

Die 2 Beiträge haben auch absolut nichts mit COEUR zu tun wie in meinem Beitrag erwähnt !

Ich hoffe ,daß GOLD und SILBER und damit der COEUR im 2. Halbjahr sehr gut steigt weil
der derzeitige noch amtierende USA - Präsident leider noch viel mehr Fehler zum Schaden
seines Landes und vieler anderer Staaten macht !
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.826.472 von punta am 17.06.19 20:45:28Du hast doch selbst Trump in Deinem inhaltsschwangeren Beitrag erwähnt, was hat das denn da zu suchen? Außerdem unterlasse bitte dessen Name durch (zugegeben total geistreichen!!!) Wortwitz zu verunglimpfen und weiters zu beleidigen. Das möchtest Du sicher auch nicht, dass es mit Dir gemacht wird, oder?
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Bitte nicht zu weit vom Threadthema wegführen, Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.826.472 von punta am 17.06.19 20:45:28https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/gute-gelegenhei…

:D wer setzt nicht auf Gold :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.829.880 von IceBraker76 am 18.06.19 10:17:24Ja und noch so ein Experte die ja alle nicht recht haben sollen wie manche behaupen .

Aber die Tatsachen werden es dann bringen wenn Gold und Silber und evtl.auch COEUR
weiter gestiegen ist.
Und wenn dann auch noch die Zinsen in den USA von der FED gesekt werden kann Trampel
bellen soviel er will denn auch die meisten US -Bürger erkennen ,daß er außer Unfrieden
nichts schafft und es immer gute Kandidaten für die nächste Präsidentenwahl werden.
Es ist einfach schön und beruhigend wie der GOLD - und SILBER - PREIS und der
COEUR - KURS heute wieder steigt !

Also beim GOLD sind die 1.350 USD fast wieder da . Die von Experten genannten 1.375 USD
könnten evtl. bald kommen.
Moin Boys...hier die Morgenandacht..

Wenn der Kurs nicht wieder einbricht ist es ok. Die Vorraussetzungen? Die Edelmetallpreise tun sich schwer. So wie diese in den letzten Tagen ganz langsam gestiegen sind, so hat der Kurs auch etwas stärker positiv reagiert. Alles steht aber auf wackeligen Beinen...noch!
Dazu kommt, daß die geschätze Produktion (Gold) für 2019 leicht fällt und mit der in 2016 gleich liegt.
Bei Silber sieht es schon ein wenig besser aus.
2016 = 9,4 Moz
2017 = 12,1 Moz
2018 = 12,9 Moz
2019 = 13,5 Moz geschätzt

....und schwitzt nicht zu viel; für Coeur gibt es da keinen Grund....
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com

Das amerikanische Silberminenunternehmen Coeur Mining Inc. hielt sich zunächst an den Abwärtsfahrplan der vergangenen Analyse vom 2. April. Denn mit dem Scheitern am Widerstandsbereich von 5,50 USD deutete sich bereits ein Test bzw. gar ein Einbruch unter die Unterstützung bei 3,85 USD an. So geschehen taumelte die Aktie bis Ende Mai auf ein Kurstief bei 2,78 USD zurück. Bislang im Juni mit einem Gewinn von 24,30% - Rettung in letzter Not - mehr dazu im Fazit.

Fazit:

Die Erholung seit Anfang des Monats lässt sich neben einer temporären Dollarschwäche auch durch damit einhergehende anziehende Edelmetallpreise erklären. Nunmehr notiert die Aktie allerdings im Nahbereich der früheren Unterstützung bei 3,85 USD, welche sich jetzt zu einem Widerstand wandelte. Für die weitere Entwicklung ist ein signifikanter Ausbruch erforderlich, um weitere Kurssteigerungen zu ermöglichen.

Oberhalb von 3,85 USD könnte man dann von einer weiteren Performance bis in den Bereich von 5,00 USD je Anteilsschein ausgehen, bevor darüber der Widerstand bei 5,50 USD interessant werden sollte. Faktisch ist der laufende Rettungsprozess noch nicht gänzlich abgeschlossen, denn mit dem Abtauchen unter 3,85 USD bestätigte die Aktie ihre eigentlich grundsätzlich vorherrschende Schwäche mit der Tendenz neue/weitere Mehrjahrestiefs zu generieren.

Sollte sich daher die aktuelle Erholung vor dem Widerstand bei 3,85 USD wieder umkehren, wäre erhöhte Vorsicht angebracht. Denn im weiteren Verlauf müsste man dann mit noch erheblicheren Verlusten bis zum Tief vom Februar 2016 bei 2,01 USD bzw. darunter sogar bis zum Januar-Tief desselben Jahres bei 1,62 USD ausgehen.

Quelle: https://www.minenportal.de/artikel.php?sid=42556
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.837.859 von Depotmanager04 am 19.06.19 07:33:01Wie man dem Bericht entnehmen kann hat COEUR bei der Silber - Produktion diese ganz
ordentlich gesteigert !

Und sollte der SILBER - PREIS evtl. nur in etwa von der von den EXPERTEN -siehe die Berichte
dazu davor - in etwa in die genennten Höhe steigen wäre das schon sehr wichtig !
Aber auch die von COEUR produzierte GOLD -MENGE ist sehr gut !

Man muß sich immer wieder vor Augen halten daß die Rohstoffe u.a. auch vor allem GOLD
und SILBER NICHT UNENDLICH sind !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben