Börsengang von Rocket Internet - Top oder Flop? (Seite 464)

eröffnet am 07.08.14 09:32:31 von
neuester Beitrag 15.01.21 15:14:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.11.20 16:08:48
Beitrag Nr. 4.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.840.229 von AG19 am 25.11.20 16:05:33
Zitat von AG19: 6.148.683 Aktien. Das ist exakt die Anzahl, die O. Samwer direkt besessen hat.


Anscheinend werden die Aktien einfach nur konsolidiert. Würde der Mitteilung insofern erst einmal keine Bedeutung zugestehen.
Rocket Internet | 19,31 €
Avatar
01.12.20 17:20:14
Beitrag Nr. 4.632 ()
Na bitte: Scherzer langt ordentlich hin bei RI:
https://www.dgap.de/dgap/News/net_asset_value/scherzer-net-a…
Rocket Internet | 19,61 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.20 17:26:16
Beitrag Nr. 4.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.623 von straßenköter am 01.12.20 17:20:14Jup, willkommen im Club ;)

Mich wundert nur, dass sie offenkundig noch keine Metro eingesackt haben. Werden sie sich 150% Kursgewinn, das der Tscheche nun auch heben wird, wirklich entgehen lassen !?!?!? :rolleyes:
Rocket Internet | 19,61 €
Avatar
03.12.20 22:11:11
Beitrag Nr. 4.634 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.623 von straßenköter am 01.12.20 17:20:14Wow, da hat die Friesenstraße ja bereits ordentlich zugeschlagen. Aber ich frage mich, wie wahrscheinlich es nach dem Delisting ist, dass sich der Aktienkurs dem NAV nähert. Wenn bereits schon mit Listing die Diskrepanz riesig war...
Und von einem Squeeze-out sind die Samwers anteilsmäßig ja noch einen großen Schritt entfernt und auch dann wäre das bei einer Beteiligungsgesellschaft relativ ungewöhnlich.
Rocket Internet | 19,76 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.12.20 22:49:51
Beitrag Nr. 4.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.941.998 von catocencoris am 03.12.20 22:11:11
Zitat von catocencoris: Wow, da hat die Friesenstraße ja bereits ordentlich zugeschlagen. Aber ich frage mich, wie wahrscheinlich es nach dem Delisting ist, dass sich der Aktienkurs dem NAV nähert. Wenn bereits schon mit Listing die Diskrepanz riesig war...
Und von einem Squeeze-out sind die Samwers anteilsmäßig ja noch einen großen Schritt entfernt und auch dann wäre das bei einer Beteiligungsgesellschaft relativ ungewöhnlich.


Das habe ich ja schon betont, dass man das seriös für den Einzelfall nur schwierig sagen kann und man deshalb über ähnlich gelagerte Fälle streut, um jedes Jahr genug positive Entwicklungen zu haben. Vielleicht passiert über Jahre nichts mehr. Man muss sich aber fragen, was die Samwers davon haben, wenn das Geld im Unternehmen nutzlos herumliegt? Die allgemeine Tendenz bei Delistings ist recht eindeutig, dass man das Delisting nutzen möchte, um billig Stücke einzusammeln.
Rocket Internet | 19,76 €
Avatar
03.12.20 22:56:11
Beitrag Nr. 4.636 ()
Nun also auch nach GFG auch Westwing und Home24 im SDAX.

Die ganzen börsennotierten Rocket-Beteiligungen jetzt eigentlich alle in irgendeinem Index. Und ich kann mir gut vorstellen, dass der ein oder andere davon noch einen Index nach oben rutscht.
Rocket Internet | 19,76 €
Avatar
06.12.20 18:33:07
Beitrag Nr. 4.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.749.743 von straßenköter am 18.11.20 11:02:53Ein wahres Wort.
Leider werden die "echten" delisteten Aktien im Depot immer weniger.
Mit Isaria und nun auch noch Mercurius verliere ich zwei dieser Aktien aus dem Depot.
Weil Hamburg immer öfter als alternativer Handelsplatz einspringt verliert auch ein Delisting ihren Schrecken.
Damit graben sie aber früher oder später Valora das Wasser ab.
Ich habe mich inzwischen auch wieder mit RI eingedeckt und warte entspannt die weitere Entwicklung ab.

Gruß
Value
Rocket Internet | 19,76 €
Avatar
08.12.20 15:00:43
Beitrag Nr. 4.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.908.623 von straßenköter am 01.12.20 17:20:14
Zitat von straßenköter: Na bitte: Scherzer langt ordentlich hin bei RI:
https://www.dgap.de/dgap/News/net_asset_value/scherzer-net-a…


Das sind doch Peanuts im Verhältnis zur MarketCap von RI. Und warum nicht schon zu Angebotszeiten?
Rocket Internet | 19,86 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.20 15:04:07
Beitrag Nr. 4.639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.986.667 von cd-kunde am 08.12.20 15:00:43
Zitat von cd-kunde:
Zitat von straßenköter: Na bitte: Scherzer langt ordentlich hin bei RI:
https://www.dgap.de/dgap/News/net_asset_value/scherzer-net-a…


Das sind doch Peanuts im Verhältnis zur MarketCap von RI. Und warum nicht schon zu Angebotszeiten?


Das musst Du Scherzer fragen. Vielleicht brauchten sie erst einmal das Geld aus dem AUDI-SO, vielleicht wollten sie abwarten, ob Hamburg dabei bleibt.

Und es geht um die Signalwirkung. Scherzer kann ja nur im Rahmen der Größe des Unternehmens zukaufen. Immerhin schon die fünftgrößte Position im Portfolio.
Rocket Internet | 19,86 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.12.20 15:39:10
Beitrag Nr. 4.640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.986.751 von straßenköter am 08.12.20 15:04:07
Zitat von straßenköter:
Zitat von cd-kunde: ...

Das sind doch Peanuts im Verhältnis zur MarketCap von RI. Und warum nicht schon zu Angebotszeiten?


Das musst Du Scherzer fragen. Vielleicht brauchten sie erst einmal das Geld aus dem AUDI-SO, vielleicht wollten sie abwarten, ob Hamburg dabei bleibt.

Und es geht um die Signalwirkung. Scherzer kann ja nur im Rahmen der Größe des Unternehmens zukaufen. Immerhin schon die fünftgrößte Position im Portfolio.


Scherzer schwimmt seit Jahren auf einer Welle, die auch mal ein Ende haben wird. Bei MAN hat es ja erstmal nicht funktioniert.

Scherzer ist ein Nischen-Player und RI ein paar Nummern zu groß für sie. Mit den Peanuts können sie keine Ansprüche stellen. Da müssen eher so Zocker wie Singer her.
Rocket Internet | 19,85 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Börsengang von Rocket Internet - Top oder Flop?