DAX+0,28 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,24 %

Erdgas - kommt es wieder zu Preisanstiegen? (Seite 15)


ISIN: XD0002745517 | Symbol: NG
1,815
$
22.03.16
Deutsche Bank
+0,11 %
+0,002 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.980.130 von gampitchris am 09.02.18 07:14:06Der Boden bei 2,65 ist erreicht...jetzt kommt es zum Rebound bis auf 2,80-2,90...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.980.679 von gampitchris am 09.02.18 08:41:05hallo,

wenn ich mir die letzten Beiträge so durchlese ist keine Vermutung eingetroffen.
Aber was ist denn überhaupt Los mit Gas, warum dieser Verfall und glaubt noch jemand an steigende Kurse oder warum nicht ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.039.936 von iam57 am 16.02.18 09:04:32du meinst wegen dem Schiefergas der USA und der Opec ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.039.936 von iam57 am 16.02.18 09:04:32"Kalter Krieg"

Ja, kann man so sagen...^^

der Preis wird gedrückt, bis einer rausfliegt...
maschaun...

Hat jemand neue Infos zu Erdgas?
Es sieht interessant aus...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.127.491 von frischer1geist am 27.02.18 00:17:44
Hollands größtes Erdgasfeld steht vor dem Aus...
Die Erdgasversorgung in Europa verschlechtert sich rapide. Hollands größtes Erdgasfeld wird im Jahre 2030 wohl nichts mehr fördern. Bis dahin soll die Gasförderunug schrittweise massiv herunter gefahren werden.

Ob die Versorgungslücke geschlossen werden kann? Wahrscheinlich vorübergehend mit Erdgas aus Russland und später wohl auch aus Afrika. Gleichwohl ist aber in 10 Jahren auch der Export von LNG aus den USA nach Europa denkbar.

Europra hängt am Tropf von Gasimporten. Die Niederlande werden damit vom Nettogasexporteuer zu einem Nettogasimporteuer. Damit verschwindet nach GB nun auch Holland als eines der letzten europäischen Länder von der Liste der Nettogasexporteure.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/04/04/niederlande-schliessen-europas-groesstes-erdgasfeld/

Wichtiger Hinweis: Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da ich selber Aktien/Finanzinstrumente an dem Unternehmen/Underlying halte.
Erdgas mit Preisexplosion dynamisch über die Widerstandsmarken der Vorjahre...
Nach dem der Erdgaspreis den Anstieg aus 2016 bis Ende 2016 in 2017 und in den letzten 10 1/2 Monaten konsolidiert hat, sieht es danach aus, als ob Erdgas nun tatsächlich sich auf macht in Richtung seiner Allzeithochs...

Dies ist freilich nur ein Bauchgefühl - aber der Wochenschluss ist schon signifikant.

Vermutlich wird es nicht in einem Schwung gehen, aber denkbar ist vieles.

Gut möglich dass Deutschland dank unserer Politiker demnächst gezwungen wird Erdgas aus den USA zu verwenden, dass kostspielige via LNG Terminals nach Deutschland verschifft wird.

Es geht dabei gewiss um geopolitische Fragen des Imperiums.

Eine solche Entwicklung wird sicherlich von Nöten sein, wenn es darum geht von Seiten des Imperiums eines Tages Russland in die Knie zu zwingen oder zumindest dessen Aufstieg zu verhindern.

Wie dem auch sei. Ein Anstieg über 6 Dollar je MBTU würde wohl langfristig aus Sicht des P&F Chart vermutlich Kurse bis in den Bereich von 14 Dollar zunächst freisetzen.

Man darf gespannt sein, wie der Bruch des Abwärtstrendes sich nun entwickelt.



Wichtiger Hinweis: Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da ich selber Aktien/Finanzinstrumente an dem Unternehmen Mineral Hill Industries halte, dass im Öl und Gasgeschäft aktiv werden will.

Erdgas - kommt es wieder zu Preisanstiegen? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1220238-141-150/erdgas-preisanstiegen
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben