DAX+0,73 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-0,18 %

Glance Technologies -- EPG eat pay and go.



Begriffe und/oder Benutzer

 

EPG eat pay and go.
Hört sich gut und erfolgversprechend an. Könnte bei den Amis funktionieren. Da haben sich schon verrücktere Sachen durchgesetzt.
Sicherheitshalber habe ich mir mal eine Startposition ins Depot gelegt. Hoffentlich ist die Hintergrundidee nicht typisch kanadisch: "For stupid old germans" wie ich das schon bei mehreren kanadischen Exploreraktien erlebt habe, die mit gefälschten Bohrergebnissen operiert haben.

EPG - wait and see :lick: schaun mer mal :lick:

Allen ein erfolgreiches Invest wünscht

Der Adler :cool:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.319.837 von whiteheadeagle am 21.09.16 16:02:02ICH habe es mir auch wohlwollend angesehen und habe lieber Abstand genommen. Die App generiert ja noch keinen Umsatz und die Marktkapitalisierung ist mir zu dünn. Es muss jeder selbst wissen. Nur meine Meinung
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.320.887 von Carola11 am 21.09.16 17:59:13ICH hätte gerne gewußt woher sie ihre Fakten haben. Soll der Kurs gedrückt werden um günstiger einzusteigen ? Theorie trifft auf Theorien. Die App generiert NOCH keinen Umsatz - schon mal geschaut wie neu die ist. Wie dünn ist denn die Marktkapitalisierung ? Vermutlich kann jedes Kind im Coffeeshop eine Börsennotierung inkl. Kaffee to Go bekommen.

Oh, ich habe nichts dagegen noch günstiger einzusteigen. Es wäre allerdings nett auch Quellen zu nennen.

Hochachtungsvoll,
euer Brathehn
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
von Capital Manager

Dieses Mobile Payment-App rollt den Markt auf

Werbung / Anzeige

Glance Pay: Mobile Payment-App rollt den Markt auf

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

im kanadischen Vancouver sorgt seit kurzem die Glance Pay Mobile App für Furore. Diese Smartphone-App ist auf bestem Wege das Bezahlen in der nordamerikanischen Gastronomie zu revolutionieren. Kurzum: Glance Pay vereinfacht das Bezahlen in Restaurants und Bars.

Nutzer der App können ihre Rechnung mit ihrem Smartphone abfotografieren, danach den Zahlbetrag samt Trinkgeld eingeben und - ganz nach eigenem Gusto - die Bar oder das Restaurant verlassen. Dem App-Nutzer verschafft das mehr Unabhängigkeit und erspart dem Service-Personal lästige Arbeitsschritte.


Win-Win-Situation für alle Seiten

Wir sprechen hier von einer waschechten Win-Win-Situation für alle Beteiligten, weshalb die Lösung immer öfter genutzt wird: Sie erleichtert auf der einen Seite das Bezahlen einer Rechnungen und verringert auf der anderen Seite auch bei Gastronomen den Verwaltungsaufwand ganz erheblich.

bildschirmfoto-2016-09-16-um-07-17-28

Hier entsteht etwas ganz Großes!

Denn: GlancePay sticht unter der Masse der Smartphone-Apps schon jetzt heraus. Die Macher sind dabei in Windeseile eine kritische Masse an Nutzern aufzubauen. Gelingt dies, dürfte der Marktwert dieser App regelrecht explodieren.

Und jetzt kommt das Beste: Interessierte Anleger können bereits heute auf dieses Ereignis wetten und sich in einer sehr frühen Phase Aktien der Glance Pay-Macher sichern, denn die Glance-Aktien sind seit Kurzem auch an der Börse handelbar.


Glance Technologies > Ticker -Frankfurt: GJT, Kanada: GET, WKN: A2ARHD

Das ist beileibe nicht die Regel, sondern die große Ausnahme: Gemeinhin bleiben Investoren bei potenziell wachstumsstarken Unternehmen nämlich lange unter sich, bevor die Papiere im Zuge des laufenden Durchbruchs über die Börse versilbert werden. Bei Glance Technologies, dem Entwickler der mobilen Applikation, geht man nun andere Wege: Hier können Anleger bei einem möglichen potenziellen Gewinner von morgen von Anfang an dabei sein.

Die Wachstumschancen sind in der Tat gigantisch, was bereits ein Blick auf die milliardenschweren Zielmärkte in der Restaurant-Industrie Nordamerikas zeigt.

Nur ein paar Zahlen: Der kanadische Heimatmarkt bringt es immerhin auf 75 Mrd. Dollar Jahresumsatz, in der US-amerikanischen Gastronomie gehen jährlich sogar rund 900 Mrd. Dollar durch die Bücher. Diese Märkte muss Glance in den kommenden Quartalen durchdringen und einen Krümel dieser Volumina auf sich vereinen. Dass heißt: Mit wachsender Bekanntheit könnten die App-Entwickler recht schnell eine kritische Masse an Nutzer erreichen und auf diesem Weg den Markt aufrollen.

Contactless payment

Viele Wege führen nach Rom!

Ausgehend vom kanadischen Vancouver, wo bereits dutzende Lokalitäten die Glance Pay nutzen, wächst dieser Tage die Glance Pay-Nutzerschaft stetig heran. Glance nutzt alle möglichen Kanäle der Sozialen Medien & Netzwerke, um sein Produkt voran zu bringen. Bestes Beispiel Facebook: Unter www.facebook.com/glancepay/ können interessierte Anleger täglich den Siegeszug der Pay-App hautnah verfolgen.

Weitere Erfolge bei der Marktdurchdringung versprechen auch Kooperationen mit Non-Profit-Organisationen: Seit neuestem kooperiert Glance zum Beispiel mit der kanadischen Mealshare, die mit dem "buy one, give one"-Modell bedürftigen Jugendlichen in Vancouver hilft: Restaurants spenden Mealshare jedes Mal einen kleinen Betrag, wenn ein Gast in einem der "Glance-Pay-Restaurants" ein bestimmtes Gericht bestellt.

Solche und ähnliche Kampagnen lassen bei Glance vielleicht nicht unmittelbar die Kassen klingeln, sie sorgen aber für etwas überaus Wichtiges:

Sie steigern die Bekanntheit der Marke Glance Pay und die Zahl ihrer Nutzer.


Wachsende Nutzerzahlen und steigende Aktienkurse wären die mögliche logische Folge.

Die mögliche Chance für Anleger: Aktuell hat Glance Technologies mit einem Börsenwert von rund 15 Mio. Kanada-Dollar noch reichlich Luft nach oben. Erweist sich das viel versprechende Geschäftsmodell in den kommenden Wochen und Monaten als gewinnträchtig, dürfte es damit aber sehr schnell vorbei sein.



WERBUNG / ANZEIGE

BITTE LESEN SIE UNSEREN DISCLAIMER:

WICHTIGER HINWEIS!

RISIKEN: EIN INVESTMENT IN DIESER ANLAGEKLASSE KANN ZUM TOTALVERLUST FÜHREN!

MÖGLICHER INTERESSENKONFLIKT:

Der Herausgeber der Werbemitteilung ist die StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt) „Capital- Manager“. Die Werbemitteilung erfolgt im Auftrag der Glance Technologie Inc.. Die Werbemittel und Texte wurden durch Mitarbeiter der StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt) erstellt.

Die StockMarketing & Communications UG (haftungsbeschränkt) erhält für diese Werbemitteilung eine Vergütung, deren Mitarbeiter halten keine Aktien vom Auftraggeber Glance Technologie Inc..

Hinweis: Mitarbeiter des Auftraggebers und Dritte halten im uns nicht bekannten Umfang Aktienbestände von Glance Technologie Inc. und können diese jederzeit verkaufen oder Anteile nach Kaufen. Die Aktienbestände des Auftraggebers und der damit verbundener Personen können den Aktienkurs möglicherweise erheblich beeinflussen.

Diese Information ist eine Werbemitteilung und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen.

Die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Informationen sind weder als Angebot zum Verkauf noch als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots für den Kauf von Wertpapieren zu verstehen. Diese Werbemitteilung ist keine Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Bitte nehmen Sie vor einem Investment in jedem Fall Kontakt zu ihrem Bankberater auf und lassen sich umfassend beraten.

Impressum:

StockMarketing & Communications UG" (haftungsbeschränkt)
Tel.: 0212-38089383
redaktion@capital-manager.net
www.capital-manager.net
Also man muss ganz klar sagen die App generiert noch keine Umsätze und auch die Städte die zur Verfügung stehen glaube erst 2 in Kanada sind ja sehr begrenzt.

Aber das Konzept und die Idee ist genial nie wieder warten auf eine Rechnung und trinkgeld so nebenbei. Denke mal die macher müssen die App nur bekannter machen.

Ist bestimmt auch eine sehr gute Sache für Trucker oder wenn man mit dem Auto unterwegs ist muss man nicht ständig Bargeld dabei haben.

Oder wie seht ihr das? der Markt ist riesig für die Firma und in dem Artikel waren ja nur Kanada und USA beschrieben......
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.363.748 von freddy1989 am 28.09.16 10:14:01Nur mal die Sufu im www nutzen. Steht zwar wenig auf Seite 1, aber kommt sicherlich noch. Auf folgenden Seiten kommt Eat Pay Go in mehreren Printmedien, hat Kooperationsverträge, ...

LG, euer
Brathehn
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.347.737 von Brathehn am 26.09.16 12:30:10Wieviel Aktien gibt es denn von der Firma?

Man kann das ja nicht einmal aus dem Firmenprofil herauslesen!
Simple Frage:

Womit genau beabsichtigt das Unternehmen eigentlich konkret, Umsatz u. Gewinn zu generieren ?

Durch Werbung auf seinem Portal, durch prozentuale Beteiligung an den Umsätzen der Hotels und Restaurants ? Durch Folge-Aufträge anderer Branchen ? Und wie ist die Konkurrenz-Situation, hat man eine Art Monopol oder gibt es dazu bereits dutzende oder hundere andere Anbieter ? Könnte man dieses Projekt auf andere Geschäftsbereiche ausweiten ??

Wer kann dazu völlig UNVERBINDLICH eine subjektive Einschätzung abgeben ???
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.380.578 von ruhrpott-loewe am 30.09.16 09:00:43Mögliche Antwort:
Unternehmen die den Nutzer nichts kosten sind nichts wert, genauso wie Facebook.
In diesen Lokalen kan man schon mit der Glance Pay App bezahlen:

In the past 3 weeks, Glance Pay has successfully launched at the following restaurants: Tuc Craft Kitchen; Pink Elephant Thai Alberni; Pink Elephant Thai Marine Gateway; Urban Thai Bistro; Bogart's Bar & Restaurant; the Emerald; Dunn's Famous BC; the Oakwood Canadian Bistro; and Zen Japanese Restaurant. Some of these restaurants are part of restaurant chains and others are independently operated.

Stellt sich die Frage: Womit erzielt Glance Umsatz und Gewinn?
Mit dem Wirt, mit dem Gast oder dem Shareholder in stupid old germany:confused::confused::confused:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben