DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

ETF Globale Bluechips OHNE swaps und sampling? Also jede Aktie komplett im Sondervermögen ohne Ausna



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo liebe Community,

ich suche einen ETF der globale Bluechips beinhaltet. Dabei ist mir nicht unbedingt wichtig ob der Schwerpunkt USA, Europa oder Deutschland ist. Aber am liebsten die größten Unternehmen der Welt also bspw. MSCI World.

Außerdem sollte es ein Sondervermögen sein aber vor allem ist mir wichtig, dass der Fonds keine Swaps oder andere ähnliche Dinge nutzt. Auch scheinen mir viele Fonds die ich gefunden haben immer dieses "Sampling" zu machen. Also ich verstehe das so, dass diese Fonds dann anstatt z.b. den MSCI World voll replizierend abzubilden einfach nur die 10 representativsten Werte des Indixes kaufen. Das ist zwar verschmerzbar aber führt am Ende natürlich zu höherem Risiko falls einer diese Werte eine schlechte Performance haben sollte.

Kennt Ihr Fonds die meine Attribute wiederspiegeln?

- Sondervermögen
- Globale Bluechips
- voll replizerend also ohne swaps oder ähnliches
- komplette Abbildung des Indexes und nicht bloß einiger representativer Werte.


ps. falls es so einen Fonds gar nicht geben sollte, habt Ihr eine Idee wo ich bei diesen ETF sehen kann welche Aktien grad physisch im Depot sind oder welche die Miniumumanforderungen sind was die Menge der representativen Aktien angeht?
Was ich damit meine: Darf ein DAX ETF einfach nur sagen "Daimler ist representativ ich kaufe also NUR die Daimler Aktie für den gesamten Fonds oder muss er mindestens 10 Aktien oder 20 verschiedene kaufen damit eine entsprechende Diversifikation gegeben ist?

Vielen Dank für Eure Mühe
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.952.470 von fondssparer2 am 25.12.16 00:10:27A0RPWH von ishares (www.ishares.de)
Auf der website steht aber "optimiert" das bedeutet der fonds betreibt sampling...
ich suche einen fonds der komplett ALLE aktien nachbildet...

https://www.ishares.com/de/privatanleger/de/produkte/251882/…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben