S & O Agrar, das nächste Mantelspiel? (Seite 40)


ISIN: DE000A255G02 | WKN: A255G0 | Symbol: BUF1
1,100
03.07.20
Frankfurt
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.634.025 von honigbaer am 10.02.20 14:22:58Das würde aber auch bedeuten, dass alle Aktien die im Moment gehandelt werden nicht an der Kapitalerhöhung teilgenommen haben und faktisch wertlos sind.Sozusagen S&O Agrar Aktien alt.Die neue Firmierung ist S&O Beteiligungen.Aber sie haben beide immer noch die selbe Wertpapierkennummer.
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.634.025 von honigbaer am 10.02.20 14:22:58
*LOL*
Wovon die 3,78 Mio. handelbaren Aktien.
Es sin keine mehr da, die gehandelt werden könnten.
:D
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.634.943 von Ruegener am 10.02.20 15:55:31Das ist ja gerade das Problem, dass die derzeit gehandelten Aktien noch die alte WKN haben und mit der Umstellung 100:1 dann eine neue WKN bekommen. 100 der derzeit gehandelten Aktien entsprechen einer Aktie von den 1.237.800 Aktien insgesamt. Sie sind nicht wertlos, berechtigen aber nicht zum Bezug weiterer Aktien.

Im Bezugsangebot der Aktien aus den beiden Kapitalerhöhungen steht jeweils:
"Es ist vorgesehen die neuen Aktien durch eine Globalurkunde zu verbriefen, welche bei der Clearstream Banking AG hinterlegt werden soll. Die Verbriefung der neuen Aktien erfolgt bis zu deren Zulassung und Einbeziehung im Regulierten Markt der Börse Frankfurt ggf. unter einer separaten ISIN/WKN."

Es ist also auch gar nicht vorgesehen, dass die neuen Aktien sofort als WKN 523620 in den Handel eingeführt werden.

Wieso sollen keine Aktien mehr da sein?
Es stehen doch allein 30.000 Stück Brief in Frankfurt und Stuttgart.
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.635.939 von honigbaer am 10.02.20 17:09:51
Dann kaufse doch...
Also ich bekomme keine mehr. Habe mir erstmal etwas von meinen Restkröten an Rauchwaren gekauft.
Vielleicht bekommst Du ja noch welche von den insgesamt handelbaren 151.200 Stk. der S&O Beteiligungen-Aktien.
Pass aber auf das Du keinen Kursschwung damit auslöst.
:D
Ich glaube ich habe so ungefähr noch 1.500 Stk. Bei 0,60 Euro-Cent oder noch höher (0,80 Euro) zum Verkauf rumliegen.
Der Große Rest von meinen 12.000 Stk. (also 10.500 Stk.) liegt irgendwo bei um die 25 Euro (ich glaube 5.000 Stk.) bzw. 75,00 Euro bis Ende März bzw. Ende April.
Vielleicht findest Du ja einen Verkäufer von S&O Beteiligungen-Aktien.
So und jetzt gehe ich gleich erstmal ein Süppchen schlürfen ;-)
Viel Spass Euch noch bis morgen.
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Ich schreib doch hier schon seit 2017 zu S&O und hatte genug Zeit, Aktien zu kaufen.
Jetzt sind die Aktien ja ohne Bezugsrecht und nicht mehr so günstig wie vor dem August letzten Jahres.
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.636.860 von honigbaer am 10.02.20 18:24:22
Stimmt seit 2017 ging es bergab. Aber vorher auch schon.
1929 gab es zum Bsp. den Black Friday.

Da war innerhalb von 5 Tagen an der Börse alles nichts mehr Wert außer ein paar Aktien.
Ich sehe da eine parallele zu heute.

P.S.:
Das liegt bestimmt daran, dass Tesla in Wirklichkeit 0 Euro wert ist und versucht sich
gerade in diesen Minuten in gewisse Netzwerke zu hacken.

(Möglichweise ist das nicht ohne Grund...)

Wäre nur allzu komisch, wenn der Preis der
S&O Beteiligungen AG darunter
ebenfalls gelitten haben sollte.
Ich sag ja schon Ewigkeiten (na gefühlt ein halbe Ewigkeit)
der Internet-Hirsch grölt bereits auf einen
Dax-Kurs von 2500 Punkten zu.
Und S&O Agrar bzw. jetzt S&O Beteiligungen AG wird ebenhalt jetzt
bald wieder auf einen Kurs von 5000 Euro zusteuern.
Das steht bei mir außer Frage.
Ist also ernst gemeint.
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Es ist soweit:
Die Bank sagt zum Ex-Tag 19.02.2020 finde bei S&O Beteiligungen folgende obligatorische Kapitalmaßnahme statt:
Kapitalmaßnahme : Kapitalherabsetzung, obligatorischer Umtausch
Umtauschverhältnis : 100,000000 : 1,000000
WKN nach Umtausch : A255GR
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Heute im Bundesanzeiger die Zulassung der 37.800 Aktien, die aus den 3,78 Mio alten Aktien entstanden sind. Dies sind dann 37.800 von insgesamt 1.237.800 Aktien, die durch Umsetzung aller Kapitalmaßnahmen letztlich entsehen.

WKN A255G0 / ISIN DE000A255G02

Es ist beschlossen worden,

37.800 Stück aus der Kapitalherabsetzung resultierende konvertierte Aktien
der S&O Beteiligungen AG

DE000A255G02 / A255G0

prospektfrei gem. Artikel 1 Abs. 5 d) Verordnung (EU) 2017/1129 an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg zum Regulierten Markt zuzulassen.

Hamburg, den 18. Februar 2020
S&O Beteiligungen | 0,020 €
Die Realität ist nun Gegenwart geworden. Und hier im Thread ist es still geworden. Kurs 5000, dann mal los. :rolleyes:
S&O Beteiligungen | 1,300 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.883.498 von tbhomy am 04.03.20 20:14:04Ja, nur, wann wirds interessant, was plant man in der Zukunft?
Was meint Ihr??
S&O Beteiligungen | 1,300 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben