DAX-0,05 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-0,29 %

Baumot nach Kapitalherabsetzung (Seite 734)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.220 von Aktienangler am 19.08.19 13:18:40
Zitat von Aktienangler: Ich hatte ursprünglich vor, nur auf die Erteilung der ABE und den damit verbundenen Kursanstieg zu wetten. Ich bin rechtzeitig vor einigen Wochen eingestiegen und bin deutlich im Plus. Meine anvisierten Kursregionen wurden jedoch noch nicht erreicht, daher denke ich inzwischen bei weiterer Korrektur eher an Nachkaufen, als an verfrühte Gewinnmitnahmen.

Komischerweise wurde die Montega-Analyse vom 16.08.2019 hier noch gar nicht diskutiert:
http://www.more-ir.de/d/18711.pdf

Darin wird klar, dass von vier Nachrüstanbietern in Deutschland eigentlich nur zwei auf PKWs abzielen und Baumot hat da inzwischen aufgrund der ABE für ganze 60 Modelle der VW-Gruppe die Nase vorn. Direkt konkurieren wird man mit Dr. Pley wohl nur bei Daimler. Baumot steht hier also in der Pool-Position im Nachrüst-Rennen.

Wie groß dieser Markt ist und werden kann, wird dann auf den Seiten 4-6 der Analyse dargelegt. Die konservative Schätzung seitens Baumot von 100.000 PKWs bis 2022 dürfte spätestens dann gesprengt werden, wenn Fahrverbote ausgeweitet, Euro-6-Betrugsdiesel ebenfalls betroffen sind (Thema in Berlin) oder die ersten Auslandsmärkte bei der PKW-Nachrüstung erschlossen werden.

Davon abgesehen wird man allein mit den Busnachrüstungen dieses Jahr schon ein positives EBIT erreichen. Da ist noch viel Spielraum für eine Höherbewertung der Aktie. Und da es in den kommenden Monaten eher immer wieder positive Meldungen geben dürfte, bleibe ich dabei.


😂 mein szenario war exakt das gleiche. dachte, der kurs würde mit der abe stärker steigen und wollte dann erstmal raus. sehe es aber mittlerweile ähnlich. sollte der kurs ernsthaft in regionen um die 2 zurücksetzen, würde ich eher stark nachkaufen. ein verkauf auf dem aktuellen niveau schließe ich komplett aus.
Baumot Group | 2,405 €
@ballalo nochmal ! man merkt das du dich nicht auskennst: Busnachrüstung und England mal als Tipp für Dich
Baumot Group | 2,455 €
Diesel Nachrüstung: ABE für Nachrüstung von Fahrzeugen des VW-Konzerns wurde erteilt.

Baumot Group | 2,455 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.850 von Dagobertchen1 am 19.08.19 14:31:34Hier wurde alles falsch gemacht: Langweiliger Plot (zur Arbeit fahren?), nöhlige Musik. Mann, hier muss eine Animation rein, Trickfilm-mäßig- NOx-Moleküle (sketch), die umgewandelt werden, Blitz, Galileo-Style! Dann Natur, Wälder, See, Island - Frische Luft! Dann noch jemand der tief einatmet, die Arme ausbreitet, Mann, Kind!
Was haben wir? Jemand der zur Arbeit fährt, eingebaute Technik, Löt- und Schweißkram, fehlt nur noch einer in Grau, der mit der Aktentasche aus dem Wagen steigt.
So wird das nix - oder richtet sich der Film nur an die den Einbau durchführenden Betriebe?
Baumot Group | 2,440 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.290.220 von Aktienangler am 19.08.19 13:18:40Meine anvisierten Kursregionen wurden jedoch noch nicht erreicht, daher denke ich inzwischen bei weiterer Korrektur eher an Nachkaufen, als an verfrühte Gewinnmitnahmen.


...die wäre?:rolleyes: (Ich kann das Kurspotential nur sehr schwer einschätzen bei Baumot)
Baumot Group | 2,440 €
Lange Gesichter bei Baumot.
Es gibt doch den alten Börsenspruch "Kauf das Gerücht und Verkauf bei Fakten" - grobe deutsche Übersetzung von mir. (“Buy the rumor, sell the fact”)
Bei Baumot wird dies wieder unter Beweis gestellt.
Wer auf die Zulassung spekuliert hat konnte deutliche Gewinne erzielen und hat diese inzwischen mitgenommen.
Wer gegen die Börsenweisheit gehandelt hat sitzt nun auf Verlusten.

Gruß
Value
Baumot Group | 2,445 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.423 von kanopus am 19.08.19 15:35:32
Stimmt
Zitat von kanopus: Hier wurde alles falsch gemacht: Langweiliger Plot (zur Arbeit fahren?), nöhlige Musik. Mann, hier muss eine Animation rein, Trickfilm-mäßig- NOx-Moleküle (sketch), die umgewandelt werden, Blitz, Galileo-Style! Dann Natur, Wälder, See, Island - Frische Luft! Dann noch jemand der tief einatmet, die Arme ausbreitet, Mann, Kind!
Was haben wir? Jemand der zur Arbeit fährt, eingebaute Technik, Löt- und Schweißkram, fehlt nur noch einer in Grau, der mit der Aktentasche aus dem Wagen steigt.
So wird das nix - oder richtet sich der Film nur an die den Einbau durchführenden Betriebe?


Das Filmchen hat offensichtlich jemand " aus der Familie " gemacht mit ner kleinen DSLR hobbymäßig unterwegs ist....ganz typische Kamera-Abfahrten, die einfallsloser ( billiger ) nicht gehen...und die Musik,- als wenn sie das Auto zur Verschrottung fahren würden---letzte Fahrt.

Katastrophe das Filmchen....
Baumot Group | 2,410 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.291.885 von valueanleger am 19.08.19 16:17:57
Zitat von valueanleger: Lange Gesichter bei Baumot.
Es gibt doch den alten Börsenspruch "Kauf das Gerücht und Verkauf bei Fakten" - grobe deutsche Übersetzung von mir. (“Buy the rumor, sell the fact”)
Bei Baumot wird dies wieder unter Beweis gestellt.
Wer auf die Zulassung spekuliert hat konnte deutliche Gewinne erzielen und hat diese inzwischen mitgenommen.
Wer gegen die Börsenweisheit gehandelt hat sitzt nun auf Verlusten.

Gruß
Value

Sagt der, der den ganzen Kursanstieg auf über 2 € verpasst hat. Du hattest doch offensichtlich etwas sehr frühzeitig mit Mini-Gewinn geschmissen? Ich sitze bei 2,40 € immer noch auf ordentlichen Kursgewinnen und kann mir kaum vorstellen, dass die Newslage der nächsten Wochen und Monate nochmals Kurse von weniger als 2 € ermöglicht.

@Growth2012: Das ist auch für mich schwer. Für eine erste Teilgewinnmitnahme hatte ich definitiv einen Euro mehr beim Kurs als aktuell erwartet. Ich sehe eine Marktkapitalisierung von 60 bis 70 Mio € für gerechtfertigt. Montega geht von ca. 80 Mio Umsatz in 2020 aus, 2021 dann 120 Mio €. Wobei ich denke, wenn jemand noch umrüstet, dann spätestens nächstes Jahr. Ob man 2022 nochmal 120 Mio € Umsatz mit PKW-Umrüstungen macht, hängt dann doch von Fahrverbotsausweitungen oder Auslandsmärkten ab. Deshalb denke ich, 2020 könnte das Peak-Jahr werden mit weit mehr als 120 Mio € Umsatz.


Wie bereits geschrieben: Aktuell hat Baumot ein PKW-Nachrüstungs-Monopol für VW-Audi-Skoda. Hat Pley überhaupt ABEs für diese Marken beantragt? Auch ist hier der Zuschuss von 3.000 € offiziell. Bei Pley's Volvo-ABE stellt sich die Frage, wie viele da überhaupt nachrüsten, wenn Volvo nichts beisteuert.
Baumot Group | 2,430 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es kann alles nur noch besser werden für Baumot 👍

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/vw-dieselskandal-…

Dieselskandal - Montag, 19.08.2019 15:16 Uhr

VW-Kläger schreiben Drohbrief an Scheuer

Mangelnde Kontrolle, Wegsehen und zurückgehaltene Informationen werfen Anwälte von VW-Geschädigten der Bundesregierung vor. In einem Brief an Verkehrsminister Scheuer stellen sie eine Klageflut in Aussicht.

…..
Baumot Group | 2,410 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.292.047 von Force8 am 19.08.19 16:35:43
Zitat von Force8:
Zitat von kanopus: Hier wurde alles falsch gemacht: Langweiliger Plot (zur Arbeit fahren?), nöhlige Musik. Mann, hier muss eine Animation rein, Trickfilm-mäßig- NOx-Moleküle (sketch), die umgewandelt werden, Blitz, Galileo-Style! Dann Natur, Wälder, See, Island - Frische Luft! Dann noch jemand der tief einatmet, die Arme ausbreitet, Mann, Kind!
Was haben wir? Jemand der zur Arbeit fährt, eingebaute Technik, Löt- und Schweißkram, fehlt nur noch einer in Grau, der mit der Aktentasche aus dem Wagen steigt.
So wird das nix - oder richtet sich der Film nur an die den Einbau durchführenden Betriebe?


Das Filmchen hat offensichtlich jemand " aus der Familie " gemacht mit ner kleinen DSLR hobbymäßig unterwegs ist....ganz typische Kamera-Abfahrten, die einfallsloser ( billiger ) nicht gehen...und die Musik,- als wenn sie das Auto zur Verschrottung fahren würden---letzte Fahrt.

Katastrophe das Filmchen....

Das "Filmchen" zeigt eigentlich das wichtigste und das wäre das Baumot BNOx-System mit Typenschild und vermutlich der eingeprägten ABE Nummer.

Zudem macht es ein sehr ordentlichen und professionellen Eindruck. Wenn ich Halter so eines Fahrzeugs wäre, würde ich jetzt sehen, dass ich das nun schnellst möglich bestellt und montiert bekomme.
Baumot Group | 2,410 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben