checkAd

    ENGIE -ein Antizykliker als Kaufgelegenheit? (Seite 39)

    eröffnet am 11.04.17 13:15:42 von
    neuester Beitrag 10.06.24 13:57:40 von
    Beiträge: 436
    ID: 1.250.541
    Aufrufe heute: 6
    Gesamt: 31.133
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 39
    • 44

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 14.06.18 16:39:03
      Beitrag Nr. 56 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 57.987.078 von Inderhals am 14.06.18 16:36:39Anhang: Momentander Stand laut Comdirect: französischer Staat 36,70 %
      Avatar
      schrieb am 14.06.18 16:36:39
      Beitrag Nr. 55 ()
      News von Engie:
      Frankreich trennt sich von Staatsbeteiligungen
      (-nur in welcher Höhe wohl?)

      https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/news_detail.html?…
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 27.04.18 16:58:28
      Beitrag Nr. 54 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 57.635.100 von R-BgO am 26.04.18 14:40:47Damit wird wohl ersmal kein Geld verdient, sondern ausgegeben. Trotzdem: eine Randnotiz ist´s allemal wert.
      Avatar
      schrieb am 26.04.18 14:40:47
      Beitrag Nr. 53 ()
      Engie and sonnen partner on French solar-plus-storage package

      By Tom Kenning Apr 26, 2018

      French utility Engie and German energy storage firm sonnen have formed a partnership to offer a package of solar and energy storage to households in France, according to Reuters.

      The ‘My Power’ package is already available and Engie has identified 3 million customers in France living in detached houses that are conducive to using the solar-storage combination. Moreover, customers in southern France could power close to 100% of their electricity needs through the package in the summer months between May and September, with northern customers able to generate around two thirds of their power demand.

      Sonnen’s chief executive Christoph Ostermann told Reuters: “Engie has tested the systems and is now going into this market. Together, we would like to become a dominant player in French home solar batteries within two to three years.”

      The addition of storage will allow customers to become even more independent, having seen retail power prices rise around 20% over the last five years as the country’s nuclear reactors have aged.

      Engie and sonnen hope to emulate the success of the package model in the Italian and German markets.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 05.04.18 12:57:47
      Beitrag Nr. 52 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 57.224.863 von NickelChrome am 08.03.18 16:09:40
      Zitat von NickelChrome: Hatte mir am 16.02.2018 für 12,78 Euro wieder eine 500 Stück Anfangsposition gekauft....
      Im März ging es noch bis auf 12,165 runter :cry: :cry: :cry:
      Alle Versorger + Telefone hatten Anfang Februar 15 % Kursverlust und ich 20 % Cash.
      Heute + 4% und damit der größte Gewinner im Euro Stoxx 50 :cool: Der Grund Dividende steigt langsam.

      Wie bereits bekannt, sollen Anleger für 2017 eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie erhalten. Für das neue Jahr versprach Kocher eine Steigerung auf 0,75 Euro. .......

      Alles ganz schön und gut aber ich brauche Cash ... 10 % Goldminen und 90 % Aktien ist mir zu gefährlich.
      Da nehme ich die 9 % Plus mit. Gekauft 8.3 ... macht 10 % im Monat :D
      Da kaufe ich Anglogold davon ... 9 USD Maximal.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1715EUR -2,28 %
      InnoCan Pharma: Wichtiges FDA-Update angekündigt!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 09.03.18 09:47:57
      Beitrag Nr. 51 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 57.224.863 von NickelChrome am 08.03.18 16:09:40Nicht nur Das. Engie kehrt wieder zurück in die Gewinnzone. Somit sind die Aussichten für dieses Jahr nicht schlecht. Da kommen Heraufstufungen.

      https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/news_detail.html?…
      Avatar
      schrieb am 08.03.18 16:09:40
      Beitrag Nr. 50 ()
      Hatte mir am 16.02.2018 für 12,78 Euro wieder eine 500 Stück Anfangsposition gekauft....
      Im März ging es noch bis auf 12,165 runter :cry: :cry: :cry:
      Alle Versorger + Telefone hatten Anfang Februar 15 % Kursverlust und ich 20 % Cash.
      Heute + 4% und damit der größte Gewinner im Euro Stoxx 50 :cool: Der Grund Dividende steigt langsam.

      Wie bereits bekannt, sollen Anleger für 2017 eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie erhalten. Für das neue Jahr versprach Kocher eine Steigerung auf 0,75 Euro. .......
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 07.03.18 08:23:06
      Beitrag Nr. 49 ()
      https://www.pv-tech.org/news/engie-north-america-to-acquire-…

      ENGIE North America has signed off on an agreement to acquire SoCore Energy — a fully-integrated developer, owner, and operator of municipal/co-op PV, community solar, and commercial and industrial (C&I) PV projects across the US.

      This acquisition includes 150MW of PV assets either under construction or in operation — along with 170MW of PV projects in late-stage development, as well as projects combining battery storage elements.
      Avatar
      schrieb am 27.01.18 13:46:25
      Beitrag Nr. 48 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 56.848.348 von R-BgO am 27.01.18 13:43:43Danke, hab es erst jetzt zeitgleich bemerkt. War mir neu. Investiert war ich schon bei gdf Suez.
      Avatar
      schrieb am 27.01.18 13:43:43
      Beitrag Nr. 47 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 56.848.291 von Inderhals am 27.01.18 13:28:16
      Engie ist die vormalige GdF -Gaz de France-
      (wie Du in #1 richtig bemerkt hast)

      ein Dickschiff mit Bilanzsumme 140-150 Mrd. Euro (deswegen ist EPS immaterial)



      Suez ist ein Wasserversorger - komplett anderes Tierchen.

      Thread: Suez Environnement
      1 Antwort
      • 1
      • 39
      • 44
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,27
      +0,46
      -0,01
      +0,36
      +0,61
      -0,04
      +1,39
      +0,63
      -0,16
      +0,81
      ENGIE -ein Antizykliker als Kaufgelegenheit?