DAX+0,69 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+1,02 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 27.09.2017 (Seite 14)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich muß es einfach einmal wiederholen wie mich dieses manipulierte Affenbörse aufregt.:mad:
Es passiert Tagelang nicht wirklich viel.
Auf einmal gibt es nen Computerknall und in Sekunden wird der DAX 60 Punkte hochgetrimmt.
Entweder man war long - dann ist es herrlich oder man ging grad short - dann ist es furchtbar.

In Sekunden große Gewinne oder Verluste einfahren und die restlichen Stunden mit immer mal paar Pünktchen vorlieb nehmen.
Mir geht es grad so. War nicht long und konnte gut oben shorten aber gebracht hat es wie gesagt nur paar Pünktchen und nun bin ich froh, daß es keine negativen geworden sind.:D

Ab mal ganz ehrlich - Euwax Sentiment Index (Privatanleger-Index):

https://www.wallstreet-online.de/indizes/euwax-sentiment-ind…

Calls 54 % und Puts 46 %

Von der Logik sollte es Fallen... Nur meins... Was sagt Ihr?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.832.766 von Standuhr am 27.09.17 11:56:26Mit KNALL hat das wenig zu tun, doch wenn an dem Bereich eine Menge Orders lagen und das Volumen gering ist, sieht es so aus. Angebot und Nachfrage...DU bist ja schon paar Jahre hier und muss man Dir eigentlich nicht schreiben :kiss:

Gruß Bernecker1977
DAX nun am übergeordneten Ziel
Angekommen Herr DAX, wie in der Wochenanalyse skizziert. Hier wird nun neu entschieden. Denn der Bereich ist recht markant und schon einige Monate alt - bisher Widerstand:




Womöglich mit dem Impuls von Trump zur Steuerreform dann ein erneuter Spike nach oben? Da steht ja noch was aus...und dann wäre wohl auch das Allzeithoch in greifbare Nähe gerückt.


Gruß Bernecker1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.831.470 von bigheidi am 27.09.17 09:51:32Na seit Ihr auch alle nun dabei den Rutsch heute von mindestens 50P mitziunehmen ?

Zitat vonbigheidi: Da ist ja weider der short elfmeter.

DAX 12670

Kauf: 20.000 Stck CV1LB9.CBK (KO 12800) zu 1,63

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.832.766 von Standuhr am 27.09.17 11:56:26
Zitat vonStanduhr: Ich muß es einfach einmal wiederholen wie mich dieses manipulierte Affenbörse aufregt.:mad:
Es passiert Tagelang nicht wirklich viel.
Auf einmal gibt es nen Computerknall und in Sekunden wird der DAX 60 Punkte hochgetrimmt.
Entweder man war long - dann ist es herrlich oder man ging grad short - dann ist es furchtbar.

In Sekunden große Gewinne oder Verluste einfahren und die restlichen Stunden mit immer mal paar Pünktchen vorlieb nehmen.
Mir geht es grad so. War nicht long und konnte gut oben shorten aber gebracht hat es wie gesagt nur paar Pünktchen und nun bin ich froh, daß es keine negativen geworden sind.:D



War schön zu sehen - stop buy mit kleinem Risiko - ich hatte 43 long mit 5 P. Stop - zu schnell ausgeführt deshalb kein Screen hinbekommen:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.832.769 von vmmtec am 27.09.17 11:56:52
Zitat vonvmmtec: Ab mal ganz ehrlich - Euwax Sentiment Index (Privatanleger-Index):

https://www.wallstreet-online.de/indizes/euwax-sentiment-ind…

Calls 54 % und Puts 46 %

Von der Logik sollte es Fallen... Nur meins... Was sagt Ihr?


Logik und Börse - ? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.832.850 von bigheidi am 27.09.17 12:03:22Ja sieht so aus als kann es jetzt nur noch runtergehen....
Standuhr hat jetzt nen long zu 12660,79 im Rennen.

TP wenn möglich!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.832.769 von vmmtec am 27.09.17 11:56:52Das Senti ist bereits wieder bärisch.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben