DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 20.10.2017


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.993,73
17.11.17
Xetra
-0,41 %
-53,49 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 20.10.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
06:30HollandNLDVerbraucherausgaben2,3%-2,8%
06:30HollandNLDVerbrauchervertrauen, bereinigt23-23
08:00DeutschlandDEUErzeugerpreisindex (Jahr)3,1%2,9%2,6%
08:00DeutschlandDEUErzeugerpreisindex (Monat)0,3%0,1%0,2%
08:35JapanJPNBank von Japan Präsident Kuroda spricht---
10:00Euro ZoneEURLeistungsbilanz s.a33,3 Mrd.€26,2 Mrd.€25,1 Mrd.€
10:00Euro ZoneEURLeistungsbilanz n.s.a29,6 Mrd.€-32,5 Mrd.€
10:30GroßbritannienGBRNettokreditaufnahme des öffentlichen Sektors5,326 Mrd.£5,7 Mrd.£5,093 Mrd.£
12:00Euro ZoneEURTagung des Europäischen Rates---
14:00SlowakeiSVKArbeitslosenquote6,4%6,4%6,5%
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser (Monat)0,7%-1%-1,7%
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser ( Monat )5,39 Mio.5,3 Mio.5,35 Mio.
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung736-743
20:00USAUSAMonatliches Budget-Statement8 Mrd.$6 Mrd.$-108 Mrd.$
20:00USAUSAFOMC Mitglied Mester Rede---
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen90,5 Tsd.€-98,1 Tsd.€
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen161,9 Tsd.$-140,5 Tsd.$
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen200,7 Tsd.$-200,1 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen5 Tsd.£-15,5 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-101,3 Tsd.¥--101,4 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen429,5 Tsd.-417,1 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Kleiner Verfallstag, DOW und S&P 500 @ATHs
Relevante Statistiken:
1. Dax und DOW um den kleinen Verfallstag im Oktober:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
2 .DAX nach Close auf ATH:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…
3. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
4. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
5. Typischer Monatsverlauf im Oktober von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…

DAX Pivots
R3 13182,33
R2 13112,47
R1 13051,29
PP 12981,43
S1 12920,25
S2 12850,39
S3 12789,21

FDAX Pivots
R3 13195,50
R2 13119,50
R1 13055,00
PP 12979,00
S1 12914,50
S2 12838,50
S3 12774,00

CFD-DAX Pivots
R3 11534,33
R2 11792,27
R1 12394,33
PP 12652,27
S1 13254,33
S2 13512,27
S3 14114,33

DAX Wochen Pivots
R3 13176,77
R2 13106,76
R1 13049,31
PP 12979,30
S1 12921,85
S2 12851,84
S3 12794,39

FDAX Wochen Pivots
R3 13180,83
R2 13106,17
R1 13048,33
PP 12973,67
S1 12915,83
S2 12841,17
S3 12783,33

DAX-Gaps
18.10.2017 13043,03
29.09.2017 12828,86
28.09.2017 12704,65
27.09.2017 12657,41
26.09.2017 12605,20
11.09.2017 12475,24
08.09.2017 12303,98
06.09.2017 12214,54
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
18.10.2017 13049,50
29.09.2017 12829,50
28.09.2017 12708,50
26.09.2017 12590,50
08.09.2017 12289,50
30.08.2017 12022,50
29.08.2017 11982,50
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 20.10.2017

Mein lieber Scholli, da hat der Dax mal sein wahres Gesicht gezeigt ;) ´Da wurde nun einige Barrieren gerissen oder gar zerrissen. Ob der Dax dann nun auch mal richtig abtaucht? Immerhin treibt sich der Verfall hier auch noch herum.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13105, 13060, 12995, 12948, 12915, 12840, 12795, 12747, 12695, 12650, 12600, 12560, 12490, 12475
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: neutralisiert
Tendenz: seitwärts
Grundstimmung: Trendwende denkbar


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Im Falle eines schwachen Starts sollte unser Dax nun zum Donnerstag nochmal an der 13000 anbeißen. Kurz darunter stechen und wieder zurück, so war die Idee. Aber der Schelm hatte anders im Sinn und ballerte da direkt durch, um sich ein zweites Standbein an der 12906 zu holen. Dabei ist er natürlich wie der Elefant durch den Porzellanladen gerannt und hat hier nun nicht unerheblichen charttechnisch Schaden angerichtet.

Von einem intakten Aufwärtstrend kann man so nämlich nun nicht mehr ganz sprechen. Im Gegenteil er konnte sogar kurzfristig einen kleinen Downtrend etablieren, den er bis zum Abend, trotz deutlicher Erholung verteidigen konnte. Nun steht hier die Frage im Raum, war das der Startschuss für den Move zur 12650 oder nur eine Bärenfalle um bereinigter nach oben raus zu ballern? Im Grunde wären beide Optionen noch legitim, denn wir haben hier nur ein Signal gesetzt, bestätigen kann es sich nun erst zum Freitag. Klar ist, der Dax muss nun noch weitere Tiefs unter 12900 liefern und der Aufwärtstrend ist offiziell gekippt. 12750 und dann auch 12650 wären direkt erreichbar. Zerhaut er nun aber den Downtrend der momentan exakt bei 13000 verläuft, so wäre es denkbar, dass er sich einfach wieder hoch kämpft als wäre nichts gewesen. Bei 13025 liegt nun noch ein Widerstand des es zu überwinden gilt und sobald das geschafft wäre und auch noch die Schwelle bei 130660 wegknickt, ist die Tür zu neuen Allzeithochs schon wieder offen.

Fazit: Mit der kräftigen Abwärtsbewegung von Donnerstag öffnet sich der Dax nun hier die Tore nach unten durchzurutschen. Besondere Aufmerksamkeit ist nun aber von äußerster Wichtigkeit, sollte es sich bei der Bewegung nämlich nur um eine verfallsbedingte Marktbereinigung gehandelt haben, so würde der Dax nun zügig auf die 13200 hin streben und vermutlich auch kurzen Prozess machen. Gelingt es ihm neue Tiefs unter 12906 zu setzen, so sollte man auch ein Erreichen von 12750 und 12650 einplanen.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Milky Wette letztes Update

Motto: Johnny Cash gesucht Kurs DAX 29.12.2017 (Milky Wette)

Moin!

Letzter Tag in der Abgabe Eurer Marken zur Wette. Der letzte Tag war lau im Zuwachs.




Ruhe vor dem Sturm? Die Strategischen warten noch und haben nichts zu verlieren? Ich würde es ja auch so machen, nur leider bin ich der, der die Wette eröffnet hat. :laugh:

24 Marken auf 100er Ziel fehlen noch, die Gemeinde schafft das! Ich bin etwas verwundert, dass einige richtigen Haudegen noch keine Abgabe gemacht haben? Oder nur Strategie bis 22 Uhr Close?

Jedenfalls ist es echt schade, wenn jemand was auf die Beine stellt und hier noch auf „Kinderkram“ reduziert wird! Teller… gelle? Fass dir mal an deine Eier und denke drüber nach! Macht mal weiter so, dann könnt ihr euch bald hier mit euch allein unterhalten wenn sich nichts wesentliches in der Qualität ändert! Wollt ihr das???

So nun genug gelabbert! Endspurt Milky Neujahrs Wette!
Torte essen?... Milky wetten! Tipabgabe! Lets Go!

Für die Stolzen und alten Haudegen und die, die sich nicht trauen:
Haut rein, oder kackt ein.. :laugh: (traut euch) :)


Good Trades wünscht Milky
;)
Unglaublich um 03:40 Uhr knallen Dax und Dow mal 100 Punkte nach oben
gestern 88 Punkte vom Tagestief hoch .... Rakete startet durch

fette Hammerkerze... war klar das wir heute durchstarten

Ziel 13.500 Punkte
Guten Morgen!


Eur/Aud https://youtu.be/GlVUo1aWdJc
mal schauen, wie lange der Dax vorbörslich bei über 13.000 pkt steht.....

KONFLIKT IN KATALONIEN ESKALIERT
Separatisten rufen zum
​Banken-Sturm auf

20.10.2017 - 03:05 Uhr
Barcelona – Der Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen von Katalonien eskaliert weiter. Separatistische Organisationen haben die Bürger der spanischen Region zu einem Sturm auf die Banken aufgerufen!
Die Bürgerinitiative Katalanische Nationalversammlung (ANC) und der Kulturverein Omnium Cultural appellierten in der Nacht zum Freitag an ihre Anhänger, massiv Geld von den Konten der fünf größten Banken abzuheben.
Die Aktion solle zunächst vorrangig am Freitag zwischen acht und neun Uhr vormittags stattfinden. „Hebt den Betrag ab, den ihr wollt“, hieß es auf Twitter.

http://www.bild.de/politik/ausland/katalonien/katalanische-separatisten-rufen-zu-bankensturm-auf-53599386.bild.html
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben