Gold Chartanalyse von Kagels Trading (Seite 43)

eröffnet am 24.02.18 21:25:04 von
neuester Beitrag 17.09.20 08:51:54 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
04.08.20 22:14:48
Beitrag Nr. 421 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.646.344 von Biohero am 04.08.20 21:15:34Biohero du sprichst mir aus der Seele. Nur verstehen no ch viel zu wenige dieses pervide Spiel. Noch?! Wünsche und hoffe für unsere Kinder dass ein friedlicher Wechsel kommt. Glauben tue ich es nicht.
Gold | 2.018,19 $
Avatar
05.08.20 08:57:27
Beitrag Nr. 422 ()
GOLD Tagesausblick 05.08.2020
Gefällt Euch diese Analyse, so denkt bitte an den Like und gebt uns einen Daumen nach oben!

Das Gold konnte gestern die 1.980 überwunden und somit den Trend fortsetzen.

Gestern haben wir darauf hingewiesen, dass Longs wieder oberhalb der 1.980 interessant werden.

Sogar die Marke von 2.000 konnte überwunden werden.

Das nächste Ziel ist die 2.050.

Wollt Ihr mehr Analysen? Dann denkt bitte an den Daumen nach oben.

P.s.: Hier klicken und testen:

https://www.kagels-trading.de/trading-signale/daytrading-sig…
Gold | 2.033,15 $
Avatar
05.08.20 09:34:33
Beitrag Nr. 423 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.646.344 von Biohero am 04.08.20 21:15:34Ich glaube genau da liegt euer Fehler, hier sieht es so aus als ob man aus der Geschichte gelernt hätte.

1. Unser Problem ist nicht das es zu wenig Waren gibt, die gibt es im Überfluss---nur das Geld um diese zu kaufen ist ungleichmäßig verteilt.

2. Nur wer arbeitet hat auch Geld zum Konsumieren, wie soll das langfristig funktionieren wenn immer weniger Menschen in Zukunft noch mehr herstellen in der gleichen Zeit??

3. Beschäftigung ist nicht nur wichtig um den "Lebensunterhalt" zu decken, sondern gleichzeitig Teilhabe an der Gesellschaft.

4. Wir begreifen gerade so langsam das die Umwelt in der wir leben nicht Gott gegeben ist sondern gehegt und gepflegt werden muß.

Fazit:

Wer produziert benötigt dafür eine intakte Umwelt, diese muß gehegt und gepflegt werden. Dafür benötigt man Transfermittel so das diese Menschen die da arbeiten entsprechend entlohnt werden können.

Ein entsprechendes Grundeinkommen wäre dafür z.B. der richtige Weg.:yawn:
Gold | 2.035,36 $
2 Antworten
Avatar
05.08.20 10:02:00
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
05.08.20 10:03:03
Beitrag Nr. 425 ()
Sorry, hab grade gemerkt, daß ich im falschen Thread bin, möchte hier den Trading Thread nicht mit Off-topic zuspammen.
Gold | 2.034,09 $
Avatar
05.08.20 21:44:04
Beitrag Nr. 426 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.649.806 von pegasusorion am 05.08.20 09:34:33 Ja das mit der Armut, ich durfte mal an einer Schule für Sozialarbeiter arbeiten, u. habe mich mal damit beschäftigt. Also die die kein Geld haben haben zu 90 % mindestens alle 30 Minuten eine Zigarette im Mund. Kaufen am Wochenende an der Tanke das ,,nötigste,, sind vom A....sch bis wo Tätowiert. Und wer käuft eigentlich die Tonnen an Drogen die von den arbeitslosen Hilfesuchenden verkauft werden. Sie können ja mal den ,,armen ,, was geben, u. es sich dann 14 Tage später mal anschauen, wie nett es behandelt wurde.

Wie sagte mal ein Politiker es bekommen die falschen die Kinder, u. wissen Sie auch warum. Sie brauchen dann einige Jahre nicht zu arbeiten bekommen immer Geld, das Kind braucht ja Windeln u. essen. ;) Selbst wenn regelmäsig die Geldbörse zur Monatsmitte verschwunden ist.

Ist leider alles etwas böse, aber alles hat zwei seiten. Und jeden abend die Münzen zu zählen ist halt auch kein Lebens sinn.
Heute kam über Beirut die Sondersendung, als die Frau sagte sie hat kein Geld um Ihre 8 Kinder zu ernähren hat. :keks: so traurig.

Mein glückwunsch an alle die solange auf den Anstieg gewartet hatten.
Gold | 2.043,54 $
Avatar
07.08.20 07:08:37
Beitrag Nr. 427 ()
GOLD Tagesausblick 07.08.2020
Gefällt Euch diese Analyse, so denkt bitte an den Like und gebt uns einen Daumen nach oben!

Das Gold konnte sich gestern erneut stärker zeigen.

Das nächste Ziel 2.100 steht unmittelbar bevor.

Auch wenn eine Korrektur überfällig ist, so könnte sich der Trend weiter fortsetzen.

Wollt Ihr mehr Analysen? Dann denkt bitte an den Daumen nach oben.

P.s.: Hier klicken und testen:

https://www.kagels-trading.de/trading-signale/daytrading-sig…
Gold | 2.057,28 $
Avatar
10.08.20 08:08:07
Beitrag Nr. 428 ()
Gold Chartanalyse: Gewinnmitnahmen zum Wochenschluss
Trend des Tagescharts: Aufwärts/Korrektur

Der abgebildete Tageschart zeigt die Kursentwicklung des in New York gehandelten Gold-Futures (GC) seit März 2020 bei einem letzten Kurs von $2.028. Jeder Kursstab stellt die Kursbewegung für einen Tag dar.

Goldpreis Chartanalyse: Kurze Rückschau und Einordnung

Der Goldpreis hat auch in der vergangenen Woche seinen Aufwärtstrend fortsetzen können. Im Wochenverlauf erreichte der Gold-Future dabei ein neues Allzeithoch bei $2.089,2. Zum Wochenschluss setzten dann Gewinnmitnahmen ein, die den Gold-Future bis $2.028 drückten. Im Tageschart hat sich am Freitag eine negative Umkehrkerze mit hoher Volatilität entwickelt.

Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung des Goldpreises?

Aus Sicht des Tagescharts liegt ein etablierter Aufwärtstrend vor und grundsätzlich kann von weiter steigenden Kursen am Goldmarkt ausgegangen werden. Allerdings kann die negative Kursentwicklung vom Freitag als Warnsignal interpretiert werden.

Nach dem starken Kursanstieg der letzten neun Wochen könnte es nun zu weiteren Gewinnmitnahmen kommen, wodurch eine Korrektur in Richtung $1.923,7, wo sich das Hoch aus dem Jahr 2011 befindet, wahrscheinlicher wird.

Aber erst ein Kursrückgang deutlich unter $1.923,7 würde das positive Chartbild auf neutral drehen.

Mit freundlichen Grüßen,
Karsten Kagels

P.s.: Hier klicken und testen:

https://www.kagels-trading.de/trading-signale/cfd-trading-si…
Gold | 2.032,49 $
2 Antworten
Avatar
11.08.20 20:23:45
Beitrag Nr. 429 ()
Die Finanzmafia musste erstmal physisches Gold zusammenkratzen wie ich gelesen hab auch von den angeblich so pösen Russen um den heutigen Abverkauf zu veranstalten . Es war sowieso schon vorher klar das wenn die Finanzterroristen zuschlagen dann richtig um die schwachen Hände rauszuschütteln das ist nunmal die art dieser Verbrecher .

Aber diejenigen die wissen was bevor steht werden sich bestimmt nicht raustreiben lassen eher das gegenteil ist der fall es wird weiter zugekauft da es gar keine alternative zu den totgeweihten Schuldgeld (Euro ,Dollar usw) gibt . Wie gesagt physisches Gold ist der Todfeind des Schuldgeldsystem das unter kontrolle der Finanzmafia steht ,wer diesen Terroristen schaden will tauscht das wertlose Schuldgeld in physisches Gold und auch Silber solange das noch möglich ist . Würden allein nur die Investoren die in Papiergold investiert sind auf physisches Gold umsteigen wäre das Finanzsystem schon längst erledigt .Die Leute begreifen einfach nicht das nur hauptsächlich die Finanzmafia vom Papiergold profitiert weil erstens das kapital im System bleibt und zweitens die Leute vom physischen Goldmarkt fern gehalten werden im grunde schadet Papiergold dem Goldpreis weil da zu über 90% gar kein pyhsisches Gold bewegt wird falls dieses überhaupt vorhanden ist .



LUSIVE: Alasdair Macleod – Why A Big Correction In Gold & Silver Will Not Happen And Despite Pullback, A Spectacular Short Squeeze Will Unfold Because Of This Game-Changing Market Shock
https://kingworldnews.com/exclusive-alasdair-macleod-why-a-b…
Gold | 1.922,23 $
Avatar
11.08.20 20:48:52
Beitrag Nr. 430 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.701.295 von karstenkagels am 10.08.20 08:08:07Punktlandung, Respekt.

Wie schätzen Sie die Lage derzeit ein?

Grüße
Gold | 1.915,04 $
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben