DAX+0,86 % EUR/USD-0,57 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,56 %

Siemens Healthineers -- hab mal gezeichnet als long Position!



Begriffe und/oder Benutzer

 

Noch jemand dabei? Covestro hab ich viel zufrüh verkauft, hier würde ich auf die Dax Aufnahme warten.😴
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.227.257 von ALF-FRED am 08.03.18 18:54:34
Kurze Frage ...
Ich bin zwar schon eine Zeit an der Börse unterweg, allerdings habe ich noch nie eine Aktie gezeichnet?!
Bei welchen Broker geht das?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.228.748 von Hoooweee am 08.03.18 21:08:53Such mal bei deinem Broker "Neuemissionen"



Siemens Healthineers AG Namens-Aktien o.N.
ISIN: DE000SHL1006 / WKN: SHL100

Preisspanne: 26,00 EUR - 31,00 EUR
Zeichnungsfrist: 06.03.2018 - 15.03.2018

Prospekt
http://files.is-teledata.com/ipos/report/report.pdf?ID_REPOR…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.228.748 von Hoooweee am 08.03.18 21:08:53Es klappt noch nicht bei jeder Bank. Bei der ING-DiBa hat es bis heute Morgen gedauert, bis Siemens Healthineers bei den Neuemissionen auftauchte. Vorher hieß es: Das Wertpapier kann zurzeit nicht gehandelt werden.
Bei der Hamburger Sparkasse taucht Healthineers unter den Neuemissionen bis jetzt nicht auf. Gibt man die ISIN ein und will ordern, kommt eine Fehlermeldung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.229.804 von ypom am 08.03.18 23:19:10bei comdirekt geht es
Habe über Max Blue, Comdirect und DIBA gezeichnet. Mal sehen wie viele ich von den georderten 1500 Stück bekomme. Ich rechne mit etwa 300 bis 400
KGV von 20 ist nicht besonders billig und scheinbar ist die Konkurrenz sogar günstiger und hat eine bessere Bilanz. Glaube nicht an eine extreme Überzeichnung, vielleicht kleine Gewinne möglich, so viel bleibt da nicht hängen. Der Gewinner ist Siemens selbst.
Kann man vorher nie genau sagen. Befesa habe ich für 28 € gezeichnet und stehen jetzt bei über 40.
Da nur 15% an die Börse kommen wir man für weitere Abgaben ein gutes Umfeld gestalten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.232.315 von Fullhouse1 am 09.03.18 10:18:17
Zitat von Fullhouse1: Kann man vorher nie genau sagen. Befesa habe ich für 28 € gezeichnet und stehen jetzt bei über 40.
Da nur 15% an die Börse kommen wir man für weitere Abgaben ein gutes Umfeld gestalten.


der Befesa börsengang lief auch komplett unterm Radar der allermeisten....die kennt ja heut noch kaum jemand.
Siemens preist die Medizintechnik mmn marktgerecht und lässt damit Luft für Kurssteigerungen, wie du schon sagst wird man sich mit der zeit von weiteren anteilen trennen wollen...um die eigtl geplante Menge abzugeben....so wird man zum nächsten termin in den MDAX rücken und Healthineers soll und wird dann später im DAX landen...wie zb Covestro....Da sollte Siemens schon sehr daran gelegen sein in den nächsten Quartalen zu liefern.
Zu vergleichen wäre Philips, wobei die weiter diversifiziert sind...mir gefällt da eher der pureplay in einer stetig wachsenden Branche

ich rechne eher mit kleinen zeichnungsgewinnen plane allerdings als langfristinvestment
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben