DAX+0,20 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,08 %

Keine Unterstützung für ein solches Projekt



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

"Die Firma Teck Resources plant in Kanada den größten Teersand-Tagebau aller Zeiten. Für die Mine würden 292 km² Wald und Feuchtgebiete gerodet oder belastet. Durch die extrem klimaschädliche Gewinnung des Erdöls würde der Lebensraum von Karibus und Bären zerstört, der Wood Buffalo Nationalpark bedroht. Teersand muss im Boden bleiben!" Sollten Sie Kinder haben oder noch an eine Zukunft glauben, würde ich diese Firma nicht unterstützen. „Die geplante Frontier Tar Sand Mine von Teck Resources ist eine ökologische Katastrophe mit globalen Folgen. Bitte stoppen Sie den Abbau von Teersanden.“
Muss ich Dir recht geben.Erst wenn man zu der Erkenntnis kommt das man Petrodollars nicht essen kann
wird darüber Nachdenken ob was falsch gelaufen ist.
Wozu verwendet man denn Teersand? Und muss der wirklich da bleiben?

Gibt es bei sowas denn keine Genehmigungsverfahren , die es prüfen, gerade wo es noch in der Nähe eines Naturschutzgebietes liegt. ? Gehe davon aus, dass dieses genau geprüft wurde und es deshalb wohl nicht so schlimm sein wird , wie hier dargestellt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.983.991 von gate4share am 14.06.18 11:17:56Hallo gate4share,
aus Teersand wird Erdöl gewonnen. Es ist die schmutzigste Möglichkeit Erdöl zu gewinnen und bei dieser Herstellung werden große Mengen Schwermetalle freigesetzt und damit die Lebensgrundlage für Tiere, Pflanzen und letztendlich auch unsere Lebensgrundlage zerstört und ein unglaublich großes Gebiet auf Ewigkeit verseucht. Von der Freisetzung von CO2 möchte ich erst gar nicht Anfangen.
Im Internet kannst du dir solche Gebiete und die Auswirkung auf menschliches Leben und die Umwelt anschauen. Für mich ist ein solche Beteiligung undenkbar! Ich möchte nicht von dem Leid anderer Menschen profitieren.
Zitronen_grün, danke für die Infos. Weiss überhaupt nicht mehr wie ich zu dem Wert kam...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben