DAX-0,37 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.07.2018 (Seite 3)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
10.827,00
14.12.18
Deutsche Bank
-0,89 %
-97,70 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.723 von Kursfreund am 18.07.18 09:08:52Und wie der abstürzt :rolleyes:

Man man man.... Unfassbar dein Gequake :keks:
Mich macht der Markt fertig... ich glaub ich lass es endgültig sein...zuviel Stress... ich mach jetzt Sparplan in Aktien und halte mich aus dem trading zurück...geldverbrennung
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.789 von Budge am 18.07.18 09:16:11Der einzig erfolgreiche Weg: Markentrading :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.771 von GerryPotter am 18.07.18 09:15:06Das hat so schnell gedreht, muss jetzt aufpassen den Ausstieg nicht zu verpassen, hau Call sicherheitshalber erstmal raus, der Spatz ist schon fast ne fette Taube geworden. :laugh:. Bei 12790 sehe ich spätestens eine gute Shortchance.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.789 von Budge am 18.07.18 09:16:11
DAX auf Weg zu Ziel 2: Goldpreis unterstützt
Zitat von Budge: Mich macht der Markt fertig... ich glaub ich lass es endgültig sein...zuviel Stress... ich mach jetzt Sparplan in Aktien und halte mich aus dem trading zurück...geldverbrennung


Vielleicht hast Du auch nur zu kleine Zeiteinheiten gewählt?

Das große Bild aus dem Tageschart läuft recht rund und für die Seele viel entspannter. Da schrieb ich vor zwei Wochen bereits:

Sollten die Bullen diese obere blaue Kante der Trading-Range überwinden, ist erneut mit einer schnellen Bewegung von rund 100 Punkten bis zur 12.610 und darüber sogar bis zum ehemaligen GAP des 19. Juni bei 12.780 Punkten zu rechnen.


Update hier am Sonntag https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10726262-dax-woch…

der Punkt kommt nun sehr nahe ;)


Unterstützend ist dabei der Goldpreis, der gerade neue Tiefs in diesem Kalenderjahr macht. Er rauscht im Chartbild auf die 1.214 aus April 2017 bzw. 1.205 aus dem Juni zu...



Vielleicht helfen diese "großen" Zeitrahmen etwas für den Überblick. Ansonsten ist der Entschluss, nicht mehr zu handeln auf jeden Fall auch ein wichtiger und vor allem ehrlicher Punkt!

Respekt dafür und die Offenheit und frohes Schaffen, egal was nun anstehen mag bei Dir.

Gruß Bernecker1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.777 von CFDtrader66 am 18.07.18 09:15:19Moin,
erstmal müßtest Du mal dein Name anpassen wo Du jetzt in den Minidax aufgestiegen bist!
Wenn Du konsequent bist, hättest Du ja jetzt bei deinem R3 shorten müssen!!!

Fragen über Fragen da kann ich ja heute Nacht nicht schlafen.....
Wünsch Dir noch viel Erfolg.
heute früh sind die ganz wilden unterwegs.

short noch unter Beobachtung

gleich 9:30 Uhr
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.918 von Gilera am 18.07.18 09:27:29Jupp.

Raus da

4 H

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.239.783 von Matte0771 am 18.07.18 09:15:45War etwas voreilig, jetzt bin ich jedenfalls short gegangen, den letzten Up kann ich ausitzen. Spätestens bei 12790 sehe ich den Bruch der Fahnenstange.
Nur meine persönliche Meinung.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben