DAX-0,49 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,51 % Öl (Brent)+0,08 %

AgraFlora Organics International (Seite 308)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.944.455 von Stecool am 03.07.19 11:47:28Jeder, den es nervt, kann den jeweiligen User ausblenden.
AgraFlora Organics International | 0,260 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.945.013 von trademan555 am 03.07.19 12:44:39zumindest kurzfristig war mein Nachkauf heute nach den News bei 0,26 nicht verkehrt und ich konnte meinen Super-Einstiegskurs von 0,50 in die 0,30-er Regionen drücken.:lick:
AgraFlora Organics International | 0,275 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.945.013 von trademan555 am 03.07.19 12:44:39Das kannst du ja auch mit mir machen.
AgraFlora Organics International | 0,280 €
Neulich kam ein Bericht über Hanfanbauer in Amerika. Es gibt zu viele, führt zu Überproduktion und Preisverfall, Goldgräberstimmung ist längst vorbei.
AgraFlora Organics International | 0,274 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.957.661 von KHL911 am 04.07.19 20:59:49Und morgen fällt ein Sack Reis in China um.
💩💩💩💩
AgraFlora Organics International | 0,267 €
Woher ?? Link??? Denkst du vielleicht mal über die Scheisse nach bevor du was hier schreibst!!!
👎👎👎👎
AgraFlora Organics International | 0,267 €
Was gibt’s da zu denken ? Wenn im Auslandsjournal ein Bericht über Absatzprobleme in Coffeeshops und Überproduktion an Joints berichtet wird. Und das die Preise deswegen verfallen, das ist das so. Und könnte mit ein Grund dafür sein das die Kurse der vielen Agoralikebuden nicht so recht aus der Hüfte kommen. Der Goldrausch ist vorbei, find dich damit ab. Man braucht nicht immer mehr und größere Gewächshäuser. Wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt ist das Geschäft kaputt.
AgraFlora Organics International | 0,267 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.958.348 von KHL911 am 04.07.19 23:04:53in californien und colorado wurden lizenzen an jeden verteilt der es sich leisten konnte das hatte tatsächlich überproduktion - preisverfall - und konkurs vieler kleinbetriebe zur folge

das ist allerdings USA und bisher nur 2 bundesstaaten.

die weltmärkte sind die nächsten 20 jahre erstmal alle zu erschliessen das bedeutet logischerweise auch wachstum die nächsten 20 jahre. und ein gewaltiger unterschied zu den US firmen und den cannadischen firmen besteht schonmal darin das die meisten US firmen national / regional - arbeiten während cannadische cannabis companys ihre arme nach europa und dem rest der welt ausstrecken
AgraFlora Organics International | 0,267 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben