DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)+1,38 %

9 / 11 Die Wahrheit kommt jetzt ans Licht! (Seite 19)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Was mich aber wirklich noch intereswieren würde, was mir bisher unklar ist auch nach dem ich alles angeschaut, gelesen und studiert habe, nach dem ich selbst nochmals recherchen angestellt habe, konnte ich leider Trotz der Wahrheitsverkündung nicht Herausfinden:


Lebt Elvis 🕺 noch ?
Gold | 1.415,55 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.021.928 von Leser2009 am 14.07.19 10:59:40Nö warum ist Fragen stellen schlechterwissen?
Gold | 1.415,55 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.015.808 von parni am 12.07.19 20:16:19
Zitat von parni: WTC 7 stürzt durch Feuer, symmetrisch, im eigenen Grundriss, im freien Fall ein. Zudem wird zu früh berichtet und die Erklärung dazu: Ein falscher Bericht...
Vorwissen über den Einsturz eines Gebäudes ist nur möglich, wenn mann weiss dass es einstürzen wird.
Und da Stahlgebäude durch so kleine Feuer nicht einstürzen...
Erzählt dies losgelöst von 9/11 und ihr werdet als verrückt erklärt.
Es ist eigentlich logisch, aber zu unglaublich.


Es ist unmöglich bei so einem Gebäude heimlich eine Sprengung vorzubereiten und auszuführen. Was Stahl gar nicht verträgt ist Wärme, ab 250 Grad beginnt er an Festigkeit zu verlieren. Warum thematisiert das keiner der Experten??? Feuer ist ein großes Problem vom Stahlskelettbauten.
Gold | 1.415,55 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.023.337 von Fmüller am 14.07.19 18:22:57
Zitat von Fmüller: Was Stahl gar nicht verträgt ist Wärme, ab 250 Grad beginnt er an Festigkeit zu verlieren. Warum thematisiert das keiner der Experten??? Feuer ist ein großes Problem vom Stahlskelettbauten.


😂😂😂

Stahl verliert seine Festigkeit ab 250°C und WTC7 fällt deswegen im freien Fall weil ein Büromöbelbrand die Gebäudestruktur schmelzen läßt , ja nee ist klar, ich schmeiß mich weg!


Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen
Baustoffe
Stahl

im Brandfall:

starke Wärmeausdehnung
Berechnung: Wärmeausdehnungskoeffizient · erhitze Länge (Spannweite) · Temperaturdifferenz
Beispiel: 25 m Spannweite, Erwärmung um 600 °C (bzw. Kelvin)
0,01 mm/(m·K) · 25 m · 600 K = 150 mm = 15 cm!
sich ausdehnende Träger können angrenzende Konstruktionen verschieben/umstoßen,
entwickeln enorme Kräfte wenn die Ausdehnung behindert wird
können beim Erkalten (bzw. beim schnellen Abkühlen durch Löschmittel) herunterfallen, wenn Sie das Auflager im erhitzten Zustand weggedrückt haben und danach „zu kurz“ sind
verliert bei Erwärmung seine Festigkeit
50% bei ca. 500°C
2/3 bei ca. 700°C

bei noch höheren Temperaturen ist mit Einsturz zu rechnen, da die Tragfähigkeit dann nicht einmal mehr für das Eigengewicht ausreicht.

Brandübertragung durch Wärmeleitung

schlagartiger Einsturz, kündigt sich nicht an :eek::eek:
Gold | 1.415,55 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.023.604 von 32199 am 14.07.19 20:31:06Damit hast du das Problem richtig dargestellt (kopiert) und jetzt noch die Temperaturen durch brennende Möbel und den entstehenden Wärmestau und das Rätsel ist gelöst.
Gold | 1.413,66 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.025.602 von Fmüller am 15.07.19 09:11:36
Zitat von Fmüller: Damit hast du das Problem richtig dargestellt (kopiert) und jetzt noch die Temperaturen durch brennende Möbel und den entstehenden Wärmestau und das Rätsel ist gelöst.



📢 Nein !

Das Rätsel ist nicht gelöst, Wärmestau jetzt wird es schräg, den gibt es ggf. im deinem Küchenofen. Da waren ja noch Feuerwehleute im Gebäude, die wurden zurückgepfiffen, da ist aber keiner brennend wie eine Fackel aus dem Gebäude wegen des "Wärmestaus" gekommen - schau dir die Videos an und die Interviews dazu.

Bilder belegen, dass es in einigen Etagen von WTC7 gebrannt hat aber nicht überall gleichzeitig. Wie soll da die ganze Stahlstruktur sich auf >700°C oder höher erwärt haben, durch brennende Büromöbel?

Deswegen kann das Gebäude WTC7 nicht im freien Fall, so wie auf den Videos zu sehen ist, gefallen sein!

Bitte nenne mir eine Quelle weltweit wo ein Gebäude mit Stahlbau, so wie WTC7, durch einen Brand zusammengestützt ist?

Das kannst du nicht da es diese Quelle nicht gibt!
Gold | 1.415,93 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben