Dirk Müller Aktien-Fonds (Schlägt Mr Dax den DAX) (Seite 2)

eröffnet am 21.01.19 22:42:23 von
neuester Beitrag 15.12.20 18:31:35 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
23.01.19 19:20:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.695.965 von Chris_M am 23.01.19 19:08:03Mir bricht das Herz, wenn ich sehe wie ihr hier (durch die Börse Selbständig seid)
und ich einen Wissen über Aktienmark habe, wo ich noch arbeiten muss...
Avatar
28.04.19 12:36:42
Wenn man Zwischenbilanz zieht, sieht man, dass der Fonds aktuell bei 99,91 € steht (bei 100 € Ausgabekurs im April 2015).

In vier Jahren also nix verdient. :rolleyes:

Dirk Müllers Dilemma ist, dass er pro Aktien ist, aber glaubt hinter jeder Ecke den totalen Zusammenbruch zu erkennen.

Dadurch ist er öfters nicht investiert. Gut, exakt gesagt behält er seine Aktien - und neutralisiert das indem er mit Futures auf Aktienindizes dagegen spekuliert. :eek:

Störend ist dabei seine selbstsichere Rhetorik, bei der er großspurig davon spricht, wenn es an den Märkten wackele, dann gehe er einfach rechtzeitig in die volle Absicherung. :rolleyes:
3 Antworten
Avatar
08.05.19 13:10:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.441.698 von walker333 am 28.04.19 12:36:42
Zitat von walker333: Wenn man Zwischenbilanz zieht, sieht man, dass der Fonds aktuell bei 99,91 € steht (bei 100 € Ausgabekurs im April 2015).

In vier Jahren also nix verdient. :rolleyes:

Dirk Müllers Dilemma ist, dass er pro Aktien ist, aber glaubt hinter jeder Ecke den totalen Zusammenbruch zu erkennen.

Dadurch ist er öfters nicht investiert. Gut, exakt gesagt behält er seine Aktien - und neutralisiert das indem er mit Futures auf Aktienindizes dagegen spekuliert. :eek:

Störend ist dabei seine selbstsichere Rhetorik, bei der er großspurig davon spricht, wenn es an den Märkten wackele, dann gehe er einfach rechtzeitig in die volle Absicherung. :rolleyes:



Reicht ja wenn genug NAive seinen Mist kaufen - ich gehörte auch mal dazu.
Er würde gut in die Politik passen, viel reden , tolle Rhetorik aber 0 Ergebnis.
Avatar
14.11.20 07:09:25
Mehr research weniger interviews wären besser für die rendite.
Dirk Müller Premium Aktien R | 93,80 €
Avatar
15.11.20 07:17:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.441.698 von walker333 am 28.04.19 12:36:42ja, er hat sich festgerannt in seinem Crash. Der Crash wird kommen, irgendwann, nur hat er bis dahin nichts verdient ! Kann gut sein, dass die Aktienmärkte sich nochmal verdoppeln, vor dem Zusammenbruch und Dirk Müller ist abgesichert und teilweise short unterwegs
Dirk Müller Premium Aktien R | 93,80 €
1 Antwort
Avatar
15.11.20 08:29:58
Müller verliert jahrelang mehrere 100% Rendite, um dann am Tag X short zu sein, falls der Tag X jemals kommt, ich bezweifle es!
Und falls dieser Tag kommt, dann steht Müller wieder im Rampenlicht und posaunt die Werbetrommel, denn er hatts ja gewusst, obwohl er jahrelang mit seinem Fond 0%, nein , sogar ein kleines Minus,im grössten Bullen Markt aller Zeiten erreicht hat!
Dirk Müller Premium Aktien R | 93,80 €
Avatar
15.12.20 18:31:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.710.968 von Keilfleckbarbe am 15.11.20 07:17:18
Zitat von Keilfleckbarbe: ja, er hat sich festgerannt in seinem Crash. Der Crash wird kommen, irgendwann, nur hat er bis dahin nichts verdient ! Kann gut sein, dass die Aktienmärkte sich nochmal verdoppeln, vor dem Zusammenbruch und Dirk Müller ist abgesichert und teilweise short unterwegs


Ein Crash (per Definition mehr als -20%) kommt immer wieder, laufend. Dieses Jahr hatten wir einen besonders harten und schnellen Crash.

Aber seltsamerweise hat der Crash-Prophet Dirk Müller mit seinem Fonds null davon profitieren können ... :rolleyes:
Dirk Müller Premium Aktien R | 93,50 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Dirk Müller Aktien-Fonds (Schlägt Mr Dax den DAX)