checkAd

BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp (Seite 34)

eröffnet am 12.10.20 20:00:43 von
neuester Beitrag 23.03.21 15:22:57 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.03.21 16:56:23
Beitrag Nr. 331 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.268.907 von MobileThor am 02.03.21 16:25:05
Zitat von MobileThor: ... Insgesamt sind die nächsten zwei, drei Monate für einen Großteil meiner Aktien richtungsweisend.


So sieht es bei mir auch aus. Generell wird es wohl vielen so gehen. Man trifft doch oft in den Diskussionen immer wieder die gleichen Nasen.
BMEX Gold | 0,304 €
Avatar
03.03.21 01:33:02
Beitrag Nr. 332 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.268.508 von MeatTrader am 02.03.21 16:02:25
Zitat von MeatTrader: ist halt immer der Nervenkitzel ob man weiter aufstocken soll oder erstmal die ersten Ergebnisse abwarten soll :confused:
ich hätte halt noch etwas über 🤔


Die Vernunft sagt abwarten:)
Es spricht sicher einiges dafür, dass es ganz interessant wird. Aber sicher ist halt noch nichts und deshalb sollte man es nicht übertreiben.

Sind wir ehrlich, so wie man es macht, macht man es eh falsch. Wer hätte gedacht, dass die Analyse so lange dauert und der Kurs nochmal so günstig wird?
Hätten wir darauf gewartet wäre es vielleicht anders gelaufen:)

Dabei sein ist sicher nicht verkehrt. Es ist auch egal ob man jetzt gerade ein bisschen im Minus steht... Das ist halt eine Phase. Ich persönlich habe ein unglaublich gutes Gefühl hier, aber noch ist es kein Benchmark;)
BMEX Gold | 0,302 €
5 Antworten
Avatar
04.03.21 10:47:58
Beitrag Nr. 333 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.275.582 von Alex9247 am 03.03.21 01:33:02
ok, nicht übertreiben,

trotzdem.....wer verkaufen will, ich habe grad nochmal 10 k zu 027 als Kauf reingestellt.
BMEX Gold | 0,270 €
4 Antworten
Avatar
04.03.21 13:24:42
Beitrag Nr. 334 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.300.380 von eri72 am 04.03.21 10:47:58
Zitat von eri72: ok, nicht übertreiben,

trotzdem.....wer verkaufen will, ich habe grad nochmal 10 k zu 027 als Kauf reingestellt.


:) ich bin ja selbst genauso unvernünftig. Meine es nur gut. Die Chancen sind natürlich enorm... Hoffen wir, dass die Labore fleißig sind und wir bald eine richtig spannende Zeit erleben. Mit Tradinghalt und allen drum und dran.
BMEX Gold | 0,294 €
3 Antworten
Avatar
04.03.21 17:48:09
Beitrag Nr. 335 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.303.911 von Alex9247 am 04.03.21 13:24:42Wie kommst Du darauf, dass es hier einen Tradinghalt geben könnte?
Die Bohrergebnisse werden irgendwann veröffentlicht, und der Handel geht wie gewohnt weiter (hoffentlich mit steigenden Kursen!).
Alles andere wäre bei einem Explorer, noch dazu in so einer Frühphase, schon sehr verwunderlich!

Anders natürlich im Falle einer Übernahme, da ist Tradinghalt durchaus normal...;)
BMEX Gold | 0,262 €
2 Antworten
Avatar
04.03.21 18:29:57
Beitrag Nr. 336 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.310.313 von prussia am 04.03.21 17:48:09
wenn aber die Goldgehalte so hoch sind, dass die broker geblendet werden, müssen sie eine Pause machen, uupps

bin tatsächlich rein gekommen
BMEX Gold | 0,262 €
Avatar
04.03.21 19:22:05
Beitrag Nr. 337 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.310.313 von prussia am 04.03.21 17:48:09
Zitat von prussia: Wie kommst Du darauf, dass es hier einen Tradinghalt geben könnte?
Die Bohrergebnisse werden irgendwann veröffentlicht, und der Handel geht wie gewohnt weiter (hoffentlich mit steigenden Kursen!).
Alles andere wäre bei einem Explorer, noch dazu in so einer Frühphase, schon sehr verwunderlich!

Anders natürlich im Falle einer Übernahme, da ist Tradinghalt durchaus normal...;)


Nein das gibt's öfter als Du denkst.
Weil man bei News, die komplett die Bewertung verändern, meist einen Halt setzt. BMEX hat momentan ja so gut wie nichts und hätte dann plötzlich etwas. Gerade bei den ersten Ergebnissen kommt das eigentlich häufig vor. Oder wenn manche etablierte Firmen auf komplett neuen Zonen etwas finden.
Oder eben bei besonders starken Ergebnissen.

Das ist auch keine Erfindung oder Hoffnung meinerseits, sondern eigentlich gängige Praxis. Kann natürlich sein, dass es ohne Tradinghalt abläuft...zum Börsenschluss dann eben. Blätter doch mal durch in alten News von irgendwelchen Explorern. Amex, Great Bear und wie sie alle heißen hatten das recht oft in der Vergangenheit. Argo Gold hatte letztes Jahr einen HALT wegen Schlitzproben, weil durch die die Zonen extrem verlängert wurden.

Muss aber nicht so kommen, wer weis.

Es gibt jedenfalls oft bei Bohrergebnissen einen Tradinghalt und nicht nur bei Übernahmen.
BMEX Gold | 0,262 €
Avatar
04.03.21 20:29:18
Beitrag Nr. 338 ()
Ist solch ein Tradinghalt wünschenswert für uns und wenn ja wozu?
BMEX Gold | 0,278 €
1 Antwort
Avatar
04.03.21 21:59:28
Beitrag Nr. 339 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.314.537 von Cee_Jay42 am 04.03.21 20:29:18
Zitat von Cee_Jay42: Ist solch ein Tradinghalt wünschenswert für uns und wenn ja wozu?


Naja es erzeugt schon irgendwie größere Spannung. Außerdem hat dann jeder die Möglichkeit sein Investment zu überdenken und man kann gegebenenfalls seine Ziele höher setzen. Dadurch verschwindet dann die ein oder andere billige Verkaufsorder, was ein möglicher Verkäufer so schnell ohne Tradinghalt vielleicht nicht geschafft hätte und dann wären seine Anteile viel zu billig weggegangen.

Das wird ja auch manchmal nur für 1-2 Stunden angehalten. Manchmal aber auch einen ganzen Tag... Oder länger. Bei Argo war das letztes Jahr so, da wurde ungefähr 15.00 der Kurs angehalten und dann haben alle gewartet. Die Meldung kam aber erst am nächsten Tag und einige Zeit später ging dann der Handel weiter.

Hab auch schon erlebt das Freitag kurz vor Börsenschluss der Handel ausgesetzt wurde und dann kamen News und es ging dann Montag erst weiter, als auch Kanada bereit war. Also 16.00 Uhr.
Währenddessen kann man ja keine order setzen, also nichtmal vormerken. Das macht sich schon positiv bemerkbar unter Umständen. Verhindert Kurzschlussreaktionen:)
BMEX Gold | 0,278 €
Avatar
04.03.21 22:01:58
Beitrag Nr. 340 ()
Hallo Zusammen,
ich halte die Aussetzung des Handels bei BMEX Gold nicht für Wahrscheinlich, da es sich um keine Kursmanipulationen oder Absprachen wie GME handeln wird, sondern um Kursgewinne aufgrund von Informationen des Unternehmens, bei positiven Gold Funden zum Beispiel.

Für alle ungeduldigen Anleger kann ich nur sagen, dass wir bei dieser Spekulation nicht Übermacht reich werden.
Auch bei starken Kursgewinnen sollten man nicht vergessen, dass z.B. AMEX über Jahre gebraucht hat, um sein Potenzial zu entwickeln. (Über 7000%+)
Deshalb Ruhe bewahren, abwarten und Tee trinken. Ich wünsche uns allen viel Erfolg bei diesem Investment und bleibt gesund.

Daniel
BMEX Gold | 0,278 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp