checkAd

Nagarro - Die Tochter verlässt das Haus (Seite 20)

eröffnet am 16.12.20 11:26:15 von
neuester Beitrag 18.05.22 14:32:19 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 20
  • 21

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.12.20 17:57:50
Beitrag Nr. 13 ()
Bei Comdirect schon heute früh alles erledigt, die Nagarro waren sofort im Depot,mit Ek 0,00,so wie es bei einem SpinOff auch sein soll/muss ! Das gleiche bei den SpinOffs von Pfizer/Viatris und
Hexagon Composites/Hexagon Purus ,die neuen zugeteilten Aktien immer mit EK 0,00 !
Nagarro | 82,53 €
4 Antworten
Avatar
16.12.20 16:54:35
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.090.235 von NoNeed4Mercy am 16.12.20 16:51:08Bei Corsors zahlt man dafür höhere Ordergebühren.
Dafür bekommt man aber extrem schnelle Zuteilungen und kann davon profitieren.

Gruß
Value
Nagarro | 76,00 €
Avatar
16.12.20 16:51:08
Beitrag Nr. 11 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.090.085 von valueanleger am 16.12.20 16:45:15
Zitat von valueanleger: Bei Consors sind sie seit heute morgen eingebucht und wären auch handelbar.
Ich verkaufe aber (noch) nix. ;)

Dürfte der schnellste Tenbagger in meinem Depot aller Zeiten gewesen sein.
Der Einstandskurs von Allgeier wurde halbiert auf 3,69€ - das ist auch der EK von Nagarro.
Aktueller Kurs 75,50. :cool:

Gruß
Value


Ja verkaufe auch nix ;) es geht mir nur auch immer um einen Vergleich! bei TR hat man definitiv viele Nachteile. Wäre ich jetzt bei nem andren Spin-Off drauf angewiesen könnte ich nix tun. Ist für mich halt ein klarer Nachteil.
Nagarro | 75,50 €
1 Antwort
Avatar
16.12.20 16:45:15
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.088.582 von NoNeed4Mercy am 16.12.20 15:25:59Bei Consors sind sie seit heute morgen eingebucht und wären auch handelbar.
Ich verkaufe aber (noch) nix. ;)

Dürfte der schnellste Tenbagger in meinem Depot aller Zeiten gewesen sein.
Der Einstandskurs von Allgeier wurde halbiert auf 3,69€ - das ist auch der EK von Nagarro.
Aktueller Kurs 75,50. :cool:

Gruß
Value
Nagarro | 75,50 €
2 Antworten
Avatar
16.12.20 15:25:59
Beitrag Nr. 9 ()
Hat eigentlich jemand die Nagarros (bei mir TR) schon eingebucht?Also wirklich Anzahl +EK Bei L&S ist es ja schon handelbar (der Börsenplatz von TR), aber eingebucht hab ich noch gar nix. TR hat nicht mal erwähnt im Log, dass es ein Spin-Off gibt. Ich kann die Aktie auch kaufen , aber im Portfolio hab ich bisher nix.
Nagarro | 76,30 €
3 Antworten
Avatar
16.12.20 14:24:09
Beitrag Nr. 8 ()
Danke @Junolyst und @JBelfort

Dann belass ich meine Nagarros gerne weiter im Portfolio :D
Nagarro | 75,40 €
Avatar
16.12.20 13:44:15
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.086.722 von Junolyst am 16.12.20 13:38:52Good point. Globant gut vergleichbar - was Margel level und Umsatzwachstum angeht. Traded laut cap IQ bei 60x EV/ EBITDA 😎
Nagarro | 75,10 €
Avatar
16.12.20 13:38:52
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.086.278 von Locodiablo am 16.12.20 13:07:54
Zitat von Locodiablo:
Zitat von JBelfort: 2021 90mio EBITDA. EV = 15x 90 = 1,4mrd. Market Cap = 1,4mrd - 173mio (net debt) = 1,2mrd.
Preis je Aktie = 1,2mrd / 11,3m Aktien = 104 EUR.

Die variable (i) der Multiple und (ii) natürlich Zielerreichung. Da kann jetzt jeder seine Rechnungen machen.


Mit welchem EBITDA-Multiple werden Vergleichswerte denn so gehandelt? Gibt es in DE bzw. EU vergleichbare Spieler? USA kann man Multiple-technisch ja leider nicht vergleichen, weil dort immer massiv übertrieben wird :laugh:


Kommt aufs Jahr an. Aber für 2021 mit EV/EBITDA >30 werden EPAM/Globant & Endava gehandelt.
Nagarro | 75,10 €
1 Antwort
Avatar
16.12.20 13:38:18
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.086.278 von Locodiablo am 16.12.20 13:07:54
Zitat von Locodiablo:
Zitat von JBelfort: 2021 90mio EBITDA. EV = 15x 90 = 1,4mrd. Market Cap = 1,4mrd - 173mio (net debt) = 1,2mrd.
Preis je Aktie = 1,2mrd / 11,3m Aktien = 104 EUR.

Die variable (i) der Multiple und (ii) natürlich Zielerreichung. Da kann jetzt jeder seine Rechnungen machen.


Mit welchem EBITDA-Multiple werden Vergleichswerte denn so gehandelt? Gibt es in DE bzw. EU vergleichbare Spieler? USA kann man Multiple-technisch ja leider nicht vergleichen, weil dort immer massiv übertrieben wird :laugh:


Da hast du Recht 😂. In der Investor Presentation von Nagarro war folgendes drin:





Ich habe mir mal die Comps von Epam gezogen - dem direkten Wettbewerber (Nagarro ist bei Cap IQ noch nicht gepflegt). Da sind jetzt auch ein paar aus dem oberen Bild drin. Viele Player aus USA, aber auch aus EUR und Japan dabei. Beim Vergleich musst du halt natürlich Umsatzwachstum und Profitabilität berücksichtigen. Da kommt an eine Nagarro nur EPAM ran. Und wie du siehst, ist dort der Multiple crazy 😂. Tata consultancy hat bessere EBITDA marge, aber wächst nicht so stark. Overall denke ich, das man mit 15x eigentlich noch konservativ ist. Müssen wir mal abwarten, wie der Markt das hier so sieht.





Nagarro | 75,10 €
Avatar
16.12.20 13:07:54
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.085.630 von JBelfort am 16.12.20 12:28:27
Zitat von JBelfort: 2021 90mio EBITDA. EV = 15x 90 = 1,4mrd. Market Cap = 1,4mrd - 173mio (net debt) = 1,2mrd.
Preis je Aktie = 1,2mrd / 11,3m Aktien = 104 EUR.

Die variable (i) der Multiple und (ii) natürlich Zielerreichung. Da kann jetzt jeder seine Rechnungen machen.


Mit welchem EBITDA-Multiple werden Vergleichswerte denn so gehandelt? Gibt es in DE bzw. EU vergleichbare Spieler? USA kann man Multiple-technisch ja leider nicht vergleichen, weil dort immer massiv übertrieben wird :laugh:
Nagarro | 75,40 €
3 Antworten
  • 1
  • 20
  • 21
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Nagarro - Die Tochter verlässt das Haus