checkAd

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.03.2021

eröffnet am 11.03.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 14.03.21 20:22:09 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.03.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 12.03.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNBSI-Index für große Verarbeitungsunternehmen (Quartal)1,625,921,6
02:00USAUSAPräsident Biden Rede---
07:00FinnlandFINLeistungsbilanz-100 Mio.€-2 Mrd.€
08:00GroßbritannienGBRHandelsbilanz; nicht EU-1,756 Mrd.£4,95 Mrd.£-5,2 Mrd.£
08:00GroßbritannienGBRGesamt Handelsbilanz-1,63 Mrd.£--6,202 Mrd.£
08:00GroßbritannienGBRWarenhandelsbilanz-9,826 Mrd.£-12,5 Mrd.£-14,4 Mrd.£
08:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Monat)0,6%0,6%0,6%
08:00GroßbritannienGBRDienstleistungsindex (3M/3M)-2,4%-0,6%
08:00GroßbritannienGBRNS verarbeitendes Gewerbe (Jahr)-5,2%-3,6%-2,5%
08:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Monat)0,7%0,7%0,7%
08:00GroßbritannienGBRIndustrieproduktion (Monat)-1,5%-0,6%0,2%
08:00GroßbritannienGBRIndustrieproduktion (Jahr)-4,9%-4%-3,3%
08:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Jahr)1,3%1,3%1,3%
08:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)1,6%1,6%1,6%
08:00GroßbritannienGBRBruttoinlandsprodukt (MoM)-2,9%-4,9%1,2%
08:00GroßbritannienGBRNS verarbeitendes Gewerbe (Monat)-2,3%-0,8%0,3%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Monat )-0,6%-0,6%-0,6%
09:00SpanienESPEinzelhandelsumsätze ( Jahr )-9,5%--1,5%
09:00SpanienESPHVPI ( Monat )-0,6%-0,6%-0,6%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )-0,1%-0,1%-0,1%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Jahr )0%0%0%
10:30GroßbritannienGBRInflationserwartung der Verbraucher2,7%-2,7%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion w.d.a. (Jahr)0,1%-2,4%-0,8%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion s.a. (Monat)0,8%0,2%-1,6%
12:00PortugalPRTGlobale Handelsbilanz-3,104 Mrd.€--3,277 Mrd.€
14:19GroßbritannienGBRNIESR BIP-Schätzung-2%--2,5%
14:30KanadaCANArbeitslosenquote8,2%9,2%9,4%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,5%2,6%2%
14:30KanadaCANBeschäftigungsquote64,7%64,8%64,7%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,2%0,3%1,2%
14:30KanadaCANGroßhandelsverkäufe (Monat)4%5%-1,3%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,5%0,5%1,3%
14:30KanadaCANKapazitätsauslastung79,2%78%76,5%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)2,8%2,7%1,7%
14:30KanadaCANDurchschnittliche Stundenlöhne (Jahr)4,26%-5,87%
14:30KanadaCANNettoveränderung der Beschäftigung259,2 Tsd.75 Tsd.-212,8 Tsd.
16:00USAUSAReuters/Uni Michigan Verbrauchervertrauen8378,576,8
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen102 Tsd.€-126 Tsd.€
21:30USAUSACFTC S&P 500 NC Netto-Positionen17,8 Tsd.$-23,2 Tsd.$
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen175,2 Tsd.$-189,6 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen33,9 Tsd.£-36,1 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen6,5 Tsd.¥-19,3 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen537,4 Tsd.-519 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
11.03.21 22:19:14
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 12. März 2021
Die Order für den 12. März 2021:
BUY Stopp @ 14.676
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 14.555,00 PKT
Avatar
11.03.21 23:04:50
Unternehmensreigen


Vorbörslich

07:00 CHE: Flughafen Zürich, Jahreszahlen
07:00 FRA: EssilorLuxottica, Jahreszahlen
07:30 DEU: Aurelius, Jahreszahlen

ab 8 Uhr

08:00 DEU: Deutsche Bank, Geschäftsbericht
08:00 FIN: Fortum, Jahreszahlen
08:00 LUX: RTL, Jahreszahlen (detailliert) (Call 8.30 h)
10:00 DEU: MVV Energie, Hauptversammlung
11:00 DEU: Volkswagen Konzern Auslieferungen 02/21
16:00 USA: AT&T, Investor Day

ohne Zeitangabe

CHE: Zurich Insurance, Geschäftsbericht
DEU: Deutsche Börse, Geschäftsbericht
DEU: Atoss Software, Geschäftsbericht
DEU: DWS, Geschäftsbericht

sonstiges

09:00 DEU: Bundesgerichtshof verkündet Entscheidung zum
Schadenersatz für Immobilienkäufer

12:00 DEU: World Gold Council Roundtable-Diskussion: Gold und Klimawandel - Auswirkungen für die Portfolioallokation


earning calendar


Pivots zum anklicken


good trades @all

lg gesine
DAX | 14.552,00 PKT
Avatar
11.03.21 23:09:02
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 12.03.2021
Video:


Na da war nicht viel los zum Donnerstag. Meist der Tag mit größten Bewegung in der Woche lud der gestrige Handelstag nun eher zum Tee-trinken ein ;)

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15000, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / aufwärts
Grundstimmung: fehlen noch Umkehrsignale


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Da wir zum Mittwoch schon ganz schön gegen die 14560 lehnten, sollte die nun am Donnerstag nachgeben und uns mal Raum auf 14600 / 14635 verschaffen. Der Bereich hat durchaus Umkehrpotentiale bis sogar runter an 14475 / 14445. Man sollte da oben allerdings sehr kritisch sein, die Stimmung im Umfeld passte mir persönlich noch nicht gut auf eine harte Umkehr. Das sollte sich durchaus im Tagesverlauf dann ändern können, war aber stand gestern noch nicht reif, sodass ein richtig oben rausspucke zum Donnerstag mich auch nicht verwundert hätte. So das gestrige Fazit. Das Aufwärtsgap sahen wir zwar, fast auch die 14600 aber viel mehr dann auch nicht. gerade mal ein Nagelspitze unter die 14520 vom Vortag setzte unser Dax zurück und fuhr sich einfach nur dann in seiner Vormittagsrange fest.

Dabei haben nun zwar einen höheren Tagesschluss hinterlassen, aber auch mal wieder eine rote Tageskerze und die macht es nun wieder etwas interessanter. Sollte unser Dax sich nämlich nun zum Freitag unter die Donnerstagskerze drunter graben, könnte ihn das dann durchaus an die 14445 oder vielleicht sogar eher schon in den Bereich um 14400 / 14375 bringen. Sollte er Schwäche zeigen und dem nachgehen, würde er bestimmt dann auch da unten den Tagesschluss platzieren damit er am Montag wieder was zum auskontern hat :D

Ansonsten würde ich zum Freitag bei neutralem Start eher sogar einen Range-Tag einplanen. Einfach nur zur Seite Gehampel. Kaufen wollten da zum Donnerstag nicht mehr wirklich viele, aber verkaufen halt auch nicht wirklich einer. Also Seitwärts bis die nächsten Impulse kommen. Und um oben rauszukommen, wäre dann schon ein schickes Gap bald erforderlich, was er offen lassen kann um weiteren Druck aufzubauen. Einfach ein bisschen Überraschungsmomentum was er bis 14635 dann ausnutzen kann oder gleich direkt bis 14750 / 14800 durch. Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der MA4UJ3 KO 13560 und MA5R6W KO: 13950 und für Abwärtsstrecken der GD7ZG9 KO: 15045 und den MA442G KO: 15550.

Fazit: Unser Dax ist weiter im aktiven Aufwärtstrend. Viel kam da nicht mehr rein, aber auch nicht viel raus, sodass das Tagesschluss-Niveau vom Vortag verteidigt und sogar geringfügig ausgebaut werden konnte. Dabei hinterließen wir nun eine erste rote Tageskerze. Sollte unser Dax diese durch weitere Tiefs unter 14515 bestätigen, würde das etwas Raum bis 14445 und dann später auch 14380 / 14375 öffnen. Dafür muss er dann aber auch etwas Schwäche an den Tag legen. Kommt die nicht, wird der sonst wohl einfach nur weiter zwischen 14520 und 14580 rangen, also zur Seite treiben. Um oben weiter zu kommen, müsste er sich nun wohl etwas Überraschungsmomentum aufbauen. Ein Gap, oder ein paar schön nervöse Kerzen, dann wären auch oben noch 14635 / 14650 erreichbar und darüber dann sogar noch im Übertreibungsmodus 14750 / 14800.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 14.552,00 PKT
Avatar
11.03.21 23:19:40
Eurostoxx50 CFD 1 Jahr

nur ein bescheidener Versuch von meiner Seite, die im Kontext masssivster Marktmanipulation (courtesy the ECB) entstandenen Muster zu interpretieren. 3-zählige Strukturen wohin man schaut, so gut wie keine originär impulsive Struktur - imho ein klares Abbild für das präzedenzfreie Umfeld speziell der letzten 12 Monate.
(Im Grunde genommen manifestierten sich die Auswirkungen der permanent künstlich aufgeblähten balance sheets der Zentralbanken durchweg in sämtlichen Langfristcharts der letzten 12 Jahre, die sich mit ebenfalls oftmals abenteuerlichen, klar korrektiven Mustern zu neuen ATHs aufgeschwungen haben - der oben diskutierte Eurostoxx bildet hier zumindest eine ehrlichere Ausnahme, da wir hier noch immer erheblich unterhalb des nunmehr 21 Jahre alten ATH entfernt sind)

Bottom line: wir sind möglicherweise near the end of the line, wobei in diesem Kontext das Wort 'end' wörtlich zu nehmen wäre.





wie gesagt, nur ein Versuch und ocicbw :lick:
DAX | 14.552,00 PKT
Avatar
12.03.21 00:05:10
DAX Prognose für Freitag den 12.03.2021
M5


Weiterhin ist der Dax stark und die möglichkeit eines neuen ATH steht im Raum. Jedoch gibt es dafür erneut eine Marke diese möglicherweise direkt zu fangen wie es heute morgen Punktgenau erfolgt ist.

Mehr dazu im Video



Viel Erfolg beim Traden und ein schönes Wochenende.
DAX | 14.552,00 PKT
Avatar
12.03.21 00:35:38
Nasdaq ha die Abwärtsbewegung Verlassen
M5


Jedoch sehe ich ihn immer noch Korrektiv nach unten Gerichtet.



ein schönes Wochenende
DAX | 14.552,00 PKT
Avatar
12.03.21 06:26:35
GOLD, aufgeben ist keine Option

Es bleibt ein zähes Geschäft, das gestrige Hoch bei 1738 konnte nicht gehalten werden. Eine Konso ist das nicht, weil der Preis vorher nur um 3% gestiegen ist vom Tief. Eher eine Schwäche im Markt. Die angegebene Unterstützungszone sollte nicht nach unten verlassen werden, ansonsten war es das mit dem rebound. Ich favorisiere ein seitwärts in dieser Zone mit Tendenz nach oben rauf zum 50er, da kurz verharren um das 61er anzutesten. Wünsche euch allen gute trades heute📈
DAX | 14.552,00 PKT
4 Antworten
Avatar
12.03.21 06:44:52
RWE.......Ruhig Weiter Einsteigen

Habe jemanden aus der Zukunft getroffen, mannomann hat der einen Stuß verzällt, neue Weltordnung und so 😜, aber er meinte, RWE ruhig drin bleiben, das geht weiter hoch. Da ich denjenigen nicht wirklich kenne und einschätzen kann, bleibe ich bei CT.
Noch kurzes seitwärts im Dreieck, dann aber über die rote Linie nach oben raus zum 100er. Am Montag dann bei guten Zahlen (das weis ich genau) und erhöhter Prognose zur Zukunft, eventuell Anhebung der Dividende, sollte schnell die 34€ hinter sich gelassen werden um das letzte Hoch bei 38€ zu erreichen.
DAX | 14.552,00 PKT
Avatar
12.03.21 07:01:00
Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.426.661 von MagnusImperata am 12.03.21 06:26:35Moin Magnusimperata,

schoen immer deine morgendlichen Inputs zu lesen, da du einer der Wenigen bist die Gedanken untermauert im Forum einstellen.

Wir kommen dem Ende des Goldkurs Downers entgegen, der gestern bei USD 1.740 eingesetzt hat. Dieses Hoch ist der Docht der Tageskerze vom 03/03/2021 Meine dicke gruene Linie im Tageschart benutzt naturlich Kursdaten und somit deckt sich dann einiges mit den Kerzen.

Im Tageschart siehst du, dass sich die Bewegung nach unten abflacht. Den Tiefpunkt werden wir kaum erwischen, da ich dafuer keine Realtimedaten zur Verfuegung habe. Wir sind ja schliesslich keine Profis.

Die USD 1.717 wirkt wie ein Magnet. Dies war schon am 03/03/2021 der Fall. Das Close des Kerzenkoerpers vom 03/03/2021 liegt bei USD 1.710.

Ich habe noch andere Daten vorhanden um den Umkehrpunkt genauer zu identifizieren. Ich werde Bescheid geben, wo ich das Tief dann sehe.


Links im Bild ist ein blauer Kasten eingezeichnet mit Grenzen 1.710 - 1.720. Da wird voraussichtlich die Umkehr passieren.

DAX | 14.552,00 PKT
3 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.03.2021