checkAd

    SEKUR PRIVATE DATA - früher GLOBEX DATA LTD. (0.20 $, 11 Mio cap) (Seite 6)

    eröffnet am 31.03.21 01:02:22 von
    neuester Beitrag 25.09.23 14:42:27 von
    Beiträge: 54
    ID: 1.345.714
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 4.063
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 6

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 13.08.21 17:14:01
      Beitrag Nr. 4 ()
      Die neue Welle von Datenschutz und Cybersicherheit landet in Lateinamerika

      Die jüngsten öffentlichkeitswirksamen Datenschutzverletzungen bei Messaging-Anwendungen (insbesondere bei der beliebten WhatsApp-Anwendung) haben es für Unternehmen und Datenschützer dringend erforderlich gemacht, ihre Kommunikation vor Cyberangriffen und Identitätsdiebstahl über mobile und Desktop-Geräte zu schützen.

      Der Internet-Datenschutz- und Cybersecurity-Anbieter GlobeX Data Ltd., der seine in der Schweiz gehosteten Lösungen für sichere Kommunikation und sicheres Datenmanagement weltweit ausgebaut hat, um eine neue, sicherere und privatere Alternative in neue Märkte zu bringen.

      Der Chief Executive Officer von GlobeX Data, Alain Ghiai, sagte in einer Erklärung zum neuesten Vorstoß des Unternehmens, dass es eine wachsende Nachfrage gibt, WhatsApp als Business-Messaging-Lösung in Mexiko und in der Welt im Allgemeinen zu ersetzen, und SekurMessenger ist hier, um diese Nachfrage zu befriedigen.

      "Wir freuen uns auch darauf, in den kommenden Jahren in andere Länder Mittel- und Lateinamerikas zu expandieren, da wir planen, auch mit anderen Partnern in der Region zu starten. Angesichts der Tatsache, dass Sicherheit und Datenschutz zu einem globalen Anliegen geworden sind, und der neuen WhatsApp-Regeln, die Daten aller Nutzer mit Facebook zu teilen, haben wir einen sprunghaften Anstieg der Nachfrage und der Anfragen nach unseren sicheren und privaten Kommunikationslösungen festgestellt."

      GlobeX Data hat offiziell mit der kommerziellen Einführung seiner SekurMessenger Swiss Hosted Messaging Sicherheits- und Datenschutzlösung in Lateinamerika begonnen, die verschlüsselte Messaging- und sichere File-Sharing-Kommunikationslösungen mit dem Mobilfunkbetreiber Telcel des Telekommunikationsriesen América Móvil in Mexiko bietet.

      Gemeinsam mit América Móvil arbeitet GlobeX daran, eine sichere und private Alternative zu anderen unsicheren und nicht-privaten Messaging-Anwendungen anzubieten. Dieser Markt richtet sich vor allem an geschäftliche und staatliche Nutzer sowie an datenschutzbewusste Verbraucher.

      Eine große Lücke in der Sicherheit und Privatsphäre ist die Anforderung einer Telefonnummer (die die Geräte-ID eines Benutzers preisgibt) und das Social Engineering einer Telefon- oder Computer-Kontaktliste des Benutzers, die sich, wenn sie kompromittiert wird, auf die Kontakte eines infizierten Benutzers ausbreiten kann. SekurMessenger eliminiert viele dieser Datenschutz- und Sicherheitsrisiken. SekurMessenger vergibt an jeden Benutzer einen Benutzernamen und eine SM-Nummer. Die SM-Nummer ist die Kontakt-ID, die ein Benutzer preisgeben würde, damit andere SM-Benutzer hinzugefügt werden können.

      Klicken Sie auf das Video unten für eine Einführung in die Sekur Plattform:

      https://youtu.be/1_UYOVixd3I

      Der Dienst verfügt außerdem über einen Selbstzerstörungstimer und weitere Funktionen, einschließlich der GlobeX-eigenen VirtualVaults- und HeliX-Technologien, bei denen alle Daten auf in der Schweiz gehosteten, verschlüsselten Servern gespeichert werden.

      Der sichere Messaging-Service von SWIS wurde vollständig in die Abrechnungs- und Bereitstellungsplattform von Telcel integriert. Die unabhängigen Distributoren von Telcel generieren über 70 % des Umsatzes mit Mobilfunkanschlüssen in Mexiko für Telcel und erhalten bereits Anfragen für die Lösung.

      Telcel ist der größte Mobilfunkbetreiber in Mexiko und hat mehr als 75 Millionen Mobilfunkteilnehmer. América Móvil ist der siebtgrößte Telekommunikationsbetreiber der Welt mit über 277 Millionen Mobilfunkteilnehmern in mehr als 20 Ländern Lateinamerikas und Europas.

      Mit dem Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren wird der Verkauf von SekurMessenger außerhalb Mexikos auf andere Länder ausgeweitet, in denen América Móvi mit seiner Marke Claro tätig ist, wie Kolumbien und andere lateinamerikanische Länder, was voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 beginnen wird.

      In der Zwischenzeit gab GlobeX an, dass bis Ende 2022 ein jährlicher Bruttoumsatz von 1,5 Millionen US-Dollar (USD) für den SekurMessenger erwartet wird, mit einer Steigerung von 50 % für 2023 allein in Mexiko. Eine weitere Nutzerbasis wird auch von GlobeX' anderem Cybersecurity-Distributor, Micronet, in Kolumbien und Panama erwartet. Das Unternehmen fügte hinzu, dass der Verkaufsstart mit Micronet spätestens im ersten Quartal 2022 geplant ist.

      Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter globexdata.com.

      https://stockhouse.com/news/newswire/2021/06/28/the-new-wave…
      Sekur Private Data | 0,222 €
      Avatar
      schrieb am 14.06.21 18:00:09
      Beitrag Nr. 3 ()
      GlobeX Data sieht starkes Interesse an sicheren Kommunikationsprodukten, da die Zahl der Heimarbeiter steigt

      -Bietet All-in-One-Datensicherheitsdienste auf einer einzigen, sicheren Plattform mit in der Schweiz gespeicherten Informationen
      -Zu den Blue-Chip-Partnern gehört America Movil, der drittgrößte Telekommunikationsanbieter der Welt mit über 300 Millionen Abonnenten
      -Der Markt für Cybersicherheit wird bis 2024 voraussichtlich 300 Milliarden US-Dollar übersteigen

      Was GlobeX Data macht:

      GlobeX Data Ltd ist ein Anbieter von Cybersicherheits- und Internetdatenschutzlösungen für sichere Kommunikation und sicheres Datenmanagement.

      Das Unternehmen vertreibt eine Suite von sicheren Cloud-basierten Speicher-, Disaster-Recovery-, Dokumentenmanagement-, verschlüsselten E-Mail- und sicheren Kommunikations-Tools. Es vertreibt seine Produkte über zugelassene Großhändler und Distributoren sowie Telekommunikationsunternehmen weltweit und bedient darüber hinaus Verbraucher, Unternehmen und Regierungen weltweit.

      Die Datenschutzlösungen von GlobeX Data werden alle in der Schweiz gehostet, wodurch die Daten der Benutzer vor Anfragen von außen geschützt sind. In der Schweiz ist das Recht auf Privatsphäre in Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung garantiert. Das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 19. Juni 1992 (in Kraft seit 1993) hat einen strengen Schutz der Privatsphäre eingerichtet, indem es praktisch jede Verarbeitung personenbezogener Daten untersagt, die nicht ausdrücklich von den betroffenen Personen genehmigt wurde. Der Schutz unterliegt der Aufsicht des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten.

      Nach Schweizer Bundesrecht ist es ein Verbrechen, Informationen zu veröffentlichen, die auf durchgesickerten "geheimen offiziellen Gesprächen" basieren. Im Jahr 2010 stellte das Schweizer Bundesgericht fest, dass IP-Adressen persönliche Informationen sind und dass sie nach Schweizer Datenschutzgesetzen nicht verwendet werden dürfen, um die Internetnutzung ohne das Wissen der betroffenen Personen zu verfolgen.

      Die Softwarelösung Sekur des Unternehmens ist ein Produkt, das für den strategischen Einsatz durch Schlüsselpersonen in großen Organisationen (C-Level und Vorstandsmitglieder) und High Net Worth Individuals (HNWI) entwickelt wurde und sich an Benutzer richtet, die auf Datenschutz und Sicherheit achten.

      Sekur beinhaltet SekurMessenger als Teil eines Bündels von E-Mail, Messaging und Dateitransfer in einer App-Lösung und beinhaltet die neueste SekurMail-Technologie des Unternehmens. Sie enthält eine proprietäre Anti-Phishing- und Datenschutzfunktion namens SekurSend, mit der ein Benutzer eine E-Mail an einen beliebigen anderen Empfänger senden kann, unabhängig davon, ob dieser Sekur hat oder nicht, und zwar in voller Privatsphäre und Sicherheit, da die E-Mail niemals die verschlüsselten E-Mail-Server von Sekur in der Schweiz verlässt. Der Empfänger kann dann auf die Benachrichtigung klicken und auf die gleiche Weise mit SekurReply antworten, ohne dass der Empfänger sich für ein Sekur-Konto registrieren muss. Der Absender kann auch entscheiden, jede gesendete E-Mail zu schützen, indem er ein Passwort zum Öffnen, ein Leselimit und einen Selbstzerstörungstimer hinzufügt.

      Zusätzlich beinhaltet SekurMail die volle Kontrolle über die E-Mail-Zustellung, den automatischen Datenexport für große Unternehmen und eine automatische Data Loss Prevention-Technologie (DLP) mit kontinuierlicher Archivierung in Echtzeit. SekurMessenger hingegen eliminiert viele der Datenschutz- und Sicherheitsrisiken, indem es nicht nur keine Telefonnummer verlangt, die die Geräte-ID des Benutzers preisgeben würde, sondern auch kein Social Engineering der Telefon- oder Computer-Kontaktliste eines Benutzers durchführt und die Kontakte standardmäßig infiziert, was eine große Lücke in der Sicherheit und Privatsphäre beseitigt. SekurPro bietet neben sicherer E-Mail und Messaging auch Sprach- und Videokonferenzen an.

      Das Unternehmen strebt eine globale Massenmarkteinführung seiner sicheren Kommunikationslösung Sekur im April 2021 an, während die erste Markteinführung in den USA noch vor Ende März abgeschlossen sein soll.

      Alain Ghiai, CEO von GlobeX Data, sagte, das Unternehmen ziele "auf mehrere Millionen Verbraucher und Geschäftsleute weltweit, die auf der Suche nach einer sicheren und privaten Anwendung für alle ihre Kommunikationsbedürfnisse sind".

      Das Unternehmen strebt eine weltweite Markteinführung seiner sicheren Kommunikationslösung Sekur im April 2021 an, während die erste Markteinführung in den USA noch vor Ende März abgeschlossen sein soll.

      Alain Ghiai, CEO von GlobeX Data, sagte, das Unternehmen ziele "auf mehrere Millionen Verbraucher und Geschäftsleute weltweit, die auf der Suche nach einer sicheren und privaten Anwendung für alle ihre Kommunikationsbedürfnisse sind".

      Wie macht es sich:

      GlobeX Data hat einen sehr lebhaften Start in das Jahr 2021 hingelegt, seine Kassen gefüllt und seine Reichweite rund um den Globus vergrößert, da die Pandemie des Coronavirus (COVID-19) die Unternehmen auf die Notwendigkeit größerer Cybersicherheit fokussiert, da mehr Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, während eine Reihe von Cyber-Hacks für Microsoft-Software auch einen größeren Impuls für die Produkte des Unternehmens gegeben hat.

      Ende Februar gab GlobeX bekannt, dass es sich in der Endphase der Unterzeichnung einer Vertriebsvereinbarung in Südasien mit einem großen Telekommunikationsbetreiber für seine verschlüsselte E-Mail-, verschlüsselte Messaging- und sichere File-Share-Lösung Sekur befindet.

      GlobeX sagte, dass es sich um eine Vertriebsvereinbarung mit einem börsennotierten Unternehmen handelt. Aus diesem Grund wird der Name des Telekommunikationsbetreibers vertraulich behandelt, bis die Vereinbarung von beiden Parteien unterzeichnet wurde und eine formelle Ankündigung gemacht werden kann. Das Unternehmen wies darauf hin, dass das Telekommunikationsunternehmen in mehreren Ländern Südasiens tätig ist und weltweit über 150 Millionen Mobilfunkkunden hat.

      Das Unternehmen wies darauf hin, dass dies der zweite Telekommunikationskonzern wäre, den es in den Schwellenländern unter Vertrag genommen hat. Es besteht bereits eine Vereinbarung mit América Móvil, dem siebtgrößten Telekommunikationsunternehmen der Welt und dem größten in Lateinamerika.

      Anfang Februar gab das Unternehmen Pläne zur Einführung seiner Kommunikationsprodukte Sekur und SekurSafe in Kolumbien und Panama bekannt. Das Unternehmen sagte, es erwarte, dass die Markteinführung Anfang des zweiten Quartals 2021 in Zusammenarbeit mit Micronet, seinem lateinamerikanischen Cybersecurity-Distributor, stattfinden wird. Micronet, mit Hauptsitz in Spanien, verwaltet ein Netzwerk von 3.000 Wiederverkäufern in 11 Ländern in Mittel- und Lateinamerika.

      Im selben Monat gab GlobeX auch sein erstes Vertriebsabkommen in Australien bekannt. Das Unternehmen unterzeichnete eine Vereinbarung für sein Sekur-Kommunikationsprodukt mit einem IT-Managed-Security-Anbieter, um den Vertrieb im Raum Sydney zu starten. Die Vereinbarung ist Teil der breiteren Strategie, in Australien und Neuseeland zu expandieren, so das Unternehmen.

      Anfang März gab GlobeX bekannt, dass es in den letzten Wochen vermehrt Anfragen zu seinen sicheren Kommunikationslösungen erhalten hat. Das Unternehmen führte den Anstieg auf größere Sicherheitslücken bei Microsoft Exchange Servern und Geschäfts-E-Mails zurück.

      Am 16. März gab GlobeX bekannt, dass es einen neuen Auftrag für seine Sekur-Technologie vom Stammzelltherapie-Unternehmen Hemostemix Inc. erhalten hat. Nach Angaben des Unternehmens suchte Hemostemix nach einer Alternative zu Microsoft Office365 für eine sichere und private Kommunikationslösung, um mit Regulierungsbehörden wie der US Food and Drug Administration (FDA) zu kommunizieren.

      An der Finanzierungsfront gab GlobeX zu Beginn des Jahres eine überzeichnete Privatplatzierung in Höhe von 1,08 Mio. C$ bekannt, die aus 9 Mio. Einheiten zu einem Preis von 0,12 C$ pro Einheit bestand. Der CEO und der CFO des Unternehmens beteiligten sich an der Platzierung mit Zeichnungen von 2.017.355 Einheiten, was fast 23 % des gesamten Angebots entspricht. Der Nettoerlös für das Unternehmen betrug 999.500 C$.

      Am 22. März 2021 gab das Unternehmen dann bekannt, dass es sich feste Zusagen für eine weitere Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 1,25 Millionen C$ gesichert hat. Jede Einheit der Finanzierung besteht aus einer GlobeX-Stammaktie zum Preis von 0,30 C$ pro Aktie und einem halben Optionsschein zum Kauf von Aktien. Jeder volle Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Aktie zum Preis von 0,50 $ pro Aktie über eine Laufzeit von zwei Jahren.

      Der CEO des Unternehmens beteiligte sich ebenfalls an der jüngsten Privatplatzierung mit der Zeichnung von 1.750.000 Einheiten, was fast 42% des gesamten Angebots entspricht. GlobeX sagte, dass der Erlös der Finanzierung dazu verwendet wird, "die Vermarktung der verschlüsselten E-Mail- und Messaging-Lösung Sekur des Unternehmens auf dem US-Markt zu beschleunigen und für allgemeine Zwecke."

      Im Januar gab GlobeX Data auch den Beginn des Handels seiner Aktien an der Frankfurter Börse bekannt. Das Unternehmen sagte, dass es davon ausgeht, dass die Notierung in Frankfurt dazu beitragen wird, die Handelsliquidität zu erhöhen und Investitionen in das Unternehmen durch institutionelle und private Anleger in der Europäischen Union und der Schweiz zu erleichtern.

      Wendepunkte:

      -Bevorstehende US-Einführung der sicheren Kommunikationslösung von Sekur Services
      -Globale Massenmarkteinführung von Sekur im April
      -Weitere Abschlüsse mit Biotech- und medizinischen Forschungsunternehmen

      Was der Chef sagt:

      In einem Statement vom März sagte Alain Ghiai, CEO von GlobeX Data: "Wir haben unsere Kunden in den letzten Jahren über die Gefahren der 'everything connected' Big Tech Bewegungen aufgeklärt. Wir haben immer einen vorsichtigeren Ansatz bevorzugt, eine unabhängige Plattform zu schaffen, die nicht mit Big Tech verbunden ist und keine Open-Source-Codierung verwendet, um mehr Sicherheit und Privatsphäre zu gewährleisten. Diese Strategie zeigt nun ihre Früchte, da die Skandale um die Verletzung der Privatsphäre durch WhatsApp und die Hacks von Microsoft nun die Aufmerksamkeit von mehr Geschäftsanwendern auf sich ziehen."

      Er fügte hinzu: "Sicherheit und Datenschutz werden zu einem globalen Anliegen, wie die jüngsten Angriffe auf Microsoft-Business-E-Mails und Exchange-Server und die neuen WhatsApp-Regeln, die Daten aller Nutzer mit Facebook zu teilen; und wir planen, aus diesem Anliegen so viel wie möglich Kapital zu schlagen und die Privatsphäre und Sicherheit anzubieten, die Unternehmen und Verbraucher verdienen."

      https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/919015/glo…
      Sekur Private Data | 0,230 €
      Avatar
      schrieb am 08.06.21 22:52:24
      Beitrag Nr. 2 ()
      Globex schaltet bald massiv Werbung auf NTD mit einer Reichweite von 50 Millionen Haushalten.

      "the leader in Swiss hosted secure communications and secure data management, is pleased to announce that, as part of its US mass marketing strategy to bring awareness to GlobeX Data's Sekur solution, it is creating a 60 seconds commercial that will be launched on NTD and played 3 times per day, seven days per week, starting July 15 2021 and run for an entire 12 month, reaching over 50 million households nationally in the United States."

      https://finance.yahoo.com/news/globex-data-launch-sekur-comm…
      Sekur Private Data | 0,232 €
      Avatar
      schrieb am 31.03.21 01:02:22
      Beitrag Nr. 1 ()
      GLOBEX DATA LTD.

      (Kunden: RE/MAX, Keller Williams,...)

      0.20 $
      11 Mio cap

      https://globexdatagroup.com/

      WKN A2PN34
      ISIN CA3795811015
      • 1
      • 6
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      SEKUR PRIVATE DATA - früher GLOBEX DATA LTD. (0.20 $, 11 Mio cap)