checkAd

Reibkuchens Goldforum - Politik, Märkte, Meinungen, Weltgeschehen mit Auswirkungen auf den Goldpreis (Seite 2715)

eröffnet am 28.11.21 17:44:13 von
neuester Beitrag 07.02.23 22:04:58 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 2715
  • 2961

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    28.12.21 21:53:16
    Beitrag Nr. 2.461 ()
    Frankreich hat mit 179.807 neuen Covid-Fällen einen neuen Tagesrekord markiert.
    In Italien wurden heute 78.300 Corona-Fälle registriert, was einen neuen Tagesrekord darstellt. Allerdings war die Anzahl der Tests mit über einer Million auch sehr hoch.
    Quelle Godmode
    @Reibkuchen das Rappel in KW22 Klopf ob die Masse am Markt aufmacht
    Gold | 1.806,11 $
    Avatar
    28.12.21 21:37:01
    Beitrag Nr. 2.460 ()
    Grandios, wie heute wieder der Aufwärtstrend zerstört wurde. Das können die Jungs. Das muss man ihnen lassen. Die Angst vor Gold muss exorbitant sein. Für die Entwicklung der Minen heißt das: Wer soll noch einen vermeintlichen Aufwärtstrend kaufen? Wer hat Lust, ins offene Messer zu rennen? Das ist aber genau das, was gewünscht ist. Täuschen, verunsichern, madig machen. Irgendwann muss man es doch laufen lassen und dann laufen viele wieder hinterher. Das übliche Spiel.
    Gold | 1.806,91 $
    Avatar
    28.12.21 21:19:23
    Beitrag Nr. 2.459 ()
    Hier kann man lernen, wie das Business funktioniert, egal öb Börsen, Derivate, Future-Märkte, Börsen, Kryptos, Comex etc.. Die meisten Marktteilnehmer glauben auch noch die gequirlte 💩💩💩, die ihnen u. a. von ihren Sektenjüngern, Banken, (Anal)ysten, angeblichen Börsengurus täglich erzählt werden (also alle, die hiervon direkt oder indirekt profitieren), mit solchen Märchen wie z. B. Steuern zahlen (was übrigens jeder muss, sofern er arbeitet), soziale Ader, Bla-Bla, Bullshit. Einer muss schließlich die fetten Yachten und den aufwändigen Lebensstil oder die Raketen oder sonst etwas von den Jungs bezahlen und diese verkaufen nicht zu Tiefstständen ihre Aktien, sondern wenn diese besonders hoch stehen, was man Profitmaximierung nennt. Die Devise lautet, nach mir die Sintflut und den letzten beissen die Affen 😉.

    "Aktienverkaufs-Rekord
    Steuern, hohe Kurse: Wie die Reichen Kasse machen

    2021 war für viele Unternehmensbosse offenbar ein guter Zeitpunkt, eigene Aktien zu Geld zu machen: So gab es heuer einen Rekord an Verkäufen durch CEOs und Gründer, ausgelöst von einigen amerikanischen Superreichen. Sie nutzten die hohen Kurse und sparen sich oftmals auch noch satte Steuerabgaben ...

    Nicht nur Musk, auch andere Chefs von Tech-Riesen verkauften Aktien. Grund dürfte vor allem sein, dass im Bundesstaat Washington (dort sitzen etwa Microsoft und Amazon) ab kommendem Jahr eine 7-Prozent-Steuer auf Kapitalgewinne über 250.000 US-Dollar fällig wird."


    Quelle: https://www.krone.at/2590743

    Solange es noch genug "Bestrahlte" gibt, die diese Märchen glauben und nach der Devise "buy the dip" kaufen, solange funktionieren diese Bereicherungskisten eine gierigen und abgebrühten und teilweise auch korrupten Raubritterkultur. Wenn jemand so dumm ist, sein Geld zu verschenken, sagt man nicht "Nein" (Hinweis: man sollte sich neben "the big Short" auch unbedingt "The Wolf of Wallstreet" ansehen, um in die Abgründe dieser geldgeilen Elite hineinblicken zu können, denn der praktizierte und gelebte Lifestyle ist grenzenlose Gier). Eine aufgeklärte Geselllschaft wird für die Kapitalelite gefährlich, weil man dann nicht mehr so einfach Geld abzocken kann und die meisten Medien spielen hierbei noch mit. Das System kippt, wenn die meisten ihre Kohle verzockt haben und dann nicht mehr mitspielen können.

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Wolf_of_Wall_Street_(2013)
    Gold | 1.806,58 $
    Avatar
    28.12.21 20:57:14
    Beitrag Nr. 2.458 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.336.487 von waldis2000 am 28.12.21 19:43:48das kann einer Traden der Null Ahnung von Börse hat im nächsten Jahr werde ich das mal wieder anfangen mein Problem ist nur ich bin Zockerisch veranlagt deshalb habe ich schon mehrere CFD Konten vor die Wand gefahren.

    Wenn du daraus bisher nichts gelernt hast wirst du auch das nächste CFD-Konto an die Wand fahren....:look:
    Dir fehlt vermutlich etwas Geduld.
    Gold | 1.806,33 $
    Avatar
    28.12.21 20:49:43
    Beitrag Nr. 2.457 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.336.487 von waldis2000 am 28.12.21 19:43:48"das war wieder genau so wie ich kurz nach der Eröffnung geschrieben habe kurz antäuschen und dann abdriften warum eröffnen wir nicht alle ein Tranig Konto wir würden alle reich werden dieses Muster ist so leicht zu durchschauen das kann einer Traden der Null Ahnung von Börse hat im nächsten Jahr werde ich das mal wieder anfangen mein Problem ist nur ich bin Zockerisch veranlagt deshalb habe ich schon mehrere CFD Konten vor die Wand gefahren."

    Habe das gerade beim Zeichnen meiner neuen Bude mit dem Gold randläufig mitbekommen. Es gab keine Meldung und keinen Grund, Gold runterzuprügeln, außer einer der Gangsta ist mit seinen Fettgriffeln am Verkaufsknopf hängengeblieben (Ironie aus). Das wurde auch im Future-Forum von investing.com beobachtet und ist auch dort berechtigt "sauer" aufgestoßen. Hier ein Erklärungsversuch eines Users, der mir durchaus plausibel erscheint, denn der physische Markt ist bekanntlich ziemlich ausgekauft. Ich gehe davon aus, dass vermehrt Käufer des Papiergoldes die physische Auslieferung beantragen werden und schließlich haben die Bangster nichts zu verschenken, sondern möchten gerne andere abzocken, weil sie hiermit ihre Brötchen verdienen (Stichwort Börsenaufsichten, wo eigentlich inzwischen auch mal Staatsanwaltschaften ermitteln sollten, bloss haben die Jungs dort meistens vom Tuten und Blasen keine Ahnung bzw. sind nicht qualifiziert genug):

    "Das sind jetzt die Gold Zertifikat Herausgeber die versuchen den Kurs unten zu halten. Sonst bekommen sie Probleme wenn der Kurs zu hoch geht . Da die Zertifikate ja angeblich goldgedeckt sind."

    Quelle: https://de.investing.com/commodities/gold-streaming-chart

    Zur Frage, was mit den Bitcoins bzw. Kryptos los ist, könnte es auch eine plausible Erklärung geben, nämlich fette Gewinnmitnahmen der Wale:

    "Nach Bitcoin-Aufschwung auf 51.000 US-Dollar: Wale bringen sich in Verkaufsposition
    Die Krypto-Experten warnen, dass die Großanleger den Kurs schon bald wieder nach unten drücken könnten."


    Quelle: https://de.cointelegraph.com/news/bitcoin-needs-to-clear-51k…

    Funktioniert doch wunderbar, wenn die Pirvaten nach der Devise "buy the dip" handeln, genauso wie an den Börsen. Einer muss ja schließlich die Party und Gewinne von den großen Jungs mit den tiefen Taschen finanzieren 😉.
    Gold | 1.806,68 $
    Avatar
    28.12.21 20:23:21
    Beitrag Nr. 2.456 ()
    So geht Inflation

    Jeder Peso wird sofort in Ware umgetauscht. Die Inflation liegt dort bei etwa 50%.
    Gold | 1.807,36 $
    Avatar
    28.12.21 19:53:53
    Beitrag Nr. 2.455 ()
    was ist den Heute mit den Coins Los
    Gold | 1.805,79 $
    Avatar
    28.12.21 19:43:48
    Beitrag Nr. 2.454 ()
    das war wieder genau so wie ich kurz nach der Eröffnung geschrieben habe kurz antäuschen und dann abdriften warum eröffnen wir nicht alle ein Tranig Konto wir würden alle reich werden dieses Muster ist so leicht zu durchschauen das kann einer Traden der Null Ahnung von Börse hat im nächsten Jahr werde ich das mal wieder anfangen mein Problem ist nur ich bin Zockerisch veranlagt deshalb habe ich schon mehrere CFD Konten vor die Wand gefahren.
    Gold | 1.808,25 $
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    28.12.21 19:38:38
    Beitrag Nr. 2.453 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.334.366 von Hilmarreuss am 28.12.21 16:06:08
    Zitat von Hilmarreuss:
    Zitat von YoungTraderMonkey:


    Gibt es auch einen Chart wo man das Volumen sehen kann.


    Sorry ich schicke dir BM 🤗
    Weil es einZahlungspflichtiges feature ist
    Gold | 1.809,25 $
    Avatar
    28.12.21 19:26:47
    Beitrag Nr. 2.452 ()
    "Aktien oder Bitcoin? Nein! Der Jahresauftakt gehört Gold"

    Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/gold-rohstoffe/aktien-od…

    Werde jetzt an meiner Hausplanung etwas weiter arbeiten. Wünsche Euch allen einen schönen Abend. Love, Peace and Freedom und möge den Amis bald die Puste bei ihren Drückerorgien ausgehen. Alles nur eine Frage der Zeit ...
    Gold | 1.810,56 $
    • 1
    • 2715
    • 2961
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Reibkuchens Goldforum - Politik, Märkte, Meinungen, Weltgeschehen mit Auswirkungen auf den Goldpreis