checkAd

CIT - 500 Beiträge pro Seite (Seite 34)

eröffnet am 04.05.09 22:32:44 von
neuester Beitrag 15.01.10 18:22:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.11.09 07:57:58
Beitrag Nr. 16.501 ()
Ich glaube nicht das es heute unter 10 cent fällt, dafür sind hier viel zu viele Zocker angezogen...
Avatar
02.11.09 07:58:11
Beitrag Nr. 16.502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.610 von kunokuhn am 02.11.09 07:55:48Naja, schlau war es gerade nicht. Dein Geld dürftest du nie wieder sehen...
Avatar
02.11.09 07:59:04
Beitrag Nr. 16.503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.602 von FrankHerres am 02.11.09 07:53:56ich hab erstmal diese Zahlen aufgeschnappt, ohne Gewähr ...

LEH 18 MRD Schulden ... Kurs 0,12$
CIT 6 MRD Schulden ... Kurs 0,70$ (nicht mehr lange)
WaMu 1 MRD Schulden ... Kurs 0,14$

:eek:
Avatar
02.11.09 07:59:04
Beitrag Nr. 16.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.621 von spidernetz am 02.11.09 07:58:11das glaub ich auch
Avatar
02.11.09 08:00:20
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
Avatar
02.11.09 08:01:33
Beitrag Nr. 16.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.626 von mani40 am 02.11.09 07:59:04also Zielkurs dürfte 0,13 $ sein, d. h. Richtkurs 0,09 EUR für CIT

;)
Avatar
02.11.09 08:03:58
Beitrag Nr. 16.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.626 von mani40 am 02.11.09 07:59:04Dir ist aber schon klar das für den Kurs schon entscheidend ist wieviel Aktien ausgegeben sind!!?
Avatar
02.11.09 08:04:03
Beitrag Nr. 16.508 ()
als ich am freitag meine 25000 aktien in berlin zu 0,60 euro verkauft habe,hat der jenige gedacht, das er ein schnäppchen gemacht hat.ich habe zwar 1650 euro verlust gemacht,aber besser als fast 10000 euro verlust.ich bin auch immer wieder hier auf die sogenannten positiven meldungen reingefallen.man hat uns alle verarscht.es war von anfang an klar,das die verbrecher insolvenz anmelden werden und mußten.die haben keine andere wahl gehabt.nach eigenen angaben 65 milliarden schulden zu 71 mill. das wusste die regierung und hat sich da rausgehalten.ich muss halt von jetzt an versuchen durch den zock meine verluste rauszuholen.das soll mir eine lehre sein.von jetzt an lass ich mich in so eine scheiße nicht leiten.
Avatar
02.11.09 08:04:06
Beitrag Nr. 16.509 ()
Alle Währungsangaben in EURO, soweit nicht anders angegeben

Name:CIT
BID:0.25
ASK:0.30
Tendenz:
Change:-0.19
Change %:-40.86%
Kurs von 2009-11-02 08:03:22
Avatar
02.11.09 08:04:58
Beitrag Nr. 16.510 ()
L&S 0,25/0,30 EUR
Avatar
02.11.09 08:05:00
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
02.11.09 08:06:27
Beitrag Nr. 16.512 ()
Name:CIT
BID:0.20
ASK:0.24
Tendenz:
Change:-0.25
Change %:-52.69%
Kurs von 2009-11-02 08:05:56
Avatar
02.11.09 08:07:01
Beitrag Nr. 16.513 ()
Alle Währungsangaben in EURO, soweit nicht anders angegeben

Name:CIT
BID:0.18
ASK:0.22
Tendenz:
Change:-0.27
Change %:-56.99%
Kurs von 2009-11-02 08:06:23
Avatar
02.11.09 08:07:17
Beitrag Nr. 16.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.648 von FrankHerres am 02.11.09 08:03:58ich glaube nicht, daß man nach der Inso noch nach Aktienanzahl fragt ... hier wird nur noch gezockt.

:cry:
Avatar
02.11.09 08:07:28
Beitrag Nr. 16.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.649 von shokker am 02.11.09 08:04:03hast du nicht geschrieben das du über´s wochenende drin bleibst???
:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Avatar
02.11.09 08:07:54
Beitrag Nr. 16.516 ()
Alle Währungsangaben in EURO, soweit nicht anders angegeben

Name:CIT
BID:0.17
ASK:0.20
Tendenz:
Change:-0.28
Change %:-60.22%
Kurs von 2009-11-02 08:07:21
Avatar
02.11.09 08:11:03
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:11:19
Beitrag Nr. 16.518 ()
Alle Währungsangaben in EURO, soweit nicht anders angegeben

Name:CIT
BID:0.21
ASK:0.24
Tendenz:
Change:-0.24
Change %:-51.61%
Kurs von 2009-11-02 08:10:21
Avatar
02.11.09 08:11:27
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:12:04
Beitrag Nr. 16.520 ()
Ich bin zwar "nur" stiller Mitleser hier (seit CIT als Pleitekandidat gehandelt wird), aber eins fällt wieder auf:
Alle, die am Wochenende laut getönt haben, das sie drin bleiben, haben plötzlich doch am Freitag ihre wertlosen shares verkauft. :laugh:

Vermutlich sind die Vögel sogar short gegangen (wenn das überhaupt möglich war).

Wie immer bei W:O: Hier sind nur Sieger am Werk:D
Avatar
02.11.09 08:13:15
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:13:56
Beitrag Nr. 16.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.626 von mani40 am 02.11.09 07:59:04Hallo mani40...kannst du hierzu auch die Quelle nennen ?

paulus...
Avatar
02.11.09 08:15:40
Beitrag Nr. 16.523 ()
Alle Währungsangaben in EURO, soweit nicht anders angegeben

Name:CIT
BID:0.22
ASK:0.25
Tendenz:
Change:-0.23
Change %:-49.46%
Kurs von 2009-11-02 08:15:00
Avatar
02.11.09 08:16:26
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
02.11.09 08:20:01
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:21:13
Beitrag Nr. 16.526 ()
auf jeden fall scheint das c11-verfahren der cit die finanztitel in deutschland nicht zu interessieren
coba +0,4
deutsche bank -0,7
Avatar
02.11.09 08:22:21
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:22:22
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:27:20
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:28:20
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Avatar
02.11.09 08:28:34
Beitrag Nr. 16.531 ()
<div style="border: 1px solid #000;"@all Guten Morgen,

Spott und Häme sind hier fehl am Platz.

Es sollte jedoch gelingen eine Diskussion sachlich und themenorientiert zu führen.

User, die meinen ihre persönlichen Bosheiten verbreiten zu können, werde ich kurzerhand sperren.

Allen einen guten Tag.

MfG MaatMOD
</div>
Avatar
02.11.09 08:29:39
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Avatar
02.11.09 08:31:03
Beitrag Nr. 16.533 ()
hilfe !! warum werden aufträüge in berlin abgeleht???? :(
Avatar
02.11.09 08:32:22
Beitrag Nr. 16.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.666 von GBRW am 02.11.09 08:07:28...da hast du recht !!
Avatar
02.11.09 08:38:00
Beitrag Nr. 16.535 ()
Kann bitte mal jemand einen Realtime-Chart einstellen von Frankfurt??
Avatar
02.11.09 08:38:55
Beitrag Nr. 16.536 ()
Kaufen lohnt sich erst heute nachmittag.
:lick:
Avatar
02.11.09 08:40:07
Beitrag Nr. 16.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.640 von mani40 am 02.11.09 08:01:33...vorher geh ich auch nicht rein.
Avatar
02.11.09 08:40:23
Beitrag Nr. 16.538 ()
Hat jemand ein Kursszenario vor Augen - für heute??:cool:
Avatar
02.11.09 08:40:55
Beitrag Nr. 16.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.786 von Hobbyaktien am 02.11.09 08:38:00hi,
da gibts noch keinen, steht noch der kurs von fr. drin!
im moment nur L&S

02.11. 08:40:34 0,20 EUR 0,24 EUR
Avatar
02.11.09 08:41:23
Beitrag Nr. 16.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.649 von shokker am 02.11.09 08:04:03wenn du am Freitag verkauft hast, dann hast du Glück gehabt.
Avatar
02.11.09 08:44:39
Beitrag Nr. 16.541 ()
guten morgen leute, nun ist es perfekt cit ist in ch11.....im fernsehen wurde gesagt das cit innerhalb von 2 monaten einen neustart schaffen will......ist das 100% sicher das die alten aktien wertlos werden.....???
Avatar
02.11.09 08:45:23
Beitrag Nr. 16.542 ()
Gleich beginnt der große Run und alle wollen verkaufen, um den
Verlust zu minimieren. Das wird aber bei vielen nicht so schnell
klappen und Verlust wird schon enorm sein.
Avatar
02.11.09 08:49:21
Beitrag Nr. 16.543 ()
Das aktuelle Verhältnis lt. Comdirekt realtime:

Geld Stk.
2.600

Brief Stk.
593.168


Oha.......
Avatar
02.11.09 08:50:25
Beitrag Nr. 16.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.845 von TommCat1 am 02.11.09 08:49:21Geld 0,104 08:49:34 11.600 Stk.
Brief 0,105 08:49:34 54.882 Stk.
Letzter 0,523 19:59:52 4.510 Stk.
Avatar
02.11.09 08:51:00
Beitrag Nr. 16.545 ()
Leute , in 2 Monaten ist CIT wieder dar, ich verkauf nicht. :cool::cool: warum den?
Avatar
02.11.09 08:51:01
Beitrag Nr. 16.546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.824 von hadesitem am 02.11.09 08:44:39Das wird nirgendwo explizit geäußert. Ausser das es die Altaktionäre hart treffen wird war nichts geschrieben.

Wahrscheinlich ist es dennoch. Deshalb wage ich auch keinen Insozock.
Für Cit ist es die Gelegenheit frisches Kapital einzusammen, wenn die neue Aktien ausgeben. Für Cit gibt es eigentlich keinen Grund an den alten Aktien festzuhaltne.
Avatar
02.11.09 08:51:14
Beitrag Nr. 16.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.845 von TommCat1 am 02.11.09 08:49:21War aber auch nur eine Momentaufnahme:

Geld
0,104

Brief
0,105

Zeit
02.11. 08:50

Geld Stk.
11.600

Brief Stk.
62.207
Avatar
02.11.09 08:56:59
Beitrag Nr. 16.548 ()
Geld 0,16 08:56:31 182.559 Stk.
Brief 0,222 08:56:31 254.227 Stk.
Letzter 0,523 19:59:52 4.510 Stk.
Avatar
02.11.09 08:57:25
Beitrag Nr. 16.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.854 von serafino am 02.11.09 08:51:00Ich behalte meine auch als Erinnerung und abschreckendes Beispiel falls ich wieder irgendwann mal in Versuchung kommen sollte in ein amerikanisches Finanzinstitut zu investieren das ums überleben kämpft, obwohl ich bei mir noch einen Monoliner im Depot habe in dem ich im Gegensatz zu Cit, richtig fett drin bin:look:
Avatar
02.11.09 08:57:44
Beitrag Nr. 16.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.856 von TommCat1 am 02.11.09 08:51:14....wo ? fr od. xetra??
Avatar
02.11.09 08:58:09
Beitrag Nr. 16.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.855 von Fatalis am 02.11.09 08:51:01das ist eben schei.. wenn die alten aktien bestehen bleiben würden wäre es eine gute gelegenheit mit zu verdienen......wann wird so etwas bekannt gegeben das neue aktien raus kommen....??
Avatar
02.11.09 08:59:17
Beitrag Nr. 16.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.855 von Fatalis am 02.11.09 08:51:01morgen es gibt immer einen zock man muss den richtigen moment aber dafür erwischen ;)



man muss sich bewusst sein das die aktionäre leer ausgehen bei 65 mrd schulden :(

tut mir leid für die investierten (kirri auch )
Avatar
02.11.09 08:59:20
Beitrag Nr. 16.553 ()
Geld 0,19 08:58:35 213.759 Stk.
Brief 0,223 08:58:35 246.727 Stk.
Letzter 0,523 19:59:52 4.510 Stk
Avatar
02.11.09 09:02:45
Beitrag Nr. 16.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.899 von t05891a am 02.11.09 08:57:44Fr

Geld
0,205

Brief
0,215

Zeit
02.11. 09:02

Geld Stk.
24.873

Brief Stk.
301.427
Avatar
02.11.09 09:03:33
Beitrag Nr. 16.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.913 von dig101 am 02.11.09 08:59:17Da hast du recht. Denn auch die momentan leerverkauften Aktien müssen ja zurück gekauft werden. Deshalb gibt es immer einen Zock. Der wird hier aber wahrscheinlich sehr schnell gehen. Mir ist das persönlich zu heiß. Für eine Minutenzockerei habe ich den falschen Broker.

Ob und wann es neue Aktien gibt kann keiner sagen. Die Wahrscheinlichkeit für neue Aktien ist nur sehr hoch.
Avatar
02.11.09 09:03:56
Beitrag Nr. 16.556 ()
noch eine frage: müssen die shorties covern.....wenn ja wann könnte das passieren....??
Avatar
02.11.09 09:06:26
Beitrag Nr. 16.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.941 von hadesitem am 02.11.09 09:03:56Was für eine doofe Frage! Glaubst du wirklich, dass hier noch irgend einer einen Durchblick hat???

Das Spiel heisst hier alles oder nichts - ganz einfach.
Avatar
02.11.09 09:06:44
Beitrag Nr. 16.558 ()
wurde bisher keine aktie gehandelt? bei mir im ticker stehen 0
Avatar
02.11.09 09:07:22
Beitrag Nr. 16.559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.938 von Fatalis am 02.11.09 09:03:33so sieht es aus ,ich muss auch ein tag warten ,jetzt ist eh der falsche moment bei 0,02 us kann man kaufen :cool:
Avatar
02.11.09 09:07:47
Beitrag Nr. 16.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.960 von Karpatenaal am 02.11.09 09:06:4409:07:14 0,211 535885
Avatar
02.11.09 09:07:49
Beitrag Nr. 16.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.941 von hadesitem am 02.11.09 09:03:56hoechstwahrscheinlich wird es einen shortsquezze geben nachdem cit an die otc delistet wird.
die wahrscheinlichkeit das die heute da schon handeln in usa ist hoch.
mfg sawasdee
Avatar
02.11.09 09:07:50
Beitrag Nr. 16.562 ()
Und ihr glaubt wirklich, dass in D heute gehandelt wird, bevor die Amis aufmachen?
Avatar
02.11.09 09:08:19
Beitrag Nr. 16.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.960 von Karpatenaal am 02.11.09 09:06:44alles ok. hat bei mir irgendwie gehangen
Avatar
02.11.09 09:08:57
Beitrag Nr. 16.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.958 von spidernetz am 02.11.09 09:06:26also ich hab keinen durchblick......deswegen habe ich ja die frage gestellt.....aber ich würde meinen das die shortis covern müssen....:rolleyes:
Avatar
02.11.09 09:11:39
Beitrag Nr. 16.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.972 von CFalko am 02.11.09 09:07:50Warum nicht ?

Konnte meine Order ohne Probleme bei 0,106 EURO platzieren !!!
Avatar
02.11.09 09:14:02
Beitrag Nr. 16.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.971 von sawasdeekhrab am 02.11.09 09:07:49ok da kann man verluste etwas korrigieren.....mein ek war im durchschnitt bei 0.75€....3,5K also nicht die welt wenn ich beim shortsqueeze mein geld fast wieder raus bekäm (mit etwas nachlegen) wäre ich schon zu frieden.......wie bescheiden man dann wird..:laugh::laugh:
Avatar
02.11.09 09:15:13
Beitrag Nr. 16.567 ()
Morgen zusammen,
ist aber schon komisch im XETRA trotz inso nur 36000 Stücke gehandelt,das ist doch kein Ausverkauf...:confused:
Avatar
02.11.09 09:16:09
Beitrag Nr. 16.568 ()
Sorry Leute. Aber wer mit so einem Insolvenz-Zock auf die Fresse fliegt, mit dem habe ich kein Mitleid!!!! :laugh:
Avatar
02.11.09 09:18:02
Beitrag Nr. 16.569 ()
Um "DEINE" Frage zu beantworten...

Ab 10:00 Uhr MEZ kannst "DU" die ERSTEN Kurseinstellungen in den
USA, zu CIT Group sehen !!!

Kleiner Tipp:

Zeitumstellung in den USA, Kanada und Mexiko:

Am 1. November 2009 beginnt dann wieder die Winterzeit / Normalzeit (die Regel lautet: am ersten Sonntag im November) In den US-Bundesstaaten Arizona, Hawaii und Teilen von Indiana sowie in Puerto Rico, Guam, den Virgin Islands und American Samoa gibt es keine Zeitumstellung (vielen Dank an Herrn Wolfgang Buehrer/ Atlanta, für diese Info). In Kanada (außer in Nunavut, Quebec/Ost und der Provinz Saskatchewan) und Mexiko sowie auf Kuba und auf den Bahamas gelten die gleichen Zeitumstellungsregeln wie in den USA.

Dass die USA die Uhr am zweiten Sonntag im März umstellen, ist seit dem "Energy Policy Act" von 2005 neu. Vorher wurde die Uhr am ersten Sonntag im April umgestellt. Weitere Details hierzu finden sich auf den Seiten der "California Energy Comission" (vielen Dank für diese Information an Frau Michaela Kelso/ Wiesbaden). Zudem wird auch der Wechsel von der Sommerzeit zur Winterzeit/ Normalzeit verschoben: Hier gilt der 1. Sonntag im November als Umstelltermin.
Avatar
02.11.09 09:18:06
Beitrag Nr. 16.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.854 von serafino am 02.11.09 08:51:00weil CIT nach durchlaufen von CH 11 neue aktien ausgibt und die alten (sgout wie) wertlos werden. guckst du mal hier:

http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:bankenple…

Als Ersatz dafür würden sie neu auszugebende Aktien von CIT erhalten. Wie schon bei General Motors würde dieses Verfahren vor allem die gegenwärtigen Aktionäre hart treffen. Ihre Anteile würden verwässert und daher stark an Wert verlieren - und im schlimmsten Fall sogar wertlos.

gut, GM wurde auch noch gut gezockt, aber auf einen rebound brauchst bei CIT (abgesehen von kurzfristigen shorteindeckungen) wirklich nicht zu hoffen.
Avatar
02.11.09 09:19:27
Beitrag Nr. 16.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.020 von dortmunder1 am 02.11.09 09:15:13...eher ein Crash!:eek:
Avatar
02.11.09 09:21:17
Beitrag Nr. 16.572 ()
morgen...

kann jemand mal einen rt chart von ffm/xetra reinstellen?

danke:cool:
Avatar
02.11.09 09:25:28
Beitrag Nr. 16.573 ()
Ich wart mal erst ab, bevor ich was reinsteck.
Avatar
02.11.09 09:26:12
Beitrag Nr. 16.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.080 von jeans1 am 02.11.09 09:21:17Komisch das Du Dich für so eine Zockeraktie interessierst und nicht mal einen RT Chart abrufen kannst :confused:
Avatar
02.11.09 09:26:18
Beitrag Nr. 16.575 ()
Meiner Meinung nach kaufen die die jetzt bei Kursen von über 0,20 EUR kaufen viel zu teuer. Das Jahrestief vor dem heutigen Tag war bei 0,257 EUR. Damals war CIT noch nicht Insolvent!!! Jetzt aktuell wird fast zu den gleichen Kursen gehandelt und Cit hat Insolvenzantrag gestellt?
Avatar
02.11.09 09:27:21
Beitrag Nr. 16.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.118 von D2Chris am 02.11.09 09:26:18sehe ich auch so.
Avatar
02.11.09 09:28:49
Beitrag Nr. 16.577 ()
Werden heute noch Kurse weit unter 20 sehen.
Avatar
02.11.09 09:30:40
Beitrag Nr. 16.578 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.130 von dominator1000 am 02.11.09 09:28:49juhu draußen
-23000 euro :(
Avatar
02.11.09 09:31:03
Beitrag Nr. 16.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.130 von dominator1000 am 02.11.09 09:28:49Höchstwahrscheinlich schon. Denke die Amerikaner werden die Aktie stärker abstrafen!
Avatar
02.11.09 09:31:24
Beitrag Nr. 16.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.130 von dominator1000 am 02.11.09 09:28:49das will ich doch hoffen,will ja auch noch ein paar kaufen,nur leider nicht zu diesem kurs.

lg speku
Avatar
02.11.09 09:32:15
Beitrag Nr. 16.581 ()
Hier in Deutschland kaufen glaube ich gerade wieder Zocker (Privatanleger) die denken sie verpassen was!
Avatar
02.11.09 09:33:13
Beitrag Nr. 16.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.143 von Tom_K am 02.11.09 09:30:40kann mann da jubeln???
Avatar
02.11.09 09:34:55
Beitrag Nr. 16.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.158 von fuxa am 02.11.09 09:33:13sarkasmus
mit gehts beschissen
Avatar
02.11.09 09:35:07
Beitrag Nr. 16.584 ()
Hier etwas aus einem Amiboard:

Forum: Wall Street Pit - Msg #1806833 - List CIT msgs Thread #672812471 (Rec: 0)
Re: are they wiping out the common? that's what i'm reading

THey said they will cancel the commons and reissue new common stock, which means within couple months if they do this right, existing common shares are worthless and cease trading altogether.

Probably worth a trade in $0.10s range to $0.20s max.
Avatar
02.11.09 09:35:07
Beitrag Nr. 16.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.130 von dominator1000 am 02.11.09 09:28:49Ich gehe auch von viel tieferen Kursen, als 0,20 € aus!!

Aber einige wollen zocken, wissen aber nicht wo sie einsteigen müssen!!

Naja, selber schuld, die Erfahrungen muss man halt selber machen, um es zu lernen!
Avatar
02.11.09 09:36:21
Beitrag Nr. 16.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.169 von Tom_K am 02.11.09 09:34:55denke ich auch... es tut mit Leid für dich.....:(
Avatar
02.11.09 09:37:21
Beitrag Nr. 16.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.151 von D2Chris am 02.11.09 09:32:15der kurs wird in den usa gemacht wenn überhaupt gehnadelt wird das steht noch aus ;)
Avatar
02.11.09 09:39:23
Beitrag Nr. 16.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.182 von fuxa am 02.11.09 09:36:21hoffentlich wird die aktie aufgelöst dass ich mich nimmer ärgern muss wenns vllt nochma bisl hochgeht!!!

ich hol mir das geld wieder aber nich mehr mit so ne beschissen gezocke!!
Avatar
02.11.09 09:39:25
Beitrag Nr. 16.589 ()
....es geht schon wieder runter. Die Zocker verkaufen jetzt.
Avatar
02.11.09 09:41:12
Beitrag Nr. 16.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.115 von nader00 am 02.11.09 09:26:12hi nader, dann stelle doch einfach mal einen hier rein:rolleyes:

zwischen interessieren und handeln/zocken besteht für mich

ein unterschied. ich bevorzuge hier ersteres.;)
Avatar
02.11.09 09:42:31
Beitrag Nr. 16.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.209 von Tom_K am 02.11.09 09:39:23Ich würde mich nicht trauen so viel Geld in eine Zocker Aktie zu stecken...
Avatar
02.11.09 09:42:39
Beitrag Nr. 16.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.169 von Tom_K am 02.11.09 09:34:55Uii war ein ganz schöner Batzen den du hier reingesteckt hast, das würde ich persönlich nie tun bei solchen Zockerwerten, ein mittler vierstelliger Betrag ist okay, aber auf keinen fall eine fünfstellige Summe, nun ja, shit happens, tut mir leid für dich.
Avatar
02.11.09 09:43:08
Beitrag Nr. 16.593 ()
Kurze Frage!

Wenn CIT dann CH11 wieder verlässt werden dann die alten Aktien in neue getauscht?
Avatar
02.11.09 09:44:03
Beitrag Nr. 16.594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.209 von Tom_K am 02.11.09 09:39:23Hallo Tom-K,

ich bin auch schon einig male fett auf die Schnauze gefallen. Ich persönlich zocke solche Werte nie wieder - zu heiß! Bleib bei den Dax-Werten und trade die, da kannst du auch schöne Gewinne einstreichen.

Mit Disziplin kommst du wieder hoch - garantiert!

Beste Grüße

Spider
Avatar
02.11.09 09:44:21
Beitrag Nr. 16.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.151 von D2Chris am 02.11.09 09:32:15Absolut. Ich kann nicht verstehen, wie einem die Gier das Hirn dermaßen wegfressen kann, sich bei solchen Zockereien zu beteiligen..!:laugh:
Avatar
02.11.09 09:45:04
Beitrag Nr. 16.596 ()
CIT,

YOU and your ignorant bondholders just caused massive financial losses to millions of small family investors by your decisions 45 days before Christmas wiping out all of their hard earned monies invested into a supposed strong 101 year old company of integrity to the US business market!!

And you have created a wave that will spread throughout the US economy now with the world watching how you disregarded all your shareholders and caused additional financial ruin to millions of people in an already fragile economy; and this bankruptcy will now only start the downward spiral of CIT's ruin in time now as many people start to stand up which you have ruined needlessly, and boycot your businesses you support as well as your company which seemed hell bent compensating inept executives in $millions while ruining families across this nation that believed there would be better way than any bankruptcy after seeing so much corporate fraud & destruction the last 2 years on Wall Street alone...

GO TO HELL CIT & Jeff Peek for all your destructive & greedy behavior to shareholders across this nation who believed in US businesses CIT supposedly supported. YOU scammed your shareholders again like other greedy executives of other corps who filed bankruptcy ruining their shareholders too, while the executive Board gets away with literal financial murder..

Someone ought to go to jail over this!!!


Regards,

Hard working American family business owner & small investor
Avatar
02.11.09 09:45:45
Beitrag Nr. 16.597 ()
na ja... er hat eine Lehre bekommen ... mann muss das auch Positiv sehen!!!
Avatar
02.11.09 09:46:03
Beitrag Nr. 16.598 ()
Hab meine auch für 24 cent rausgehauen, werde aber gleich ne Order zwichen 8-10 cent aufgeben, Cit scuhldet mir noch was:look:
Avatar
02.11.09 09:46:06
Beitrag Nr. 16.599 ()
Hyphe ist vorbei, CIT sinkt, hoffentlich richtig tief.
:laugh:
Avatar
02.11.09 09:48:02
Beitrag Nr. 16.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.263 von DoktorHolliday am 02.11.09 09:46:03also ich werde noch abwarten dann gehe ich mit eine kleine betrag rein...
Avatar
02.11.09 09:48:02
Beitrag Nr. 16.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.253 von JamesClown am 02.11.09 09:44:21:laugh: das ist halt börse.
zocken bis der Arzt kommt.

heute Nachmittag die ersten shares bei 0,15 $ ordern:D

@Tom das ist übel.
wird schon wieder;)
Avatar
02.11.09 09:48:51
Beitrag Nr. 16.602 ()
bitte RT???

danke
Avatar
02.11.09 09:49:02
Beitrag Nr. 16.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.151 von D2Chris am 02.11.09 09:32:15warscheinlich kaufen jetzt die wamuler wie verrückt. :laugh:
Avatar
02.11.09 09:49:13
Beitrag Nr. 16.604 ()
könnte bitte jemand einen rt einstellen bzw. thread eröffnen

danke;)
Avatar
02.11.09 09:49:15
Beitrag Nr. 16.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.253 von JamesClown am 02.11.09 09:44:21Clown,
bin nicht investiert, lese nur mit und bin entsetzt über die
Schadenfreude mancher Schreiberlinge.
Nicht investiert, und dann solche Bemerkungen.
Kannst Du nicht Deine Gedanken für Dich behalten ? :mad:

Die hier Geld verloren haben, können auf solche Kommentare
wirklich verzichten.

An alle die noch drin sind viel Glück.

K.K.
Avatar
02.11.09 09:50:30
Beitrag Nr. 16.606 ()
Wenn wir von Minus 60% ausgehen( auf d. NACHBÖRSLICHEN SCHLUSSKURS, 0.6398 USD) ...müßten wir bei 0,26 USD sprich:

0,176 EURO ERÖFFNEN !!!
Avatar
02.11.09 09:51:25
Beitrag Nr. 16.607 ()
Also ich verstehe die Amis nicht-die Weltmacht ist tot.

Aber wir haben mind. 90 Tage Zeit und da werden wir aufgrund Gerüchten wieder höhere Kurse sehen...

Allerdings sollte man hier wirklich nur mit Spielgeld rein sein..
Avatar
02.11.09 09:51:57
Beitrag Nr. 16.608 ()
also mit Kursen unter 20 €-Cent rechne ich heute fest
Avatar
02.11.09 09:53:02
Beitrag Nr. 16.609 ()
Ich rechne noch vor Börsenbeginn mit einer positiven News...

Bspl. Staat steigt ein und bewahrt Cit vor Ch 11.
Avatar
02.11.09 09:54:55
Beitrag Nr. 16.610 ()
@TOM

Respekt!! Stehst zu deinem Verlust öffentlich! Hast meine Achtung dafür - und TOM das wird wieder!!!
Avatar
02.11.09 09:55:01
Beitrag Nr. 16.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.290 von peler am 02.11.09 09:49:02hahhahah ich musste jetzt sehr lange nachdenke was du damit meinst ...
hahhahah

lustiger kerl:)
Avatar
02.11.09 09:57:23
Beitrag Nr. 16.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.287 von fuxa am 02.11.09 09:48:519.56 xetra
31 730 0,236 0,249 30 000
5 000 0,235 0,25 40 375
Avatar
02.11.09 09:58:30
Beitrag Nr. 16.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.349 von Bloch1234 am 02.11.09 09:57:23danke :)
Avatar
02.11.09 10:02:37
Beitrag Nr. 16.614 ()
Dann kommt meine Progn. "JA" hin...

BID: 0.25 USD St. 100100 04:00:19

ASK: 0.60 USD St. 10000 04:00:34
Avatar
02.11.09 10:03:20
Beitrag Nr. 16.615 ()
Avatar
02.11.09 10:04:03
Beitrag Nr. 16.616 ()
STEIGT !

BID: bei 0,33 zu 0,49 USD
Avatar
02.11.09 10:04:07
Beitrag Nr. 16.617 ()
Bin auch raus, mit 8000 € Verlust... :cry::cry::cry:
War halt ein Zock...
Mal sehen ob ich heute nochmal einsteige... CIT ist mir ebenfalls was schuldig... :D :D :D
Avatar
02.11.09 10:06:34
Beitrag Nr. 16.618 ()
Avatar
02.11.09 10:07:01
Beitrag Nr. 16.619 ()
0,213 auf 0,256, einen Zock sind die Insolvenzbuden immer wert...
Avatar
02.11.09 10:08:17
Beitrag Nr. 16.620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.292 von Kinkikatze am 02.11.09 09:49:15An der Börse sind nur noch 90% Zocker unterwegs und diese Leute machen die Börse kaputt, bringen unnötige Volatilität und degradieren die Finanzmärkte zu einem Spielcasino. Von daher freue ich mich diebisch, wenn solche Zocker auf die Finger kriegen! :laugh:
Avatar
02.11.09 10:09:33
Beitrag Nr. 16.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.421 von ooy am 02.11.09 10:07:01Lass "DICH" mal "HEUTE" Nachmittag überraschen...

Trading Vol. bestimmt bei über 30 Millionen...WETTEN !!!

Short Squeeze Ranking gestiegen !!!

http://shortsqueeze.com/?symbol=cit
Avatar
02.11.09 10:12:31
Beitrag Nr. 16.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.435 von Aktientitan am 02.11.09 10:09:33Ist egal, 20% in 40 Minuten nehme ich mit, da kann das Ding von mir aus noch auf 50 Cent steigen...
Avatar
02.11.09 10:14:03
Beitrag Nr. 16.623 ()
Avatar
02.11.09 10:14:22
Beitrag Nr. 16.624 ()
04:02 $ .32 2,000stck
Avatar
02.11.09 10:16:11
Beitrag Nr. 16.625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.451 von ooy am 02.11.09 10:12:31Gut gemacht...
meine Gier :cry::cry::cry: hat mich zu 1,55 € nicht verkaufen lassen... da war ich noch 4000 € im Plus...
Wer hat mal einen Tip zum Einsteigen??? :D:D:D
Avatar
02.11.09 10:16:38
Beitrag Nr. 16.626 ()
so, mir reichts!

02.11.09
0,2560 EUR:rolleyes: Frankfurt ausgeführt

allen anderen noch viel glück!;)
Avatar
02.11.09 10:19:46
Beitrag Nr. 16.627 ()
Avatar
02.11.09 10:21:56
Beitrag Nr. 16.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.482 von mike-muc am 02.11.09 10:16:110,04 €cent
Avatar
02.11.09 10:23:53
Beitrag Nr. 16.629 ()
Der eigentliche Zock beginnt erst ...MORGEN !!!

:D
Avatar
02.11.09 10:26:37
Beitrag Nr. 16.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.548 von Aktientitan am 02.11.09 10:23:53wieso erst morgen???
Avatar
02.11.09 10:31:08
Beitrag Nr. 16.631 ()
ich werde mir wenns leicht geht 200.000STk zu 0,05€ abholen wahrscheinlich heute noch nicht aber die nächsten tage dann mal:)
Avatar
02.11.09 10:33:36
Beitrag Nr. 16.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.427 von JamesClown am 02.11.09 10:08:17Clown
Deine AW kann ich nicht nachvollziehen.
Ich kenne genug Aktionäre die in Dax Werte investiert haben,
also bestimmt keine Zocker, die auch viel Geld verloren haben.

Wie ist es mit den Ami Bank-Aktien, die meisten Leute
waren keine Zocker, sie waren der Meinung ihr Geld "sicher" in Alters-versorgung angelegt zu haben.

Man kann nicht alles über einen Kamm scheren.
Deine Schadenfreude ist nicht angebracht.

K.K.
Avatar
02.11.09 10:47:48
Beitrag Nr. 16.633 ()
So...jetzt habe ich den Kurs etwas HOCHGEKAUFT !!!

2000 St. zu 0,265 EURO :laugh::laugh::laugh: !!!
Avatar
02.11.09 10:49:37
Beitrag Nr. 16.634 ()
Cramer Does It Again With CIT Call
by: wall street cheat sheet November 02, 2009
wall street cheat sheet


Following You are currently following wall street cheat sheet

When will the SEC start regulating game shows masquerading as investment advisory? This weekend, CIT Group filed Chapter 11. Merely four weeks ago, Mad Money host and TheStreet.com (TSCM) founder Jim Cramer said he would buy CIT (CIT) (”Citi and CIT are Primed for Upside“).

This type of incredibly speculative advice is as radioactive to the general investing public as a post nuclear explosion site: (Click to enlarge)

As you can see in the chart above, Cramer recommended to buy CIT at the exact top. Thus, if “In Cramer You Trust” (like the CNBC commercials tell you to do), you are probably going to have lost 90+% of your investment by the open on Monday.

When Jim reads this he will probably email me again and ask me to remove the post and apologize to him. I suggest his remaining viewers email him and ask him to remove his stock picks from Mad Money and TheStreet.com as well as apologize. If Cramer was an honest guy and didn’t pathologically believe his own spin, he would add himself to his Wall of Shame. Unfortunately, if you now attempt to manifest the mission of his new book “Getting Back to Even”, you need to find an investment in which you can double your money. Vegas, anyone?

http://seekingalpha.com/article/170457-cramer-does-it-again-…
Avatar
02.11.09 10:54:39
Beitrag Nr. 16.635 ()
WOW !!!

Die geht "JA" jetzt richtig ab...ASK: 0.39 / BID 0,40 USD !!!
Avatar
02.11.09 11:00:03
Beitrag Nr. 16.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.169 von Tom_K am 02.11.09 09:34:55sarkasmus
mit gehts beschissen


Das glaub ich dir .... um ehrlich zu sein, mir geht es auch nicht anders ... einiges futsch ...

Was ich nicht verstehe, die verlängern in Canada bis 05.11.2009 und gehen vorher in Cap11 ... ist ne Sauerei .. mit der Aktion sollten Aktionäre gebunden werden ... fühle mich da schon etwas veräppelt!!!

Wenn ich in USA wohnen würde, wüsste ich was zu tun .... nun, etz mal abwarten, was der Kurs noch so bis 12:00 macht ... dann hoffe ich, dass wir so um 0,3 stehen und ich mit "nur" gut 60% minus raus komme ..... wenn die amis eröffnen, dann will ich zumindest schon draussen sein ....
Avatar
02.11.09 11:05:47
Beitrag Nr. 16.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.797 von exiltiger am 02.11.09 11:00:030,30 € :cry:
dann hab ich auch einen Riesenverlust
schade
Avatar
02.11.09 11:06:12
Beitrag Nr. 16.638 ()
Ich glaube wir haben hier schon den ersten Insozock hinter uns. Wie heute morgen schon geschrieben, muss dies relativ zügig erfolgen. Deshalb ist das auch nichts für mich. Sonst ist man nur noch vor dem Monitor und verblödet dabei.

Die Amis werden das Teil aber mit sicherheit nochmal gen Süden prügeln. Danach muss man mal schauen ob ein reinvest doch interessant ist. Heute gabs für die, die Mut hatten fast 30% zu verdiehnen.
Avatar
02.11.09 11:08:04
Beitrag Nr. 16.639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.797 von exiltiger am 02.11.09 11:00:03Hi,

hätte auch nicht gedacht, dass CIT Ch 11 anmeldet.

Verkaufen werde ich heute auf gar keinen Fall, sehe mir die nächsten Tage noch an.

LG :)
Avatar
02.11.09 11:08:40
Beitrag Nr. 16.640 ()
Ich kenne keine OFFIZIELLE-MITTEILUNG der SEC !!!

Solange wird noch auf den... WEISSEN RITTER gehofft/ gezockt !!!
Avatar
02.11.09 11:10:51
Beitrag Nr. 16.641 ()
Asian stocks retreat after weak US consumer mood, news of CIT bankruptcy


By Tomoko A. Hosaka, The Associated Press
ADVERTISEMENT

TOKYO - Asian stock markets fell Monday after grim news about American consumers sowed more doubts about the strength of the U.S. economic recovery and sent Wall Street tumbling last week. European shares were mixed.

Exacerbating investor worries was U.S. lender CIT Group's bankruptcy filing Sunday, which dragged financials sharply lower across the region.

Japan's key Nikkei 225 stock average led Asian declines, down 231.79, or 2.3 per cent, at 9,802.95. Hong Kong's Hang Seng index lost 132.68, or 0.6 per cent, to 21,620.19 while Australia's S&P/ASX 200 was down 2.2 per cent. South Korea's market dropped 1.4 per cent.

Benchmarks in New Zealand, Taiwan and Singapore also fell, though the region recovered some early losses on strength in mainland China. The Shanghai Composite index was the only major market in positive territory, up 2.7 per cent on stronger manufacturing figures and higher bank earnings.

As trading got underway in Europe, Britain's FTSE 100 was up 0.1 per cent while Germany's DAX was down 0.2 per cent and France's CAC-40 was off 0.1 per cent.

On Friday, U.S. markets sold off after government figures for September showed personal spending fell 0.5 per cent and personal income remained flat compared to the previous month. A drop in a key measure of consumer sentiment added to the day's troubling signs that U.S. consumers, whose voracious spending helped drive global growth before the crisis, were unlikely to resume their spendthrift ways anytime soon.

More bad news followed Sunday with CIT filing for Chapter 11 protection after struggling for months to avert bankruptcy. It was one of the biggest filings in U.S. corporate history, following Lehman Brothers, Washington Mutual, WorldCom and General Motors.

The latest U.S. developments only add to the market's confusion over where exactly the world's biggest economy is headed, analysts said.

"People have been skeptical all along" of the U.S. economy, said Francis Lun, general manager for Fullbright Securities in Hong Kong. "That's why you have these wild gyrations all over, because you have good figures one day and then bad ones the next day."

Financials retreated in the wake of CIT's bankruptcy.

Mitsubishi UFJ Financial Group Inc., Japan's biggest bank, lost 1.2 per cent, while brokerage Nomura Holdings Inc. fell 2.1 per cent. In Sydney, National Australia Bank Ltd. slid 3.2 per cent, while HSBC Holdings was down 1 per cent in Hong Kong.

Concerns about the U.S. outlook and the strong yen hit Japanese exporters, including Sony Corp. The issue plunged 5.6 per cent, despite the company reporting a smaller-than-expected 26.3 billion yen ($289 million) quarterly loss on Friday.

The Dow fell 249.85, or 2.5 per cent, to 9,712.73 on Friday. It ended October with a meagre gain of 0.005 per cent.

The broader Standard&Poor's 500 index fell 29.92, or 2.8 per cent, to 1,036.19, and the Nasdaq composite index dropped 52.44, or 2.5 per cent, to 2,045.11.

U.S. markets were headed for a higher open. Dow futures rose 26 points, or 0.3 per cent, to 9,690, while S&P futures climbed 3.3, or 0.3 per cent, to 1,036.

Oil prices were higher after a big fall, with benchmark crude for December delivery up 22 cents to $77.22 a barrel. The contract dropped $2.87 to settle at $77.00 on Friday.

The dollar rose to 90.10 yen from 89.67 yen late Friday. The euro edged up to $1.4759 from $1.4714.
Avatar
02.11.09 11:11:53
Beitrag Nr. 16.642 ()
Gehts denn heut noch hoch auf 0,32? *g*?
Avatar
02.11.09 11:18:28
Beitrag Nr. 16.643 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.894 von vopa77 am 02.11.09 11:11:53Mein TIPP: 0,36 EURO... lassen wir uns überraschen !!!
Avatar
02.11.09 11:18:47
Beitrag Nr. 16.644 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.862 von kirroyal am 02.11.09 11:08:04das haben die spatzen doch schon vom dach gepfiffen !:rolleyes:
Avatar
02.11.09 11:22:01
Beitrag Nr. 16.645 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.299.824 von hadesitem am 02.11.09 08:44:39Guten Morgen.
Nein, das was geschrieben steht in den Meldungen das die Bondholder für ihren Verzicht von fast 30% ihrer Forderungen neue Aktien bekommen. Also CIT gibt weitere Aktien aus. So steht es mal in den Meldungen von CIT und die Äußerung des CEO.
Das was etwas negativ daran ist, das dadurch die Struktur etwas verwässert wird, aber so gesehen auch wieder nicht, da man ja weiss das die zusätzlichen Aktien die ausgegeben werden sollen ja die Bondholder bekommen und daher ja die Kreditgeber !

Ich glaube hier wird zuviel Panik gemacht um nichts, denn wenn man die Meldungen ja liest, ist doch alles das gekommen auf was alle gewartet haben, dass die Bondholder jetzt auf einen Großteil ihrer Forderungen verzichten und CIT somit nicht abgewickelt wird, also kein Chapter-7 sondern unter besseren Bedingungen wieder aus Chapter-11 weiter machen kann.

Ich glaube das entscheidende ist immer das die Leute mit neuen Aktien, Aktien von einer neuen Gesellschaft meinen, aber da findet ihr nichts davon, in keiner der Meldungen.
Es werden neue Aktien von CIT ausgegeben, also zusätzliche. Und es wird auch nirgends geschrieben das eine neue CIT gegründet wird oder dergleichen.
Also ich glaube nach der ersten Aufregung werden wir anscheinend wieder da stehen wo wir am Freitag aufgehört haben und niemand ist auch nur ein Stück schlauer als vorher, denn im Prinzip hat sich doch nur positives geändert, so wie ich das überall lese !????
Die Regierung verliert unter Chapter-11 ihre über 2 Milliarden, also müßen die nicht zurück bezahlt werden. Die Bondholder sind mit überragender Mehrheit auf den gewünschten Verzicht eingegangen und verzichten jetzt auf 30% ihrer Forderungen, von Icahn bekommt CID 1 Milliarde jetzt zusätzlich und Goldman Sachs stellt ja auch 2 Milliarden zur Verfügung. Sie wollen bis ende des Jahres wieder raus aus Chapter-11 und dann weiter machen. Also irgend wie alles auf was alle im positiven Sinne gehofft haben, haben wir jetzt !? :rolleyes::)

Ich glaube da wurde wieder die ganze Welt verrückt gemacht von den Marktschreiern und man sieht es am Kurs, alle Horrorszenarien die gemalt worden sind, sind doch mehr oder weniger ausgeblieben.
Die Märkte stürzen in kein Trauertal, die banken stehen nicht unter Druck, weiterhin gute Aussichten und Zahlen von den Unternehmen, die CIT macht weiter, der amerikanische Mittelstand bekommt weiterhin seine Kredite dadurch, keine weitere Finanzkriese.
Also ich sehe die Lage beruhigt, habe heute Morgen schon eine kleine Posi nachgelegt und werden nach USA eröffnung und dem Vorgehen dann wahrscheinlich nochmals verbilligen, da ich davon ausgehe das wir die Tage dann wieder bei den Kursen vom Freitag stehen werden und somit stehen wir ja immer noch im Minus gegenüber unseren letzten Hochs, aber das Schreckgespenst Insolvenz ist dann wenigstens abgearbeitet.
Schätze mal so ein Verlauf wie von GM läßt dann grüßen.
Was meint Ihr !?

Nachrichten zu CIT - Quellen
Avatar
02.11.09 11:25:44
Beitrag Nr. 16.646 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.300.936 von Aktientitan am 02.11.09 11:18:28Na schön wärs....überlege gerade einzusteigen...aber ich hadere noch ein bißchen mit mir :-)
Avatar
02.11.09 11:36:17
Beitrag Nr. 16.647 ()
war von euch keiner bei lehman und wamu dabei???

ansonsten sollte es hier auch so ablaufen.

cit in chapter11 hier sind ab jetzt die zocker:)
Avatar
02.11.09 11:36:46
Beitrag Nr. 16.648 ()
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/Finanzen-Insolvenz-Fin…


Die Pleite wird aber auch der US-Regierung teuer zu stehen kommen, die im Dezember 2,3 Milliarden Dollar aus dem staatlichen Bankenrettungspaket in das 1908 gegründete Institut gesteckt hatte. Das meiste davon dürfte für die Steuerzahler verloren sein. Denn vorrangig werden die Gläubiger und Anleihen-Halter der Bank ausgezahlt. Damit ist es der erste Verlust für den Rettungstopf Tarp. Dem Sanierungskonzept zufolge sollen die CIT-Schuldtitel bei dem Konkursverfahren auf 70 Prozent ihres Nennwertes gekappt werden. Als Ausgleich geht ein Großteil der neu auszugebenden Aktien an die Gläubiger. Die Alt-Aktionäre könnten nicht mehr mit viel Geld rechnen, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums.

Schaut euch mal den letzten Satz an!
Avatar
02.11.09 11:40:45
Beitrag Nr. 16.649 ()
Es verwechseln hier einige was. Es gab zwei Pläne. Der eine wäre ohne Bankrott abgegangen, da war vorgesehen, dass die Bondholder auf etwas mehr verzichten. In diesem Fall wären die Aktionäre auf ca 2 % verwässert worden. Auch in diesem Fall wären die Kurse viel zu hoch gewesen.

Der zweite Plan war einer von prepackaged bankruptcy, und dieser wurde angenommen, der andere NICHT. Damit werden die Aktien wertlos verfallen, am Ende des Prozesses werden sie einfach gecancellt.

Es wird noch einige Zeit positive Preise für CIT Aktien geben, weil da sehr viele short sind (a la General Motors). Solange das so ist, sollte man sich der Aktien entledigen -- wenn man schon blöd genug war sie zu kaufen.
Avatar
02.11.09 11:47:48
Beitrag Nr. 16.650 ()
Mooment... die Aktien im Depot gehen nicht automatisch auf z.B. CIT.PK über?
Avatar
02.11.09 11:48:35
Beitrag Nr. 16.651 ()
ohhhh pfandbrief ist auch hier na da überlege ich doch ernsthaft hier 10k reinzubuttern.

es muss sich aber erst so was wie ein boden gefunden haben.

das gibts nicht pfandbrief war bei Citigroup und bei GM.

Citigroup hab ich damals für 1$ gekauft und GM leider vor dem finalen zock etwas zu früh abgegeben.

also überall wo pfandbrief auftaucht sind richtig geile zocks in aussicht, du bist ein echt guter indikator. hier bin ich gut aufgehoben.
Avatar
02.11.09 11:49:35
Beitrag Nr. 16.652 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.301.064 von Pfandbrief am 02.11.09 11:40:45wenn man schon blöd genug war sie zu kaufen. :laugh::laugh:


Man wundert sich doch sehr, wenn man das alles hier so liest.
Ist ja OK, wenn man ein zweitausend € verzockt, aber in eine solche Nummer mit richtig Geld reinzugehen.. :confused: das ist schon hart an der Grenze des Schwachsinns. :keks:
Avatar
02.11.09 11:50:26
Beitrag Nr. 16.653 ()
:( Also, ich bin eine, die heute ausgestiegen ist. Mit -40%.
So ist es halt bei einem Zock.

Warum der Kurs nicht ins Bodenlose fällt wundert mich - es werden neue CIT Aktien auf dem Markt kommen, die aber 98% des aktuellen Wertes verwässern.
Also, passt alle hier auf. Das ist kein WaMu oder Lehmann-Vergleich hier.
Es wurde gleich kommunziert, dass die Aktionäre "Dreck" wert sind und die nur unter sich das Geld sparen.

Ich zocke auch, wenn wir bei 0,02€ liegen - allen anderen wünsche ich Glück, dass Sie noch heil rauskommen.

Den Zockern brauche ich kein Glück wünschen, die wissen, dass es nur daddrauf kommt.

LG
N.
Avatar
02.11.09 11:55:19
Beitrag Nr. 16.654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.301.064 von Pfandbrief am 02.11.09 11:40:45Ich teile Deine Meinung. Was mich aber immer wieder wundert, wenn ich verkaufe, muß doch jemand da sein, der die Aktien kauft. Wer ist dieses Klientel??? Nur Zocker???
Avatar
02.11.09 11:55:46
Beitrag Nr. 16.655 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.301.110 von DIE_GERECHTIGKEIT am 02.11.09 11:49:35habe ich einige male so gehandhabt,...buy wie sell,...
Avatar
02.11.09 11:59:46
Beitrag Nr. 16.656 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.301.104 von rp75 am 02.11.09 11:48:35also überall wo pfandbrief auftaucht sind richtig geile zocks in aussicht, du bist ein echt guter indikator.

Yep, Du Intelligenzbolzen. Ich habe Euch bereits am Tag an dem das Offer rauskam, hier gesagt, wie es laufen wird.

#12802 von Pfandbrief 02.10.09 16:17:03 Beitrag Nr.: 38.105.052
Dieses Posting: versenden | melden

Witzig wie hier einige Ahnungslose wieder den Common raufkaufen.

Der komplette Plan ist hier:

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1171825/0000950123090…

Solltet Ihr vielleicht mal lesen.

Ich mach's kurz für Euch, wenn der Plan durchgeht, kriegt ihr so 2,5 % um den Dreh von der Firma, wenn er nicht durchgeht, kriegt ihr 0 %.

Zitat z.B.

The existing series of preferred stock and the existing common stock have not been included in the Offers or the solicitation of acceptances for the Plan of Reorganization. If the Offers are consummated, the issuance of the New Preferred and the proposed Recapitalization will result in substantial dilution to our existing equity holders, leaving such holders with little economic or voting interest in the Company.

viel spass noch


Eine der Antworten darauf:

#12806 von onkelhubert 02.10.09 16:27:15 Beitrag Nr.: 38.105.172
Dieses Posting: versenden | melden

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 38.105.052 von Pfandbrief am 02.10.09 16:17:03
auch wenn es gegen deine natur ist:

die gleichen ahnungslosen haben schon bei FRE, FNM, AIG etc. zum teil fette gewinne eingefahren.

aber das hatten wir ja bereits diskutiert


Aber Du kannst ruhig auch jetzt noch einsteigen. :laugh:
Avatar
02.11.09 12:01:12
Beitrag Nr. 16.657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.301.147 von LBR am 02.11.09 11:55:46Moin LBR! :) Schon wach? :eek::eek:

Zocken ist ja OK hier wenn man die tools hat, hier im Minutentakt rein und raus zu gehen.

@sorby
Natürlich sind das hauptsächlich Zocker! Was erwartest Du denn? Dass hier die Leute als solide Langfristanlage investieren? :rolleyes:
Avatar
02.11.09 12:03:09
Beitrag Nr. 16.658 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.301.144 von sorby am 02.11.09 11:55:19Hier sind seit mindestens einem Monat nur mehr hoffnungslose Zocker aktiv. Wie gesagt, selbst wenn der andere Plan durchgegangen wäre, wären solche Kurse niemals gerechtfertigt gewesen. Das Problem sind die Shortrestriktionen; so ist es immer, seit es die neuen SEC-Regeln bezüglich Shortselling gibt. Würdet Ihr Euch die Mühe machen, würdet Ihr sehen, dass die in den Optionen impliziten Forwardpreise für diese Aktie bereits seit Wochen 60 - 70 % unter dem Kassakurs liegen. Das liegt einfach daran, dass man Kassa nicht soviel shorten kann wie man will, und die Kurse daher obenbleiben.

Aber man kann das ja predigen, bis einem der Mund fusselig wird.
Avatar
02.11.09 12:09:16
Beitrag Nr. 16.659 ()
02.11.2009, 11:38

Bankenpleite
Icahn wettet auf CIT-Genesung


Es ist der fünftgrößte Firmenzusammenbruch in der US-Geschichte: Der Mittelstandsfinanzierer CIT Group ist pleite. Während der Steuerzahler wohl alles verliert, hofft Milliardär Icahn auf die schnelle Rückkehr. Auch Goldman Sachs verdient.
von Tobias Bayer Frankfurt, Matthias Ruch New York und Joachim Dreykluft Hamburg
Der als Unternehmensplünderer berüchtigte US-Investor Carl Icahn hat dem Mittelstandsfinanzierer CIT Group große Zugeständnisse abgerungen. Damit hat er den Weg für einen Antrag auf Gläubigerschutz frei gemacht. Icahn, der zuvor gegen den Chapter-11-Plan agitiert hatte, setzte sich mit der Forderung durch, dass der Vorstand schneller ausgetauscht wird und härtere Kreditauflagen gelten. Der 73-jährige Investor, der einer der größten Gläubiger ist, stellt selbst 1 Mrd. $ zur Verfügung, die das Unternehmen bis zum 31. Dezember abrufen kann. Er hält das Angebot für 30 Tage aufrecht, kleineren Investoren ihre Anteile mit einem 40-prozentigen Abschlag abzukaufen.
Die 101 Jahre alte Bank CIT stellte am Sonntagabend Antrag nach dem Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts. Dieses übliche Verfahren im Fall der Zahlungsunfähigkeit bietet Unternehmen vor allem Schutz vor den Gläubigern. Nach eigenen Angaben hat CIT Group Verbindlichkeiten von 65 Mrd. $. Dem stehen Vermögenswerte von 71 Mrd. $ gegenüber.
Im deutschen Handel brach die CIT-Aktie um knapp 50 Prozent auf 26 Euro-Cent ein. Seit Jahresbeginn liegt der Kursverlust damit bei knapp 92 Prozent. Der Handelsumsatz war der höchste seit Ende September: 3,8 Millionen Papiere wechselten bis zum späten Vormittag den Besitzer.
Gläubigerschutz soll nur zwei Monaten währen



Eine geordnete Blitz-Insolvenz nach dem Vorbild des größten amerikanischen Autobauers General Motors ist bereits vorbereitet. Bereits nach zwei Monaten soll CIT Group wieder den Gläubigerschutz verlassen. Laut dem Plan will die Bank die Verbindlichkeiten um 10 Mrd. $ reduzieren, den Liquiditätsbedarf verkleinern und zur Profitabiliät zurückkehren, heißt es in der Mitteilung. Operative Töchter wie die CIT Bank im Bundesstaat Utah seien vom Insolvenzverfahren nicht betroffen. 90 Prozent der Gläubiger hätten zugestimmt. CIT werde außerdem trotz Insolvenzverfahren weiter Kredite an Mittelständler vergeben.
Die Insolvenz von CIT Group ist der größte Sturz eines amerikanischen Finanzkonzerns seit der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers vor gut einem Jahr - und die fünftgrößte Pleite in der Geschichte der USA. Sie ist zugleich ein Alarmsignal für alle, die vor dem Hintergrund der konjunkturellen Erholung bereits von einem Ende der Finanzkrise sprechen.
Carl Icahn rang CIT Group Zugeständnisse ab Carl Icahn rang CIT Group Zugeständnisse ab
Gläubiger verlieren etwas, Steuerzahler womöglich alles
Die Anleihengläubiger erhalten 70 Cent auf den Dollar und neue Anteile. Das bedeutet, dass sie auf ihre Forderungen einen Abschlag von 30 Prozent hinnehmen müssen. Alle Aktionäre, das umfasst sowohl Stamm- als auch Vorzugsaktionäre, werden wohl um ihren kompletten Einsatz gebracht. Das trifft besonders den amerikanischen Steuerzahler, der mit 2,3 Mrd. $ engagiert ist. "Wir werden alles daran setzen, dass öffentliche Kapital zu schützen. Da aber schon die Gläubiger Abschläge akzeptieren müssen, werden die Aktionäre wohl nur sehr wenig zurückbekommen", sagte ein Sprecher des US-Finanzministeriums.
Besser als der Steuerzahler kommen Icahn und Goldman Sachs weg. Die 1 Mrd. $ an Gläubigerschutz-Finanzierung - im Fachjargon wird von Debtor-in-Possession-Finanzierung gesprochen - von Icahn Capital ist gegenüber anderen besicherten Forderungen vorrangig. Das heißt, dass sie zuerst bedient werden muss. Goldman Sachs wiederum erneuerte eine Kreditlinie für CIT Group. Da die Summe aber von 3 Mrd. $ auf 2,125 Mrd. $ gekürzt wurde, zahlte der Mittelstandsfinanzierer 285 Mio. $ an Goldman Sachs. Der Zinssatz des Darlehens bliebt unverändert bei 285 Basispunkten.

Für den amerikanischen Mittelstand ist der Kollaps von CIT Group eine schlechte Nachricht. Zwar droht nicht unbedingt ein Massenzusammenbruch. Trotzdem dürfte die Kreditvergabe an kleinere und mittlere Unternehmen stocken. "Jeder schaut sich jetzt nach Alternativen um", sagte Rick Patterson, Partner bei der Beteiligungsgesellschaft Spire Capital, dem "Wall Street Journal". Drei Firmen im Spire-Portfolio hätten von CIT Group Darlehen erhalten. Wegen der Finanzkrise habe sich die Zahl der Kreditinstitute verringert, das werde viele Unternehmen hart treffen, so Patterson.
CIT Group vergab mehr als 60 Mrd. $ an Kredite. Rund eine Million Kunden zählt die Gesellschaft. Dazu zählen beispielsweise Dunkin' Brands und die Bekleidungskette Eddie Bauer. Klienten sind auch 2000 Lieferanten von 300.000 Einzelhändlern, teilte der Verband National Retail Federation bereits im Juli mit.

Große Banken und Nischenanbieter füllen Lücke
"Die Kunden sind jetzt auf keinen Fall dem Schicksal ausgeliefert", sagte Sean Egan, Präsident von Egan-Jones Ratings. "Der nächste Schritt für CIT Group ist jetzt zu überprüfen, ob man mit dem alten Geschäftsmodell fortfährt oder nicht. Die Wahrheit dürfte wohl irgendwo in der Mitte liegen", sagte Jones. In den vergangenen Monaten kürzte CIT Group bereits das Neugeschäft ordentlich zusammen. Bis Ende Juni wurden 4,4 Mrd. $ neu ausgereicht. Im Halbjahr 2008 waren es noch 11,3 Mrd. $ gewesen.
Die großen Banken könnten vom CIT-Group-Zusammenbruch profitieren. JP Morgan Chase, Goldman Sachs und Wells Fargo könnten die Lücke füllen, meinen Experten. Ebenfalls in Frage kommen Spezialisten wie Madison Capital Management, Capital Source und Golub Capital Management. "Unternehmen, die sich Geld bei CIT Group geliehen haben, dürften sich wohl allein auf CIT Group als Geldquelle verlassen. Schließlich ist die Unsicherheit über die weitere Zukunft hoch", sagte Michael Taiano, Analyst bei Sandler O'Neill & Partners.


http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:bankenple…
Avatar