checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 30.11.2017 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)

eröffnet am 29.11.17 22:15:02 von
neuester Beitrag 02.12.17 11:54:48 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
15.513,43
17.09.21
TTMzero
-1,41 %
-221,25 PKT

  • 2

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.11.17 18:10:53
Beitrag Nr. 501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.269 von abgemeldet_594903 am 30.11.17 18:10:06
Zitat von vmmtec:
Zitat von Fr4nk: Da Kauf ich nochmal nach 👍🏼


Gold Long CV22W4 liegt bei 1,91-1,89


Knock-Out 1.251,6766 USD
Avatar
30.11.17 18:11:03
Beitrag Nr. 502 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.318.780 von Codax am 30.11.17 07:06:51Besten Dank :-) und weiterhin gute Trades!

Viele Grüße

Gun73
Avatar
30.11.17 18:11:05
Beitrag Nr. 503 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.191 von deusmyops am 30.11.17 18:06:48
Zitat von deusmyops: Ja, das war jetzt kein konkreter Verdacht. Ich habe nur vorsichtshalber mal etwas gesagt, weil es mir doch etwas seltsam vorkam, da du so optimistisch weiter auf short setzt, aber bereits ziemlich unter Wasser stehst. Das macht nen unseriösen Eindruck auf mich. Nur meine Meinung, aber denk dran, hier lesen viele mit... und ein Eingeständnis daneben zu liegen, schadet nicht, sondern hilft dem Forum eher... Das ist jedenfalls meine Meinung. Ich beobachte das hier im Forum sehr genau.



die die mich lesen wissen das bei mir erst um 22 uhr der tag endet.

Also wann soll ich ein Eingeständnis machen Deiner Meinung ???
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:12:16
Beitrag Nr. 504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.327.987 von Jesse007 am 30.11.17 17:51:34Nein, aber der DOW kann durchaus 252xx holen, ohne zuvor
jemals wieder die 24000 zu sehen.

Aber bei 24190 besteht eine Möglichkeit, dass er ein Stück
nachgibt. - Ich drücke Dir die Daumen.
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:12:19
Beitrag Nr. 505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.185 von Jesse007 am 30.11.17 18:06:24
Zitat von Jesse007:
Zitat von gordongeggo: ...


Ich denke schon, dass Jesse real unterwegs ist. Und bzgl OVN, das könnte man natürlich absichern. Dann ist der Verlust wenigstens derselbe und kannst next day neue Strategie traden :lick:



...ich werde nichts ON halten, davon halte ich nichts....verlust ist Verlust...und fertig.

Aktuell vernascht der Dow meine schöne Daxgewinne vom Tag...war so schön im plus und jetzt leicht im minus....

Und das waren wirklich schööööne Gewinne:cry:


Klar hälst du nichts OVN, da bin ich voll und ganz bei dir. Ich wollte halt nur erwähnen, dass, wenn man absolut sein Ziel hat und es gegen einen läuft, dass es dumm ist, wenn dann am nächsten Tag ein Gap da ist, und du im Gewinn oder auf Null wärst, man aber nicht dabei ist. Das ist für mich emotional das schlimmste. Und da ist ne Absicherung auf der Gegenseite mehr als sinnvoll.
Aber nur meins und jeder hat seinen Stil.
Es wäre mir vermessen, dir Ratschläge zu unterteilen, wollte nur ne Idee einbringen.
Wünsche dir jedenfalls viel Glück, und durch DAX ist ja alles gut. :)
Avatar
30.11.17 18:13:08
Beitrag Nr. 506 ()
Aus purer Neugier: short im DOW zu 24190.
3 Antworten
Avatar
30.11.17 18:13:55
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.323 von Puhug am 30.11.17 18:12:16
Zitat von Puhug: Nein, aber der DOW kann durchaus 252xx holen, ohne zuvor
jemals wieder die 24000 zu sehen.

Aber bei 24190 besteht eine Möglichkeit, dass er ein Stück
nachgibt. - Ich drücke Dir die Daumen.



Danke Dir...wird schon :)
Avatar
30.11.17 18:14:07
Beitrag Nr. 508 ()
Dow ist unerklärlich. Mal eben knapp 700 Punkte diese Woche ohne wirkliche News. Ist ja bisher auch kaum gestiegen. Unerklärlich
2 Antworten
Avatar
30.11.17 18:14:33
Beitrag Nr. 509 ()
Dow Jones 24.189,80
NASDAQ 6.362,75
Dax 13.060
Avatar
30.11.17 18:15:07
Beitrag Nr. 510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.344 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:13:08Hast deinen DAX long schon geschlossen?
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:15:07
Beitrag Nr. 511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.260 von Jesse007 am 30.11.17 18:09:26
Zitat von Jesse007: ....NULL Ahnung was bei den Amis abgeht....:confused:

Und der Dax macht die Party nicht mit :confused:


Nun, von der Steuerreform werden natürlich überwiegend US-Firmen profitieren, weniger ausländische.
Avatar
30.11.17 18:15:19
Beitrag Nr. 512 ()
Heute 2x short gegangen. 1x DAX und 1x DOW, beide in den SL gelaufen. Dann 2x long gegangen, beide im DOW und beide zum TP. Was lerne ich daraus? Short ist Mord, zumindest aktuell. ...Achja und the trend is your friend😉
Avatar
30.11.17 18:16:28
Beitrag Nr. 513 ()
Solche parabolischen Kurven gab es nicht im Neuen Markt. Gier der Reichen ist unersättlich. Und Krypto die nächste Blase. Und warum? Weil keiner weiß wohin mit dem ganzen Fiat Geld.
Avatar
30.11.17 18:17:08
Beitrag Nr. 514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.362 von plauze2001 am 30.11.17 18:14:07
Zitat von plauze2001: Dow ist unerklärlich. Mal eben knapp 700 Punkte diese Woche ohne wirkliche News. Ist ja bisher auch kaum gestiegen. Unerklärlich

Abstimmung tax cut im Senat....
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:19:49
Beitrag Nr. 515 ()
...short im dow zu 24.197
Avatar
30.11.17 18:19:57
Beitrag Nr. 516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.377 von Soziologe am 30.11.17 18:15:07
Zitat von Soziologe: Hast deinen DAX long schon geschlossen?

Der ist schon mausetot...leider (-22P).
Avatar
30.11.17 18:20:06
Beitrag Nr. 517 ()
Dow ist ja wieder voll die Rakete
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:20:12
Beitrag Nr. 518 ()
Da muss erhalten, dann wäre alles normal nach der Korrektur. Da er den Tat angegeben hat, muss man dann sehen, dass das wirklich nicht weiter rennt. SL nur 7 Punkte. Was nicht passt: DAX. Mal wieder...:cry:

Avatar
30.11.17 18:21:03
Beitrag Nr. 519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.287 von Jesse007 am 30.11.17 18:11:05Musst du natürlich selber wissen :)
Avatar
30.11.17 18:21:51
Beitrag Nr. 520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.410 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:17:08Wie das im Karton rappelt wird, wenn das nicht durch geht. Die Mehrheit ist ja denkbar knapp.
Avatar
30.11.17 18:23:36
Beitrag Nr. 521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.470 von leuchi am 30.11.17 18:20:06
Zitat von leuchi: Dow ist ja wieder voll die Rakete


Da hatte sich etwas zwischen 24.10. und 24.11. aufgestaut...muss nun offenbar aufgeholt werden, um die linearen Trend wieder zu erreichen. Die 25k sind quasi schon in greifbarer Nähe (1-2 Wochen).
Avatar
30.11.17 18:24:53
Beitrag Nr. 522 ()
Dow Jones 24.206,60
NASDAQ 6.365,83
Dax 13.060-13.062

Alter was geht eigentlich bei den AMIS... Geht da bitte nicht Short...
Avatar
30.11.17 18:25:07
Beitrag Nr. 523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.327.201 von ForwardGuidance am 30.11.17 17:06:20
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: ...
So, nun Stopp bei 6335 eingezogen. TP 6370/75.

TV50 zu 6358 (+25P). Rest mit Stopp 6543. :D

Rest 'raus zu 6367 (+44P). Reicht mir. Hatte damit erst gegen 21h gerechnet.
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:26:10
Beitrag Nr. 524 ()
der dow ist unbeschreiblich, short nachkauf 24220
Avatar
30.11.17 18:27:07
Beitrag Nr. 525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.218 von abgemeldet_594903 am 30.11.17 18:07:43ja das stimmt, das wird es auch bei diesen Rahmenbedingungen , aber wenn diejenigen die keine Zusammenhänge erkennen in der Mehrheit sind, dann kommen halt solche Bewegungen raus
Avatar
30.11.17 18:33:05
Beitrag Nr. 526 ()
Hier was interessantes zu den US-Märkten und der Vola:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-11-30/rotation-…
2 Antworten
Avatar
30.11.17 18:34:24
Beitrag Nr. 527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.344 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:13:08
Zitat von ForwardGuidance: Aus purer Neugier: short im DOW zu 24190.

Widerwillig aufgestockt um 50% zu 24236. :eek:
Avatar
30.11.17 18:35:51
Beitrag Nr. 528 ()
Dow Jones einfach nur Krank :D
Avatar
30.11.17 18:37:43
Beitrag Nr. 529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.635 von Soziologe am 30.11.17 18:33:05
Zitat von Soziologe: Hier was interessantes zu den US-Märkten und der Vola:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-11-30/rotation-…



Danke........:yawn:......sehr informativ

Hier sehen wir heute den von von Elliot Robby prognostizierten Blow off ;)
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:38:12
Beitrag Nr. 530 ()
Oh, was wird sich der Donald heute wieder über die "records highs" auf Twitter freuen.
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:39:36
Beitrag Nr. 531 ()
Der Dow nimmt auf ATH 2 Hundertermarken raus. Einfach behindert
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:39:59
Beitrag Nr. 532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.542 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:25:07
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: ...
TV50 zu 6358 (+25P). Rest mit Stopp 6543. :D

Rest 'raus zu 6367 (+44P). Reicht mir. Hatte damit erst gegen 21h gerechnet.


Dikk`n und Jonas sind punktemässig besser gelaufen, aber Kleinvieh macht auch Mist:









:cool:
Avatar
30.11.17 18:40:34
Beitrag Nr. 533 ()
Morgen heisst es wie gestern in den News : Dax gibt Gewinne ab wegen lahmender Wallstreet.

Börse und Journalismus...einfach genial :-)))
Avatar
30.11.17 18:41:08
Beitrag Nr. 534 ()
Sag mal ist eigentlich noch einer Long im Dax :-)
10 Antworten
Avatar
30.11.17 18:42:49
Beitrag Nr. 535 ()
ganz großes damentennis im amiland !
Avatar
30.11.17 18:43:34
Beitrag Nr. 536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.764 von abgemeldet_594903 am 30.11.17 18:41:08
Zitat von vmmtec: Sag mal ist eigentlich noch einer Long im Dax :-)


Aktuell 13.078 war als Xetraclose abgemacht - Jetzt kanns fallen - Endlich :laugh:
8 Antworten
Avatar
30.11.17 18:43:55
Beitrag Nr. 537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.707 von gordongeggo am 30.11.17 18:37:43Bestätigt einfach nur meine These, dass es einfach kein Risiko mehr gibt....es gab das ganze Jahr keine richtige Korrektur, immer nur max. 3%...jetzt auf die US-Märkte bezogen.....das dann kombiniert mit der Angst was zu verpassen (da ja alle wissen die FED fängt alles auf=NO RISK) bedeutet eben Bullenmarkt.
Avatar
30.11.17 18:44:06
Beitrag Nr. 538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.764 von abgemeldet_594903 am 30.11.17 18:41:08
Zitat von vmmtec: Sag mal ist eigentlich noch einer Long im Dax :-)



Dazu müssen die EMIs erstmal den Spread auf 0,5 Punkte reduzieren. Dann lohnt sich das auch für R32 mit seinen 5 Punkten Trades :laugh::laugh:
Avatar
30.11.17 18:45:53
Beitrag Nr. 539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.713 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:38:12
Zitat von ForwardGuidance: Oh, was wird sich der Donald heute wieder über die "records highs" auf Twitter freuen.


Er kann sich ja freuen, aber der Markt hat gar nichts, aber auch garnichts mit ihm zu tun. Das wäre genauso gelaufen, wenn auch du dort Präsident geworden wärst...
Avatar
30.11.17 18:46:01
Beitrag Nr. 540 ()
endlich kommt mal geschwindigkeit auf, im dow - sick
Avatar
30.11.17 18:46:02
Beitrag Nr. 541 ()
Kommt nun der finale Blow Off heute und morgen?
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:47:13
Beitrag Nr. 542 ()
4 Hundertermarken. Und es ist gerade Mittag. Ärger mich schwarz über düse Scheiss Cowboys obwohl ich nicht investiert bin
Avatar
30.11.17 18:47:50
Beitrag Nr. 543 ()
....okay ich sehe es ja ein....das ist ein blow off vom feinsten und ich mitten drin mit Gegenpositionen :cry:

Und ich Trottel ahbe heute geschrieben das mit dem Dow shortgeld zu verdienen ist.....:cry::cry:

Der hört heute nicht mehr auf zu steigen...das geht weiter bis nicht einer den Stecker zieht.

400 Punkte plus seit gestern 22 uhr. :eek::eek::eek:

Und er hört nicht auf........ich gebe mich geschlagen und weiß das ich das Spiel heute verloren habe...aber ich warte trotzdem bis 22 uhr.

Verlust habe ich sowieso....aber wenigstens die Hoffnung das es etwas weniger wird.....


SO letzter SHORT bei 304...und sense....:cry:
Avatar
30.11.17 18:48:50
Beitrag Nr. 544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.860 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:46:02
Zitat von ForwardGuidance: Kommt nun der finale Blow Off heute und morgen?



Wenn ich an Nikkei denke vor schlag mich tot, letztes Jahr oder war es dieses.....da waren mal 1000 Punkte am Tag. Insofern, der Tag hat noch paar Stündchen :laugh:
Avatar
30.11.17 18:49:22
Beitrag Nr. 545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.737 von plauze2001 am 30.11.17 18:39:36Mittlerweile 3. Feiern die den Abschuss Tillersons?
Krass.
Avatar
30.11.17 18:49:22
Beitrag Nr. 546 ()
Ich wollte heute nix machen und verliere grad durch short im DOW über 6k.

Realisiert zu 24303.

Ich flipp aus!
Avatar
30.11.17 18:49:37
Beitrag Nr. 547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.188 von indexhunter am 30.11.17 18:06:35
Zitat von indexhunter: Schön, schön.....

Dow macht -wie gewünscht- einen auf Fahnenstange. Kann noch ein paar Tage so gehen und dann kommt (hoffentlich) dauerhaft die Vola zurück an die Märkte.


VIX zieht an....:lick::cool:
Avatar
30.11.17 18:49:49
Beitrag Nr. 548 ()
Dow Jones 24.307,00
NASDAQ 6.370,65
Dax 13.080

Leute raus aus dem Dow Jones Shorts... der wird richtig hochgezogen... Wollte eigentlich mit Euch noch in 2018 schreiben...
Avatar
30.11.17 18:50:12
Beitrag Nr. 549 ()
Sky is limit:






Mir gehen langsam sämtliche Erweiterungsmarken aus...


:laugh:
2 Antworten
Avatar
30.11.17 18:50:15
Beitrag Nr. 550 ()
Keine Höhenangst spürbar.
Da kommt davon, wenn man shortet. Letzte 50% zu 24318 eingepackt. Langsam tut's weh...
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:50:24
Beitrag Nr. 551 ()
Short ist Mord :D
Avatar
30.11.17 18:51:22
Beitrag Nr. 552 ()
Aber es stand ja, wie immer alles in den Charts.....mit den Algos ist CT gestorben.
Avatar
30.11.17 18:52:22
Beitrag Nr. 553 ()
Sauerei! Jetzt hat doch glattweg mein Trailing-SL bei der Himmelfahrt gegriffen.
Verschmerzbar. War eh unfassbar viel.
Avatar
30.11.17 18:53:30
Beitrag Nr. 554 ()
Bis etwas 24260 hat der DOW nun Luft nach unten, dann muss'er wieder steigen.
Avatar
30.11.17 18:54:34
Beitrag Nr. 555 ()
Ne 160 Punkte h Kerze, nicht schlecht, is ja wie Bitcoin...
Avatar
30.11.17 18:56:05
Beitrag Nr. 556 ()
Könnte ja mal jemand Jesse unter die Arme greifen und ne Fakenews absetzen telefonisch bei Goldman Sachs in New York. Keine Ahnung.....adhoc adhoc.....Zinsen werden direkt erhöht oder Apple ist insolvent oder so ein Scheiss :-)))
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:56:10
Beitrag Nr. 557 ()
...mein durchschnittskurs liegt jetzt bei knapp 24100....soooooo weit weg...:cry:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 18:56:15
Beitrag Nr. 558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.812 von R32 am 30.11.17 18:43:34
Zitat von R32:
Zitat von vmmtec: Sag mal ist eigentlich noch einer Long im Dax :-)


Aktuell 13.078 war als Xetraclose abgemacht - Jetzt kanns fallen - Endlich :laugh:


Perfekte Ansage mal wieder :p :p :p
7 Antworten
Avatar
30.11.17 18:56:47
Beitrag Nr. 559 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.040 von gordongeggo am 30.11.17 18:56:05
Zitat von gordongeggo: Könnte ja mal jemand Jesse unter die Arme greifen und ne Fakenews absetzen telefonisch bei Goldman Sachs in New York. Keine Ahnung.....adhoc adhoc.....Zinsen werden direkt erhöht oder Apple ist insolvent oder so ein Scheiss :-)))


:laugh::laugh::laugh:

Gordon...Du bist echt ein cooler :):):)
Avatar
30.11.17 18:56:55
Beitrag Nr. 560 ()
Nun könnt ich vor Wut..................Kaum geh ich raus fällt der DOW 50 Punkte!

Verbrecherpack!
Avatar
30.11.17 18:57:21
Beitrag Nr. 561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.929 von ForwardGuidance am 30.11.17 18:50:15
Zitat von ForwardGuidance: Keine Höhenangst spürbar.
Da kommt davon, wenn man shortet. Letzte 50% zu 24318 eingepackt. Langsam tut's weh...

Und wieder 'raus zu 24272 (+46P). Schmerzlinderung.
Avatar
30.11.17 18:57:24
Beitrag Nr. 562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.325.353 von Abendkasse am 30.11.17 15:24:55
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Abendkasse: CQ1L50 - Dax Put / KK = 2,69 € - 08.42 /




Habe einen Verkauf mit VK-Limit von = 2,86 € eingegeben entspricht ca. Dax = 13.040 Pkt.


Also Trader und Zocker seht zu das Geld ins Haus kommt in 3 Wochen ist Weihnachten !:kiss:

Und lasst euch nicht das Geld von den EMIS abnehmen !! ;)




Mein Verkaufs-Limit zu 2,86 € wurde am 17.34 zu 2,92 € ausgeführt .


Einkaufen gewesen und Auto abgeholt und noch Geld verdient , was will man/Frau mehr ? :kiss::kiss::laugh:

War bei mir im Gegensatz zu anderen Profis nur reines Glück !!:laugh::laugh::laugh:
Avatar
30.11.17 18:57:31
Beitrag Nr. 563 ()
Weiß jemand, wann genau heute die Senatsabstimmung zur Steuerreform ist?
10 Antworten
Avatar
30.11.17 18:57:49
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.043 von Jesse007 am 30.11.17 18:56:10Autsch, da wird man dann immer wieder auf die Tatsachen zurückgezogen... ich bin damals auch Long gegangen als DAX bei 13400 stand.... Bin dann bei 12840 endgültig rausgeflogen :keks:
Avatar
30.11.17 18:59:50
Beitrag Nr. 565 ()
....einfach mal zurück auf Start beim Dow wäre doch jetzt wünschenswert oer...:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:00:56
Beitrag Nr. 566 ()


Der Trend wird wieder aufgenommen. Da ist heute unten nix mehr zu holen. Bin gespannt, wann es sich so richtig nach oben beschleunigt. :eek:
Avatar
30.11.17 19:01:38
Beitrag Nr. 567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.085 von Lord_Feric am 30.11.17 18:57:31
Zitat von Lord_Feric: Weiß jemand, wann genau heute die Senatsabstimmung zur Steuerreform ist?



....ich dachte die ist Morgen erst :confused::confused::confused:
9 Antworten
Avatar
30.11.17 19:04:27
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.115 von Jesse007 am 30.11.17 18:59:50schön wäre das!! die sind besoffen!!
Avatar
30.11.17 19:05:38
Beitrag Nr. 569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.139 von Jesse007 am 30.11.17 19:01:38nein die soll heute stattfinden
5 Antworten
Avatar
30.11.17 19:07:15
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.139 von Jesse007 am 30.11.17 19:01:38Und der DAX? Der lässt sich von einem 200 Punkte Sprung im DJIA und leicht fallendem EUR/USD gar nicht tragen.

Wie zum Teufel soll der DAX auf absehbarer Zeit noch steigen, wenn er so eine Steilvorlage geboten bekommt und sie nicht ausnutzt?
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:07:19
Beitrag Nr. 571 ()
Das ist krank.....und einfach kein Abschlussmuster bei den Amis zu erkennen. Bald wieder seitwärts weiter.....aber nie nach unten. Das squeezed sicher noch wochenlang weiter hoch.
Avatar
30.11.17 19:07:19
Beitrag Nr. 572 ()
Wenn's wie immer läuft wurde nun das Top für heute im DOW markiert...nun seitwärts in den Feierabend.
Avatar
30.11.17 19:07:55
Beitrag Nr. 573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.139 von Jesse007 am 30.11.17 19:01:38Dachte ich auch.
Aus Interesse, schließt du all deine Positionen heute PUnkt 22 Uhr?

Bitteres Ding. Sorry für dich.
So einen Move hatte auch ich nicht auf dem Schirm.

Die scheinen das mit Tillerson ordentlich zu feiern.
Avatar
30.11.17 19:08:13
Beitrag Nr. 574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.211 von G-K am 30.11.17 19:05:38
Zitat von G-K: nein die soll heute stattfinden



...und wann ???

noch vor 22 Uhr ?
4 Antworten
Avatar
30.11.17 19:10:07
Beitrag Nr. 575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.241 von jkz90 am 30.11.17 19:07:15Der wird noch weiter fallen, wenn die Steuerreform durchgeboxt wird, während der DJ weiter explodiert.
In der Steuerreform werden ausländische Firmen benachteiligt bzw. zusätzlich belastet wenn ich das richtig mitbekommen habe. Also nicht gut für den Dax.
Avatar
30.11.17 19:12:08
Beitrag Nr. 576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.262 von Jesse007 am 30.11.17 19:08:13Die Annahme der Steuerreform in den USA wird dem DAX massiv schaden, erstens werden US Firmen bevorteilt, zweitens wird wegen der Mehrverschuldung der Dollar schwächer, was wiederum den Euro in die Höhe treibt.

Im Dax haben wir die Höchststände gesehen.
Avatar
30.11.17 19:12:23
Beitrag Nr. 577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.262 von Jesse007 am 30.11.17 19:08:13Ich befürchte (bewusst) danach.
Das gab es schon mal. Hat mich dann über Nacht mit 200 Punkte move rausgeschossen.
Mir geht’s ähnlich wie Dir. Hab jetzt zu einer ungewöhnlichen Maßnahme gegriffen. Den Short mit einem Long abgehedged und diesen mit sl versehen. Sollte das Dingen jetzt abschmieren komm ich noch sauber raus. Unfassbarer squeeze
Avatar
30.11.17 19:12:24
Beitrag Nr. 578 ()
Also wenn man das hier so alles liest dann kommt man zu der Erkenntnis manche haben nicht alle Tassen im Schrank oder aber die Börse hat sie schon total im Griff und es gibt für sie nichts anderes mehr . :confused::(
2 Antworten
Avatar
30.11.17 19:12:29
Beitrag Nr. 579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.262 von Jesse007 am 30.11.17 19:08:13
Zitat von Jesse007:
Zitat von G-K: nein die soll heute stattfinden



...und wann ???

noch vor 22 Uhr ?


Nein, denn die Diskussion ist auf 20 Stunden angesetzt. Also frühestens in der Nacht.
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:15:13
Beitrag Nr. 580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.319 von Abendkasse am 30.11.17 19:12:24
Zitat von Abendkasse: Also wenn man das hier so alles liest dann kommt man zu der Erkenntnis manche haben nicht alle Tassen im Schrank oder aber die Börse hat sie schon total im Griff und es gibt für sie nichts anderes mehr . :confused::(


Du meinst so ne Art wie: Neben der Kappe :eek:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:16:55
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.322 von BartS. am 30.11.17 19:12:29
Zitat von BartS.:
Zitat von Jesse007: ...


...und wann ???

noch vor 22 Uhr ?


Nein, denn die Diskussion ist auf 20 Stunden angesetzt. Also frühestens in der Nacht.

Ok, das erklärt einiges. Er wird schon mal vorab gefeiert bzw. etwas Druck aufgebaut, damit auch "richtig" abgestimmt wird.
Avatar
30.11.17 19:18:12
Beitrag Nr. 582 ()
meine amerikanischen Gesetzgebungskenntnisse sind eher blaß ...

aber Senat durch heißt was genau?

gebongt oder kommen da nicht noch weitere Hürden?

und wie oft kauft man auf das selbe Ereignis eigentlich vor?
12 Antworten
Avatar
30.11.17 19:19:11
Beitrag Nr. 583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.262 von Jesse007 am 30.11.17 19:08:13das wiederum kann ich dir nicht beantworten
Avatar
30.11.17 19:20:13
Beitrag Nr. 584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.400 von QE4 am 30.11.17 19:18:12
Zitat von QE4: meine amerikanischen Gesetzgebungskenntnisse sind eher blaß ...

aber Senat durch heißt was genau?

gebongt oder kommen da nicht noch weitere Hürden?

und wie oft kauft man auf das selbe Ereignis eigentlich vor?



...genau das habe ich mich schon die ganzen Wochen gefragt....heisst es doch schon seit Wochen das es wegen der steuerreform hoch geht....:laugh:
10 Antworten
Avatar
30.11.17 19:20:49
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.400 von QE4 am 30.11.17 19:18:12
Zitat von QE4: meine amerikanischen Gesetzgebungskenntnisse sind eher blaß ...

aber Senat durch heißt was genau?

gebongt oder kommen da nicht noch weitere Hürden?


Sofern der Senat zustimmt, was zumindest gestern noch nicht sicher war, müssen Senat und Repräsentantenhaus ihre Beschlüsse vereinheitlichen (denn die sind aktuell nicht identisch). Wie lange das dauert und ob dann noch ein Scheitern realistisch ist, weiß ich nicht.
Avatar
30.11.17 19:22:09
Beitrag Nr. 586 ()
...ich glaube jetzt ist kein Schwein außer ich noch short im Dow....:laugh:

Bei dem Squeez kann es keine shorties mehr geben......:laugh:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:23:41
Beitrag Nr. 587 ()
Hier gerade auf Guidants gelesen:


Märkte USA: Die US-Indizes beschleunigen ihren Aufwärtstrend und der Dow Jones notiert nun erstmals über 24.000 Punkten, während gleichzeitig auch die anderen großen Indizes neue Rekordstände markieren. Grund für die Euphorie ist die bevorstehende Abstimmung im US-Senat über die Steuerreform. Wie John McCain angekündigt hat, wird er sein "Ja" zur vorliegenden Fassung geben, und sorgt damit für große Erleichterung bei Investoren. Die in Wien tagende Koalition aus OPEC- und Nicht-OPEC-Ländern hat derweil wie erwartet die Verlängerung des gegenwärtig installierten Deals um weitere neun Monate beschlossen - eine Entscheidung die dem Energiesektor sichtlich gefällt. Die persönlichen Einkommen lagen in den USA im Oktober etwas über den Erwartungen, während die Initial Claims im Rahmen der Konsensschätzung lagen. Die Einkaufsmanagerindex für Chicago kühlt sich im November von 66,2 auf 63,9 Punkte ab. Die Manager glauben allerdings nicht, dass die anstehende Zinsanhebung irgendwelche Auswirkungen auf ihre Geschäfte haben werde. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
Avatar
30.11.17 19:24:35
Beitrag Nr. 588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.433 von Jesse007 am 30.11.17 19:22:09
Zitat von Jesse007: ...ich glaube jetzt ist kein Schwein außer ich noch short im Dow....:laugh:


Korrekt, meine Glaskugel sagt ebenfalls, dass du weltweit der einzige bist. ;)

Und du weißt ja: Die Masse hat selten Recht. :D
Avatar
30.11.17 19:25:34
Beitrag Nr. 589 ()
UV17KE - Gold Call / KK = 2,58 € - 19.23 /
3 Antworten
Avatar
30.11.17 19:26:06
Beitrag Nr. 590 ()


den hatte ich heute morgen mal eingestellt. unglaublich wie schnell der realisiert worden ist
Avatar
30.11.17 19:26:06
Beitrag Nr. 591 ()
Okay, dann scheint die Mehrheit ja zu stehen. Also kein Wunder, dass es in den USA etwas raus geht.
Avatar
30.11.17 19:28:31
Beitrag Nr. 592 ()
gs ko 260 zu 0,89
2 Antworten
Avatar
30.11.17 19:29:26
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.421 von Jesse007 am 30.11.17 19:20:13
Zitat von Jesse007:
Zitat von QE4: meine amerikanischen Gesetzgebungskenntnisse sind eher blaß ...

aber Senat durch heißt was genau?

gebongt oder kommen da nicht noch weitere Hürden?

und wie oft kauft man auf das selbe Ereignis eigentlich vor?



...genau das habe ich mich schon die ganzen Wochen gefragt....heisst es doch schon seit Wochen das es wegen der steuerreform hoch geht....:laugh:



Also.....die Abstimmung morgen entscheidet darüber, ob es nun kommt oder nicht.
Ob das ganze im Markt gespielt wird, behaupten die genialen Journalisten, sie brauchen auch ihre Daseinsberechtigung, wissen kann es keiner. Kurse machen Nachrichten und nicht umgekehrt.

Daher lässt sich meines Erachtens nicht prognostitieren, was bei OK des Senats passiert, aber bei Abweisung des Entwurfs definitv ein klarer Short für mich.

Was ich mal dem deutschen Lande empfehlen würde, auch so ein Ding durchzuziehen, und für Importe aus USA keine Steuerabschreibungen mehr zuzulassen. Ala Kontra Amerika first ..:lick:
9 Antworten
Avatar
30.11.17 19:30:13
Beitrag Nr. 594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.496 von Abendkasse am 30.11.17 19:25:34
Zitat von Abendkasse: UV17KE - Gold Call / KK = 2,58 € - 19.23 /


Unter der "grünen", ist es kein long...




Kann ja wieder drüber klettern... bei deinem Glück

:kiss:
2 Antworten
Avatar
30.11.17 19:36:13
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.346 von R32 am 30.11.17 19:15:13
Zitat von R32:
Zitat von Abendkasse: Also wenn man das hier so alles liest dann kommt man zu der Erkenntnis manche haben nicht alle Tassen im Schrank oder aber die Börse hat sie schon total im Griff und es gibt für sie nichts anderes mehr . :confused::(


Du meinst so ne Art wie: Neben der Kappe :eek:





Ich bin ja fast die Ausnahme hier im Forum die ihre Käufe und Verkäufe und meine Pläne zeitnah postet , ich bin da Gönner und lasse andere an meinen Informationen teilhaben , manche hier im Forum geben ja selbst auf Nachfrage nicht einmal die WKN bekannt von dem Produkt was sie handeln , Mir persönlich ist da egal aber kollegial ist so etwas nicht . Ich weiß warum das nicht gemacht wird , ich denke aber auch hier sollen doch Meinungen ausgetauscht werden damit man Geld verdient . Aber soll mir auch egal sein ich brauche niemanden damit ich so ganz nebenbei aus Spass jeden Tag einige grüne Scheinchen verdiene . :kiss:
Avatar
30.11.17 19:37:11
Beitrag Nr. 596 ()
Long im DOW zu 24276...Hedging für Unterwasser-Shorts.
Irgendwo müssen die Punkte ja herkommen.
2 Antworten
Avatar
30.11.17 19:39:56
Beitrag Nr. 597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.568 von CFDtrader66 am 30.11.17 19:30:13
Zitat von CFDtrader66:
Zitat von Abendkasse: UV17KE - Gold Call / KK = 2,58 € - 19.23 /


Unter der "grünen", ist es kein long...




Kann ja wieder drüber klettern... bei deinem Glück

:kiss:


Ist mir egal ob da was klettert oder Peng , meine Freundin in Zürich wird schon wissen warum , in ihrer Abteilung lachen die sich über CT regelmäßig schlapp ! ;)
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:42:52
Beitrag Nr. 598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.547 von QE4 am 30.11.17 19:28:31
Zitat von QE4: gs ko 260 zu 0,89


um 19:26

so was kann ich leiden
Avatar
30.11.17 19:43:16
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.691 von Abendkasse am 30.11.17 19:39:56
Zitat von Abendkasse:
Zitat von CFDtrader66: ...

Unter der "grünen", ist es kein long...




Kann ja wieder drüber klettern... bei deinem Glück

:kiss:


Ist mir egal ob da was klettert oder Peng , meine Freundin in Zürich wird schon wissen warum , in ihrer Abteilung lachen die sich über CT regelmäßig schlapp ! ;)


Lachen ist gesund...

:kiss:
Avatar
30.11.17 19:44:07
Beitrag Nr. 600 ()
Guts Nächtle alles andere regelt die Zeit ohne das ich hier lange Romane schreibe und mich um Dinge kümmere die ich nicht beeinflussen kann und die nur in manchen Gehirnen scheinbar Auswirkungen haben . :)
Avatar
30.11.17 19:46:18
Beitrag Nr. 601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.646 von ForwardGuidance am 30.11.17 19:37:11
Zitat von ForwardGuidance: Long im DOW zu 24276...Hedging für Unterwasser-Shorts.
Irgendwo müssen die Punkte ja herkommen.

Long zu 24244 um 50% aufgestockt...was für ein fake.
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:46:56
Beitrag Nr. 602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.046 von R32 am 30.11.17 18:56:15
Zitat von R32:
Zitat von R32: ...

Aktuell 13.078 war als Xetraclose abgemacht - Jetzt kanns fallen - Endlich :laugh:


Perfekte Ansage mal wieder :p :p :p


Mir gehts gut, wie geht es Euch ? :lick:
6 Antworten
Avatar
30.11.17 19:47:42
Beitrag Nr. 603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.553 von gordongeggo am 30.11.17 19:29:26
Zitat von gordongeggo:
Zitat von Jesse007: ...


...genau das habe ich mich schon die ganzen Wochen gefragt....heisst es doch schon seit Wochen das es wegen der steuerreform hoch geht....:laugh:



Also.....die Abstimmung morgen entscheidet darüber, ob es nun kommt oder nicht.
Ob das ganze im Markt gespielt wird, behaupten die genialen Journalisten, sie brauchen auch ihre Daseinsberechtigung, wissen kann es keiner. Kurse machen Nachrichten und nicht umgekehrt.

Daher lässt sich meines Erachtens nicht prognostitieren, was bei OK des Senats passiert, aber bei Abweisung des Entwurfs definitv ein klarer Short für mich.

Was ich mal dem deutschen Lande empfehlen würde, auch so ein Ding durchzuziehen, und für Importe aus USA keine Steuerabschreibungen mehr zuzulassen. Ala Kontra Amerika first ..:lick:


....also unter den aktuellen Umständen das heute die Abstimmung ist und die Amis wie immer ihre Vorfreude nicht zügeln können, überlege ih in der Tat ob ich heute AUSNAHMSWEISE Overnight halten sollte....denn falls ein Ja kommt, dann ist es wohl in dieser Freude schon enthalten...und wenn ein (widererwarten) Nein kommt dann umso besser....oder ?
Ich bin ein wenig unschlüssig und werde das kurz vor 22 Uhr entscheiden....
8 Antworten
Avatar
30.11.17 19:49:21
Beitrag Nr. 604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.790 von ForwardGuidance am 30.11.17 19:46:18
Zitat von ForwardGuidance:
Zitat von ForwardGuidance: Long im DOW zu 24276...Hedging für Unterwasser-Shorts.
Irgendwo müssen die Punkte ja herkommen.

Long zu 24244 um 50% aufgestockt...was für ein fake.



...genau das denke ich seit 15.30 Uhr....:laugh::laugh::laugh:
Avatar
30.11.17 19:51:08
Beitrag Nr. 605 ()
...." NUR " noch 150 punkte und ich bin im plus....:laugh:
Avatar
30.11.17 19:52:59
Beitrag Nr. 606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.826 von Jesse007 am 30.11.17 19:47:42
Zitat von Jesse007:
Zitat von gordongeggo: ...


Also.....die Abstimmung morgen entscheidet darüber, ob es nun kommt oder nicht.
Ob das ganze im Markt gespielt wird, behaupten die genialen Journalisten, sie brauchen auch ihre Daseinsberechtigung, wissen kann es keiner. Kurse machen Nachrichten und nicht umgekehrt.

Daher lässt sich meines Erachtens nicht prognostitieren, was bei OK des Senats passiert, aber bei Abweisung des Entwurfs definitv ein klarer Short für mich.

Was ich mal dem deutschen Lande empfehlen würde, auch so ein Ding durchzuziehen, und für Importe aus USA keine Steuerabschreibungen mehr zuzulassen. Ala Kontra Amerika first ..:lick:


....also unter den aktuellen Umständen das heute die Abstimmung ist und die Amis wie immer ihre Vorfreude nicht zügeln können, überlege ih in der Tat ob ich heute AUSNAHMSWEISE Overnight halten sollte....denn falls ein Ja kommt, dann ist es wohl in dieser Freude schon enthalten...und wenn ein (widererwarten) Nein kommt dann umso besser....oder ?
Ich bin ein wenig unschlüssig und werde das kurz vor 22 Uhr entscheiden....

Oh, lieber bei solchen Märkte nicht die Logik bemühen, das könnte nach hinten losgehen. Eigentlich hätte ja die Märkte gar nicht steigen dürfen, weil das JA bereits eingepreist war. Fakt ist, dass offenbar inzwischen ohne jegliche Blick auf Risken inverstiert wird. Und dann doch mal 'was unerwartetes passiert - Rocket Man - wird das kurz zur Kenntnis genommen und kurz danach um so beherzter gekauft. Hoffentlich geht das gut und niemand bekommt irgendwann schlagartig Höhenangst.
Avatar
30.11.17 19:53:13
Beitrag Nr. 607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.811 von R32 am 30.11.17 19:46:56
Zitat von R32:
Zitat von R32: ...

Perfekte Ansage mal wieder :p :p :p


Mir gehts gut, wie geht es Euch ? :lick:


Es wird ja immer besser - Noch jemand ohne Marke ? :p
1 Antwort
Avatar
30.11.17 19:55:49
Beitrag Nr. 608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.811 von R32 am 30.11.17 19:46:56ich bin von beruf sohn - was geht ?
Avatar
30.11.17 19:57:22
Beitrag Nr. 609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.811 von R32 am 30.11.17 19:46:56
Zitat von R32:
Zitat von R32: ...

Perfekte Ansage mal wieder :p :p :p


Mir gehts gut, wie geht es Euch ? :lick:



Ich glaub die meisten sind in Schlaraffenland unterwegs... bei mir hat der bis morgen fertig:



;)
Avatar
30.11.17 20:00:46
Beitrag Nr. 610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.907 von R32 am 30.11.17 19:53:13
Zitat von R32:
Zitat von R32: ...

Mir gehts gut, wie geht es Euch ? :lick:


Es wird ja immer besser - Noch jemand ohne Marke ? :p



Wirst doch nicht auf Chart`s warten???


Moin auch an All...;)
Avatar
30.11.17 20:01:51
Beitrag Nr. 611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.826 von Jesse007 am 30.11.17 19:47:42
Zitat von Jesse007:
Zitat von gordongeggo: ...


Also.....die Abstimmung morgen entscheidet darüber, ob es nun kommt oder nicht.
Ob das ganze im Markt gespielt wird, behaupten die genialen Journalisten, sie brauchen auch ihre Daseinsberechtigung, wissen kann es keiner. Kurse machen Nachrichten und nicht umgekehrt.

Daher lässt sich meines Erachtens nicht prognostitieren, was bei OK des Senats passiert, aber bei Abweisung des Entwurfs definitv ein klarer Short für mich.

Was ich mal dem deutschen Lande empfehlen würde, auch so ein Ding durchzuziehen, und für Importe aus USA keine Steuerabschreibungen mehr zuzulassen. Ala Kontra Amerika first ..:lick:


....also unter den aktuellen Umständen das heute die Abstimmung ist und die Amis wie immer ihre Vorfreude nicht zügeln können, überlege ih in der Tat ob ich heute AUSNAHMSWEISE Overnight halten sollte....denn falls ein Ja kommt, dann ist es wohl in dieser Freude schon enthalten...und wenn ein (widererwarten) Nein kommt dann umso besser....oder ?
Ich bin ein wenig unschlüssig und werde das kurz vor 22 Uhr entscheiden....


Wie gesagt, keine Ahnung, ob der Markt das spielt, daher null Ahnung, was bei nem ok passiert. Allerdings kommt ein NICHT OK bei dieser Überhitzung gelegen, um mal was mitzunehmen.
Abstimmung ist nach meiner Kenntnis morgen, sofern der Senat die Debatte zu einem Ende bringt, die momentan läuft.

Nach deinen Infos bist du 4 mal reingegangen. Ich kenne deinen Stil nicht. Wenn ich mal nachgekauft habe, dann einmal und nur, weil die Situation eine andere war. Und da bin ich dann auch mit größerer Posi rein. damit dann paar Pünktchen ( hier jetzt um die 100 im DOW vom Hoch ) die Gesamtposi auf Einstand bringen.

Ich mag nix empfehlen, ein Hedge wäre für mich hier das sinnvollste plus die Auflösung deines letzten Shorts und OVN. Die Höhe des Hedge musst dir selbst überlegen.
Aber hör....ist echt nur Meins...OK ??!!!!!!!!!
Avatar
30.11.17 20:04:14
Beitrag Nr. 612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.322.050 von Broker437 am 30.11.17 11:34:41
Zitat von Broker437: wir werden nah am Tageshoch schliessen über 13.250/13.300


Ich war heute den ganzen Tag unterwegs und überfliege den Thread gerade mal.

Es zeigt sich doch immer wieder, unser Broker437 ist ein ausgewiesener Experte.

Mit bewundernden Grüßen,

Burkhardt Loewenherz
1 Antwort
Avatar
30.11.17 20:07:33
Beitrag Nr. 613 ()
Adieu nun Börse.
Heut haben sie mich ganz und gar geschröpft.

Wollte Verlust verkleinern mit long im DOW und war den Verarschern nicht gewachsen.

Dieses Jahr wird wohl nix mehr mit mir.
3 Antworten
Avatar
30.11.17 20:07:54
Beitrag Nr. 614 ()
tritt hier jemand mit?

Avatar
30.11.17 20:16:51
Beitrag Nr. 615 ()
so sieht's dann aus, wenn Abstimmungen auf dem Hügel mal nicht so laufen wie allgemein erwartet ;)


http://money.cnn.com/2008/09/29/markets/markets_newyork/

Habe leider nur noch den X-DAX Chart gefunden:




war 'ne geile Zeit :D
2 Antworten
Avatar
30.11.17 20:20:32
Beitrag Nr. 616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.234 von updownupdown am 30.11.17 20:16:51
Zitat von updownupdown: so sieht's dann aus, wenn Abstimmungen auf dem Hügel mal nicht so laufen wie allgemein erwartet ;)


http://money.cnn.com/2008/09/29/markets/markets_newyork/

Habe leider nur noch den X-DAX Chart gefunden:




war 'ne geile Zeit :D




...das ist wirklich was für die Geschichtsbücher....das wird es zumindest zu meiner Zeit glaube ich nie wieder geben......

Ach so doch eine Ausnahme....das kann nur dann wieder passieren, wenn ICH volle Lotte Long bin.....:laugh:
Avatar
30.11.17 20:21:19
Beitrag Nr. 617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.547 von QE4 am 30.11.17 19:28:31wenn du schon so was schreibt, gib wenigstens ne wpkn an ;):keks:
Avatar
30.11.17 20:31:51
Beitrag Nr. 618 ()
Was für ein Glück für die Bullen!

Die calls wurden kurzfristig nochmal billiger so dass nun auch die Nachzügler beherzt zu longprodukten greifen können, um sie dann bei 14200 zu veräußern.
Avatar
30.11.17 20:34:31
Beitrag Nr. 619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.811 von R32 am 30.11.17 19:46:56
Zitat von R32:
Zitat von R32: ...

Perfekte Ansage mal wieder :p :p :p


Mir gehts gut, wie geht es Euch ? :lick:


bringt das eigentlich was wenn Du Dir selbst antwortest ?? :confused:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 20:36:53
Beitrag Nr. 620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.450 von andriko1958 am 30.11.17 20:34:31
Zitat von andriko1958:
Zitat von R32: ...

Mir gehts gut, wie geht es Euch ? :lick:


bringt das eigentlich was wenn Du Dir selbst antwortest ?? :confused:


Wenn Du es liest und zusätzlich mir antwortest, mehr geht nicht, oder ? :p
Avatar
30.11.17 20:38:42
Beitrag Nr. 621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.234 von updownupdown am 30.11.17 20:16:51so ging es danach spannend weiter:

Man darf das allerdings nicht mit der heutigen Situation vergleichen. Zu jener Zeit war der Bullmarkt bereits seit einem Jahr zu Ende.


(E-Mini futures von damals)

Avatar
30.11.17 20:41:13
Beitrag Nr. 622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.328.926 von CFDtrader66 am 30.11.17 18:50:12
Zitat von CFDtrader66: Sky is limit:






Mir gehen langsam sämtliche Erweiterungsmarken aus...


:laugh:

Dann nimm die noch dazu- da werden jetzt auch die Großen Shortys rausgeprügelt
:(
1 Antwort
Avatar
30.11.17 20:46:42
Beitrag Nr. 623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.126 von Standuhr am 30.11.17 20:07:33
Zitat von Standuhr: Adieu nun Börse.
Heut haben sie mich ganz und gar geschröpft.

Wollte Verlust verkleinern mit long im DOW und war den Verarschern nicht gewachsen.

Dieses Jahr wird wohl nix mehr mit mir.


Was ist dir denn passiert??
2 Antworten
Avatar
30.11.17 20:57:05
Beitrag Nr. 624 ()
Moin,

also ich habe ja prinzipiell wenig Ahnung..... aber letztlich muss ja mal seinen Senf hier dazugeben, denn dafür ist das Forum ja da.

Ich dachte, dass heute nur die Debatte über die Steuerreform begonnen hat und die Abstimmung erst morgen ist ?! .... naja, letztlich egal..... dann feiern wir eben heute die Entlassung des Aussenministers. wen interessierts ..... scheissegal ..... hauptsache der Wahnsinnige sitzt weiter an den Atomwaffenknöpfen.......

die Steuerreform feiern wir jetzt seit einem Jahr....... also tippe ich mal........ entweder er scheitert morgen krachend (glaube ich nicht) ...... dann geht´s rund......

oder wir bekommen früher oder später einen "sell the fact" ....... denn wie gesagt...... im Dow ist mittlerweile eine Steuerlast von minus 10% eingepreist.......

auffällig vor allen in den letzten Tagen sind die Zeiten in welchen hier die Anstiege im Dow gemacht wurden....... Montag zur Handelseröffnung schon 100 Punkte weg vom asiatiscen Nachttief...... Dienstag schon 100 Punkte weg vom asiatischen Nachttief....... heute 110 Punkte weg vom asiatischen Nachttief...... dann zur umsatzstärksten Zeit heute zwischen 15:30 Uhr und 17:30...... 70 Pünktchen...... zur Mittagszeit ohe die BigBoys heute gepflegt 230 Punkte up.......
von den Anstiegen letzte Woche bei teilweise geschlossenen Börsen oder verkürzten Handelszeiten als alle Truthahn speisten und Handtäschchen für die Liebsten dealten will ich gar nicht erst anfangen.......
gestern aber mal gepflegt in 1,5 Stunden zur Haupthandelszeit mit 35% über Durchschnittsvolumen die Nasdaq zersägt........ komisch......

also, wie Body so schön schrieb....... gibt Warnsiganale ..... aber wann die sich durchsetzen werden wir sehen.......

und wie gesagt, das ist alles keine Aufforderung zum shorten, denn ich habe prinzipiell wenig Ahnung

Schönen Abend noch allen und gute Trades

RD
3 Antworten
Avatar
30.11.17 20:58:58
Beitrag Nr. 625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.594 von GanimedHH am 30.11.17 20:46:42In den letzten Jahren war es oft so, dass wenn es Standuhr erwischt hat, dann war gleich der Gewinn von mehreren Monaten futsch. Bisher hat er es aber immer ganz sportlich genommen. Wird dieses mal nicht anders sein,
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:02:13
Beitrag Nr. 626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.531 von Gilera am 30.11.17 20:41:13
Zitat von Gilera:
Zitat von CFDtrader66: Sky is limit:






Mir gehen langsam sämtliche Erweiterungsmarken aus...


:laugh:

Dann nimm die noch dazu- da werden jetzt auch die Großen Shortys rausgeprügelt
:(


Es liegt wahrscheinlich an mir, aber ich habe beschlossen in diesem Monat nichts mehr zu machen.
Ist ja nur noch eine Stunde.
Schon klar, dass die in Schlaraffenland eine gewisse Klientel "rasieren" wollen da "oben"...

Ich muss mich da erst neu orientieren.

:)
Avatar
30.11.17 21:04:48
Beitrag Nr. 627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.687 von RotesDepot am 30.11.17 20:57:05
...Du hast das so geschrieben wie ich es schon seit Wochen sehe...

Und auch ich habe wenig Ahnung...zumindest wenn um Vorhersagen geht.

Aber wenn zwei die keine Ahnung haben die gleiche Vorahnung haben...dann könnte es was werden...:)
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:06:22
Beitrag Nr. 628 ()
NAS schafft es Heute noch ins Minus oder ...
Avatar
30.11.17 21:06:31
Beitrag Nr. 629 ()
Oh einsetzende Gewinnmitnahmen..
roter tagesschluss? Ich wäre ja für 23.600 😎
Avatar
30.11.17 21:07:24
Beitrag Nr. 630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.750 von Jesse007 am 30.11.17 21:04:48
Zitat von Jesse007: ...Du hast das so geschrieben wie ich es schon seit Wochen sehe...

Und auch ich habe wenig Ahnung...zumindest wenn um Vorhersagen geht.

Aber wenn zwei die keine Ahnung haben die gleiche Vorahnung haben...dann könnte es was werden...:)



minus und minius ergibt Plus .... ?!

na mal schauen, wünsch Dir was..... ich mache Feierabend..... war nicht mein Tag heute.

Gruss
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:07:36
Beitrag Nr. 631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.750 von Jesse007 am 30.11.17 21:04:48Hey Jessy, bist Du noch short im DOW?
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:07:38
Beitrag Nr. 632 ()
nochmal bisschen mühe gemacht - die Null bei den Fibos ist schwer zu finden:confused:

4 stunden chart
3 Antworten
Avatar
30.11.17 21:08:49
Beitrag Nr. 633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.750 von Jesse007 am 30.11.17 21:04:48Und diesmal läuft der DAX vor....
Avatar
30.11.17 21:10:33
Beitrag Nr. 634 ()
wow, da komme ich gerade vom Tennis zurück. wow

sieht ja garnicht mehr so schlecht aus
Avatar
30.11.17 21:10:47
Beitrag Nr. 635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.699 von indexhunter am 30.11.17 20:58:58Das ist der Sinn bzw. Unsinn in seinem Tradingstil. Er könnte so fucking rocken, aber arbeitet nur mit Nachkäufen und ohne SL.. Gewinne werden nicht laufen gelassen... Weiß er selbst und beschwert sich oft drüber. Ich verstehe es so, dass der Standuhrstil gutes Adrenalin verspricht und Hochgefühle, wenn man ungeschoren davon kommt. Nachteil ist: Sie erwischen dich irgendwann und dann richtig. Es ist das klassische Prinzip des Glücksspiels. Tut mir leid, weil ich ich mag seine Kamikazeaktionen eigentlich, aber das ist kein Trading. Er ist ein Zocker und oft vom Glück gesegnet - über laufen lassen hätte ich an seiner Stelle schon Traktate für mich selbst verfasst und Systeme ersonnen, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen ^^
Avatar
30.11.17 21:11:16
Beitrag Nr. 636 ()
...Jetzt weiß ich es.

Die diskutieren und stimmen heute ab OB Morgen die Abstimmung erfolgen soll oder nicht.

Wenn die sich heute nicht einigen, dann kommt keine Abstimmung zustande und das Steuerpapier muß neu justiert werden....das würde aber bedeuten, das die Reform dieses Jahr dann nicht kommt.

Und genau darum geht es heute....
Avatar
30.11.17 21:12:16
Beitrag Nr. 637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.801 von RotesDepot am 30.11.17 21:07:24
Zitat von RotesDepot:
Zitat von Jesse007: ...Du hast das so geschrieben wie ich es schon seit Wochen sehe...

Und auch ich habe wenig Ahnung...zumindest wenn um Vorhersagen geht.

Aber wenn zwei die keine Ahnung haben die gleiche Vorahnung haben...dann könnte es was werden...:)



minus und minius ergibt Plus .... ?!

na mal schauen, wünsch Dir was..... ich mache Feierabend..... war nicht mein Tag heute.

Gruss



.hast ja gelesen was mit mir heute los ist...der dow hat mir den schönen Tag versaut...

Wünsche Dir auch einen schönen Abend und bis Morgen:)
Avatar
30.11.17 21:14:23
Beitrag Nr. 638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.804 von MelRoNiKay am 30.11.17 21:07:36
Zitat von MelRoNiKay: Hey Jessy, bist Du noch short im DOW?


ja.....leider:cry:

ich brauche ab jetzt ca. 100 Punkte runter....dann bin ich im Dow bei 0,00...
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:19:16
Beitrag Nr. 639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.329.826 von Jesse007 am 30.11.17 19:47:42ich für meinen teil werde aufjedenfall drin bleiben, das kann nicht gut gehen.
5 Antworten
Avatar
30.11.17 21:20:29
Beitrag Nr. 640 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.873 von Jesse007 am 30.11.17 21:14:23WEnn du schon ON hältst, dann mach bitte nen SL auf das Hoch. Dann weisst du wenigstens genau, wieviel es dich kosten könnte.
Avatar
30.11.17 21:22:33
Beitrag Nr. 641 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.912 von G-K am 30.11.17 21:19:16
Zitat von G-K: ich für meinen teil werde aufjedenfall drin bleiben, das kann nicht gut gehen.



...ich tendiere jetzt auch dazu...da ich sogar die ganze Nacht durchhandeln kann, werde ich wohl auch in der Nacht weitermachen.

Handelszeit ist bis 22.15 Uhr dann Pause bis 22.30 uhr und dann wieder bis 23.00 Uhr.

Dann ab 00.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

ich werde mir wohl in jedem Fall die Kurse im Asiatischen Handel anschaun und evtl. die Chance nutzen irgendwann nach Mitternacht raus zu kommen.
4 Antworten
Avatar
30.11.17 21:26:49
Beitrag Nr. 642 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.807 von Gilera am 30.11.17 21:07:38
Stimmt.

Könnte es nicht auch noch in der 4 sein? :rolleyes:
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:27:07
Beitrag Nr. 643 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.873 von Jesse007 am 30.11.17 21:14:23Ich drück Dir ganz fest die Daumen! Bin vorhin nach Mini-Plus raus. Hab die Geduld verloren. Meine Short-Posi im DAX ist noch leicht unter Wasser, wird zur Not aber auch ON gehalten. Hab vorhin nochmal eingeshortet und nu kommt er langsam wieder zurück. VG
Avatar
30.11.17 21:27:15
Beitrag Nr. 644 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.939 von Jesse007 am 30.11.17 21:22:33Hey Jesse, mach dass nicht, Verluste realisieren, drüber nachdenken, eventuell eine Pause machen. Sonst machst Du Dich kaputt, und das kann nicht in Deinem Interesse sein.
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:31:23
Beitrag Nr. 645 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.939 von Jesse007 am 30.11.17 21:22:33kannst Du nicht das Werkzeug wechseln ???
3 Antworten
Avatar
30.11.17 21:31:52
Beitrag Nr. 646 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.966 von fred_clever am 30.11.17 21:26:49
Zitat von fred_clever: Stimmt.

Könnte es nicht auch noch in der 4 sein? :rolleyes:


was meinst damit ?
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:34:01
Beitrag Nr. 647 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.978 von fackel2401 am 30.11.17 21:27:15
Zitat von fackel2401: Hey Jesse, mach dass nicht, Verluste realisieren, drüber nachdenken, eventuell eine Pause machen. Sonst machst Du Dich kaputt, und das kann nicht in Deinem Interesse sein.



...da hast Du vollkommen recht und es ist ja auch meine Vorgehensweise die ich bevorzuge...was ich jetzt machen will soll die AUSNAHME sein und ich verlängere ja meine Arbeitszeit in dem ich einfach so tue als ob es kein Handelsende war sondern weitergeht....ist ja quasi nur ein Stunde Pause zwischen dem handel....ich könnte mir aber gut vorstellen das die Asiaten ( falls die Diskussion nicht erfolgreich verläuft ) draufhauen...wenigstens 100-150 Punkte....dann wäre ich aber schon raus.

Ansonsten Hast Du 100 % recht....:)
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:35:38
Beitrag Nr. 648 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.032 von QE4 am 30.11.17 21:31:23
Zitat von QE4: kannst Du nicht das Werkzeug wechseln ???


meinst du Positionen auf andere Indizes setzen um den Verlust im Dow zu kompensieren ?


Ja kann ich...wüsste aber aktuell nicht welche ich nehmen sollte :confused:
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:39:55
Beitrag Nr. 649 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.080 von Jesse007 am 30.11.17 21:35:38
Zitat von Jesse007:
Zitat von QE4: kannst Du nicht das Werkzeug wechseln ???


meinst du Positionen auf andere Indizes setzen um den Verlust im Dow zu kompensieren ?


Ja kann ich...wüsste aber aktuell nicht welche ich nehmen sollte :confused:


was handelst denn ? CFD ? - Future ?
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:41:29
Beitrag Nr. 650 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.098 von Gilera am 30.11.17 21:39:55
Zitat von Gilera:
Zitat von Jesse007: ...

meinst du Positionen auf andere Indizes setzen um den Verlust im Dow zu kompensieren ?


Ja kann ich...wüsste aber aktuell nicht welche ich nehmen sollte :confused:


was handelst denn ? CFD ? - Future ?



CFD auf alles was es gibt...
Avatar
30.11.17 21:41:48
Beitrag Nr. 651 ()
Gerade wieder am Platz und was sehe ich!?
Meine dumme Kauforder 23980 hat gegriffen!!!
Leider mit 25000 TP :laugh:
Ich dachte das Senat macht es heute Nachmittag und dann habe ich meine 100 Punkte
Nun ja somit lächerliche 250 Punkte mitgenommen.

Dachte echt nicht, dass ich mit 23980 günstig eingestiegen bin, aber wie man sehen kann ist alles Möglich!!!

Und ich bete jeden Tag dafür dass dieser Markt komplett zusammenbricht!
Dann tue ich fast jeden Tag Long gehen und es klappt!
#Genau das Gegenteil von dem wofür man betet!!!

:cool::cool::cool:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 21:43:40
Beitrag Nr. 652 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.062 von Jesse007 am 30.11.17 21:34:01Habe ich mir gedacht, dass Du das in Grunde auch so siehst. Aber ich weiß Auch, dass Dein Entschluss schon fest steht. ABER, immer dran denken, morgen gibt es neue Chancen, und die nutzt man nur schön ausgeschlafen. Sorry an alle wegen der Küchenspychologie, aber ich fand es wichtig.
4 Antworten
Avatar
30.11.17 21:44:17
Beitrag Nr. 653 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.330.075 von BurkhardtLoewenherz am 30.11.17 20:04:14
Zitat von BurkhardtLoewenherz:
Zitat von Broker437: wir werden nah am Tageshoch schliessen über 13.250/13.300


Ich war heute den ganzen Tag unterwegs und überfliege den Thread gerade mal.

Es zeigt sich doch immer wieder, unser Broker437 ist ein ausgewiesener Experte.

Mit bewundernden Grüßen,

Burkhardt Loewenherz


Oh,
gestern waren es erst mal wieder die 12300.
Gruß Shrek
Avatar
30.11.17 21:46:48
Beitrag Nr. 654 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.146 von fackel2401 am 30.11.17 21:43:40
Zitat von fackel2401: Habe ich mir gedacht, dass Du das in Grunde auch so siehst. Aber ich weiß Auch, dass Dein Entschluss schon fest steht. ABER, immer dran denken, morgen gibt es neue Chancen, und die nutzt man nur schön ausgeschlafen. Sorry an alle wegen der Küchenspychologie, aber ich fand es wichtig.



...Vielen Dank Fackel...ich sehe es positiv das Du das schreibst, weil es einfach wahr ist was Du sagst.

Ausnahme bestätigen die Regel....und ich habe meine Frau gerade darauf vorbereitet, dass sie sich nicht wundert wenn sie wach wird und ich nicht daneben liege sondern eine Etage tiefer am PC sitze...:laugh:
3 Antworten
Avatar
30.11.17 21:48:36
Beitrag Nr. 655 ()
Flagge hat jetzt auch noch gezogen.

ich wünsche dir viel Glück
Avatar
30.11.17 21:49:43
Beitrag Nr. 656 ()
....jetzt beginnt der erneute short squeeze....:laugh:
Avatar
30.11.17 21:50:56
Beitrag Nr. 657 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.062 von Jesse007 am 30.11.17 21:34:01
Zitat von Jesse007:
Zitat von fackel2401: Hey Jesse, mach dass nicht, Verluste realisieren, drüber nachdenken, eventuell eine Pause machen. Sonst machst Du Dich kaputt, und das kann nicht in Deinem Interesse sein.



...da hast Du vollkommen recht und es ist ja auch meine Vorgehensweise die ich bevorzuge...was ich jetzt machen will soll die AUSNAHME sein und ich verlängere ja meine Arbeitszeit


Und wann schläfste? ;)
Avatar
30.11.17 21:53:09
Beitrag Nr. 658 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.191 von Jesse007 am 30.11.17 21:46:48
Zitat von Jesse007:
Zitat von fackel2401: Habe ich mir gedacht, dass Du das in Grunde auch so siehst. Aber ich weiß Auch, dass Dein Entschluss schon fest steht. ABER, immer dran denken, morgen gibt es neue Chancen, und die nutzt man nur schön ausgeschlafen. Sorry an alle wegen der Küchenspychologie, aber ich fand es wichtig.



...Vielen Dank Fackel...ich sehe es positiv das Du das schreibst, weil es einfach wahr ist was Du sagst.

Ausnahme bestätigen die Regel....und ich habe meine Frau gerade darauf vorbereitet, dass sie sich nicht wundert wenn sie wach wird und ich nicht daneben liege sondern eine Etage tiefer am PC sitze...:laugh:


Es ist mir relativ egal, dass du meine Idee nicht gehändelt oder du zumindest mal mit nem kurzen feedback gewertschätzt hast. Sorry.....ich mach mir da keine Arbeit mehr zukünftig.

Die letzte im Gewinn liegende Position raus wie ich gesagt habe und den Rest abgesichert, da wärs jetzt schon weniger.

Muss dir als Profi nicht sagen, dass man ner Linie treu bleiben sollte. Disziplin !!!!

Gute Nacht und schlaflose Nacht ....
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:56:10
Beitrag Nr. 659 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.122 von ZoooMx am 30.11.17 21:41:48
Zitat von ZoooMx: Gerade wieder am Platz und was sehe ich!?
Meine dumme Kauforder 23980 hat gegriffen!!!
Leider mit 25000 TP :laugh:
Ich dachte das Senat macht es heute Nachmittag und dann habe ich meine 100 Punkte
Nun ja somit lächerliche 250 Punkte mitgenommen.

Dachte echt nicht, dass ich mit 23980 günstig eingestiegen bin, aber wie man sehen kann ist alles Möglich!!!

Und ich bete jeden Tag dafür dass dieser Markt komplett zusammenbricht!
Dann tue ich fast jeden Tag Long gehen und es klappt!
#Genau das Gegenteil von dem wofür man betet!!!

:cool::cool::cool:



brrrr nicht 100 sondern klar 1000

aber gerade sehe ich, ich hätte wohl bis 25000 bleiben sollen
naja gewinn ist gewinn heute beten und dann wieder einsteigen :yawn:
Avatar
30.11.17 21:58:00
Beitrag Nr. 660 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.318.774 von G-K am 30.11.17 07:05:04Ich bin (auch) beeindruckt von der Kawumm schen vorhersage Genauigkeit.
Das hilft schon sehr, nicht die Orientierung zu verlieren...
Bitte weiter so!
2 Antworten
Avatar
30.11.17 21:58:47
Beitrag Nr. 661 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.248 von gordongeggo am 30.11.17 21:53:09...hääää :confused::confused::confused:

warum reagierst Du so pikiert ???

Verstehe nicht warum du das so persönlich nimmst.

Ich habe doch erklärt was ich für richtig halte und was eine Ausnahme sein sollte.

Sorry, aber das habe ich jetzt nicht erwartet :confused:
1 Antwort
Avatar
30.11.17 22:02:49
Beitrag Nr. 662 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.296 von Jesse007 am 30.11.17 21:58:47
Zitat von Jesse007: ...hääää :confused::confused::confused:

warum reagierst Du so pikiert ???

Verstehe nicht warum du das so persönlich nimmst.

Ich habe doch erklärt was ich für richtig halte und was eine Ausnahme sein sollte.

Sorry, aber das habe ich jetzt nicht erwartet :confused:


Bin irgendwie sauer, dass du deine Prinzipien über Bord wirfst :look:

Tut mir leid......alles Gute...bis moin:)

( Ausnahme darf es hier nicht geben.....;)
Avatar
30.11.17 22:03:05
Beitrag Nr. 663 ()
Elliott Wellen Analyse: Der gefangene DAX

Eben veröffentlicht als Nachricht "Der gefangene DAX" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Während der DJI weiter ungestüm schwindelerregende Höhen erklimmt bleibt der DAX in der neutralen Zone seiner Korrekturwelle gefangen. Es fehlt im DAX immer noch der erlösende Abschluss als Startschuss für die Jahresendrallye.

Anzeige

Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der starke Anstieg über die violette Eindämmungslinie lässt den Rücksetzer auf 11867 als grüne 4 und den starken impulsiven Folgeanstieg auf 13534 als grüne 5 einer orangenen A aus dem Big Picture vermuten. Es gibt in der grünen 5/orangenen A keine offenen Ziele mehr.

Die korrektiven Alternativszenarien mit einer immer noch laufenden orangenen Alt: B/X sind im Detailcount analog zur Hauptvariante und deshalb in der folgenden Betrachtung nicht explizit reflektiert.

Der Rücklauf auf 12844 kann korrektiv als Doppelzigzag mit orangener w=13107 (hellgrüne a=13322, hellgrüne b=13404, hellgrüne c=13107), orangener x=13217 und orangener y=12844 (hellgrüne a=12960, hellgrüne b=13138, hellgrüne c=12844) interpretiert werden, was mit dem Bruch der hellgrünen 0-b-Linie sowie den Folgeanstieg oberhalb 13138 auch bereits bestätigt ist.

Der korrektive Verlauf des Anstiegs von 12844 auf 13096 signalisiert den Abschluss einer blauen a bei 12844 nebst einer blauen b (bisher 13211). Die blaue b kann sowohl bereits beendet worden sein als auch weiter nach oben fortgesetzt werden. In letzterem Fall darf dabei auch das alte Allzeithoch bei 13534 überschritten werden.

Szenario 1: blaue b bereits beendet (blauer Pfad)
Die blaue b=13211 bildet ein Flat-X-Zigzag mit orangener w=13072 (graue a=12916, graue b=12853, graue c=13072), orangener x=12857 (Doppelflat; graue w=13028, graue x=13096, graue y=12857) sowie orangener y=13211 (graue a=13087, graue b=13024, graue c=13211). Es läuft bereits die blaue c (bisher 12904 mit Zielbereich 12785 bis 12095 - rote Fibos), was aber erst unterhalb 12844 bestätigt sein dürfte. In der blauen c kann eine orangene i=12905 sowie eine laufende orangene ii (bisher 13197) mit hellgrüner a=13197 und hellgrüner b (bisher 13022; graue a=13030, graue b=13178, graue c bisher 13022) gezählt werden. Die hellgrüne c sollte unterhalb 13211 bleiben.

Szenario 2: blaue b noch nicht beendet (hellgrüner Pfad)
Die blaue Alt: b bildet ein Flat – entweder mit orangener Alt: a=13096 (Triplezigzag; graue Alt: w=12916, graue Alt: x=12853, graue Alt: y=13068, graue Alt: x2=13004, graue Alt: z=13096) und laufender orangener Alt: b (bisher 13022) als Running Triangle mit grauen Eindämmungslinien (hellgrüne Alt: a= 12857, hellgrüne Alt: b=13211, hellgrüne Alt: c=12904, hellgrüne Alt: d=13197, laufende hellgrüne Alt: e mit 38er Mindestziel 13001) oder mit orangener Alt: a=13211 und laufender orangener Alt: b (bisher 12022) mit Ziel lila 0-b-Linie – derzeit bei 1289x). Es fehlt in der blauen Alt: b noch die orangene Alt: c – idealerweise mit Ziel oberhalb 13211.

Die Interpretation der grünen 5 mit lila Alt: 1=13524 sowie laufender lila Alt: 2 (bisher 12844) mit abgearbeiteten 38er Mindestziel 13897 (orangene Fibos) und anstehender lila Alt: 3 (Mindestziel 13747 – ausgehend von 12844) auf der Oberseite ist jedoch auch denkbar (orangener Pfad).

Im Rahmen der orangenen B ist mit einem deutlichen Rücklauf (zeitlich und preislich) zu rechnen (blauer Pfad). Es kann hierfür jedoch kein konkreter Zielbereich abgeleitet werden. Die orangene B darf sogar oberhalb des 23er RT der orangenen A (derzeit bei 12500 – violette Fibos) bleiben. Die MOB der orangenen B ist 9155. Es kann mit der blauen a sogar bereits die gesamte orangenen Alt: B beendet worden sein.

Fazit:
Der DJI hat mit seinem Anstieg über die Marke 23836 die impulsive Interpretation des Anstiegs seit 17476 bestätigt. Der DAX hat mit dem klaren Bruch der violetten Eindämmungslinie ebenfalls deutliche Ambitionen auf der Oberseite angemeldet. Nach Abschluss des laufenden Aufwärtsimpulses im DJI steht kurzfristig in beiden Indizes der Abschluss einer preislich eher kurzen Korrekturphase an, die auch im DAX der Einstieg in die Jahresendrallye werden könnte.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Anzeige



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

2 Antworten
Avatar
30.11.17 22:04:28
Beitrag Nr. 664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.287 von dr-primus am 30.11.17 21:58:00hallo und guten abend,

ja der macht eine Klasse arbeit, aber wie einige hier!!

auch der heutige tag, auch wenn er nicht so erfolgreich war, hat wieder einiges zu tage gebracht.

Gilera, Abendkasse eins a

Jesse, danke toller austausch, auch wenn mal bis jetzt, heute nicht so erfolgreich.

viele andere mehr!! an euch alle, DANKE!!

so gute nacht für heute, bis morgen!!!
1 Antwort
Avatar
30.11.17 22:05:02
Beitrag Nr. 665 ()
Das hat es seit vielen Monaten nicht mehr gegeben, das in USA nach einem Bullentag ab 22.00 Uhr so ein Abgabedruck herrscht...:eek:
3 Antworten
Avatar
30.11.17 22:07:27
Beitrag Nr. 666 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.350 von Lord_Feric am 30.11.17 22:05:02
Zitat von Lord_Feric: Das hat es seit vielen Monaten nicht mehr gegeben, das in USA nach einem Bullentag ab 22.00 Uhr so ein Abgabedruck herrscht...:eek:


Na vor allem beim DAX. Wenn das so weitergeht, eröffnen wir morgen unter 13000...
1 Antwort
Avatar
30.11.17 22:08:38
Beitrag Nr. 667 ()
Abschluß

Jetzt wo die Wall Street den offiziellen Handel beendet hat, meine kurze Meinung.

Egal wie stark der Dow heute auf Drogen war...er wird sich eine Pause gönnen müssen und auch mal Luft holen wollen.

Und diese Luft ist normaler Weise bei einem FIBO Retrace zwischen 50und 61% sehr gesund.

Und genau dies ist für mich das Ziel. Ausgehend von Tief um 2.00 Uhr morgens bis zum heutigen Hoch angesetzt heisst das in Zahlen : 24.060 bis 24.108.

Mehr erwarte ich nicht.

Mal schauen wie es tatsächlich sein wird.

Der Tag war eigentlich gut, wenn ich den Dax so betrachte....

Gute Nacht @ all
1 Antwort
Avatar
30.11.17 22:08:52
Beitrag Nr. 668 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.350 von Lord_Feric am 30.11.17 22:05:02Ja, Wahnsinn. Gegen den DOW...
An jedem anderen Tag hätte der dax mit +100-200 Punkten schritt gehalten

Ist denn die US Steuerreform nachteilig für Export-Unternehmen?
Aber warum ist dann Japan im Plus?
Avatar
30.11.17 22:09:37
Beitrag Nr. 669 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.341 von G-K am 30.11.17 22:04:28
Dito Guido....:)
Avatar
30.11.17 22:12:50
Beitrag Nr. 670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.371 von BartS. am 30.11.17 22:07:27
Zitat von BartS.:
Zitat von Lord_Feric: Das hat es seit vielen Monaten nicht mehr gegeben, das in USA nach einem Bullentag ab 22.00 Uhr so ein Abgabedruck herrscht...:eek:


Na vor allem beim DAX. Wenn das so weitergeht, eröffnen wir morgen unter 13000...


Dann machen Wir vor dem Frühstück ein Fass auf :lick:
Avatar
30.11.17 22:30:33
Beitrag Nr. 671 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.380 von Jesse007 am 30.11.17 22:08:38
Zitat von Jesse007: Abschluß

Jetzt wo die Wall Street den offiziellen Handel beendet hat, meine kurze Meinung.

Egal wie stark der Dow heute auf Drogen war...er wird sich eine Pause gönnen müssen und auch mal Luft holen wollen.

Und diese Luft ist normaler Weise bei einem FIBO Retrace zwischen 50und 61% sehr gesund.

Und genau dies ist für mich das Ziel. Ausgehend von Tief um 2.00 Uhr morgens bis zum heutigen Hoch angesetzt heisst das in Zahlen : 24.060 bis 24.108.

Mehr erwarte ich nicht.

Mal schauen wie es tatsächlich sein wird.

Der Tag war eigentlich gut, wenn ich den Dax so betrachte....

Gute Nacht @ all


Also mir würde für Short eher das 50er Fibo gefallen... allerdings das lange... vom 09.11.16 bis heute
20898 :eek::laugh:

Fibo ist auch nix mehr Wert, aber das was am meisten nix mehr Wert ist die 200 Tage Linie :laugh::laugh: auf die habe ich ja im Frühling spekuliert und nun ist diese sogar bei 21770 und diese Marke schein utopisch weit zu sein :laugh::laugh::laugh:
Nicht vergessen warum die 200 Tage Linie so genannt wird. Man ezählte sich im Mittelalter, dass der Kurs immer zu der Linie zurück kehrt, demnach also mal alle 200 Tage ;)
Avatar
30.11.17 22:33:49
Beitrag Nr. 672 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.319.548 von updownupdown am 30.11.17 08:39:41
Zitat von updownupdown: guten Morgen :)

vor kurzem:

Gestern massive Umschichtungen vom Nasdaq in den Dow und den small caps
Damit seit Jahresbeginn derzeit Russell, Shanghai Composite und FTSE quasi unverändert relativ zu Gold oder gemessen in Euro

PS: Die Zahl vom Nasdaq Composite oben ist inkorrekt, ist tatsächlich ca. 1.1% niedriger



Nach dem heutigen Auseinanderlaufen zwischen DAX und DJIA sieht es so aus. Man nähert sich etwas an. DAX in 2017 noch immer klar vor Dow und S&P. Am besten nimmt man die dritte Spalte heran.



Gute Nacht :)
Avatar
30.11.17 22:44:24
Beitrag Nr. 673 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.038 von Gilera am 30.11.17 21:31:52
Sorry, habe jetzt erst Deine Nachricht gelesen. Ich
meine damit, dass es noch einen letzten Kick nach
oben gehen könnte.

Und Deine 0 bereits bei 21.720 anlief.
Avatar
30.11.17 23:31:58
Beitrag Nr. 674 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.329 von EW-Robby am 30.11.17 22:03:05Wär ja ganz nett, wenn irgendwann mal etwas passen würde. :mad::mad::mad:
Wenigstens irgendwann
Heute ging es erneut richtig daneben, dass der Dow aber auch so gar nicht folgsam sein mag.
Und der bislang für ausgeschlossen gehaltene Dow Impuls ist jetzt plötzlich Tatsache?
Ja - so sieht Elliott Robby-regelkonform aus :keks:

Ogottogott, was habe ich getan - Kritik an dem göttlichen Robby
Da werde ich wieder böse Schimpfe bekommen

Lirius
1 Antwort
Avatar
01.12.17 00:08:22
Beitrag Nr. 675 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.331.857 von lirius am 30.11.17 23:31:58
Ich frag mich seit Monaten von welchen Bankstern EW-Robby eigentlich
finanziert wird. Für sein Geschreibsel und Analysen braucht der doch
Stunden, um Anleger schön zu verwirren.
Avatar
02.12.17 11:54:28
Beitrag Nr. 676 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.318.720 von DrMartin_Kawumm am 30.11.17 06:44:58wow echt coole infos danke dir
Avatar
02.12.17 11:54:48
Beitrag Nr. 677 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.318.720 von DrMartin_Kawumm am 30.11.17 06:44:58ja das mit dem dax kann ja alles mal passieren
  • 2
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 30.11.2017