Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,95 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,40 %

Village Farms International (From Tomatoes To Cannabis) - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.953.795 von awsx am 25.02.19 09:36:00
Zitat von awsx: Wobei sich das bei Alibaba mehr auswirkt. ;)


Klar. Aber das nehmen wir dennoch gerne als Rückenwind mit. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.227 von BleibebeimPlan am 25.02.19 10:19:28
Zitat von BleibebeimPlan:
Zitat von awsx: Wobei sich das bei Alibaba mehr auswirkt. ;)


Klar. Aber das nehmen wir dennoch gerne als Rückenwind mit. :)


Trump ist Schuld dass es es nicht schneller steigt, weil er keine genauen Angaben gemacht hat. :mad:

So, jetzt passt es wieder... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.254 von awsx am 25.02.19 10:21:58
Zitat von awsx:
Zitat von BleibebeimPlan: ...

Klar. Aber das nehmen wir dennoch gerne als Rückenwind mit. :)


Trump ist Schuld dass es es nicht schneller steigt, weil er keine genauen Angaben gemacht hat. :mad:

So, jetzt passt es wieder... ;)



Ich warte auf Texas.

Dass ist für uns viel bedeutender als Trump/China.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.296 von Moneyplus am 25.02.19 10:25:47
Zitat von Moneyplus:
Zitat von awsx: ...

Trump ist Schuld dass es es nicht schneller steigt, weil er keine genauen Angaben gemacht hat. :mad:

So, jetzt passt es wieder... ;)



Ich warte auf Texas.

Dass ist für uns viel bedeutender als Trump/China.


100Punkte ! :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.191 von awsx am 25.02.19 10:14:39
Zitat von awsx: Heimatbörsenkurse sind anscheinend nur für Anfänger... ;)


sehe ich auch so - etwas viel Euphorie aktuell im Kurs in D eingepreist - habe mal mitgenommen - ev. komm ich zu Handelsstart in Kanada wieder billiger rein
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.353 von hy_fan am 25.02.19 10:30:01
Zitat von hy_fan:
Zitat von awsx: Heimatbörsenkurse sind anscheinend nur für Anfänger... ;)


sehe ich auch so - etwas viel Euphorie aktuell im Kurs in D eingepreist - habe mal mitgenommen - ev. komm ich zu Handelsstart in Kanada wieder billiger rein



Könnte auch knapp werden :)

SK Freitag war auf Tageshoch (und ATH), denke da gehts heute gleich richtig zur Sache.
Canntrust.. ähnlicher Situation wie bei Village..schon mit heftigen Anstieg und hier mit einem höheren Spread..nur als Info

CannTrust wird ab dem 25. Februar an der NYSE gehandelt

Vaughan, Ontario (ots/PRNewswire) - CannTrust Holdings Inc. ("CannTrust" oder das "Unternehmen", TSX: TRST) freut sich bekanntzugeben, dass es alle regulatorischen Auflagen für den Handel seiner Stammaktien an der New York Stock Exchange ("NYSE") erfüllt hat.

Der Handel mit den Stammaktien des Unternehmens an der NYSE beginnt am Montag, den 25. Februar 2019 unter dem Tickersymbol "CTST". Die Stammaktien des Unternehmens sind weiterhin an der Toronto Stock Exchange unter dem Tickersymbol "TRST" notiert.

"Wir sind immer bestrebt, den Aktionärswert zu steigern. Die Notierung an der NYSE ist eine natürliche Fortsetzung für CannTrust", sagte Peter Aceto, Chief Executive Officer. "Angesichts der hohen Nachfrage nach unseren Produkten und unserer Expertise, im Inland wie im Ausland, haben wir Maßnahmen eingeleitet, um unsere Geschäftsleitung zu stärken und unser Wachstum zu beschleunigen. Insbesondere haben wir Greg Guyatt als Chief Financial Officer angeworben, der sich auf den internationalen Kapitalmärkten bestens auskennt. Wir sind überzeugt, dass die Notierung an der NYSE unsere institutionelle und Kleinanlegerbasis erweitert und wir verstärkten Zugang zu den Kapitalmärkten erhalten. CannTrust will sich auf dem internationalen Parkett als feste Größe etablieren."
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-02/4601963…

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.353 von hy_fan am 25.02.19 10:30:01Wartet bis die Robin Hood`ler anfangen zu traden:D...manche munkeln schon von "V"ilray und "Cron"vill:laugh:

Bin jedenfalls heute auch auf CannTrust gespannt.
Heute kaum noch Umsatz in der Aktie. Kann gut sein, das sich die shortseller wieder in Stellung bringen. Also, ich weiß nicht, ElringKlinger scheint völlig ausgebrannt zu sein. Das sieht alles ziemlich planlos aus. Da müsste mal wieder neuer Wind reinkommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.485 von Amphibie am 25.02.19 10:42:14Thread verwechselt?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.485 von Amphibie am 25.02.19 10:42:14
Zitat von Amphibie: Heute kaum noch Umsatz in der Aktie. Kann gut sein, das sich die shortseller wieder in Stellung bringen. Also, ich weiß nicht, ElringKlinger scheint völlig ausgebrannt zu sein. Das sieht alles ziemlich planlos aus. Da müsste mal wieder neuer Wind reinkommen.


Du bist in der falschen Aktie. Bitte zieh uns nicht stimmungsmäßig runter mit dem Geheule. ;)
Vamos..

Schön in Stellung bringen für den nächsten Markt.
Nah zu Texas. Und auch dort ist der Umbruch ja schon im Gange.
Schön, wenn man dort schon vertreten ist.

Auf jeden Fall produziert VFF dann sicherlich günstiger als auf anderen Märkten.
Hallo.

Sollte man nicht auch gleich parallel in Tomaten investieren? Wenn jetzt vermehrt die Bauern ins Grasgeschäft einsteigen wird das Angebot für Tomaten geringer und der Preis wird steigen :laugh:

LG aus Wien
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.955.325 von boersenwolferl am 25.02.19 12:09:37Was meinst Du warum Village Farms die Partnerschaft in Mexiko so stark ausbaut? Da wird demnächst alles massiv angebaut..nicht nur Tomaten vermute ich mal...und in den USA und Kanada gänzlich Cannabis ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.955.325 von boersenwolferl am 25.02.19 12:09:37
Zitat von boersenwolferl: Hallo.

Sollte man nicht auch gleich parallel in Tomaten investieren? Wenn jetzt vermehrt die Bauern ins Grasgeschäft einsteigen wird das Angebot für Tomaten geringer und der Preis wird steigen :laugh:

LG aus Wien




Dann kommt bestimmt auch bald ein Tomaten-ETF raus :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.955.325 von boersenwolferl am 25.02.19 12:09:37
Zitat von boersenwolferl: Hallo.

Sollte man nicht auch gleich parallel in Tomaten investieren? Wenn jetzt vermehrt die Bauern ins Grasgeschäft einsteigen wird das Angebot für Tomaten geringer und der Preis wird steigen :laugh:

LG aus Wien


Ich halte bereits physisch Snacktomaten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.955.619 von awsx am 25.02.19 12:45:16😂

Nebenbei:
Hat bei euch W O heute auch solche Aussetzer.
Nutze jetzt schon lieber das Handy.

Über Firefox klappt ja kaum was.
Vermute aber eher nicht den Browser dahinter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.955.895 von BleibebeimPlan am 25.02.19 13:14:27Bei mir funzt bis jetzt alles...nutze aber auch keinen Firefox-Browser
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.954.353 von hy_fan am 25.02.19 10:30:01
Zitat von hy_fan:
Zitat von awsx: Heimatbörsenkurse sind anscheinend nur für Anfänger... ;)


sehe ich auch so - etwas viel Euphorie aktuell im Kurs in D eingepreist - habe mal mitgenommen - ev. komm ich zu Handelsstart in Kanada wieder billiger rein




Haste richtig gemacht :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.959.420 von Moneyplus am 25.02.19 19:09:19bin offensichtlich „leider“ wieder zu früh rein 😱😅
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.945.063 von ALDI32 am 22.02.19 21:39:33
Zitat von ALDI32: Unter 9 Euro kommt hier keiner mehr rein ! Und Montag sehen wir die 10 !SW😎


Das sind typische Überkauftpostings.
"Abgerechnet wird am Ende!" und der Tag ist noch jung. Wird VFF heute Stärke demonstrieren?

Heute fehlten noch "0.16 CAD" zu meinem ersten Teilverkaufe, wohlgemerkt die Order habe ich bereits Anfang Februar eingestellt...



Mittelfristig sehe ich hier andere Kurse.

Gruß phobieeee
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.959.831 von phobieeee am 25.02.19 19:53:19Gönn ihr mal ein Durchatmen.

Wenigstens zur 12 cad
Auch wenn das Ganze gut für den weiteren Kursverlauf ist, die Menge an Shares, welche hierbei gerade die Eigentümer gewechselt haben, ist nicht von Pappe.

Des einen Freud, des anderen Leid.

Und in diesem Fall ist Angst sicher kein guter Ratgeber, da hier die Ratio leider aussetzt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.005 von BleibebeimPlan am 25.02.19 20:08:05Solche Anstiege werden immer korrigiert.
Leider erwischt es immer die, die lange überlegt haben mit einem Einstieg am schlimmsten.

Aber das wird sich nie ändern. Die Freitagsstimmung war mir schon fast to much!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.959.864 von awsx am 25.02.19 19:56:08Denkst du echt es geht nochmal bis zu 12 cad zurück?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.254 von Greenlantern am 25.02.19 20:25:49
Wo wäre das Problem ?


Es gibt ganz andere Korrekturen nach solchen Fahnenstangen. :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.254 von Greenlantern am 25.02.19 20:25:49
Zitat von Greenlantern: Denkst du echt es geht nochmal bis zu 12 cad zurück?




sowas geht schnell
Jetzt ärgern sich wieder diejenigen welche nicht in die Stärke eine Gewinnmitnahme getätigt haben.

Jetzt sind SL Orders Freiwild.
Im Chart ist schön zu sehen wie immer mehr händisch die Reißleine ziehen.

Bei einem SL Fishing sieht der Verlauf anders aus. Da zieht der Makler sofort wieder hoch.

Heute wird das schwer, weil es jetzt bei einigen etwas unangenehm wird.

Daher der bleibende Verkaufsdruck. Bin mal gespannt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.470 von awsx am 25.02.19 20:41:50Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Über 10 Euro nehme ich dann aber auch einmal Gewinne mit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.644 von Strahleman am 25.02.19 21:03:08Das ist die richtige Einstellung.
Wichtig ist nur, dass man nicht die Nerven verliert, wenn man zu weit oben eingestiegen ist.

Denn es hat sich ja überhaupt nichts in der Sache an der Aktie bzw. deren Aussichten verändert.
Lediglich der Zeithorizont, bis nun in Regionen, in denen Gewinne mitgenommen werden können, hat sich verändert.

Vermutlich wird es wohl auch nicht so lange nach diesem reinigenden Gewitter dauern, bis wieder Fahrt aufgenommen wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.836 von BleibebeimPlan am 25.02.19 21:17:33Abgesehen davon. Mal sehen, ob jetzt die Käufe heute noch mal gut anziehen werden
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.960.938 von Agrom am 25.02.19 21:29:59Meine Vermutung, nach diesem Massaker ist den allermeisten für heute ganz sicher die Lust aufs Zuschlagen vergangen.
Ich denke, der Kurs wird auch noch ein zwei weitere age unter Beobachtung stehen.

Irgendwann geht es wieder los.
Bin kein Charttechniker.

Aber, wenn es wieder ans Laufen geht, dann läuft es auch hier wieder.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.049 von BleibebeimPlan am 25.02.19 21:44:03Du musst kein Charttechniker sein. Das ist für Psychologen!

Das mittlere Bollinger Band liegt im Tageschart bei 9,40cad . Das kann auch blühen. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.049 von BleibebeimPlan am 25.02.19 21:44:03Heute haben so einige bluten müssen. Canntrust hatte auch alles andere als ein schönes Listing. Morgen könnte es wieder anders aussehen
9,41 c$ sieht auf jeden Fall gesund aus, für mich wird erst mal eine Bodenbildung bzw eine Bestätigung des letzten Tiefs vor einem Neueinstieg abgewartet.
Ich geh jedenfalls noch nicht davon aus, dass wir hier das Tief gesehen haben heute.

Beileid an alle die zu spät rein bzw. raus sind aber auf jedes Tief folgt ein hoch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.049 von BleibebeimPlan am 25.02.19 21:44:03
Zitat von BleibebeimPlan: Irgendwann geht es wieder los.
Bin kein Charttechniker.


Das Teil ist aktuell ziemlich überhitzt und ziemlich überkauft. Zudem kratzen wir am oberen Rand vom Bollinger Band. Muss sich erst einmal wieder etwas abkühlen. Tendenz könnte bis irgendwo um die 10 CAD laufen, da in meinem Bildchen der untere Teil des kurzfristigen Aufwärtstrends seit Mitte Januar 2019.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.211 von Aljo am 25.02.19 22:00:58Moneyflow seit Tagen am Anschlag ! :cry:

das musste kommen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.959.864 von awsx am 25.02.19 19:56:08Wäre auch völlig in Ordnung für mich, denn mein grundsätzlicher Anlagehorizont ist ein anderer als bei den meisten hier.

In Kanada sind heute über 6 Millionen Stücke gelaufen. Am Ende steht ein Tagesverlust von -7,6% und wenn man nach der "First Red Day Short Regel" geht, dann ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass wir morgen einen weiteren sehen werden und Shorter erst mal nach dem Anstieg das Ruder übernehmen und sich die Unsicherheit zu nutze machen. Geld verdienen kann man in beide Richtungen.

Schauen wir mal & einen schönen Abend.

Gruß phobieeee
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.394 von phobieeee am 25.02.19 22:24:32Village kannste nicht shorten, gut so!

Es ist auch ganz einfach die Markttechnik die unweigerlich zuschlägt.

Das änderst du nicht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.463 von awsx am 25.02.19 22:35:48Da hast du recht, nach so einem Anstieg sind Rücksetzer normal.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.463 von awsx am 25.02.19 22:35:48Auf ceo.ca werden für vff shorts angezeigt... Kenne mich damit aber zu wenig aus, aber das es nicht möglich ist bezweifel ich sehr.

Gruß phobieeee
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.962.819 von phobieeee am 26.02.19 08:14:08

Hab ich auch gesehen. Stehen aber schon länger.
Soviel ich weiß, gibt es bei Village Farms aber keine offenen GAPs, die der Markt ja in der Regel schließen will. Sie ist schön stetig gestiegen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.961.241 von awsx am 25.02.19 22:05:05Den MFI hatte ich mir gar nicht angeschaut um ehrlich zu sein, war auch besser so im nachhinein betrachtet bei meiner Risikobereitschaft :laugh:.
Mir hat schon der RSI über 85 gereicht um zu wissen hier knallt´s bald (86,3 war bis dato das Maximum), das er jedoch noch über 87 läuft und damit ein neues ATH erreicht damit hätte ich nicht gerechnet.
Aber hey daraus hab ich wieder etwas gelernt für mich, z.B. bei solchen Werten einfach etwas Risikobereiter zu sein und dafür den SL enger zu ziehen.
Ich freu mich um jede Erfahrung mehr die ich mache, denn diese sind in auf Dauer gesehen besser als jede APPL, AMZN, BABA, IQIYI etc.:)

Mit freundlichem Gruß
Aljo
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.964.079 von branigan am 26.02.19 10:07:56Wenn man es genau nimmt leider schon Mitte Januar Wobei ich nicht denke das dieses so schnell angelaufen wird davor bremst der EMA 200.

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.964.361 von Aljo am 26.02.19 10:29:22Ich würde es als Runaway-Gap sehen.

Warum heißen die nochmal so ??? :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.964.502 von awsx am 26.02.19 10:41:03Trendbestätigung in diesem Fall bullisch, durch zu wenig Handelsmöglichkeiten bei "Kursrücksetzern" (es wird gekauft zu erhöhten Kursen).
Ich vermute dies entsteht durch Panik nicht schnell genug aufs Boot zu kommen.
Moin,

das ist und bleibt ganz sicher ein ganz heißer Wert, auch wenn viele ihn sicherlich mit Skepsis betrachten, was ja in dieser Katerstimmung nur allzu verständlich ist.
Aber es werden ganz sicher in bälde auch wieder ganz andere Zeiten eintreten.

Grüße
Was für Katerstimmung ? Nur weil es gestern mal ne 8 % Konsolidierung gab.

Selbst wenn es heute nochmal 8 % Minus geben sollt wäre das immer noch in Ordnung.

Die ganz großen Player haben das bereits hinter sich und fast alle hatten Rücksetzer um 40 - 50 % vom Höchststand gehabt.

Hier können wir uns glücklich schätzen, dass die MK immer noch sehr human ist und nicht übertrieben im Milliardenbereich, wie bei Aphria , Canopy usw. (da war die Fallhöhe sehr viel höher als hier).

Ich war ja ziemlich hoch bei € 8,54 eingestiegen und hatte gestern bei um die € 9 die Reißleine gezogen.

Hab dann ne kleine Posi bei € 8,70 wieder nachgekauft und warten jetzt mit dem größeren Nachkauf wie weit es ungefähr runter geht. Den Tiefststand erwischt man sowieso nie.
Das ist gut, dass du es von deiner Warte aus betrachten kannst, aber es wird in dem allgemeinen Hype auch einen Menge Leute bei wesentlich höheren Ständen "förmlich hineingezogen" haben.

Wenn du deine Anteile bei deutlich über 9,xx € erstanden hast und diese in dem allgemeinen Abwärtsstrudel nun im Wert schwinden siehst, kann dir schon Angst und Bange werden.

Kurz gesagt, Empathie. Und ein wenig Ansprechen, nicht die Flinte ins Korn zu werfen, da Panik ein schlechter Ratgeber ist.
Als ich im allgemeinen Hype auf eine mögliche Konsolidierung hinwies, wurde das nicht so recht ernst genommen.
Querlesen ist immer gut.

siehe:

Möglich. Aber auch später werden sich immer noch gute Chancen bei diesem klasse Titel bieten. Gerade in dieser volatilen Phase. Was aber anzusehen ist, dass es bisher gut bergauf ging. Normalerweise wird aber auch irgendwann eine Konsolidierung folgen müssen, um das Ganze zu untermauern. Ist eigentlich normal. Bleibt in jedem Fall spannend und bringt viel Vorfreude auf die nächste Handelswoche

Village Farms International (From Tomatoes To Cannabis) | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1271721-471-480/…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.965.357 von BleibebeimPlan am 26.02.19 12:15:25Definitiv. Habe gestern zwar 1/3 meiner Position verkauft, um einen sehr guten Gewinn zu realisieren, aber ich bin nach wie vor total von VFF überzeugt.
VFF hat es auf der W O - Plattform geschafft, unter die 15-meistdiskutierten Wertpapiere zu kommen. (Platz 6)
- zusätzlicher Fokus

Auch kein schlechtes Zeichen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.967.493 von BleibebeimPlan am 26.02.19 16:02:37Top! Ist ja schon wieder fast auf mein gestriges Verkaufslevel gestiegen
In der Regel wird ein 2. Hoch benutzt um die verpassten Teilverkäufe verspätet vorzunehmen.

Es bilden sich neue SL Bereiche, daher muss man abwarten was der Tag bringt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.967.913 von awsx am 26.02.19 16:33:47
Zitat von awsx: In der Regel wird ein 2. Hoch benutzt um die verpassten Teilverkäufe verspätet vorzunehmen.


Auch ein 3. ? ;-)
Da sind ma wieder dabei des is Prima... nur leider nicht ganz so erhohlt wie erhofft. :mad:
Die Gute braucht(e) ein paar Tage der Entspannung.
Ob sie wirklich so weit ist, heute schon Kurs auf den ersten Widerstand zu nehmen, werden wir sehen.
Der Handelstag ist ja noch lang.

Aber ich denke, wenn sie erst einmal ins Rennen kommt, sind wieder viele dies- und vor allem jenseits des Atlantiks dabei.
Das hat sicher noch so mancher auf dem Schirm, dafür lief sie zu verlockend.

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.988.049 von BleibebeimPlan am 28.02.19 16:54:29Aus meiner Betrachtung ist der Kurs aus dem fallenden Dreieck nach oben hin ausgebrochen. :look: Damit stehen für mich jedenfalls die Zeichen vorerst auf Grün.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.988.157 von Aljo am 28.02.19 17:07:53Ja, das sieht heute sehr gut aus.
Allein bei uns knapp 7 %
Kann gerne so weitergehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.985.052 von togger007 am 28.02.19 11:53:27
Zitat von togger007:
Zitat von awsx: In der Regel wird ein 2. Hoch benutzt um die verpassten Teilverkäufe verspätet vorzunehmen.


Auch ein 3. ? ;-)




Ich sehe noch nicht einmal ein 2. ! ;)



Auch die Wochenkerzen stimmen mich weiter verhalten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.989.315 von awsx am 28.02.19 19:25:57Dafür sieht es dann gerade gar nicht so schlecht aus...
Chemesis läuft nach news wieder an... VILLAGE UND CHEMESIS sind meine Favoriten für 2019
---Joint Venture with One of the Foremost Experts on Field Hemp Cultivation Significantly Advances Village Farms' Vertically Integrated CBD Strategy ---

https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=79380671
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.996.182 von awsx am 01.03.19 13:06:26Danke für das informative Posting.

Es kristallisiert sich wöchentlich klarer heraus, weshalb die Verdopplung des Kursziels von 16,- auf 32,- CAN-Dollar nicht ungerechtfertigt scheint.

Grüße
Danke auch von meiner Seite und schön zu sehen, dass es nicht nur in DE anzieht sondern vorbörslich auch an der Nasdaq im Plus ist (wenn auch mit geringem Volumen - bis jetzt) 👍

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.996.554 von BleibebeimPlan am 01.03.19 13:50:07Die Nachricht, dürfte da noch nicht mit eingeflossen sein ;).
Oha, die geben vorbörslich Vollgas an der Nasdaq knapp 10% im Plus 👍
Die vorbörslichen Werte aber bitte im richtigen Kontext sehen zum gehandelten Volumen. Aussagekräftig werden diese Werte erst ab mehreren Millionen Volumen - wurde mir so erklärt 🤔
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.988.157 von Aljo am 28.02.19 17:07:53
Zitat von Aljo: Aus meiner Betrachtung ist der Kurs aus dem fallenden Dreieck nach oben hin ausgebrochen. :look: Damit stehen für mich jedenfalls die Zeichen vorerst auf Grün.


Schaun wir mal was noch so geht ( bis jetzt läufts ja Traumhaft :cool:), habe mein SL auf jedenfall eng gezogen. Aus meiner Sicht waren die 4 Tage Seitwärtsbewegung nicht wirkl. Erholung genug für einen riesen Ausbruch nach oben, aber wer weiss das schon Glaskugel müsste man haben. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.996.803 von Aljo am 01.03.19 14:20:44Das stimmt. Die Meldung mit dem neuen Kursziel ist ja schon einige Tage alt.
Der eine oder andere wurde hier sicherlich auf dem falschen Fuß erwischt/überrascht, soviel ist sicher. Glücklicherweise war meine CAD 14,99 Teilverkaufsorder nur Ultimo Februar.

Nächster Meilenstein wird die Verkaufslizenz sein.

Schönes Wochenende allen.

Gruß phobieeee
30 CAD und ein Marketcap von 1,5 Milliarden CAD sehe ich eigentlich als realistisch an ist ja auch das angepasste Ziel
Sollten die aber wie erläutert mit ihren Partnern darauf aus sein 1 Million Kilo zu produzieren dann ist selbst dieser marketcap noch viel zu gering
Aber ist natürlich Zukunftsmusik und nur meine persönliche Einschätzung
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.999.947 von Strahleman am 01.03.19 19:18:26
TRADING STOP

The Nasdaq Stock Market® (Nasdaq: NDAQ) announced that trading was halted today in Village Farms International, Inc. (Nasdaq: VFF) at 14:23:03 p.m. Eastern Time for "additional information requested" from the company at a last sale price of $11.888.
Trading will remain halted until Village Farms International, Inc. has fully satisfied Nasdaq’s request for additional information.

For news and additional information about the company, please contact the company directly or check under the company’s symbol using InfoQuotesSM on the Nasdaq® Web site.

For more information about The Nasdaq Stock Market, visit the Nasdaq Web site at http://www.nasdaq.com.
Und auch noch immer dabei. Danke awsx für deinen Tipp. Hast du schon mal überlegt was bei Wiki was zu machen?

LG aus Wien
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.001.567 von awsx am 01.03.19 22:10:31
Besten Dank an awsx
Deine Tips sind echt gut und bringen richtig Kohle.
Gruß aus Dinkelsbühl in Franken
quote * This Stock is on Fire ! 🍺🤘 *


...hoffen wir mal, dass der Trading Halt uns nicht ähnlich um die Ohren fliegt
wie 2018 bei Netcents. Da war fast 4 Monate kein Handeln möglich bis das Management
alle geforderten Informationen beigebracht hatte und alles geprüft und wieder freigegeben war.

Der Kurs hat sich danach nie wieder richtig erholt...

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.010.190 von luanabinkaal am 03.03.19 19:33:41Könnte mal jemand eine Quelle für diesen Trading Halt posten.
Ich finde im Netz hierfür aktuell nichts.

Wo wird so etwas vermeldet??

Vielen Dank im Voraus!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.010.328 von BleibebeimPlan am 03.03.19 20:07:23Got it.

Wo hier gerade Vergleiche zu NC gezogen werden, dieser Trading Halt gilt im großen Unterschied zu NetCents damals wohl nur für die Nasdaq.

https://www.nasdaq.com/press-release/nasdaq-halts-village-fa…

Im damaligen Fall bei NC war der Handel für Wochen komplett ausgesetzt.
Da lag der Fall ein ganzes Stück anders, da die Shareholder in einer großen Unsicherheit schwebten, weil man nicht wußte, was mit den nicht handelbaren Anteilen werden würde.

Hier gibt es ja noch den einen oder anderen Handelsplatz, auf dem man weiteragieren kann, auch wenn dies nicht die schönste Situation ist.

Wir werden sehen, wie schnell die Probleme beseitigt werden können.

Schönen Abend.
An den deutschen Börsen ist aber heute Morgen reger Handel mit Village Farms Aktien. Also doch kein Trading Halt? Der müsste für alle Börsen weltweit gleichzeitig gelten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.010.832 von sirlacoura am 03.03.19 22:05:10Aus welchem Grund soll es den denn geben?
Mahlzeit.

Hab mal das Kontaktformular ausgefüllt und eine Anfrage bezüglich trading halt an Village Farms gesendet.
Denke/Hoffe eher an einen Formalfehler.

LG aus Wien
Ganz schön was los vorbörslich in CAN ...
Mal schauen ob die Kollegen recht behalten mit ihrer Euphorie oder ob es einen Dämpfer gibt 🤔

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.014.960 von Apprentice am 04.03.19 15:01:02Hier der Grund für den Hanxdelsstopp an der Nasdaq

https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=79390617
"..auschließlich administrativer Art.." (solely administrative)

Denke, dieses Problem sollte schnell aus der Welt geschafft sein.

Ein sehr gutes Zeichen ist ja auch, dass der Handel überall sonst fortgesetzt wird.
Hier werden erstmal Gewinne realisiert...Chemesis int. Läuft gerade an..heute sollten neue Höhen drin sein
Sehr wahrscheinlich und es hätte sich im Moment auch richtig rentiert - Glückwunsch an alle :)

Ich bin da eher zurückhaltend, da ich den Wert bei der potentiellen Liefermenge, den Standorten in US und CAN und der Anzahl Aktien weiter "nördlich" sehe. Und solange es noch viele von den "Constellations, Altria, Diaego, etc." da draussen gibt, braucht es nur eine falsche oder halt dann richtige Nachricht und dann heisst es bye, bye :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.017.429 von Apprentice am 04.03.19 18:40:31Ich habe heute auch etwas zu früh begonnen, nachzukaufen.
Hätte besser noch ein wenig gewartet.

Aber hinterher ist man immer schlauer; sollte man zumindest.

Das perfekte Timing erwischt man meist eh äußerst selten.
Das wird dann wieder ausgeglichen mit Geduld.

Einen schönen Abend!
Guten Morrgggäääähhhhnnnn.

Die Antwort kam prompt. Hätte mir bisserl mehr Details über Zeitpunkt der Wiederaufnahme usw. gewünscht. Aber sie haben zumindest geantwortet. Das ist ja nicht bei jeder Firma so :cry::D

Hi Wolfgang,
See attached press release for news related to the Nasdaq halt.
Thank you,

Avery LeFils

Marketing Coordinator

Office: 407-936-1190 x337

Cell: 407-491-1239

OR IMMEDIATE RELEASE
Village Farms International Provides Update on Nasdaq Trading Halt Due to
a Trading Settlement Mechanical Matter
Vancouver, BC, March 4, 2019 – Village Farms International, Inc. (“Village Farms” or the
“Company”) (TSX: VFF; NASDAQ: VFF) is providing the following update regarding the recent
halt in trading of its common shares on the Nasdaq Stock Market (“Nasdaq”). Nasdaq advised
Village Farms that its common shares are not yet Direct Registration System (DRS) eligible, which
is a requirement for listed securities on Nasdaq as the DRS system facilitates the timely settlement
of trades. Village Farms provided Nasdaq with information generated from a third-party which
incorrectly confirmed that Village Farms’ common shares would become DRS eligible at the
commencement of their trading on Nasdaq. In order to rectify this matter, Village Farms is working
closely to resolve the matter as soon as possible and meet all applicable Nasdaq listing
requirements.
For greater certainty, this matter is solely administrative in nature and relates exclusively to trading
settlement mechanics.
The Company anticipates its common shares will resume trading on the Nasdaq Capital Market
shortly. Village Farms’ common shares continue to trade on the Toronto Stock Exchange under
the symbol “VFF”.
About Village Farms International, Inc.
Village Farms is one of the largest and longest-operating vertically integrated greenhouse growers
in North America and the only publicly traded greenhouse produce company in Canada. Village
Farms produces and distributes fresh, premium-quality produce with consistency 365 days a year
to national grocers in the U.S. and Canada from more than nine million square feet of Controlled
Environment Agriculture (CEA) greenhouses in British Columbia and Texas, as well as from its
partner greenhouses in British Columbia, Ontario and Mexico. The Company is now leveraging
its 30 years of experience as a vertically integrated grower for the rapidly emerging global cannabis
opportunity through its 50% ownership of British Columbia-based Pure Sunfarms Corp., one of
the single largest cannabis growing operations in the world. The Company also intends to pursue
opportunities to become a vertically integrated leader in the U.S. hemp-derived CBD market,
subject to compliance with all applicable U.S. federal and state laws, and has established a joint
venture, Village Fields, for multi-state outdoor hemp cultivation and CBD extraction.

Quelle: pdf attached press release

LG aus Wien
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.020.072 von boersenwolferl am 05.03.19 07:01:16Laut des Statements von Village Farms kann man wohl von einer recht zügigen Problembehebung und Wiederaufnahme des Handels mit den Paieren an der Nasdaq ausgehen:

"..bezieht sich ausschließlich auf die Handelsabwicklungsmechanik. Das Unternehmen geht davon aus, dass seine Stammaktien in Kürze wieder am Nasdaq Capital Market gehandelt werden. Die Stammaktien von Village Farms werden weiterhin an der Börse von Toronto unter dem Symbol „VFF“ gehandelt."

Innerhalb der nächsten Tage werden wir mehr wissen.
Ich werde auch mal weiter Long gehen und nachlegen. Aber sicher mit Absicherung, man weiß ja nie :)
Chemesis International... Läuft gerade an... Für alle die hier keine Geduld haben
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.026.252 von Gibbasherkeinechance am 05.03.19 17:46:37
Zitat von Gibbasherkeinechance: Chemesis International... Läuft gerade an... Für alle die hier keine Geduld haben


Höre auf hier Werbung für eine andere Aktie zu machen! Dann schalte ne Anzeige bei w-o
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.026.252 von Gibbasherkeinechance am 05.03.19 17:46:37Lieber GBkC,

ob der von dir mit solch einem Nachdruck beworbene Wert nun anläuft oder nicht, kann man denken, was man will.
Man spamt nicht in anderen Threads herum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.032.927 von awsx am 06.03.19 14:01:45
Zitat von awsx: https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=79412077


Eine sehr gute Nachricht, dann wird es ja jeden Moment bzw Tag wieder losgehen an der Nasdaq.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.037.694 von phobieeee am 06.03.19 23:04:12Moin,

und sobald die Nasdaq nach der gestrigen Nachricht in nächster Zeit wieder als Handelsplatz dazustösst, wird dieser Trend sicher bestätigt.
Denn, was diese Aktie bewies, war, dass sie Widerstände brechen konnte.

Grüße und einen schönen Tag
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.039.059 von BleibebeimPlan am 07.03.19 08:45:26Bitte nicht täglich pushen... Läuft auch ohne dein tägliches pushen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.042.431 von Gibbasherkeinechance am 07.03.19 14:32:48Immer noch verletzt, weil man dich auf deine Fehlverhalten hinwies?
Du machst dir aber auch in jedem Thread ganz schnell Freunde.
Gibt es eigentlich schon einen Termin an dem bzgl. der Legalisierung in Texas entschieden werden soll ?

Wäre ja ein weiterer großer Kurs-Katalysator.
Anfang 2018 hätte ich Einsteigen müssen 😂🤭 beobachte mal weiter vom Seitenrand aus 🤣
Na dann beobachte mal die nächsten Tage genau.

Die Kunst ist es, nicht das zu tun, was alle machen, sondern die aussichtsreichen Werte von den schwächeren zu trennen und diese an den schwachen Tagen zu kaufen, nämlich dann, wenn dir andere ihre Anteile schon fast schenken.

Der andere Punkt ist die Geduld.

Und mit ‚hätte‘ kommst du kein Stück voran.

Grüße und einen schönen Abend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.046.790 von BleibebeimPlan am 07.03.19 21:56:06Ich weiß :) hätte hätte Fahrradkette. Habe ein paar vielversprechende Penny Stocks aktuell im Depot. Mal abwarten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.046.790 von BleibebeimPlan am 07.03.19 21:56:06Was ist dein EK hier gewesen und wann hast verkauft?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.047.192 von Marsimoto am 07.03.19 22:50:53Es ist schon ein paar Wochen her, dass ich meine erste Position kaufte.

Den Großteil halte ich weiterhin. Etwa 2/3.
1/3 ist zum Nutzen von Möglichkeiten bei dieser Volatilität.

Daher habe ich auch schon manches Mal nachgekauft.

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.047.279 von BleibebeimPlan am 07.03.19 23:09:51
Zitat von BleibebeimPlan: Es ist schon ein paar Wochen her, dass ich meine erste Position kaufte.

Den Großteil halte ich weiterhin. Etwa 2/3.
1/3 ist zum Nutzen von Möglichkeiten bei dieser Volatilität.

Daher habe ich auch schon manches Mal nachgekauft.

Grüße



Na dann drück ich dir mal die Daumen das du wieder drinnen bist, wenn alles nach Plan läuft sollt´s meiner Einschäzung nach heut bzw. Montag wieder fix nach Norden gehn. :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.050.216 von Aljo am 08.03.19 10:55:06Keine Sorge :)
Bin überzeugt, dass in den letzten Tagen mehrfach sehr interessante Einstiegskurse in der jetzigen Konsolidierung vorhanden waren.
Sieht man auf den Monats- bzw. 3-Monats-Chart ist das ganz gut ersichtlich.

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.051.698 von BleibebeimPlan am 08.03.19 13:16:37
Kursziel für heute 8,5 Euro
Villa ist heiß gelaufen... Wochenende steht vor der Türe.Wie sind eure SK Erwartungen für heute?
Village Farms International gibt die Versorgungsvereinbarung von Pure Sunfarms mit einer der größten medizinischen Online-Cannabis-Plattformen Kanadas bekannt

https://finance.yahoo.com/news/village-farms-international-a…" target="_blank" rel="nofollow">https://finance.yahoo.com/news/village-farms-international-a…
Und hier noch mal im Original ...
Village Farms International Announces Pure Sunfarms' Supply Arrangement with One of Canada's Largest Online Medical Cannabis Platforms

https://ceo.ca/@newswire/village-farms-international-announc…
Wenn nun nächste Woche noch der Handel an der Nasdaq wieder aufgenommen werden sollte, dürfte es nochmal schöner werden.

Allen ein richtig schönes Wochenende! :)
Wo kauft ihr diese Aktie? Deutschland oder Kanada?
Könnte es in Deutschland Probleme mit Clearstream geben?
LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.282 von Hotpixel am 08.03.19 22:04:27Kein Problem bei Tradegate zu kaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.300 von windscout am 08.03.19 22:06:08Vielen Dank. Ich habe das Procedere noch nicht ganz verstanden. Wird Clearstream umgangen, wenn mit Tradegade als Börsenplatz gehandelt wird?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.312 von Hotpixel am 08.03.19 22:08:25Nein, Clearstram ist die Lagerstätte. Warum?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.327 von windscout am 08.03.19 22:10:27Genau - so habe ich das auch verstanden. Bitte google mal Clearstream und Cannabis.
Ich hatte letztes Jahr eine Mitteilung von meiner Bank erhalten, dass der Handel mit solchen Aktien eingestellt wird.
Jetzt ist eben meine Befürchtung, wenn ich eine Aktie aus diesen Sektor kaufe, dass ich sie u. U. nicht mehr verkaufen kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.375 von Hotpixel am 08.03.19 22:17:45Okay, danke für den Hinweis. Dann werde ich mich am Montag gleich mal bei meinem Broker schlau machen
Über Tradegate klappt sowohl der An- wie auch der Verkauf unkompliziert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.474 von BleibebeimPlan am 08.03.19 22:30:12Mir wäre viel wichtiger zu wissen, was Village noch regeln muss, damit wieder an der Nasdaq gehandelt werden kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.032.927 von awsx am 06.03.19 14:01:45
Zitat von awsx: https://de.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=79412077


Hiernach ist bereits alles geregelt.
Sollte nur eine Frage der Zeit sein, bis es wieder an der Nasdaq losgeht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.474 von BleibebeimPlan am 08.03.19 22:30:12Das habe ich mir schon gedacht. Fast alle werden wohl diese Aktien wohl über Tradegate handeln und bin deshalb auch sehr verwundert und etwas verwirrt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.570 von Hotpixel am 08.03.19 22:45:33Aus Google-Übersetzer, hier der Originallink:
https://www.newswire.ca/news-releases/village-farms-internat…

VANCOUVER , 8. März 2019 (CNW) - Village Farms International, Inc. ("Village Farms" oder das "Unternehmen") (TSX: VFF; NASDAQ: VFF ) stellt ein weiteres Update bezüglich des kürzlich eingestellten Handelsstopps bereit Aktien an der Nasdaq Stock Market ("Nasdaq"). Village Farms wurde jetzt als DRS-fähig zugelassen und in das DRS / DWAC-System aufgenommen. Nasdaq hat das Unternehmen aufgefordert, den Nachweis zu erbringen, dass frühere Geschäfte abgewickelt wurden. Das Unternehmen unternimmt alle Anstrengungen, um die angeforderte Überprüfung der Abwicklung zu gewährleisten. Nasdaq bestimmt, wann der Handel beginnen wird.

Wie bereits berichtet, hat Nasdaq kürzlich Village Farms davon in Kenntnis gesetzt, dass seine Stammaktien nicht Teil des DRS / DWAC-Systems der Depository Trust Clearing Company sind. Dies ist eine zwingende Voraussetzung für die Notierung an Nasdaq. Zum Zeitpunkt des Antrags des Unternehmens an Nasdaq übermittelte das Unternehmen Nasdaq Informationen, die von einem Dritten stammen, der fälschlicherweise bestätigte, dass die Stammaktien von Village Farms zu Beginn ihres Handels an Nasdaq in das DRS / DWAC-System aufgenommen würden.

Die Stammaktien von Village Farms werden weiterhin an der Börse von Toronto unter dem Symbol "VFF" gehandelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.056.129 von BleibebeimPlan am 08.03.19 21:41:59
Zitat von BleibebeimPlan: Wenn nun nächste Woche noch der Handel an der Nasdaq wieder aufgenommen werden sollte, dürfte es nochmal schöner werden.

Allen ein richtig schönes Wochenende! :)


Mich würde interessieren was du genau hier hinein interpretieren willst ?

Schöner geht es nicht !

Der aktuelle Börsenwert wird täglich an der TSX gefixt. Mit oder ohne Nasdaq, der Wert steht täglich fest.

Die Aktie macht eine unglaubliche Performance und benötigt keines weiteren gepushten Wortes.



:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.059.036 von awsx am 09.03.19 14:18:34
Zitat von awsx:
Zitat von BleibebeimPlan: Wenn nun nächste Woche noch der Handel an der Nasdaq wieder aufgenommen werden sollte, dürfte es nochmal schöner werden.

Allen ein richtig schönes Wochenende! :)


Mich würde interessieren was du genau hier hinein interpretieren willst ?

Schöner geht es nicht !

Der aktuelle Börsenwert wird täglich an der TSX gefixt. Mit oder ohne Nasdaq, der Wert steht täglich fest.

Die Aktie macht eine unglaubliche Performance und benötigt keines weiteren gepushten Wortes.



:cool:


Ich möchte damit sagen, dass es rundum perfekt wäre, wenn nun auch wieder der Handel an der Nasdaq aufgenommen wird.
Das wäre die Kirsche auf der Sahnetorte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.055.385 von phobieeee am 08.03.19 20:13:44
Sehen gut aus... !


Gruß phobieeee
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.067.839 von Basix am 11.03.19 12:36:54
Seeehr schön
"With thousands of kilograms harvested, the Pure Sunfarms facility continues to perform well, with yield and quality of the product continuing to meet or exceed our expectations, and the team continues to execute on plan."

"With licensing of the entirety of the Delta 3 Facility cultivation area completed, the option periods that Pure Sunfarms holds on the two additional Delta greenhouse facilities, currently owned and operated by Village Farms, has commenced. If these two options are exercised by Pure Sunfarms the additional total production area could be increased by approximately 3.7 million square feet."

"The two options on the additional Delta greenhouses provide Pure Sunfarms with the opportunity to significantly expand production to address market demand," added Mr. DeGiglio. "Village Farms continues to be, as it has since Pure Sunfarms received its initial cultivation license a year ago, in full support of Pure Sunfarms expanding its production beyond the initial Delta 3 facility as rapidly possible."
Aussichten
Was meint Ihr wieviele Potenzial ist in der Kursentwicklung noch drin?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.070.176 von 203 am 11.03.19 16:20:11Nasdaq Handel wird wohl wieder gegen 12 Uhr aufgenommen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.069.414 von Sharestowin am 11.03.19 15:21:01Das Kursziel wurde in einem Post von CAD 16 auf 32 angehoben (Seite 41, Beitrag 406). Vermute das es sich dabei um einen Zeitrahmen bis Mitte / Ende 2020 handelt.

Mit der potentiellen Anbaumenge bis dahin liegt der Zielwert CAD 32 (ca. € 20) mit meiner ganz persönlichen Überschlagsrechnung auch ungefähr dort. Ich bin der Meinung, dass auch einige andere Teilnehmer eine ähnliche Erwartung haben.

Allerdings, wie schon ein paar mal geschrieben, gibt es noch sehr viele Interessenten wie constellations, Altria, Diageo,etc. Sollte sich hier einen Zusammenarbeit, in welcher Form auch immer, abzeichnen dann sieht die Sache anders aus.

IMO
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.070.566 von awsx am 11.03.19 16:56:58👌🏻. Merkwürdig, dass bei dem berechtigten Hype um VFF, Emerald Health Therapeutics kaum Beachtung findet
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.070.629 von BleibebeimPlan am 11.03.19 17:03:31So ist es....

VANCOUVER, March 11, 2019

VANCOUVER, March 11, 2019 /PRNewswire/ - Village Farms International, Inc. ("Village Farms" or the "Company") (TSX: VFF; NASDAQ: VFF) today announced that with its common shares having been approved as DTC Eligible and included in the DRS/DWAC system, Nasdaq has informed Village Farms that trading in its common shares will resume at 12:00 p.m. ET today, Monday, March 11, 2019.

Village Farms' common shares continue to trade on the Toronto Stock Exchange under the symbol "VFF".
Village Farms International to Host Fourth Quarter and Year End 2018 Conference Call on Thursday, March 14, 2019 at 11:00 a.m. ET

https://ceo.ca/@newswire/village-farms-international-to-host…

In der Vergangenheit waren diese Calls immer sehr interessant für mich.

Gruß phobieeee und allen weiterhin ein glückliches Händchen.


Was für eine beeindruckende Performance: Seit dem Tief Ende Dezember 2018 bei 3,98 Kanadischen Dollar, kennt das Papier von Village Farms nahezu kein Halten mehr







https://www.deraktionaer.de/aktie/aurora-cannabis--dieser-ca…
Doofe Frage meinerseits, aber warum ist die Aktie so explodiert?
Vorallem im vgl. zu Canopy und Aurora, die ja in aller Munde sind, aber aktuell eher auf die Bremse getreten sind?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.076.911 von Ashtari am 12.03.19 11:56:28Weil die Aktie lächerlich im Markt bewertet war zur Anbaufläche und den geplanten Produktionsmengen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.077.052 von awsx am 12.03.19 12:07:20Meiner Erfahrung nach steckt hinter Telefonkonferenzen selten was Gutes.
Heute wird's in Can nochmal hochgehen. Spannend wird, wie die Konferenz morgen bei den Anlegern ankommt. Gewinnmitnahmen? SL setzen ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.077.127 von windscout am 12.03.19 12:16:09Es ist der Earnings Call für die Zahlen 2018. Das ist ein Standardprozedere...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.077.127 von windscout am 12.03.19 12:16:09
Zitat von windscout: Meiner Erfahrung nach steckt hinter Telefonkonferenzen selten was Gutes.


Wie bitte ? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.077.247 von awsx am 12.03.19 12:24:11Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren;)