DAX-0,70 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,95 %

Empower Clinics weltweit erste Cannabis Klinik - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,

da es zu der weltweit ersten Cannabisklinik noch keinen Thread gibt eröffne ich diesen hiermit.

und hier die Homepage

https://www.empowerclinics.com/
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11353785-goldinve…

Empower Clinics: AgraFlora beteiligt sich mit 1 Mio. CAD an Finanzierung Anzeige Gastautor: Björn Junker | 02.04.2019, 11:51 | 499 | 1 1 Empower Clinics (CSE EPW / FRA 8EC), ein Betreiber von Cannabiskliniken in den USA, hat zuletzt bereits viel erreicht, aber noch mehr neue Wachstumsinitiativen angestoßen (wir berichteten). Dafür hat man nun erfolgreich das nötige Kapital am Markt beschafft. Das Interesse an der jetzt abgeschlossenen Finanzierung war groß und sogar ein Branchenwettbewerber steuerte einen hohen Betrag bei! Insgesamt nahm Empower in der aktuellen Finanzierungsrunde 2.914.500 CAD aus der Ausgabe von nicht besicherten Wandelanleihen und Aktien ein, die man vor allem verwenden will, um strategische Akquisitionen abzuschließen.


Mehr als ein Drittel der Kapitalerhöhung übernahm mit einem Investment von 1 Mio. CAD dabei AgraFlora Organics International (CSE AGRA). Derek Ivany, President und CEO von AgraFlora, verweist diesbezüglich vor allem auf das steigende Interesse an CBD (Cannabidiol) sowohl im Medizinsektor als auch bei den Endkunden. Und Empower verfügt über eine eigene CBD-Produktpallette, die man unter der Marke Sollievo auch bereits an die Patienten des eigenen Kliniknetzwerks verkauft. Das Unternehmen beabsichtigt zudem, schon im zweiten Quartal dieses Jahres eine voll funktionsfähige CBD-Extraktionsanlage im Großraum von Portland, Oregon, in Betrieb zu nehmen. Dabei wird das erste Extraktionssystem über eine Produktionskapazität 6.000 Kilogramm Extrakt pro Jahr verfügen. Zur Einordnung: Der aktuelle Großhandelspreis für CBD-Extrakt liegt bei 6.500 USD pro Kilogramm. Zahlreiche Umsatzquellen AgraFlora sieht bei Empower schon kurzfristig die Aussicht auf zahlreiche Umsatzquellen und betrachtet das Unternehmen mit seinem robusten Klinik- und Patientennetzwerk als „attraktive“ Plattform, auf die man aufbauen könne. Und das Kliniknetzwerk sollte schon bald weiter wachsen, wenn Empower die angekündigte Übernahme der Sun Valley Certification Clinics Holdings abschließt! Sun Valley betreibt ein Netzwerk professioneller, medizinischer Cannabis- und Schmerztherapiekliniken. Fünf der Kliniken liegen in Arizona, eine Klinik befindet sich in Las Vegas und eine Telemedizinplattform versorgt Kalifornien. Und Sun Valley verfügt über ein vollständig entwickeltes Franchisegeschäftsmodell für die inländische Cannabisbranche, das als das erste seiner Art in den USA gilt. Auf jeden Fall prüft AgraFlora, welche Synergien sich aus einer Zusammenarbeit mit Empower ergeben könnten und erwartet, schon in Kürze an neuen Initiativen mit dem Unternehmen zusammenzuarbeiten. Wir sind gespannt, wie und in welchem Tempo es bei Empower jetzt weitergeht, da die Kassen gefüllt sind. Wir sehen große Chancen für das Unternehmen, die die allerdings nicht unerheblichen Risiken, deutlich übersteigen. Wir halten die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden! Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://

goldinvest.de: Empower Clinics: AgraFlora beteiligt sich mit 1 Mio. CAD an Finanzierung | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11353785-goldinve…
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11302410-empower-…

Die Turnaround-Story der Cannabis Branche! Eigene CBD Produkte und Neues Management generieren Millioneneinnahmen!

Anlass des Berichts: Update Unternehmen: Empower Clinics Inc. (WKN A2JKED) Kursziel mittelfristig 1,00 EUR Kursziel langfristig 2,00 EUR Die Turnaround-Story der Cannabis Branche! Eigene CBD Produkte und neues Management generieren Millioneneinnahmen! Bereits Ende letzten Jahres haben wir ihnen mit Empower Clinics (WKN A2JKED) einen Geheimtipp der Cannabisbranche vorgestellt. Empower ist der weltweit erste Betreiber von speziell auf Cannabis ausgerichteten Kliniken in den USA. Nach einem guten Start und ersten Expansionen im Bereich von medizinischem Cannabis geriet die Entwicklung des Unternehmens vorerst ins Stocken. Das lag vor allem an mehreren Entscheidungen, die das Management um den damaligen CEO Craig Snyder getroffen hat. Mittlerweile hat das Unternehmen mehrere Neustrukturierungen innerhalb des Managements vorgenommen, unter anderem konnte Steve McAuley als neuer CEO verpflichtet werden. Steve McAuley verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als senior Direktor für General Electric oder Vizepräsident für Penske Automotives und hat auch schon diverse private Unternehmen zum Erfolgt geführt. Eigene CBD Extraktionsanlage erworben - Millioneneinnahmen für 2019 erwartet Um seine Kliniken mit ausreichend medizinischem Cannabis versorgen zu können, hat sich Empower Clinics (WKN A2JKED) vor kurzem exklusiv die Rechte an einer eigenen CBD Extraktionsanlage gesichert. Somit befindet sich nun alles, von der Herstellung der Cannabisprodukte bis zur Versorgung der Patienten durch die Kliniken in einer Hand unter dem Dach von Empower Clinics (WKN A2JKED). Durch die eigene Herstellung von CBD Ölen ergibt sich für Empower die Möglichkeit die CBD Produkte ohne einen Zwischenhändler in den eigenen Cannabiskliniken und Arztpraxen zu vertreiben. Kein anderes Cannabis Unternehmen kann diese vertikal integrierte Versorgungskette aufweisen! Empower Clinics (WKN A2JKED) hat dazu eine voll funktionsfähige und über 5.000 Quadratfuß große CBD-Extraktionsanlage auf Hanfbasis im Großraum von Portland, Oregon erworben. Die Anlage befindet sich in der Nähe zahlreicher Hanffarmen in einem US-Bundesstaat, in dem es beinahe 600 lizenzierte Hanffarmen gibt. Die Produktionskapazität beträgt bis zu 6 Tonnen CBD Extrakt an Isolaten, Destillaten und Ölen pro Jahr. Dementsprechend zeigte sich auch der neue COE Steve McAuley begeistert von dem Erwerb der Anlage: "Das Erreichen der vertikalen Integration ist seit dem Beginn meine Zielsetzung gewesen, während wir versuchen die Wissenschaft hinter den auf hanfbasierten CBD-Therapien mit der Wirksamkeit der von Ärzten empfohlenen Behandlungsoptionen zu verbinden, die durch unser Kliniknetz, Online oder durch Handelspartnerschaften bereitgestellt werden." Empower Clinics (WKN A2JKED) rechnet durch den verkauf seiner CBD Produkte und die Einnahmen aus den Behandlungskosten des Kliniknetzwerks mit einem Millionenumsatz bereits für das Geschäftsjahr 2019. Kliniknetzwerk als Grundlage für Empowers Erfolgsmodell Unter der neuen Führung von Herrn McAuley konnte Empower in den letzten Monaten bedeutende Akquisitionen und Deals tätigen. So wurde unter anderem das komplette Klinik- und Praxisnetzwerk der Sun Valley Certification Clinics Holdings LLC erworben. Das Sun Valley Netzwerk besteht aus professionellen medizinischen Cannabis- und Schmerztherapiepraxis mit fünf Kliniken in Arizona, einer Klinik in Las Vegas, einer Telemedizin-Plattform für Kalifornien und einem ausgereiften Franchise-Geschäftsmodell für die inländische Cannabis-Industrie, das als das erste seiner Art in den USA gilt. Durch diese Expansion entsteht eine der größten Klinikgruppen im medizinischen Cannabis-Sektor in den Vereinigten Staaten. 12 physische Standorte haben zusammen eine Patientenanzahl von 165.000 Patienten in Washington, Oregon, Illinois, Arizona, Nevada und Kalifornien. Zudem besteht die Möglichkeit, das Kliniknetzwerk durch das Sun Valley-Franchise-Programm schnell zu erweitern

Empower Clinics Inc.: Die Turnaround-Story der Cannabis Branche! Eigene CBD Produkte und Neues Management generieren Millioneneinnahmen! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11302410-empower-…
Bin jetzt auch mit dabei. Denke die neuen Behandlungsmethoden bieten ganz neue Chancen für die Zukunft und werden in den nächsten Monaten explodieren
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.257.019 von LackschuhOderBarfuss am 02.04.19 16:04:47
Mega
Die news ist der Knaller... Bin auf diese Restwoche gespannt
CLINICS


Empower Clinics runs over 40 medical cannabis healthcare clinics per month in 3 states making Empower Clinics one of the largest operators of medical cannabis focused healthcare in the US.


PATIENTS


Empower Clinics has treated in excess of 123,000 patients since we started offering medical cannabis healthcare.


CBD


Empower Clinics has created a proprietary line of CBD products sold under the brand name Sollievo to help customers with symptoms of chronic pain, sleep disorders and easing stress
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11334758-khiron-l…

https://www.khiron.ca/

hier mal ein Mitbewerber der aber bereits eine Marktkapitalisierung von 350 Mio hat. Also ich denke das Empower durchaus enormes Potential hat
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.258.279 von Wiede90 am 02.04.19 18:09:56warum
zu früh eingestiegen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.260.373 von kunokuhn am 02.04.19 21:45:59Zu spät dann 😁
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.257.019 von LackschuhOderBarfuss am 02.04.19 16:04:47
Zitat von LackschuhOderBarfuss: Bin jetzt auch mit dabei. Denke die neuen Behandlungsmethoden bieten ganz neue Chancen für die Zukunft und werden in den nächsten Monaten explodieren


Guten Abend LackschuhOderBarfuss,
Bin ebenso drin, und bedanke mich bei dir und BMüsli!
Cannabis in Kanada bietet neue gewinnchancen in Empower Clinics Aktie.
Auf einer schöne Woche.
Mit freundlichen Grüßen
Geldmanager
Mit Vorsicht genießen ... Adira Energy hieß die Bude hier mal früher und war im Ölgeschäft soweit ich rausgefunden habe .Macht euch selber ein Bild ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.260.982 von tobijack am 02.04.19 23:26:43Bitte mach dich nicht lächerlich... Du solltest mal bei den Großen reinschauen die von komplett anderen Branchen in den Cannabis Bereich gewechselt hat... Die Lizenzen und Wissensträger einer Firma sind das Fundament und das passt hier. Das Agrar hier investiert ist ebenfalls sehr positiv.. Also deine Panikmache ist völlig überzogen
Richtig, dieser Rückschluss ist vollkommener Blödsinn und das Engagement von Agra ist ein sehr gutes Zeichen.
Es sieht alles sehr postitiv aus, auch das Ask ist gut gefüllt, denke hier könnte eine Rakete starten, wollen sehen. Habe noch mal erhöht ehe Übersee den Kurs treibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.257.019 von LackschuhOderBarfuss am 02.04.19 16:04:47
Zitat von LackschuhOderBarfuss: Bin jetzt auch mit dabei. Denke die neuen Behandlungsmethoden bieten ganz neue Chancen für die Zukunft und werden in den nächsten Monaten explodieren


Moin LackschuhOderBarfuss,
Cannabidiol ist ein riesenmarkt in Cannabis!
Empower Clinics Aktie ist Super günstig unterschritten 0.280-0.140 euro gehandelt zu haben.
Mehr als 1/3 bedeutet mehr als 25% der Cannabisanteile, die sich Agraflora Aktie gehandelt eingeholt hat.
Mit freundlichen Grüßen
Geldmanager
wenn man mal bei Heritage Cannabis im Forum liest von welchen Kursen da geträumt wird. Die haben 420 Millionen Aktien und manche meinen der Kurs wird auf 5-10 € steigen. Da müsste ja Empower Clinics dann auf 30 € steigen bei derzeit um die 100 Millionen Aktien.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.257.160 von Gibbasherkeinechance am 02.04.19 16:15:59
Zitat von Gibbasherkeinechance: Die news ist der Knaller... Bin auf diese Restwoche gespannt


Gibbasherkeinechance,
MEGA NEWS :eek::lick:
Eine neue Cannabis Rakete ist seit gestern gehandelt wurden!
Wir können mit diesen GOOD NEWS gewinne kassieren.
Mit freundlichen Grüßen
Geldmanager
Wir sind zu Beginn dabei
Hier haben wir tatsächlich den Vorteil das wir von Anfang an dabei sind. Schaut euch die Umsätze CanBörse an vom 1.4.19 und vom 2.4.19 zum Vergleich... Hier knallt es bald gewaltig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.264.393 von Gibbasherkeinechance am 03.04.19 11:53:58
Zitat von Gibbasherkeinechance: Hier haben wir tatsächlich den Vorteil das wir von Anfang an dabei sind. Schaut euch die Umsätze CanBörse an vom 1.4.19 und vom 2.4.19 zum Vergleich... Hier knallt es bald gewaltig.


Gibbasherkeinechance,
Bin selber auch gespannt was die restwoche so bieten kann!
Vieleicht kann CANBörse am Freitag knallen.
Mfg
GM
Habe mich mal etwas eingelesen und finde, es ist ein sehr überzeugendes Konzept!
Die nächsten Wochen werden spannend.
Bin auch mit dabei...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.269 von reniarB. am 03.04.19 13:05:35
Zitat von reniarB.: Habe mich mal etwas eingelesen und finde, es ist ein sehr überzeugendes Konzept!
Die nächsten Wochen werden spannend.
Bin auch mit dabei...


reniarB,
Schön das du dich mit der Philosophie des Empower Clinics Aktie Unternehmen, besser als in Speakeasy Cannabis Aktie beschäftigst.
da kann es in den nächsten April wochen sehr spannend in Empower Clinics Aktie werden.
Mfg
GM
schöner kontinuierlicher Anstieg heute....keine hektischen Ausschläge und gute Volumina!!!! Denke hier entsteht vielleicht was substantielles.....sind noch gute Einstiegskurse mit Chance auf schnelle Verdoppelung!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.374 von geldmanager am 03.04.19 13:14:46
Zitat von geldmanager:
Zitat von reniarB.: Habe mich mal etwas eingelesen und finde, es ist ein sehr überzeugendes Konzept!
Die nächsten Wochen werden spannend.
Bin auch mit dabei...


reniarB,
Schön das du dich mit der Philosophie des Empower Clinics Aktie Unternehmen, besser als in Speakeasy Cannabis Aktie beschäftigst.
da kann es in den nächsten April wochen sehr spannend in Empower Clinics Aktie werden.
Mfg
GM


Woher weißt du, das ich mich nicht mit Speak Easy beschäftigt habe? ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.548 von alter_daene am 03.04.19 13:29:49Denke auch 👍👍
0,134 im Ask.....aber die Spreizung ist schon gewaltig......was machen die MM da schon wieder?
Hat jemand ne Idee wie es drüben weitergeht? oder vielleicht schon pre-market Zahlen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.635 von alter_daene am 03.04.19 13:38:57
Zitat von alter_daene: Hat jemand ne Idee wie es drüben weitergeht? oder vielleicht schon pre-market Zahlen?


BID 0,18 - ASK 0,18
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.701 von reniarB. am 03.04.19 13:44:48Hallo!
an alle investierten überlege noch ob ich hier einsteigen sollte!
Hatte mal eine Frage seit wann ist Empower an der Börse lese hier unterschiedliche Angaben?

Auch die Angaben zum Jahreshoch und Jahrestief schwanken hier sehr auf den unterschiedlichen
Börsenplätzen ?
Danke für die Antwort im voraus!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.266.172 von bmuesli am 03.04.19 14:30:16Danke für die schnelle Info !
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.266.277 von Frosch64 am 03.04.19 14:38:56gerne geschehen. Zuvor war es wohl unter Adria Energy als Ölexplorer unterwegs. Jedoch waren da bestimmt nicht die 5 Doktoren die auf der Homepage bei Empower abgebildet sind dabei.
Hält sich gut.....mal sehen ob es nachher eine Schlussralley gibt🧐
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.554 von reniarB. am 03.04.19 13:30:12Guten Abend reniarB,
Den gesamten Cannabis Aktienmarkt kannst dir nur die aktuellen Penny Stock in Cannabis heraus pcken.
Die guten Big News durch Agraflora Aktie aus Cannabidol sowohl im Medizinsektor als auch bei den Endkunden.Hat mich günstiger zum einkaufen inspirieren lassen.
Vielleicht ist das erst der Anfang.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.270.237 von geldmanager am 03.04.19 20:13:01
Zitat von geldmanager: Guten Abend reniarB,
Den gesamten Cannabis Aktienmarkt kannst dir nur die aktuellen Penny Stock in Cannabis heraus pcken.
Die guten Big News durch Agraflora Aktie aus Cannabidol sowohl im Medizinsektor als auch bei den Endkunden.Hat mich günstiger zum einkaufen inspirieren lassen.
Vielleicht ist das erst der Anfang.
Mfg
GM


Was willst du mir damit sagen???????
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.265.632 von alter_daene am 03.04.19 13:37:57
Zitat von alter_daene: 0,134 im Ask.....aber die Spreizung ist schon gewaltig......was machen die MM da schon wieder?


alter_daene,
In Umrechnungskursen ist tagesgültig alles was neu an Aktien ist, "Billigst".Weil dafür sich das Tagesgeld überzeichnet hat.
Kaufen,nachkaufen gerne immer wieder aber nur mit kleinen Stücken.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.274.752 von Greenhorn_3 am 04.04.19 10:58:39
................ Rakete startet zeitnah.................
Hier kommt Schwung rein, Potential mit diesen Konstrukt ist einzigartig in der Branche... Es gibt kein vergleichbares Unternehmen.. Das rasante Wachstum und die Größen die hier aktiv sind überzeugen. Der Bekanntheitsgrad wächst rapide..Hier knallen bald die Korken. 🎉🏁
Da ist so viel Potential drin.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11353785-goldinve…


Dabei wird das erste Extraktionssystem über eine Produktionskapazität 6.000 Kilogramm Extrakt pro Jahr verfügen. Zur Einordnung: Der aktuelle Großhandelspreis für CBD-Extrakt liegt bei 6.500 USD pro Kilogramm.

Das sind 39.000.000 USD pro Jaht nur Extrakteinnahmen.
Empower Clinics (WKN A2JKED) rechnet durch den verkauf seiner CBD Produkte und die Einnahmen aus den Behandlungskosten des Kliniknetzwerks mit einem Millionenumsatz bereits für das Geschäftsjahr 2019.

Empower Clinics weltweit erste Cannabis Klinik
Läuft schön kontinuierlich und stark nach Norden.....dropje voor dropje
Moin Gemeinde, Ich bin dann auch mal drin 😁 Den schnellen Urknall erwarte ich zwar nicht aber auf long scheint es zu passen .Gut augestellt mit Plan dahinter ist immer fein 💰💰💰.Habt n schicken Tag
Moin,

habe unser Forum eben gar nicht finden können, ist aus den Top-Foren unter 1€ verschwunden und stattdessen mit dem Zusatz neu versehen unter ferner liefen:rolleyes:
Wer macht sowas und warum?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.270.270 von reniarB. am 03.04.19 20:17:30Moin dir reniarB,
Was ich dir damit sagen will!!!
Das ich mich günstiger in Cannabis Cannabidol sowohl im Medizinsektor als auch bei den anderen Cannabis Branchen.
Der wechsel in Empower Clinics Aktie mir sehr leicht gefallen ist,da ich erst einmal in Agraflora Aktie einige gewinn Posten geschlossen habe.
In Cannabis Sektor, ICC International Aktie wegen GOOD News höhere Stückzahlen erwarte.Als Aktuell in Empower Clinics Aktie.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.286.611 von geldmanager am 05.04.19 11:26:43
Zitat von geldmanager: Moin dir reniarB,
Was ich dir damit sagen will!!!
Das ich mich günstiger in Cannabis Cannabidol sowohl im Medizinsektor als auch bei den anderen Cannabis Branchen.
Der wechsel in Empower Clinics Aktie mir sehr leicht gefallen ist,da ich erst einmal in Agraflora Aktie einige gewinn Posten geschlossen habe.
In Cannabis Sektor, ICC International Aktie wegen GOOD News höhere Stückzahlen erwarte.Als Aktuell in Empower Clinics Aktie.
Mfg
GM

:confused::confused::confused:

Du solltest dir mal ein besseres Übersetzungsprogramm anschaffen!! ;)
Hat denn schon jemand die Homepage von Aibeida Lifetech Limited gefunden? Von diesem Unternehmen will doch Empower die Extraktionsgeräte kaufen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.285.381 von alter_daene am 05.04.19 09:27:56 Der Umsatz mit den eigenen Cannabisprodukten soll nach 2 Mio. Dollar im laufenden Jahr bis 2021 auf 25 Mio. Dollar explodieren! Zudem steht die THC / CBD-Produktreihe kurz vor der Einführung in allen US-Bundesstaaten, die medizinisches Marihuana legalisiert haben und soll auch international vertrieben werden. Denke wenn diese News kommt wird sich das wieder positiv auswirken.Ein grosses Ziel,warten wir mal ab.

Was ich gut finde:

Und das Unternehmen schloss erst vor Kurzem eine Vereinbarung mit dem Management-Team sowie Gründungsmitgliedern der Vorgängerfirma, die diesen für drei Jahre untersagt, Aktien des Unternehmens zu verkaufen. Und diese Vereinbarung betrifft rund 40% der derzeit ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Empower!
Was ich nicht so gut finde:
. Empower hat eine unverbindliche Konditionenvereinbarung mit Aibeida Lifetech Limited ("Aibeida") unterzeichnet,

Was ich auch gut finde:
 Vereinbarung mit Titration Technologies, LLC, ein Innovator im Bereich Cannabisproduktentwicklung, zur Herstellung, Verpackung und Ausführung von Empowers medizinischer CBD-Cannabisprodukte "Sollievo" in Nordamerika bekannt. Dieser bedeutende Deal wird dem Unternehmen Umsätze in Millionenhöhe bescheren.

Abwarten:

Durch diese Expansion entsteht eine der größten Klinikgruppen im medizinischen Cannabis-Sektor in den Vereinigten Staaten. 12 physische Standorte haben zusammen eine Patientenanzahl von 165.000 Patienten in Washington, Oregon, Illinois, Arizona, Nevada und Kalifornien. Zudem besteht die Möglichkeit, das Kliniknetzwerk durch das Sun Valley-Franchise-Programm schnell zu erweitern.

Zukunft : Des weiteren haben ja die USA Poliiker entschieden das viele Straftäter die mit Drogen gehandelt haben mit einer neuen Verhandlung rechnen können und Sie überlegen sogar bei Straftätern CBD Produkte anzuwenden.In den USA kann man sich ja alles vorstellen wie wir alle wissen .
Mittlerweile hat das Unternehmen mehrere Neustrukturierungen innerhalb des
Managements vorgenommen, unter anderem konnte Steve McAuley als neuer CEO
verpflichtet werden. Steve McAuley verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung
als senior Direktor für General Electric oder Vizepräsident für Penske
Automotives und hat auch schon diverse private Unternehmen zum Erfolgt
geführt.


auf jeden Fall mal ein Mann der scheinbar Erfahrung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.287.064 von reniarB. am 05.04.19 12:14:12reniarB,
Das Unternehmen hat Neustrukturierungen gemacht..
Vielleicht haben einige etwas zu "hoch" in CAD 0.190-0.180 im GeldBid-ASK gegriffen.
Die deutschen Börsenpreise liegen weit unter pari.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.293.397 von geldmanager am 06.04.19 02:44:34Ja eine neue Geschäftsführung ist immer gut zumindest wenn die alte nicht erfolgreich war!
Hallo Geldmanager ich suche hier vergebens offizielle Zahlen zum Umsatz 2018 bzw. Ziele 2019!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.301.207 von bmuesli am 08.04.19 07:48:42schade ist englisch gibt es da neue Erkenntnisse oder mehr Werbung!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.302.035 von Frosch64 am 08.04.19 09:40:51
Zitat von Frosch64: schade ist englisch gibt es da neue Erkenntnisse oder mehr Werbung!


es gibt aber auch übersetzer programme
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.303.286 von schniddelwutz am 08.04.19 12:23:37
Zitat von schniddelwutz:
Zitat von Frosch64: schade ist englisch gibt es da neue Erkenntnisse oder mehr Werbung!


es gibt aber auch übersetzer programme


Mahlzeit schniddelwutz,
Wenn es ein übersetzer programme gibt, dann übersetze doch bitte für etliche Boardteilnehmer?
Wenn es deine Mittagspause zuläßt!
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.303.337 von geldmanager am 08.04.19 12:29:38Empower Clinics closes fina..............
da sollte man schon englisch können:mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.303.337 von geldmanager am 08.04.19 12:29:38Wenn es deine Mittagspause zuläßt!
die wird im garten verbracht-da ist viel arbeit, mehr, als an der börse
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.303.358 von schniddelwutz am 08.04.19 12:33:40Englisch schon aber leider nicht so perfekt.Was ich verstanden habe das war mir schon am 05.04. bekannt .

Vorsitzender und CEO von Empower Clinics ( CSE: EPW ) Steven. McAuley hat sich im Vancouver Studio von Proactive Investors gemeldet, um Nachrichten zu bringen, dass das Unternehmen seine nicht vermittelte Privatplatzierung von ungesicherten konvertierbaren Schuldverschreibungen im Gesamtbetrag von 799.500 USD geschlossen hat. Die Aktienrunde schloss 2.115.000 USD für insgesamt 2,9 Mio. USD. McAuley sprach darüber, wie sie dieses Kapital einsetzen wollen.
Er erzählte Proactive auch von einer Partnerschaft, die Empower mit dem Cannabis-Unternehmen AgraFlora abgeschlossen hat und wie die beiden zusammenarbeiten werden. 

Sollte es News geben über weitere Aktionen von EPW bin ich immer dankbar .
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.313.255 von bmuesli am 09.04.19 14:55:50Gute Präsentation !

Wenn das alles eintrifft wenn diese Ziele von EPW nur annähernd erreicht werden dann können sich alle Aktionäre freuen schauen wir mal.
Habe heute nochmal nachgelegt.
Die CBD Extraktionsanlage wird ja in diesem Quartal starten und einige Millionen in die Kassen spülen!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.321.475 von reniarB. am 10.04.19 12:54:27Hier ist eine Diskussion aus einem anderem Forum.
Klingt sehr optimistisch .

Bin in mit investiert.. nicht nur wegen den Zahlen von OwDiver, sondern mit meiner Recherche sind es 39 Millionen an Ölen und wenn man die erwarteten Umsätze von 55 Millionen an medizinische Behandlungen usw. berechnet Rechnungen usw. auch zu den vorhandenen 41 Kliniken mit seit neuestem Chicago Nebeneinnahmen und den Kauf von weiteren 7 Kliniken von sun Valley...

Leute wir schreiben hier die Geschichte von 48 Kliniken... sollte heißen wenn die nach den neuesten Angaben und Zahlen alles einhalten sollten knapp 100 Millionen zu machen das ist der Wert für 2019..

Das heißt, ein 6-Facher Wert über dem Aktienanzahl... frage mich nur wie der abgehen wird wenn er in die NYSE oder Nasdaq geht... biocept effect???? 

Mal schauen ich drücke uns investierten mal die Daumen... 

Nur meine Meinung nicht für Motivation und Kaufanregung gedacht...
Im Chart ist eine Kurslücke bei 0,14 Can. $ = ca. 0,095 € - meistens werden die Kurslücken geschlossen
und dann dreht es nach oben zum nächsten Hoch.


Antwort auf Beitrag Nr.: 60.324.874 von urpferdchen am 10.04.19 18:32:33Nächste offizielle Meldung seitens EPW soll am 19.04. kommen News zum aktuellen Stand von EPW .

Da ist bei uns Feiertag.Bis dahin wird der Kurs bei dem niedrigen Volumen wohl noch etwas nachgeben.
News

2019-0409 - Symbolwechsel - Empower Clinics Inc. (EPW)
Le 10 April / April 2019

Empower Clinics Inc. (die "Emittentin") hat angekündigt, dass am 11. April 2019 ein Symbolwechsel von EPW zu CBDT wirksam wird.
Empower Clinics blickt mit einem Namen : CBD Therapeutics und neuen Ticker-Symbol sowie neuer Website in die Zukunft.

16:26 10 Apr 2019
Steven McAuley, CEO von Empower Clinics (CNSX: CBDT), traf sich mit Steve Darling im Studio von Proactive Investors in Vancouver zusammen, um Nachrichten über das Unternehmen zu vermitteln.

Nach der Zulassung wird Empower Clinics als CBD Therapeutics Corporation bezeichnet.
Das Unternehmen wird auch ein neues Tickersymbol auf der Canadian Securities Exchange CBDT erhalten.
Dieses Symbol ist sofort wirksam.
McAuley teilt Proactive mit, warum sie die Änderung vorgenommen haben und auch über ihre neue und verbesserte Website.

https://youtu.be/AWk47g5nXIA
Die Umfirmierung macht Sinn, da mit dem Namen "Empower" keine Verbindung zum CBD hergestellt werden konnte.
Durch den neuen Namen kommt sie bestimmt mehr in den Fokus diverser Anleger und es entspricht jetzt auch dem eigentlichen "Tun" des Unternehmens.
...ein kleiner aber schlauer Schachzug der Geschäftsleitung!
Empower hat dazu eine unverbindliche Konditionenvereinbarung mit Aibeida Lifetech abgeschossen, der zufolge Aibeida spezialisierte Extraktionsgeräte an Empower verkaufen und lizenzieren, den Anlagenausbau durchführen und Dienstleistungen einrichten, die Lizenz- und Zulassungsvorgaben erfüllen, die Geräte aufstellen, testen und in Betrieb nehmen sowie für die erste CBD-Extraktionsanlage von Empower laufendes Anlagenmanagement, Produktion und Wartung zur Verfügung stellen wir. Aibeidas Direktor und leitender Wissenschaftler, Dr. Shuang Xie, wird Empowers CBD-Extraktionsprojekt betreuen und leiten. Dieses Projekt wird es Empower erlauben, Isolate, Destillate und Öle von Weltklasse produzieren. Das haben erfolgreiche Tests Dritter in der ersten Testanlage bereits gezeigt haben.

goldinvest.de: Empower Clinics - Neuer Name demonstriert verstärkten Fokus auf CBD | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11376568-goldinve…

hatte vor ein paar Tagen hier schon einmal angefragt ob jemand schon die Homepage von Albeida Lifetech gefunden hat??
Hatte den CEO vor ca 1 Woche daraufhin angeschrieben jedoch keine Antwort erhalten.

Hier mal die Mail Adresse falls jemand auch mal anfragen möchte.
s.mcauley@empowerclinics.com
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.330.088 von brettonwoods am 11.04.19 11:30:12
Zitat von brettonwoods: Hatten wie dieses Video schon?

https://www.goldinvest.de/videos/video/371-empower-clinics-l…


Glaube nicht 👍🏻Danke....das wird hier ein gutes Investment....alle die jetzt im Boot sind haben riesenchancen, wir stehen ganz am Anfang mit Chance auf Vervielfachung. Habe nochmal Erhöht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.330.049 von bmuesli am 11.04.19 11:25:17Da Aibeida ihren Sitz ja in Hong Kong hat, muss man vielleicht auf "Mandarin" suchen.....;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.330.349 von reniarB. am 11.04.19 11:53:29dann stelle doch einfach mal die Mandarinen ein.:D
Moin,

mit dem neuen Namen, der den Anwendungsbereich im Haus unterstreicht, klingt das sehr schlüssig.
Bin gespannt, wie es weitergeht. Heute lässt es sich ja schon einmal gut an.

Grüße
AgraFlora Organics International Inc. (CSE: AGRA) (OTCMKTS: PUFXF) begrüßte am Donnerstag den Betreiber einer medizinischen Cannabis-Klinik, Empower Clinics Inc. (OTCMKTS: EPWCF) (CSE: EPW)


Als Teil der Imageüberholung wird Empower die Zustimmung der Aktionäre einholen, um seinen Namen in CBD Therapeutics Corp. zu ändern. Das Tickersymbol an der Canadian Securities Exchange wurde mit Wirkung zum Donnerstag in CBDT geändert.
Das Unternehmen wird auch umfangreiche Änderungen an seiner Website vornehmen.


Die Namensänderung von Empower wird es seinen Patienten, Kunden, Aktionären und der Investmentgemeinschaft ermöglichen, ein klares Verständnis für die Ausrichtung des Unternehmens als Marke zu erhalten, die sich für CBD-basierte Therapien, Produkte und Behandlungsoptionen auszeichnet, sagte das Unternehmen.

READ: Empower Clinics sichert 2,9 Millionen US-Dollar, um das Geschäft voranzutreiben;
AgraFlora Organics investiert 1 Mio. USD

Empower Clinics hatte zuvor bekannt gegeben, dass es mehr als 2,9 Millionen US-Dollar an Schuldverschreibungen und Eigenkapitalfinanzierungen abgeschlossen hat, um strategische Akquisitionen und das Betriebskapital abzuschließen.

Als Teil des Angebots hat AgraFlora Organics International, eine Cannabis-Firma mit einem 2,2 Millionen Quadratmeter großen Gewächshaus in British Columbia, 1 Million US-Dollar in Empower investiert.


"AgraFlora hat eine Million US-Dollar als führenden strategischen Investor für die kürzlich durch Empower Clinics finanzierte Finanzierung zugesagt, während wir unsere Präsenz durch strategische Partnerschaften und Kooperation im globalen Cannabis-Sektor weiter ausbauen", sagte Derek Ivany, CEO von AgraFlora Organics International.

READ: Empower Clinics plant, den Namen in CBD Therapeutics zu ändern

Empower baut sein Kliniknetzwerk rasch aus und kündigt die Übernahme des Sun Valley-Franchise-Modells an.
Das Unternehmen geht davon aus, dass es in den kommenden Jahren eine deutliche Steigerung seiner gesamten Patientenliste geben wird.

Das Unternehmen hat außerdem mit dem Verkauf seiner eigenen CBD-basierten Produktlinie namens Sollievo über sein Netzwerk firmeneigener Kliniken in den USA begonnen.

Am Mittwoch gab das Unternehmen an, seine Gesamtstrategie neu zu positionieren, um ein vertikal integriertes Gesundheits- und Wellnessunternehmen zu werden. Die Verbindung zu seinen 120.000 Patienten wird durch einen datenorientierten Fokus auf die Verbesserung des Lebens von Patienten durch Produkte, Technologie und Gesundheitssysteme hergestellt.

AgraFlora sagte, es werde eng mit der umbenannten CBD Therapeutics Corp zusammenarbeiten, um neue CBD-basierte Therapien, Produkte und andere Wellness-Behandlungen über sein Kliniknetz einzuführen.

Contact Uttara Choudhury at uttara@proactiveinvestors.com

Follow her on Twitter: @UttaraProactive 
Moin @all
Seit heute Vormittag bin ich mit dabei,hatte das Unternehmen seit gut 4 Wochen auf der Wachtlist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.332.140 von der_letzte_an_der_Bar am 11.04.19 15:04:45
Zitat von der_letzte_an_der_Bar: Moin @all
Seit heute Vormittag bin ich mit dabei,hatte das Unternehmen seit gut 4 Wochen auf der Wachtlist.


Da werden noch mehr kommen die nächsten Tage....sei froh dass du jetzt schon dabei bist👍🏻
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.332.362 von alter_daene am 11.04.19 15:20:12Ich lasse mich überraschen,mal schauen wohin die Reise geht.👍
Wer verkauft denn hier? Wieder mal nur auf tradegate. Markt in Übersee ist konstant.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.334.315 von Frontline7 am 11.04.19 18:27:52Wieder mal nur nervöse Anleger. Gewinnmitnahmen können es schlecht sein. Da werden wohl einige dumm aus der Wäsche gucken.😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.334.315 von Frontline7 am 11.04.19 18:27:52
Zitat von Frontline7: Wer verkauft denn hier? Wieder mal nur auf tradegate. Markt in Übersee ist konstant.


Das Ist entscheidend👍🏻
Ist das Minus hier mit dem extremen Minus bei AgraFlora zu begründen? Quasi Sippenhaft?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.335.869 von reniarB. am 11.04.19 21:02:57Was für ein Minus ? 😉
Wichtige Branchen beobachten den Cannabismarkt auf der Suche nach neuen Wachstumschancen. - 12. April 2019
https://www.benzinga.com/pressreleases/19/04/r13528936/major…
NEW YORK, 12. April 2019 /PRNewswire/ -- Kanadische Cannabisunternehmen haben kürzlich damit begonnen, ihre Geschäftstätigkeit in den USA aufzunehmen, da das Land attraktive Wachstumschancen bietet. Insbesondere Staaten, die die Freizeitnutzung legalisiert haben, wie Kalifornien, Colorado, Nevada und Washington, sind zu beliebten Regionen geworden. Darüber hinaus wollen Cannabis-Unternehmen im Zuge der Expansion im ganzen Land entweder an der New York Stock Exchange oder an der Nasdaq Exchange, den beiden größten Börsen der Welt, notieren. Während die Legalisierungsbemühungen weiter zunehmen, listen immer mehr Unternehmen an diesen wichtigen Börsen. Das explosive Wachstum des Cannabis-Marktplatzes hat es der Branche ermöglicht, sich zu einem Trendthema bei Investoren und Analysten zu entwickeln. Daher haben Investmentbanken wie Piper Jaffray, RBC Capitals und Cowen die Branche unterstützt, indem sie börsennotierte Cannabis-Unternehmen abdeckten. Zum Beispiel glaubt der RBC Capital-Analyst Nik Modi, dass Cannabis die nächste aufstrebende globale Industrie ist. Modi erwartet, dass der legale US-Hanfmarkt mit einer CAGR von 17% wächst und innerhalb des nächsten Jahrzehnts bis zu 47 Milliarden US-Dollar erreicht. Weltweit macht der medizinische Cannabissektor den größten Teil des Gesamtmarktanteils aus, jedoch geht Modi davon aus, dass die Branche weiterhin wachsen wird, vor allem aufgrund des Freizeitsektors. Die einzigen Länder, die Cannabis vollständig legalisiert haben, sind Kanada und Uruguay, jedoch gibt es in einigen wenigen Ländern nachgiebige Vorschriften für den persönlichen Konsum. Obwohl Kanada und Uruguay beide Cannabis vollständig legalisiert haben, sind die USA immer noch der größte Markttreiber. Obwohl die USA nur 10 Staaten und den District of Columbia haben, die Cannabis legalisiert haben, positionieren allein die USA die Branche so, dass sie zum nächsten disruptiven Markt wird. WeedMD Inc. (OTC:WDDMF) (TSXV:WMD), Pyxus International Inc. (NYSE:PYX), Aphria Inc. (NYSE:APHA) (TSX:APHA), CannTrust Holdings Inc. (NYSE:CTST) (TSX:TRST), HEXO Corp. (NYSE-A: HEXO) (TSX:HEXO)
Modi konzentriert sich auf zwei Schlüsselaspekte des Freizeitsektors; der Analyst schlägt vor, dass die wachsende Prävalenz von Cannabiskonzentraten und Lebensmitteln den Sektor deutlich beschleunigen wird. In beiden Segmenten werden bereits hohe Investitionen aus verschiedenen öffentlichen Bereichen getätigt. So haben beispielsweise Getränke- und Tabakproduzenten in den Cannabismarkt investiert, um ihre rückläufigen Umsätze auszugleichen, da viele dieser Akteure in ihren jeweiligen Branchen glauben, dass Cannabis der nächste große Markt ist.
Konkret integrieren diese Unternehmen entweder Cannabis in ihren Geschäftsbetrieb oder halten einfach eine Beteiligung an einem Cannabisunternehmen. Darüber hinaus könnte der Cannabismarkt auch andere Sektoren einbeziehen. Die Entwicklung von Cannabis hat sich gegenüber vor Jahrzehnten, als es am häufigsten geraucht wurde, völlig verändert. Heutzutage genießen die Verbraucher Cannabis auf vielfältige Weise wie Vapes, Öle, Tinkturen und Cremes. Die Entwicklung der Cannabisindustrie könnte andere Branchen, wie den Gesundheits- und Wellnessbereich, veranlassen, den Cannabismarkt zu erkunden.
"Wachstumstreiber ist die Freizeitnutzung des Produkts, insbesondere von Konzentraten und Lebensmitteln. Schätzungen deuten bereits darauf hin, dass die US-Kategorie allein 50 Milliarden US-Dollar beträgt, was im Vergleich zu Spirituosen 58 Milliarden US-Dollar, Wein 65 Milliarden US-Dollar und Bier 117 Milliarden US-Dollar entspricht", sagte Modi,
"Wir denken, dass dies genau die Art von Bewegung ist, die mehr Unternehmen machen sollten (nicht unbedingt in Cannabis, sondern mit der Weitsicht, in zukünftige Einnahmequellen zu investieren, vor allem zu einem Zeitpunkt, an dem das Kerngeschäft läuft)", sagte Modi.
Übersetzt mit www.DeepL.com/
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.343.435 von reniarB. am 12.04.19 17:43:05Samstag, 13. April von KuckstDu
Es ist auch erstaunlich, wie hier alle nur auf die Extraktionsanlage schauen. Das Kerngeschäft sind immer noch die Kliniken.
Als ich hier vor nem halben Jahr meine ersten Positionen gekauft hatte, war von Extraktion, etc. noch nicht mal was zu ahnen.
Für mich waren alleine die Kliniken (sowie die geplante Expansion an weiteren Standorten) und der Vertrieb der eigenen Schmiere ein Grund hier zu investieren. Nur das und die "Telemedizin" rechtfertigt aus meiner Sicht schon das Tenbagger- Potential.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.358.114 von Frosch64 am 15.04.19 14:14:34Dann ist die Extraktionsanlage und die damit verbundenen, nicht zu unterschätzenden Einnahmen, nur das Sahnehäubchen....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.358.228 von reniarB. am 15.04.19 14:26:17Ja sicherlich werden die Haupt Umsätze in den Kliniken realisiert,aber die CBD Produkte sind sicherlich eine Bereicherung da gebe ich Dir natürlich Recht.Damit will man ja zusätzlich 2 Mio mehr Umsatz machen.Dann sind wir mal gespannt auf die nächsten Wochen .
Bekanntmachung über die Einstellung von Öl- und Gasaktivitäten (Formular 51-101F5)
Empower Clinics Inc
Datum: 16. April 2019
Wurde nur nochmals bestätigt,das neue Kerngeschäft unter dem neuen Namen CBDT ist ja bekannt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.371.674 von Frosch64 am 16.04.19 22:03:28Naja.... das mit den Ölen geht ja weiter 😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.371.710 von reniarB. am 16.04.19 22:09:02Ja da Hast Du Recht.Für das in den letzten Tagen so gut wie kein Handelsvolumen statt fand hält sich EPW ganz gut .Frohe Ostern:)
Die News von heute zeigt, das das Geschäft in allen Bereichen vorangetrieben wird!
Ich denke da wird in Zukunft noch einiges zu erwarten sein...
Kanada im Plus und wir im Minus.... das Interesse ist hier noch zu gering 🤔
Zu später Stunde gibt es noch ein kurzes Video/Interview .

Empower Clinics unterzeichnet Vereinbarung über ein Pilotprogramm mit Cannvas Medtech

17:53 18 Apr 2019

Steven McAuley, CEO von Empower Clinics (CSE:CBDT), schloss sich Steve Darling von Proactive Investors Vancouver an, um über die Unterzeichnung eines Pilotvertrags mit Cannvas MedTech zu sprechen, der ein umfassendes Schulungs- und Datenerfassungsprogramm vorsieht, indem er eigenständige Daten-Service Kioske in Empowers Kliniken installiert.

McAuley spricht darüber, wie das Programm funktionieren wird.

McAuley teilt Proactive auch mit, wann das Projekt voraussichtlich beginnen wird und in wie vielen Kliniken diese Kioske aufgestellt werden.

Hier geht's zum Interview:
https://youtu.be/8M2OaukNKFE

Frohe Ostern @all
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.388.441 von der_letzte_an_der_Bar am 19.04.19 00:39:13
Zitat von der_letzte_an_der_Bar: Zu später Stunde gibt es noch ein kurzes Video/Interview .

Empower Clinics unterzeichnet Vereinbarung über ein Pilotprogramm mit Cannvas Medtech

17:53 18 Apr 2019

Steven McAuley, CEO von Empower Clinics (CSE:CBDT), schloss sich Steve Darling von Proactive Investors Vancouver an, um über die Unterzeichnung eines Pilotvertrags mit Cannvas MedTech zu sprechen, der ein umfassendes Schulungs- und Datenerfassungsprogramm vorsieht, indem er eigenständige Daten-Service Kioske in Empowers Kliniken installiert.

McAuley spricht darüber, wie das Programm funktionieren wird.

McAuley teilt Proactive auch mit, wann das Projekt voraussichtlich beginnen wird und in wie vielen Kliniken diese Kioske aufgestellt werden.

Hier geht's zum Interview:
https://youtu.be/8M2OaukNKFE

Frohe Ostern @all


Tipp topp...news. Komischer Kursverlauf zwar weil das Volumen zu gering ist.....diese Potentialperle muss von vielen erst noch entdeckt werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.389.743 von alter_daene am 19.04.19 11:16:13
Zitat von alter_daene:
Zitat von der_letzte_an_der_Bar: Zu später Stunde gibt es noch ein kurzes Video/Interview .

Empower Clinics unterzeichnet Vereinbarung über ein Pilotprogramm mit Cannvas Medtech

17:53 18 Apr 2019

Steven McAuley, CEO von Empower Clinics (CSE:CBDT), schloss sich Steve Darling von Proactive Investors Vancouver an, um über die Unterzeichnung eines Pilotvertrags mit Cannvas MedTech zu sprechen, der ein umfassendes Schulungs- und Datenerfassungsprogramm vorsieht, indem er eigenständige Daten-Service Kioske in Empowers Kliniken installiert.

McAuley spricht darüber, wie das Programm funktionieren wird.

McAuley teilt Proactive auch mit, wann das Projekt voraussichtlich beginnen wird und in wie vielen Kliniken diese Kioske aufgestellt werden.

Hier geht's zum Interview:
https://youtu.be/8M2OaukNKFE

Frohe Ostern @all


Tipp topp...news. Komischer Kursverlauf zwar weil das Volumen zu gering ist.....diese Potentialperle muss von vielen erst noch entdeckt werden.

Denke der SK gestern ist nicht so schlecht..... kleine Bodenbildung im Bereich 58-59 und jetzt weiter nach Norden.....sieht Charttechnisch ganz gut aus. Ich finde die Berichterstattung von der HV etwas dürftig, ist da was essentielles entschieden oder berichtet worden. Hat jemand die Fundamentaldaten?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.389.761 von alter_daene am 19.04.19 11:20:03
Zitat von alter_daene:
Zitat von alter_daene: ...

Tipp topp...news. Komischer Kursverlauf zwar weil das Volumen zu gering ist.....diese Potentialperle muss von vielen erst noch entdeckt werden.

Denke der SK gestern ist nicht so schlecht..... kleine Bodenbildung im Bereich 58-59 und jetzt weiter nach Norden.....sieht Charttechnisch ganz gut aus. Ich finde die Berichterstattung von der HV etwas dürftig, ist da was essentielles entschieden oder berichtet worden. Hat jemand die Fundamentaldaten?


Falscher Chat....sorry
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.389.761 von alter_daene am 19.04.19 11:20:03Empower Clinics unterzeichnet Vereinbarung mit Cannvas Medtech für ein Pilotprogramm

Wie ich es vermute hatte das Kerngeschäft liegt auf er Neuen Kundengewinnung in den Kliniken um mehr Patienten zu erreichen und im gleichen Atemzug die eigenen CBD Produkte an die Patienten zu vermitteln und das mit Fachpersonal der Ärzte, mal sehen wie viel Erfolg diese neue Zusammenarbeit bringt sind vielleicht nur kleine Schritte auf den ersten Blick aber sehr sinnvoll finde ich .
So langsam könnte die Bewegung mal Richtung Norden gehen Denke die Aprilzahlen werden dazu beitragen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.418.983 von Peffel am 25.04.19 08:41:18Herzlich Willkommen und auch dir viel Glück mit deinem Invest.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.418.983 von Peffel am 25.04.19 08:41:18
Zitat von Peffel: Ich habe mich auch ma eingedeckt.
Sieht sehr interessant aus :)


Solltest nochmal nachkaufen, damit es hier weiter nach oben geht... ;)
Hallo an alle Cannabis Freaks. :D

ich hoffe ihr habt auch SugarBudCraftGrowers auf dem Schirm. Hier werden seit Wochen täglich mehrere Millionen Shares gehandelt. Sobald die endgültige Lizenz da ist wird es vermutlich so richtig abgeben. Als kleine Beimischung zu Empower auf jeden Fall sehr interessant.

und hier geht es zum Forum. In Deutschland allerdings noch völlig unentdeckt.

https://www.wallstreet-online.de/forum/sugarbud-craft-grower…
EMPOWER ANNOUNCES ANTICIPATED DELAY IN ANNUAL FILING
VANCOUVER B.C.: APRIL 26, 2019 – EMPOWER CLINICS INC. (CSE: CBDT) (Frankfurt 8EC) (“Empower” or the “Company”), today announced it anticipates a delay in filing its audited annual financial statements for the year ended December 31, 2018, and the related management’s discussion and analysis and certificates of its CEO and CFO (collectively, the “Required Filings”) with Canadian securities regulators until after the April 30, 2019 filing deadline. The additional time is required to permit the Company’s auditors, MNP LLP, to complete their review and enquiries in connection with the audit of the Company’s 2018 financial statements. The Company and its auditors are working diligently, and the Company intends to make the Required Filings as soon as possible and by no later than May 15, 2019.
In connection with this anticipated delay, the Company has applied to the Ontario Securities Commission, the Company’s principal regulator in Canada, for a customary management cease trade order (the “MCTO”) relating to trading in the Company's securities by the Company’s CEO and CFO. There is no guarantee that the MCTO will be granted. If granted, the MCTO should not affect the ability of other shareholders to trade in the securities of the Company.
If the MCTO is granted, the Company intends to comply with the provisions of the alternative information guidelines set out in National Policy 12-203 Management Cease Trade Orders (“NP 12-203”) by providing bi-weekly updates by way of news release until the Required Filings have been made.
ABOUT EMPOWER
Empower is a leading multi-state operator (MSO) of a network of physician-staffed clinics focused on helping patients improve and protect their health through innovative physician recommended treatment options. With over 120,000 patients, an expanding clinic footprint, a focus on new technologies, including tele-medicine, and an expanded product development strategy, Empower is undertaking new growth initiatives to be positioned as a vertically integrated, diverse, market-leading service provider for complex patient requirements in 2019 and beyond. The Company has announced its intention to build a hemp-based CBD extraction facility in Portland, OR commencing in Q2 2019.


ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS:

Steven McAuley
Chief Executive Officer

CONTACTS:
Investors: ​Steve Low
Boom Capital Markets

647-620-5101
For French inquiries: Remy Scalabrini, Maricom Inc., E: rs@maricom.ca, T: (888) 585-6274


​Investors:​Steven McAuley
​CEO
​s.mcauley@empowerclinics.com
​604-789-2146
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.437.277 von reniarB. am 27.04.19 10:46:43das sind Meldungen die Anleger gar nicht gerne hören wollen. Denke mal da wird es am Montag wieder Richtung 0,15 CAD gehen. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.437.496 von bmuesli am 27.04.19 11:21:39Ok, dann lösche ich es wieder 😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.437.496 von bmuesli am 27.04.19 11:21:39Warum, glaubst du, wird das soooo negativ gesehen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.437.496 von bmuesli am 27.04.19 11:21:39
Zitat von bmuesli: das sind Meldungen die Anleger gar nicht gerne hören wollen. Denke mal da wird es am Montag wieder Richtung 0,15 CAD gehen. :rolleyes:


Hat dann ja doch wohl niemanden so richtig gestört :)
Alle warten auf die positiven Nachrichten, damit hier endlich der Durchbruch gelingt und das Unternehmen einer breiteren Masse bekannt gemacht wird.
Irgendwie fliegen wir hier noch unter dem Radar ....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.453.596 von reniarB. am 30.04.19 08:52:20VANCOUVER , 1. Mai 2019 / CNW / - Die EMPOWER CLINICS INC. (CSE: CBDT) ( Frankfurt 8EC) (" Empower " oder die " Gesellschaft ") freut sich bekannt zu geben, dass gemäß den Bedingungen eines Mitgliedschaftskaufvertrags vom Am 30. April 2019 wurde die Übernahme der Sun Valley Certification Clinics Holdings LLC (" Sun Valley ") von Andrea Klein und Dustin Klein (zusammen die " Vendors ") und eines Minderheitsaktionärs durch ihre 100% ige Tochtergesellschaft Empower abgeschlossen Healthcare Assets Inc. (" Empower Health") gegen Bar- und Aktiengegenleistung mit einem Gesamtwert von 3.835.000 USD (5.160.376 CAD), gültig ab dem 30. April 2019 (die" Transaktion "). Sun Valley betreibt ein Netzwerk professioneller medizinischer Cannabis- und Schmerzbehandlungspraktiken. Mit fünf Kliniken in Arizona , einer Klinik in Las Vegas , einer Telemedizin-Plattform für Kalifornien und einem ausgereiften Franchise-Geschäftsmodell für die heimische Cannabis-Industrie.

Im Zusammenhang mit der Transaktion erwarb Empower außerdem die Minderheitsanteile von 30%, die von Green Global Properties Inc. (" Green Global "), einer Tochtergesellschaft von Aura Health Inc. (CSE: BUZZ), an drei Tochterunternehmen von Sun gehalten wurden Valley betreibt Kliniken in Mesa und Phoenix (Arizona ) und Las Vegas (Nevada) , so dass Empower nun indirekt alle Mitgliederanteile an jeder dieser Tochtergesellschaften besitzt (die " GG-Übernahme ").

In den letzten fünf Jahren haben Dustin und Andrea eines der angesehensten und am besten organisierten Kliniknetzwerke in Arizona aufgebaut , eine Patientenliste von mehr als 45.000 einzigartigen Patienten entwickelt und über 61.000 Zertifizierungen durchgeführt. Sun Valley unterstützt seine Patienten mit einem dynamischen, engagierten Team, bestehend aus 52 Mitarbeitern, darunter 30 Ärzten.

"Die Akquisition der Sun Valley- Klinikgruppe hat die Richtung und die Wachstumsperspektiven von Empower grundlegend verändert", sagte Steven McAuley , Chairman & CEO von Empower. „Wir haben neu positionierten Empower als vertikal integrierten globalen Gesundheits- und Wellness - Unternehmen, die Verbraucher Zugang zu Produkten und spezialisierte medizinische Versorgung für schwere Qualifikationsbedingungen zu helfen. Mit Dustin und Andrea Klein gemeinsam mit mir in Führung zu schnell Empower Klinik und Vertriebsnetz über erweiterten die Vereinigten Staaten ist ein großer Schritt in Richtung unserer ehrgeizigen Ziele. "

"Diese Akquisition ist ein Beweis für die harte Arbeit und das Engagement, die unser Team unserer Community in den letzten fünf Jahren geleistet hat, und ich freue mich darauf, eine wertvolle Ressource für das Unternehmen und den Verwaltungsrat zu sein", sagte Dustin Klein , Sun Valley Mitbegründer
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.468.431 von Frontline7 am 02.05.19 08:49:00Nach Mega-Übernahme - Größter Cannabis Klinikbetreiber der USA entsteht! Kursanstieg voraus!
Nachrichtenquelle: EQS Group AG | 02.05.2019, 08:42
riesenwerbung heute, mal schaun
Mal Zur Info, die haben auch vorrausgesagt das Go Cobalt Mining mittelfristig auf 1,00 € steigt, innerhakb eines Jahres.
Schau dir das mal an, sei vorsichtig.

http://www.finanztreff.de/news/original-research-go-cobalt-m…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.469.736 von Basvegas am 02.05.19 10:57:11sei vorsichtig - muss man doch immer sein. aber risiko gehört eben dazu
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.469.895 von schniddelwutz am 02.05.19 11:12:54.... wäre aber auch erstmal mit 0,50 € zufrieden ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.469.913 von reniarB. am 02.05.19 11:15:04
Zitat von reniarB.: .... wäre aber auch erstmal mit 0,50 € zufrieden ;)


es würde auch schon etwas weniger reichen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.469.736 von Basvegas am 02.05.19 10:57:11Du vergleichst allen Ernstes go cobalt mit Empower? Hier entsteht was riesiges und die Pushernachricht mit 1€ Voraussagen interessieren keinen ernsthaft investierten.
Er möchte halt nur vor überzogene Werbung warnen,aber ich denke wer jetzt oder in den letzten Monaten hier investiert hat ,weiß schon in was und worin man investiert.

Der Vergleich hinkt natürlich gewaltig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.469.736 von Basvegas am 02.05.19 10:57:11Bezahlte Werbung, manchmal klappt’s, aber meistens „ pump and dump“ stupid German Money
Ich könnte mich dafür prügeln das ich nicht schon im Dezember oder Jänner eingestiegen bin. Jetzt hab ich lediglich nur 1100 Stück ek 0,111€
Hierbei handelt es sich um eine offizielle Meldung vom Unternehmen. Man kann ja ausserdem auch super sehen, dass für eine Meldung gleich mehrere news-Benachrichtigungen kommen. Wenn nur eine Meldung von dem besagten Werber kommt, sollte man stutzig werden und sich aus anderen Quellen schlau machen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.470.564 von Frontline7 am 02.05.19 12:31:31Umsatz ist sehr gut in Deutschland ca. 2 Mio Stck. was 270000,00 Euro entspricht.
Über den Teich läuft es noch nicht so gut ca. 670000 Stck. aktueller Stand 0.19 CAD .
Was den Umsatz anbetrifft muss ich noch mal recherchieren ob diese Zahlen von Empower sind,weil bis letzte Woche waren die Umsatzzahlen noch anders für 2019( zumindest).
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, Werbung für threadfremde Aktien bitte unterlassen
Natürlich hinkt der Vergleich der beiden Aktien, aber die Werbetrommel ist die gleiche. Ich wünsche euch ja das es klappt.
Ich warte erstmal auf Rücksetzer
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.479.354 von Basvegas am 03.05.19 12:46:20 Ja sobald der Kurs wieder Richtung 0,06€ oder tiefer geht Schlag ich zu 🤛🏻💪🏻
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.479.387 von LionKing80 am 03.05.19 12:49:47
Zitat von LionKing80: Ja sobald der Kurs wieder Richtung 0,06€ oder tiefer geht Schlag ich zu 🤛🏻💪🏻


Warum bist du der Meinung dass wir dort wieder landen werden??? Es gibt keine Anzeichen für einen solchen Absturz.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.479.387 von LionKing80 am 03.05.19 12:49:47Ich denke der Drops ist gelutscht für solche Werte. Trotzdem, viel Glück.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.479.387 von LionKing80 am 03.05.19 12:49:47
Zitat von LionKing80: Ja sobald der Kurs wieder Richtung 0,06€ oder tiefer geht Schlag ich zu 🤛🏻💪🏻


Jemand der Gestern noch am heulen war,dass er zu wenig gekauft und heute so redet ?
Es wirkt auf mich nicht sehr glaubwürdig .

Noch dazu das Verhalten im Nuran Forum,drei Wochen jammern,weil man bei seinem Broker für einige Aktien gesperrt ist,aber nicht auf die Idee zu kommen sich an den Kundenservice zu wenden ?

Insgesamt zeigt es doch eher ,dass du keine Ahnung hast oder hast gibt es eine Begründung für die 6 Cent Aussage ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.480.383 von der_letzte_an_der_Bar am 03.05.19 14:41:39Heute früh hab ich das erledigt jetzt weis ich warum ich diese Aktie nicht kaufen kann liegt nicht an mir sondern an flatex.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.480.383 von der_letzte_an_der_Bar am 03.05.19 14:41:39Hast du ein Problem damit was ich hier schreibe?!? Vielleicht hab ich nicht immer Zeit zum telefonieren weil so ein Telefonat ist nicht in 5 Sekunden erledigt!!!! Hab noch anderes zu tun!!! Es ist doch immer das gleiche mal steigen Sie mal fallen sie die Kurse 🤷🏻‍♂️ anscheinend verbringst du zu viel Zeit in der Bar warst wohl wieder der letzte hast noch die Klos putzen müssen was🤷🏻‍♂️😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.481.001 von LionKing80 am 03.05.19 15:52:12Versuchst du jetzt mit schwachsinnigen Sprüchen,deine 6Cent Prognose zu erklären ? ...lass es einfach, hat keinen Sinn.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.482.228 von der_letzte_an_der_Bar am 03.05.19 18:15:08Ich hätte auch 5€ schreiben können oder 0,001€ oder 1€ oder 0,40€
Was du daraus ziehst oder dir einbildest ist dein Problem du Idiot!!!!!!

Auf Tradegate werden die meisten Umsätze gemacht .Da war der tiefste Kurs 0.09 am 01.04.2019!
Allen ein schönes Wochenende und bitte nicht solche Diskussionen die nächsten News kommen in 14 Tagen spätestens (Jahresbericht 2018). Dann im Juni zu Beginn der CBD Anlage wenn alles panmäßig
läuft.

In Kanada haben Sie gestern noch ordentlich zugelegt 1.2 Millionen Stücke.
Aktueller Kurs 0.20 CAD

Allen ein schönes Wochenende
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.483.086 von LionKing80 am 03.05.19 20:06:14Ja besser du schreibst gar nix einer der einen Tag heult das er zu wenig gekauft hat und am nächsten Tag wieder von 0,06 eks oder tiefer redet !? Was hat sich denn geändert in der Zeit das du so denkst nimm deine Emotionen ein bisschen aus dem Spiel und beleidige hier keinen !
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.484.538 von chillaplus96 am 04.05.19 00:28:53Der nächste chilla wixer 😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.484.556 von LionKing80 am 04.05.19 00:54:53Mal ernsthaft, ist die 80 in deinem Namen deinem IQ geschuldet?

Ich muss in diesem Forum das erste mal überhaupt nachschauen wie ich hier jemand blocken kann🤔
Wäre echt klasse, wenn wir wieder zum Thema „Empower“ zurückkehren könnten!!! Danke!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.486.407 von togger007 am 04.05.19 13:08:44Und bei Dir steht die 007 ebenfalls für deinen IQ 👌🏻🤛🏻
Tja wenn sich nicht immer gleiche Ei paar so Typen behaupten müssten!
Jeder kann darf hier schreiben was er will/ möchte! Aber es gibt ja immer ein paar Typen die da anderer Meinung sind!!!! Und solche Leute haben hier nichts zu suchen. Diese drei Leute hier sind anscheinend der Meinung etwas besseres zu sein und glauben anderen Leuten den Mund zu verbieten zu müssen. Mir ist das doch völlig egal was hier jemand von sich gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.487.067 von reniarB. am 04.05.19 15:50:58Bin hier ebenfalls deiner Meinung!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.487.154 von LionKing80 am 04.05.19 16:12:43So sieht’s aus. Immer das selbe mit den Kandidaten, die meinen, einem hier den Mund zu verbieten.
Guten Abend,

Es gibt News:

Empower Clinics schließt zweite Tranchen von Finanzierungen ab

2019-05-06 12:52 ET - Pressemitteilung

Herr Steven McAuley berichtet.

EMPOWER KÜNDIGT DEN ABSCHLUSS DER ZWEITEN TRANCHE VON ANLEIHEN UND ANTEILEN AN UND KÜNDIGT ÄNDERUNGEN IM VORSTAND AN.

Empower Clinics Inc. hat die zweite Tranche einer nicht vermittelten Privatplatzierung von unbesicherten Wandelschuldverschreibungen, gemäß derer sie Schuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von 207.270 USD ausgegeben hat, und die zweite Tranche einer nicht vermittelten Privatplatzierung von insgesamt 5.762.500 Einheiten der Gesellschaft (jeweils eine Einheit") zu einem Preis von 0,10 USD pro Einheit für Bruttoerlöse von 576.250 USD, für Gesamterlöse von 783.520 USD (zusammen die "Angebote") abgeschlossen.

Es wird erwartet, dass der Erlös aus den Angeboten von der Gesellschaft für den Abschluss strategischer Akquisitionen sowie für das allgemeine Betriebskapital und Unternehmenszwecke verwendet wird.

"Die starke Unterstützung unserer Finanzierungsrunde zeigt, dass Aktionäre und Investoren an unsere Fähigkeit glauben, Initiativen umzusetzen, da wir eine vertikale Integration etablieren, die die Patientenwirksamkeit in unseren Kliniken mit einer vielfältigen CBD-Produktstrategie und der Unterstützung der Wissenschaft der Extraktion verbindet, die alle auf Daten und Analysen basiert", sagte Steven McAuley, Empower Chairman und CEO.

AKTUELLE HIGHLIGHTS

Absicht zur Inbetriebnahme der CBD-Extraktionsanlage Das Unternehmen beabsichtigt, im zweiten Quartal 2019 im Großraum Portland, Oregon, eine voll funktionsfähige CBD-Extraktionsanlage auf Hanfbasis zu eröffnen, wobei das erste Extraktionssystem voraussichtlich die Kapazität hat, 6.000 Kilogramm extrahiertes Produkt pro Jahr zu produzieren. Die 5.000 Quadratfuß große Anlage in Sandy, OR, wurde nun durch einen 5-jährigen Mietvertrag gesichert und die Vorbereitungen für die Aufnahme der Lizenzierung und Genehmigungspflicht zur Aufnahme des Betriebs im Jahr 2019 laufen.

Der Erwerb von Sun Valley Clinics Empower hat die Übernahme des Geschäfts der Sun Valley Certification Clinics Holdings LLC (" Sun Valley "), einschließlich ihrer Anteile an bestimmten verbundenen Unternehmen, im Wege eines Aktienerwerbs abgeschlossen. Sun Valley betreibt ein Netzwerk von professionellen medizinischen Cannabis- und Schmerzmanagementpraktiken mit fünf Kliniken in Arizona, einer Klinik in Las Vegas, einer Telemedizinplattform für Kalifornien und einem ausgereiften Franchise-Geschäftsmodell für die heimische Cannabisindustrie. Die aktuellen Standorte der Sun Valley Klinik sind wie folgt:

4218 W Dunlap Ave, Phoenix, AZ

12801 W Glocke Rd #145, Überraschung, AZ

4015 E Bell Rd #130, Phoenix, AZ

2011 E Universität Dr., Mesa, AZ

7074 E Schnellstraße Blvd, Tucson, AZ

2550 S Rainbow Blvd, Las Vegas, NV

Fokussierung auf CBD Product Sales Empower hat mit dem Verkauf seiner proprietären Linie von CBD-basierten Produkten namens SOLLIEVO über sein Netzwerk von firmeneigenen Kliniken in den Vereinigten Staaten begonnen. Es wird erwartet, dass die Patientenbasis und die Kunden von Empower vom Zugang zu hochmargigen derivativen Produkten profitieren werden, einschließlich CBD-Lotion, Tinkturen, Spektralölen, Kapseln, Lutschtabletten, Pflastern, E-Drinks, topischen Lotionen, Gel-Caps, Hanfextrakttropfen und Elixierhanf-Extrakttropfen. Patienten und Kunden können auf die Hauslieferungs- und E-Commerce-Plattform von Empower zugreifen.



CBD Marktnachfrage Die Verabschiedung des 867 Milliarden US-Dollar Agriculture Improvement Act (das "Farm Bill") in den Vereinigten Staaten hat Hanf und Hanfprodukte legalisiert. Dies hat die Möglichkeit geschaffen, eine Vielzahl von Produkten auf CBD-Basis herzustellen und zu verkaufen, die Millionen von Menschen, die unter verschiedenen Bedingungen leiden, echte Hilfe und wirksame Hilfe bieten können. Jüngste Berichte und Studien deuten darauf hin, dass die Genehmigung des Farm Bill bis 2022 eine 20-Milliarden-Dollar-Industrie schaffen könnte.



Erhöhter Patientenzugang Mit einem schnell wachsenden firmeneigenen Kliniknetzwerk und erheblichen Expansionschancen bei der erfolgreichen Übernahme des Sun Valley Franchise-Modells erwartet Empower, dass es seine gesamte Patientenliste in den kommenden Jahren deutlich erweitern wird. Dies dürfte eine größere Chance für die Analyse der Behandlung mit künstlicher Intelligenz (KI) bieten.



Market Leading Technology Empower verwendet ein marktführendes elektronisches Patientenmanagement- und POS-System, das HIPAA-konform ist und Einblicke in die Patientenversorgung bietet. Das Unternehmen unterstützt entfernte Patienten über sein Telemedizin-Portal, so dass Patienten, die nicht an einen Ort kommen können, von einer Arztberatung profitieren können.



Die Schuldverschreibungen werden mit 6,0% p.a. verzinst und haben eine Laufzeit bis zum 3. Mai 2020, d.h. 12 Monate ab Abschluss des Angebots (das "Closing"). Die Schuldverschreibungen sind nach Wahl der Gesellschaft oder des Inhabers in Anteile der Gesellschaft (jeweils eine "Schuldverschreibungseinheit") zu einem Wandlungspreis von 0 $ wandelbar.11 pro Schuldverschreibungseinheit, wobei jede Schuldverschreibungseinheit aus einer Stammaktie (jeweils eine "Aktie") und einem Aktienkaufgarantie (jeweils ein "Optionsschein") besteht, wobei jeder Optionsschein in eine Aktie (jeweils eine "Optionsanleihe") zu einem Preis von $0,16 pro Optionsanleihe für einen Zeitraum von zwei Jahren nach dem Abschluss ausübbar ist, vorausgesetzt, dass die Gesellschaft das Recht hat.
Der Link zum Artikel:
http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aCBDT-2754…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.499.746 von der_letzte_an_der_Bar am 06.05.19 20:46:01Ja richtig die Nachricht ist Heute gekommen in der engl. Version stammt von 03.05.2019 !
Danke für die Übersetzung! Ich hatte diesbezüglich vor 8 Tagen angefragt an die Gesch. von Empower wie die Besitzverhältnisse der 5.000 Quadratfuß große Anlage in Sandy, OR, sind !Man sagte mir durch einen 1 jährigen Pachtvertrag! Nun heißt es durch einen 5-jährigen Mietvertrag gesichert und die Vorbereitungen für die Aufnahme der Lizenzierung und Genehmigungspflicht zur Aufnahme des Betriebs im Jahr 2019 laufen.Ich gehe davon aus das dies jetzt auf 5 Jahre verlängert wurde wenn die Übersetzung korrekt ist.

0.16 Dollar sind 0.14 Cent da ist im Rahmen der Möglichkeiten und alles im grünen Bereich für mich zumindest.
Ja das mit dem Pachtvertrag über 5 Jahre ist richtig .
Aber man kann ja selber noch einmal den Text der Englischen Version prüfen, der Link zur Quelle ist Vorhanden.
Der Text wurde mit Deepl übersetzt.

Sehe hier keine gravierenden Probleme, eigentlich so wie üblich oder so wie bei anderen Firmen auch abläuft.