"Wenn es einschlägt, dann richtig": Jetzt neu: Auswahl an Top-Nebenwerten und erneute Cras - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum

eröffnet am 26.11.19 09:43:27 von
neuester Beitrag 20.02.20 23:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.11.19 09:43:27
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht ""Wenn es einschlägt, dann richtig": Jetzt neu: Auswahl an Top-Nebenwerten und erneute Crash-Warnung von Max Otte" vom Autor Redaktion w:o

Er ist da, der neue Smart Investor Ausgabe 12/2019! Und das sind geldwerten Themen unserer Smart Investor-Partnerredaktion zum Jahresschlussspurt: Titelstory: Nebenwerte – Es kommt nicht auf die Größe an Sie sind das Salz in der Börsensuppe – …

Lesen Sie den ganzen Artikel: "Wenn es einschlägt, dann richtig": Jetzt neu: Auswahl an Top-Nebenwerten und erneute Crash-Warnung von Max Otte
Avatar
26.11.19 09:43:27
Warnt otte nicht schon seit 2018???
LPKF Laser & Electronics | 15,30 €
1 Antwort
Avatar
26.11.19 09:48:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.013.539 von Bettlake am 26.11.19 09:43:27zu kurz gesprungen. Ich erinnere mich an seit 2008.
oder noch davor.
Mal auf die Performance seiner Fonds guggen.
LPKF Laser & Electronics | 15,30 €
Avatar
26.11.19 09:56:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.013.614 von Astgabel13 am 26.11.19 09:48:55Haben die ne gute performance va auch in krisen? Danke
LPKF Laser & Electronics | 15,30 €
2 Antworten
Avatar
26.11.19 11:35:47
wer mag, kann sich auf wikipedia über dessen Curriculum Vitae informieren..
LPKF Laser & Electronics | 15,35 €
Avatar
26.11.19 13:56:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.013.686 von Bettlake am 26.11.19 09:56:38na klar. :D wenn ich mich recht entsinne, hat er auch schon eine Goldene Zitrone als Trophäe heimgeschleppt.
Ist mir entfallen, wann das war.

aber irgendwann hat jeder crash-guru Recht.
nur wann .... :rolleyes:

Börse kann man nicht ausrechnen, nur Wahrscheinlichkeiten. Aber je höher der akademische Titel, umso höher auch das Unvermögen. Die Höhe des Titels verhält sich umgekehrt proportional zur Fantasie /Püschologie.
LPKF Laser & Electronics | 15,25 €
1 Antwort
Avatar
26.11.19 16:27:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.015.768 von Astgabel13 am 26.11.19 13:56:32Guck dir spekulativ mal clovis 9usd und endo 4 usd an....aber vorsicht die werte sind brandgefährlich
LPKF Laser & Electronics | 15,05 €
Avatar
02.01.20 11:04:01
'...ich erinnere daran, dass Du Dich in diesem Thread für nicht zuständig erklärt hast. daran solltest Du Dich auch halten'

musst Du nicht, weiß ich. Aber Du hast mir so leid getan.

'also plauschen wir da drüben weiter...........'

na, dann ...
aber auch hier wird mir die Bedeutung des Mandalas nicht klarer.
LPKF Laser & Electronics | 16,00 €
Avatar
02.01.20 17:00:03
1)
deine Mandala --> das sind zwei einatomig-flache Ebenen, die leicht gegeneinander verdreht werden -

das neue Gebilde, dein Mandala eben, zeigt den Moire -Effekt - wohlbekannt in der Mathematik etc. -also die flirrenden Überlagerungen

wenn die beiden Ebenen ne spezielle Textur haben, wie zB Graphen oder die oben erwähnten MOF's, dann können in den Überlagerungsgebieten ungeahnte neue Eigenschaften entstehen.... neue Bau- u Schaltelemente, Supraleitung und solches mehr.....

LPKF hat insofern was damit zu tun, als die Dresdner Arbeitsgruppe, die zu den "Mandalas" forscht, LPKF- Maschinen verwandte, um die Ebenen zu ritzen , zu verschweißen, zu schneiden etcpp

berichtet wurde davon auf der Webseite lpkf.china - alles vor Wochen schon im anderen Thread eingestellt


hier nochmal das Bild von ner Konferenz zum Thema, die auch für LPKF relevant war, das Bild, ebenfalls auf LPKF.CN eingestellt



auf der Leinwand gerade zu lesen, wenn man das Original entsprechend groß macht-
auf der Leinwand drei Posters zum Thema „Moir Pattern Graphene on HBN“

2)

Adhoc-Mitteilungen sind gesetzlich formatiert, also unabhängig von der Feiertagsregelung des Betriebes, wenn nen Auftrag größer als 10 M€ reinkommt, dann wird automatisch gemeldet

....und überblickt sind nicht nur die Feiertage, sondern die Zeit seit dem 11.11.19


war mir eine Ehre
LPKF Laser & Electronics | 16,85 €
1 Antwort
Avatar
02.01.20 19:00:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.265.563 von bezzz am 02.01.20 17:00:03Ehre, wem Ehre gebührt. Also Dir.
Danke :)

also:

Forschung, und Ergenbisse auf atomarer Ebene mit möglicher industrieller Nutzung.
Und LPKF hat das Werkzeug dazu.
Schön.
(das Mandala hatte mich an Interferenzen erinnert, vielleicht noch Doppler-Effekt, wenn beide Ebenen gegeneinander bewegt werden und verschiedene Kongruenzen und Raster entstehen.)

2. der ab den 11.11. - Zeitraum (hatte ich bemerkt) ...steht eigentlich im Zeichen des Jahresendspurts, der Abrechnung und gleich danach um die Ecke Advent, Weihnachten und Startschuss.
oder/und der Vorbereitung dessen.
Auch neuer Aufträge und der Jagd auf diese.

man sollte nicht vergessen, dass Unternehmen, ganz besonders mittlere und kleinere aus Menschen bestehen. Und diese in genau dem Zeitraum andere Dinge im Kopf haben, sich jedenfalls nicht zu 150 % einbringen (können).
Feiertage vorbei, Zeit zw. den Jahren auch und Resturlaub zum Auftanken genutzt -> bringt wesentlich mehr, u.U. die neuen Aufträge.

ich persönlich bin da sehr zuversichtlich. Im Unternehmen tut sich was. Positives.
und wenn die Adhoc kommt, sollte man drin sein, denn dann gehts viel zu schnell.

beste Grüße
eine Igelfreundin ;)
LPKF Laser & Electronics | 16,85 €
Avatar
14.01.20 13:13:29
Der einsame Rufer in der Wüste ist schon damals, zu seinen Lebzeiten eine Berühmtheit und zur Legende geworden.
Im Gegensatz zu verschiedenen Karawanen, die verschollen sind.
Habe nichts dagegen, wenn mir mein Liebling noch ein Stück entgegenfällt. :)
weiter machen.
LPKF Laser & Electronics | 15,90 €
Avatar
07.02.20 11:38:48
neue Einschätzungen


Alexis Colardelle © MarketScreener.com 2020
https://de.marketscreener.com/LPKF-LASER-ELECTRONICS-436347/…

Alina Köhler@Hauck & Aufhäuser
https://www.lpkf.com/de/investor-relations/aktie
LPKF Laser & Electronics | 21,90 €
Avatar
07.02.20 16:39:24
LPKF Laser & Electronics | 23,00 €
Avatar
10.02.20 10:01:53
UTG (Ultra-Thin Glass) or PI (Polyimide)

http://english.etnews.com/20190906200001
http://english.etnews.com/20191016200001
https://www.sammobile.com/news/samsungs-next-galaxy-fold-cou…

Zitat
UTG might not solve the flexible screen vulnerability issue, yet
One of the main reasons why Samsung might switch to an ultra-thin glass solution for the next Galaxy Fold is to eliminate the crease that forms on the flexible panel along the hinge.

One source believes the UTG material will be employed for Samsung’s next clamshell foldable phone codenamed “Bloom,” but another unnamed industry insider isn’t as hopeful. The problem with ultra-thin flexible glass is that, even though it may be more aesthetically-pleasing, it’s even more fragile than transparent polyimide, whose characteristics already led to polarizing opinions and negative reviews. It’s also costlier to produce while having a lower yield rate on the manufacturing line, and this wouldn’t help Samsung in achieving less luxurious launch prices for its future foldable devices.

Having said that, some industry watchers are reserved and believe it may take “some time” for UTG to become a viable solution for Samsung’s next commercial foldable phone. Nevertheless, UTG seems to be the way of the future for Samsung’s foldable segment, but only time will tell if it will be implemented next year.
LPKF Laser & Electronics | 23,40 €
Avatar
10.02.20 10:20:34
.........oder gar neuromorphe OLED-Displays............

wie sie Blogger I'manoledguy anpeilt?
https://www.siliconinvestor.com/readmsgs.aspx?subjectid=9904…
LPKF Laser & Electronics | 23,50 €
Avatar
10.02.20 21:50:48
Front-Glasdisplays mit dickerem Glas sind aktuell nicht herstellbar. Sonst waere es sehr einfach und man koennte sich die Taschen mit lpkf aktien vollstopfen :-)
LPKF Laser & Electronics | 23,80 €
1 Antwort
Avatar
11.02.20 10:04:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.639.125 von zockomoggo am 10.02.20 21:50:48
Zitat von zockomoggo: Front-Glasdisplays mit dickerem Glas sind aktuell nicht herstellbar. ...


das verstehe ich nicht.

1. wieso ist das erstrebenswert ?
2. bist Du aus der Forschungsabteilung von LPKF ?
LPKF Laser & Electronics | 24,10 €
Avatar
11.02.20 10:22:33
zwei Methoden gegenübergestellt, mit LLO, ohne LLO (Laser Liftoff)

https://technology.ihs.com/615529/display-dynamics-lpkf-lase…
LPKF Laser & Electronics | 24,10 €
Avatar
11.02.20 11:22:14
Data Mining - gehört zur Wissensdomäne dazu,

hier William Blau's Tool - auf der Suche nach dem Wendepunkt

LPKF Laser & Electronics | 24,00 €
Avatar
11.02.20 13:00:51
Du machst mich fäddisch. wie kannst Du mir so'n Schreck einjagen ?
hab eben meine grauen Zellen auf die Rote Liste gesetzt, Rubrik: 'schützenswert'.
data mining hin oder her.

das
Zitat von bezzz: zwei Methoden gegenübergestellt, mit LLO, ohne LLO (Laser Liftoff)

https://technology.ihs.com/615529/display-dynamics-lpkf-lase…


ist 'ne Granate, unterstützend. Die nächste im Mosaik.

up date ist noch nicht da, habe eben nachgeschaut bei denen zu Hause.
LPKF Laser & Electronics | 23,70 €
Avatar
11.02.20 14:57:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.642.461 von Astgabel13 am 11.02.20 10:04:27Duennes Glas, samsung geht ja diesen weg, hat nachteile was die festigkeit angeht. Polymere kannst du vergessen, verkratzen zu schnell.

Also wuerde es sinn machen, normales Handyglas mit 0,4 mm Dicke biegsam zu machen. Das geht mit Lide leider noch nicht, weil das Glas an den verarbeiteten Stellen das Licht bricht. Lpk arbeitet an einer Loesung mit Polymeren die einen aehnlichen Lichtbrechungsfaktor haben. Wenn das gelingt, dann haben wir hier ne Rakete.

Aktuell steigt die Aktie wohl wegen den Anwendungsbereichen von Lide in der Chiptechnik (SIP).
LPKF Laser & Electronics | 23,80 €
1 Antwort
Avatar
11.02.20 18:21:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.645.944 von zockomoggo am 11.02.20 14:57:50Duennes Glas, (...), hat nachteile was die festigkeit angeht. Polymere kannst du vergessen, verkratzen zu schnell.

mein erster Quergedanke: Du beschreibst die Eigenschaften von Nephrit, eine Unterart der Jade.
ist aber wahrscheinlich nicht kratzfest genug, wenn auch wesentlich härter als Polymer.

Also biegbares, dehnbares, stoßfestes Saphirglas. (Härte 9 auf der Mohs'schen Skala; nur Diamant mit 10 liegt drüber)

aber da können wir als Laien uns hier die Köpfe warm denken, ... da hat LPKF sicher die besseren Fachleute.
Ich persönlich vertraue da solchen kleinen, innovativen Unternehmen viel mehr als Industrieriesen, die sich ob ihrer Größe schon manchmal den Hals brechen. who the f... is samsung .. :D
obwohl ich von samsung tatsächlich viel halte. :)

ich kaue noch an dem Lichtbrechungsfaktor ...und bin wieder bei nephrit. und trotzdem Laie. Nephrit wird von der Schmuckindustrie gezüchtet.

Teil 2: LPKF IST bereits eine Goldgrube. Und: die setzen nicht nur auf blauen Dunst die neue Halle hin.
mein einziges Bangen ist und bleibt, ob die Kapazitäten ausreichen (werden).
LPKF Laser & Electronics | 24,30 €
Avatar
11.02.20 22:17:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.648.818 von Astgabel13 am 11.02.20 18:21:05Schau dir mal die videos von vitrion an, da sieht man schoen, dass das glas trueb wird.

Lpkf will in die hohlraeume im glas einen polymer einbringen, der aehnliche optische eigenschaften wie glas hat. Gute idee an sich, aber das is novh lange nicht prozessfaehig.

Also wird man das lide glas vorerst nur fuer backplanes einsetzen koennen.

Aber ich bin auch fan von lpkf und die firma hat viele eisen im feuer
LPKF Laser & Electronics | 24,20 €
Avatar
12.02.20 09:28:22
die vitrion-Filme finde ich sehr spannend. und genial, dass die Firma diesen Kanal für PR nutzt. Da kommt Leben in die Bude und sie stehen in einer Reihe gleichauf mit den ganz Großen. :)

da ist noch sehr viel Potential, das erst in den Kinderschuhen steckt, nach meiner Meinung.
:)
LPKF Laser & Electronics | 24,30 €
Avatar
13.02.20 13:04:16
gibt es eigentlich Neuigkeiten zum Bau der neuen Fertigungsanlage ? Bei dem bisherigen 'Winter' könnte es gut voran gegangen sein und ich glaube nicht, dass Väterchen Frost noch großartig den Aufstand probt. Hellsehen kann ich aber nicht, also ohne Gewähr.

würde mich schon interessieren, gefunden hab ich nichts. Falls da wer was hat, ... bittedanke. :)
Zieleinlauf war für Juli geplant.
LPKF Laser & Electronics | 23,50 €
1 Antwort
Avatar
14.02.20 15:03:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.668.789 von Astgabel13 am 13.02.20 13:04:16
gerne-bitte,S-DAX
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/lpkf-wird-den-sdax-a…
LPKF Laser & Electronics | 23,80 €
Avatar
17.02.20 14:34:57
Warburg Research hebt LPKF Laser auf 'Buy' - Ziel 27 Euro

Quelle: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12175618-analyse-…

fast kein Kommentar -> ist aber schön, dass Alina Gesellschaft bekommen hat ;)

danke Dir :)
LPKF Laser & Electronics | 25,20 €
Avatar
17.02.20 20:17:21
da müssen die Jungs von Warburg wohl nochmal nachlegen/-rechnen:

...EBIT-Marge (..) für 2019 bereits eine EBIT-Marge von 12 - 14 % erwartet. Darüber hinaus hat das Unternehmen das Net Working Capital deutlich reduziert, die Nettoverschuldung komplett abgebaut und die Netto-Cash-Position des Unternehmens bis Ende September 2019 auf 12,4 Mio. EUR erhöht ...

Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/lpkf-wird-den-sdax-a…

das is 'ne Bank. Deren eigene. :cool: und nur bis Ende September letzten ! Jahres.

Die Index-Aufnahme ist nur ein Nebenprodukt.
LPKF Laser & Electronics | 25,30 €
Avatar
19.02.20 09:11:54
'kann man das skalieren ?' Lieblingsspruch von Frank Thelen.
ja.
LPKF Laser & Electronics | 24,10 €
Avatar
20.02.20 23:33:58
das ist enttäuschend.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12193399-dgap-adh…

den angepeilten Umsatz hatte ich ein Jahr früher erwartet. Marge dito.
LPKF Laser & Electronics | 21,75 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

"Wenn es einschlägt, dann richtig": Jetzt neu: Auswahl an Top-Nebenwerten und erneute Cras