DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Met@box und Kurskapriolen - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

So, einen Thread eröffne ich noch, nur um noch einen kleinen Hinweis zugeben.

Schauts euch an, jede noch so kleine gute Meldung treibt den Kurs mehr als 10% nach oben (war nachbörslich bei Graetz fast genauso), wie soll das erst werden , wenn der nächste Deal gemeldet wird?

Könnt ihr es euch erlauben , nicht in Met@ investiert zu sein?

Kommt eine Meldung nachbörslich, ist der Kurs weg.
Allein deswegen würde ich Met@ mal bis Dezember liegen lassen.

Gruß

DJBace
Hallo DJBace,

Du meinst ja wohl Dezember 2002!!!!

Du willst doch auch so richtig Geld verdienen, oder ???



Gruß Schmutzbuckel, der seine Böxchen noch mindestens 2 Jahre hält!!!



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.