DAX+0,90 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

[B]Was ist mit INFINEON los[/B] - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0006231004 | WKN: 623100
21,440
18.04.19
Lang & Schwarz
+0,01 %
+0,003 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,

Infineon ist heute der Topverlierer (-5%) am DAX.

Hängt das nur zusammen mit der Schwäche der Mutter / Schwester Siemens und Epcos (ebenfalls Tagesverlierer) ?

Oder ist da das Munkeln über das Ende der Lockup-Frist (9.9.) und angebliche Aktienabgaben von Siemens schuld ?



Wisst Ihr näheres und wie sieht Eure Prognose aus ?
Der große Bruder Intel ist Schuld.

Intel steuert gerade auf die 65 zu.
Das macht keinen Spaß. Also morgen noch einmal abwarten!
GB!
Hey Kulmbacher,

du willst dir doch diese Scheisse nicht ins Depot legen, oder??

Solche Aktien halten nur tolle Anlageberater wie Simon

Wollte mir gestern Optionschein auf Vertex kaufen, sehr günstig

in Stuga für 2,13€.

-->Keine Termingeschäftsfähigkeit

Johnny
liegt an Intel !!

als Tradingposition würde ich Infineon unter 60.- € holen.

Gruss
Trader13

Frage an Der_Kulmbacher : wie stellst Du die charts ins Board ?
Ich würde eher sagen es liegt am Downgrade von Micron (ebenfalls DRAM-Produzent) welche gestern mehr
als 10% verloren. Überhaupt ist der Semiconductor Index gestern 5,71% runter, d.h. alle Halbleiterfirmen (Intel,
AMD, AMAT) sind gestern abgerutscht.
Der Grund für das Downgrade von Micron war die Erwartung, das die DRAM-Preise bald wieder fallen werden,
weil sie im spot market schon seit längerem unter den contract Preisen liegen.

Meiner Meinung nach ist der Verfall bei ifx eine Überreaktion, da ifx kein reiner DRAM-Produzent,
es sollte also bald wieder aufwärts gehen.
Tja Leute,

der Ausverkauf ging die ganzen letzten Tage weiter

Dennoch werde ich die Aktie weiter verfolgen und wenn sich ein Boden ausgebildet hat evtl. mit einem Call einsteigen

Die Analystenmeinungen sind ja relativ durchwachsen, allerdings boomt die Branche und auf kurz oder lang kann man da gar nicht so schief liegen....
@trader 13

das geht so: rechter mausklick auf das Bild. die URL markieren und mit strg + einfg. kopieren

dann bei deiner neuen Board message [imag]URL[/imag] angeben
!!! anstatt imag schreibst du natürlich IMG
Hi, folks....
Macht euch nicht verrückt! Infineon ist ein fundamental gutes Investment. Unter 70 Euro ein klarer Kauf und sämtliche Analysten sind bullisch für diesen Titel gestimmt.
Allerdings ist der charttechnische Abwärtstrend intakt. Da helfen auch keine noch so positiven News.
Psychologisch ist die 60 Euro- Marke eine Unterstützung. Ich bin allerdings der Meinung, daß es durchaus bis kurz vor die 52 Euro noch heruntergehen wird.
Laßt den Wert sich erst einmal "austoben", um bei günstigen Kursen wieder den Einstieg zu wagen.
Zudem muß man aber Intel genau im Auge behalten!!!
Deshalb gilt noch immer: Nie ein fallendes Messer greifen!

CU, Strobelix


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.