DAX-0,13 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-0,07 %

Raab - Brainpool TV - EDEL - Grand Prix Sieg - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

Habt Ihr Euch schon einmal Gedanken über die Auswirkungen des Sieges von Stefan Raab beim Grand Prix gemacht.

Über Stefan Raabs Sieg bei der deutschen Vorausscheidung für den Grand Prix kann man geteilter Meinung sein. Man muss ihm allerdings zugestehn, dass er ein Händchen für das Geschäft hat und was er auch anfasst, in bare Münze umsetzt.

Nach dem Erfolg des Lieds ‚Maschendrahtzaun‘, welches soweit ich gelesen habe, allein in Deutschland über 700.000 mal verkauft wurde und neben Deutschland auch in der Schweiz in den Charts war, dürfte sich nach dem Erfolg beim Grand-Prix nun ein weiterer Run auf seinen neuen Titel ergeben.

Nutzniesser dieses Sieges werden meiner Meinung nach die beiden Aktien
Brainpool TV WKN 518890 und
Edel Music WKN 564950 sein.

Brainpool TV, weil Stefan Raab hier Mitgründer ist und die Vermarkung des Sieges das Geld in der Kasse nur so Sprudeln lassen wird

Edel Music, weil Brainpool TV mit Edel Music ein Kooperationsvertrag zum Herausbringen seiner Musikstücke geschlossen hat. Tja, wenn der Förtsch vom Aktionär gewusst hätte, dass Raab den Grand Prix gewinnt, so hätte er sicherlich den Wert in seinem Depot gelassen. Immerhin hatte er ja ein Kursziel von 90-100 Euro genannt, bei einem aktuellen Preis von ca. 40 Euro.

Wie gesagt, über den Titel ‚Wat hatte dudde da‘ (oder so ähnlich) kann man sich streiten, nicht aber darüber, dass Raab eine grosse Anhängerschaft hat und die Massen bewegt. Zuletzt genügte ein Aufruf von Ihm in seiner Sendung und schon hatte ein Talkshowmaster eines Konkurrenzsenders eine 30% höhere Einschaltquote.
Der Titel dürfte also mehrere hunderttausend Mal verkauft werden und im Hörfunk wird man nicht umhin kommen den Siegertitel immer wieder zu spielen. Der bevorstehende Fasching wird sein übriges tun, denn der Text ist in seiner Einfachheit der optimale Faschingshit.

Tschau
The5thdimension
RE : Brainpool und Edel

Jo kann ich nur unterstützen, wobei ich glaube, daß
Brainpool besser laufen wird.
Die Vertriebsallianz mit Edel ist gut und interessant, aber
der Großteil von Umsatz und Gewinn geht zu Brainpool.

Sowohl, bei der Single bei jedem Sampler und auch europaweit
verdienen sich alle eine goldene Nase. Raab wird europaweit nie gewinnen, aber steigert den Bekanntheitsgrad von sich, und indirekt auch von Brainpool.

Brainpool hat ein 50 % Potential auf heutiger Basis auf 6 Monats sicht

SOM
Nachtrag zu meinem Beitrag

Ich habe den Artikel wiedergefunden, der die geschäftliche Verbindung von EDEL Music mit Brainpool TV aufzeigt, schliesslich wollen wir ja Fakten und keine Gerüchte

Tschau
the5thdimension


---- Mitschnitt on -----------------------------------

Letzte News:

Freitag, 11. Februar 2000, 16:29 Uhr

Brainpool kooperiert mit Edel Media
Die Brainpool TV AG hat mit der Edel Media und Entertainment GmbH einen Exklusiv-Vertrag über den Vertrieb ihrer Ton- und Bildträger abgeschlossen.

Wie Brainpool mitteilte, werden dem Vertrag zufolge die Vertriebsstrukturen von Edel für zunächst drei Jahre genutzt. Die Gesamtvermarktung aller Tonträger liegt allerdings weiter bei Brainpool. Mit dem Vertrag dehnt Brainpool seine eigenen Aktivitäten im Musikgeschäft weiter aus. Für das laufende Jahr sind zusammen mit dem neuen Vertriebspartner zahlreiche Neuveröffentlichungen geplant.

Die Edel Media und Entertainment GmbH ist eine Tochter der ebenfalls am Neuen Markt notierten Edel Music AG. Brainpool hat unter anderem den bekannten TV-Moderator und Sänger Stefan Raab unter Vertrag.

--- Mitschnitt off -----------------
Edel soll endlich mit Bertelsmann kooperieren, die wollen weg von AOL europa
und ihr Musikgeshcäft ausbauen. Würde doch passen? (bekommen ein junges Unternehmen
mit 1 milliarde Umsatz diese Jahr)
Hi,
armes Deutschland, erst versaut uns eine renommierte

Partei unser Ansehen im Ausland...!!!

Jetzt schicken wir diesen Raab mit seiner Dudelscheiße

nach Stockholm, das wird uns in Europa, nach dem Nußeckenmacker,

restlos blamieren...!!

Ob das gut für`s Geschäft ist, wird sich zeigen, ich halte auch Edel!

ciao


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.