► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄ (Seite 849)

eröffnet am 29.11.03 14:19:12 von
neuester Beitrag 16.01.21 09:34:05 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
04.12.20 10:00:55
Beitrag Nr. 8.481 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.299 von Anubisra100 am 02.12.20 13:35:33
Zitat von Anubisra100: Verstehe, meinst der Baumann und Co wussten doch von den Problemen und gewaltigen finanziellen Risiken, die eine Übernahme von Monsanto mit sich bringen würde, haben sich aber von den Verkäufer mit Millionen bestechen lassen! Schon der Verdacht wäre was für den Staatsanwalt hier und in den USA ! Wenn es so gelaufen ist, dann könnte man den Kauf rückabwickeln, und die 63 Milliarden Plus bisherigen Unkosten zurück fordern


Von wem willst denn das Geld zurück fordern? Von den alten Aktionären. Die werden dir einen dicken Finger zeigen. Nicht Monsanto gehörte Monsanto, sondern den Aktionären.

Teilweise werden die damaligen Eingentümer schon tot sein. (ggf. an Lyphdrüsenkrebs gestorben) oder klagen gerade gegen Bayer. So kassiert man 2x
Bayer | 47,90 €
Avatar
04.12.20 13:02:20
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
04.12.20 16:55:56
Beitrag Nr. 8.483 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.921.073 von Guru-Neu am 02.12.20 14:27:42
Zitat von Guru-Neu: Mich würde mal Interessieren was Monsanto jetzt Wert ist, wenn man einen Käufer finden würde. Aber ich glaube kaum das jemand so Dumm ist.



Sollte es einen potenzieller Käufer geben (was natürlich ausgeschlossen ist!!), würde dieser eventuell für den symbolischen Wert von €1 die Firma übernehmen, inklusive der Kosten für die offenen Klagen!
Bayer | 47,92 €
Avatar
04.12.20 17:14:52
Beitrag Nr. 8.484 ()
Okay 1 € könnte ich noch haben.
Bayer | 47,90 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.12.20 17:44:02
Beitrag Nr. 8.485 ()
Royal Dutch Shell, dieses träge Schlachtschiff hat in nur 5 Wochen 57% zugelegt. Von 9,98 auf 15,70. Früher undenkbar, heute möglich. Der Wert wurde 6 Monate lang in den Keller gefahren um innerhalb von 5 Wochen aufzuerstehen wie Phoenix aus der Asche.
Wir alle wissen, welche Probleme Bayer hat. Nur, seit Ende September ist Bayer, was die Market Cap betrifft um etwa 20 Milliarden Euro hinter BASF zurückgefallen. Aus dieser Zahl schließe ich, daß der Markt nicht nur die bekannten Probleme eingepreist hat. Sondern auch noch einen Malus für zukünftige Belastungen draufgepackt hat.
Mich würde es nicht wundern, wenn Bayer ab Januar 2021 neu bewertet wird. Und dann eine Rally a la RDS hinlegt. Ich habein dieser Woche von meinem bisherigen Depot Schwergewicht RDS getrennt und investiere das frei gewordene Kapital sukzessive bis ultimo in Bayer.
Bayer | 47,87 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.12.20 18:11:39
Beitrag Nr. 8.486 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.951.940 von kajiji am 04.12.20 17:44:02
Zitat von kajiji: Nur, seit Ende September ist Bayer, was die Market Cap betrifft um etwa 20 Milliarden Euro hinter BASF zurückgefallen. Aus dieser Zahl schließe ich, daß der Markt nicht nur die bekannten Probleme eingepreist hat. Sondern auch noch einen Malus für zukünftige Belastungen draufgepackt hat.

Es ist ja ein weiteres Problem deutlich geworden. Das der CEO die Lage nicht mehr Griff hat. Erst Vergleich angekündigt, viele Milliarden teuer, eingepreist, der Kurs von Bayer erholte sich um dann einzuräumen, dass die Vergleiche eben nicht für alle Klagen gilt, noch für die künftigen Klagen. Und es ist ja nicht so, dass Bayer keine Schulden hat, es hat riesige Schulden.
Zitat von kajiji: Mich würde es nicht wundern, wenn Bayer ab Januar 2021 neu bewertet wird. Und dann eine Rally a la RDS hinlegt. Ich habein dieser Woche von meinem bisherigen Depot Schwergewicht RDS getrennt und investiere das frei gewordene Kapital sukzessive bis ultimo in Bayer.

Würdest Du einem hoch verschuldeten Unternehmen, dessen Management offensichtlich unfähig ist, Geld leihen?
Warum ich noch dabei bin? Weil ich die Hoffnung habe, dass dieser CEO bald vor die Tür gesetzt wird.
Bayer | 47,88 €
Avatar
04.12.20 19:12:59
Beitrag Nr. 8.487 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.951.490 von Guru-Neu am 04.12.20 17:14:52
Zitat von Guru-Neu: Okay 1 € könnte ich noch haben.


Sorry, da habe ich mich natürlich missverständlich ausgedrückt!

Wollte sagen, €1 plus sämtliche Kosten!

Da sind wir dann wieder schnell bei 20 Milliarden + !! Immer noch interessiert? :laugh:
Bayer | 47,85 €
Avatar
04.12.20 19:44:42
Beitrag Nr. 8.488 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.947.878 von professordeluxe am 04.12.20 13:02:20
Zitat von professordeluxe: Vielleicht wäre dies hier ja ein Job für Werner Baumann, dem er zumindest halbwegs gewachsen ist. Als CEO hat es ja nicht so gut geklappt....


Ältestes kulturelles Ensemble der Bayer AG in Leverkusen:

Bayer-Blasorchester sucht neuen Dirigenten

https://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/leverkusen-bayer…


köstlich... :-) wenn bis Jahresende kein Deal mehr kommt, dann sollte man das echt als Antrag für die HV einreichen...
Bayer | 48,06 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.12.20 19:59:03
Beitrag Nr. 8.489 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.953.629 von the_syndrom am 04.12.20 19:44:42
Zitat von the_syndrom:
Zitat von professordeluxe: Vielleicht wäre dies hier ja ein Job für Werner Baumann, dem er zumindest halbwegs gewachsen ist. Als CEO hat es ja nicht so gut geklappt....


Ältestes kulturelles Ensemble der Bayer AG in Leverkusen:

Bayer-Blasorchester sucht neuen Dirigenten

https://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/leverkusen-bayer…


köstlich... :-) wenn bis Jahresende kein Deal mehr kommt, dann sollte man das echt als Antrag für die HV einreichen...


Wobei man dann aufpassen muss, dass man damit das Orchester nicht beleidigt. Die haben ja schließlich auch ihren Stolz und einen Ruf zu verteidigen 😅😁
Bayer | 48,06 €
Avatar
05.12.20 08:16:35
Beitrag Nr. 8.490 ()
Ich weiss einen der Bayer aus der Monsanto Misere rausholen könnte! Dazu müsste er selber erstmal wieder raus! Ein gewisser,"Markus Braun"! Der kann sooooooo gut lügen, der würde den Amis was vorlügen dass die auf die Klagen verzichten und sogar Bayer noch Geld geben!
Bayer | 47,78 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄