DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,36 %

Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch? (Seite 3205)


ISIN: US0378331005 | WKN: 865985 | Symbol: AAPL
287,25
17.01.20
Tradegate
+1,47 %
+4,15 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

18.09.2014
Goldene 18-Karat-Apple Watch könnte 5.000 Dollar kosten


http://meedia.de/2014/09/18/goldene-18-karat-apple-watch-koe…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.817.125 von Helio am 18.09.14 18:25:20iOS 8: 10 praktische Tipps für das neue System

Wie groß der Erfolg des iPhone 6 sein wird, wird doch die nächsten Quartale den Kurs bestimmen.
Phantasie ist bei Apple doch nur noch Beiwerk.

Hier Gesammeltes über Tests mit den neuen iPhones, insgesamt positiv:
Was die US-Presse zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus sagt
http://www.computerwoche.de/a/was-die-us-presse-zum-iphone-6…

Dass es jetzt nicht wirklich nach oben geht, liegt doch an den schon eingepreisten „Neuigkeiten“.Jetzt sind für die Meisten die US-Indizes mit ihren neuen Höchstständen interessanter. Und Apple hat irgendwie ein gewisses Eigenleben.

Im Oktober110 $ ? - ahne ich als Chartbeobachter.
...und das auch ....:eek::eek:

Dass Apple am Tag der Präsentation nur den niedrigsten Preis für das Einstiegsmodell nannte, nämlich 349 Dollar, das war verdächtig. Der Konzern wollte wohl nicht schockieren und stattdessen die Euphorie auskosten.

Gruber spekulierte nun über die Preise der teureren Modelle. Für das Edelstahlmodell mit Saphirglas tippte er auf einen Preis von 999 Dollar, für die 18-Karat-Gold-Variante mit Saphirglas schätzte er einen Preis von 4999 Dollar. Viele würde sagen, er mache Witze, aber er meine das absolut ernst, schreibt Gruber. Er habe sogar gewettet, dass
das teuerste Modell in Gold :eek: 9999 Dollar :eek:kosten werde. Das passende Armband könne schließlich auch sehr teuer sein.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/smartwatch-eini…
Droptest Time :look:

Servus zusammen,
habe gerade gesehen, dass man wenn man das iPhone 6 bestellt, noch zusätzlich für 19 € einen Adapter kaufen muss, um das Gerät überhaupt aufladen zu können. Ich bin zwar Apple Aktionär, aber das finde ich schon sehr dreist bei den Preisen für das iPhone. Was meint ihr dazu?
Das wäre ja so, als ob man beim Autokauf zusätzlich noch den Tankdeckel dazukaufen muss.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben