checkAd

GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 2274)

eröffnet am 13.05.05 18:37:39 von
neuester Beitrag 17.05.21 17:39:03 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.04.21 12:26:38
Beitrag Nr. 22.731 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.840.619 von humm am 16.04.21 09:38:37Kann die DUH nicht die Eigner der Kriegsschiffe anklagen?

Diese stören doch mit Sicherheit auch die 20 Kilometer entfernt brütenden
Vögel.....
GAZPROM | 5,140 €
Avatar
16.04.21 13:51:14
Beitrag Nr. 22.732 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.841.807 von vcxy_ am 16.04.21 10:43:12Du siehst dies völlig falsch!

Schau halt einmal den Chat-Verlauf von vor einem Jahr an:

Wie oft wurde da diskutiert, wann die Dividende bezahlt wird, wie hoch die Dividende ist, wieviel der Staat einem Geld davon abnimmt und dann immer wieder: wann wird die Dividende ausbezahlt usw.

Vielleicht verstehst auch Du dann diesen Irrsinn!!?
GAZPROM | 5,135 €
Avatar
16.04.21 14:37:32
Beitrag Nr. 22.733 ()
GAZPROM | 5,115 €
Avatar
16.04.21 17:09:43
Beitrag Nr. 22.734 ()
Bezüglich der Kapitalertragssteuer auf Aktien. Für alle nach dem 01.01.2009 gekauften Aktien sind Steuerinländer in Deutschland Abschlagsteuerpflichtig ! Jedoch können bei Privatpersonen Verluste mit Gewinnen verrechnet werden, nur mal noch zur Info
GAZPROM | 5,150 €
Avatar
17.04.21 14:37:43
Beitrag Nr. 22.735 ()
Russland entsendet Kriegsschiffe ins Schwarze Meer.

Das wird dem Gazprom Kurs nicht helfen.
Am Montag werde ich mich wahrscheinlich von meinem
Paket trennen. Es wird mir zu heikel.
Die relativ schwache Dividende überzeugt mich auch nicht.
GAZPROM | 5,130 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.04.21 17:23:16
Beitrag Nr. 22.736 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.969 von beton0815 am 17.04.21 14:37:43
Zitat von beton0815: Russland entsendet Kriegsschiffe ins Schwarze Meer.

Das wird dem Gazprom Kurs nicht helfen.
Am Montag werde ich mich wahrscheinlich von meinem
Paket trennen. Es wird mir zu heikel.
Die relativ schwache Dividende überzeugt mich auch nicht.


Seit der Eigenständigkeit der Ukraine gibt es den Russischen Militärhafen Sevatstopol. Das ist der Stützpunkt der russischen Schwarzmeerflotte. Erstaunlich das es da jetzt auch Kriegsschiffe gibt.

Hast bestimmt wieder bei ARD und ZDF einen tendenziösen Bericht gesehen, oder?
GAZPROM | 5,130 €
Avatar
17.04.21 17:29:42
Beitrag Nr. 22.737 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.828.244 von fabulart am 15.04.21 13:50:18
Zitat von fabulart: In Frankreich und Deutschland entfällt die Kapitalgewinnsteuer von 25% wenn man eine Aktie mindestens 8 Jahre lang im Portfolio hält ohne sie zu verkaufen. Deshalb ist der Aktienkurs irrelevant und auch für die Russischen Oligarchen spielt der Aktienkurs keine Rolle, weil auch die jahrelang die Gazprom halten. Und genau deshalb wurde auch die Dividendenausschüttung von 20% auf bald 50% hochgefahren, damit die Russischen Oligarchen maximal vom Gewinn pro Aktie profitieren.


Deutschland ist das falsch und das hat es noch nie gegeben. In den Neunzigern betrug die Haltefrist zeitweilig tatsächlich nur sechs Monate, dann war der Gewinn steuerfrei.
GAZPROM | 5,130 €
Avatar
17.04.21 17:30:56
Beitrag Nr. 22.738 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.856.969 von beton0815 am 17.04.21 14:37:43Na dann ... nur dass Russland in Sewastopol schon immer einen Marinestützpunkt hat. Hättest dir ja dann nie Gazprom Aktien zulegen dürfen, wenn Kriegsschiffe dort ein Verkaufsgrund sind. Manöver machen die dort auch immer wiederkehrend. Nur das es jetzt grad populär ist diese Dinge medial auszuschlachten.

Was sich nicht ändert sind KGV, KBV und Ausschüttungsquote, welche nun wohl schon vorzeitig auf die angestrebten 50% angehoben wurde. So gesehen hätte die Dividende fürs „COVID Jahr“ durchaus schlechter ausfallen können, ist sie aber nicht. Die grossen Investitionen Turkish Stream, Power of Sibiria, Nord Stream sind bald grösstenteils durch und damit wird der Unternehmensgewinn künftig eher steigen. Das aktuelle Geschäftsjahr könnte aus meiner Sicht kaum besser laufen. Also langfristig alles auf gutem Weg.
Warum soll man da wegen etwas politischem Geplänkel verkaufen? Keine Ahnung, was Du für eine Erwartungshaltung bei einem Investment hast, aber deine Sichtweise verwundert mich ehrlich gesagt. Aber vielleicht ist es sicherer in schon hoch bewertete Autowerte oder in den Kryptohype zu investieren ... who knows
GAZPROM | 5,130 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 09:26:25
Beitrag Nr. 22.739 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.858.076 von T-50 am 17.04.21 17:30:56Hallo

Stop liegt bei 5,05 €.
Ich werde dann notfalls wieder tiefer einsteigen.

Alles nur Manöver, aber Gasprom ist sehr sensibel.
Man kennt das ja so langsam.

https://www.n-tv.de/der_tag/Briten-schicken-Kriegsschiffe-i…

https://www.n-tv.de/politik/Russland-schickt-15-Kriegsschif…

Fehlt noch das Nawalny abdankt.....
GAZPROM | 5,130 €
Avatar
18.04.21 10:49:57
Beitrag Nr. 22.740 ()
Die ADR von Gazprom liegen bei der amerikanischen Depotbank Bank of New York Mellon. Haltet ihr es für denkbar, dass die US Regierung veranlasst, dass die Dividendenauszahlung verboten wird?
GAZPROM | 5,130 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

GAZPROM - Russland Rohstoffperle