DAX+0,43 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,52 % Öl (Brent)-0,55 %

Empower Clinics weltweit erste Cannabis Klinik - Beliebteste Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.893.970 von Aktienkr am 26.06.19 11:19:30Das Geschäft läuft ,es befindet sich im Aufbau,Steven McAuley ist diese Woche in London und macht seinen Job:
https://mobile.imn.org/conference/IC3-Institutional-Capital-…

Ein sehr entspanntes Investment,man kann es laufen lassen und entspannt in den Urlaub fahren.👍
Empower Clinics | 0,084 €
VANCOUVER, 17. September 2019 /CNW/ - EMPOWER CLINICS INC. (CSE: CBDT) (OTC: EPWCF) (Frankfurt 8EC) ("Empower" oder das "Unternehmen"), ein vertikal integriertes und wachstumsorientiertes CBD-Life-Sciences-Unternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung ("LOI") zur Bildung einer Joint Venture Partnerschaft ("JV") mit HERITAGE CANNABIS HOLDINGS CORP eingegangen ist.
(CSE: CANN) ("Heritage") in Sandy, OR für die Gewinnung von Hanf für die CBD-Ölproduktion, und formulierte CBD-Produkte. Empower Clinics gibt ein Joint Venture mit Heritage Cannabis zur Herstellung von CBD-Ölen und formulierten Produkten in Oregon USA bekannt (CNW Group/Empower Clinics Inc.).

Die Bedingungen des LOI haben Empower und Heritage, die jeweils zu 50% im Besitz des Joint Ventures sind. Heritage, über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Purefarma Solutions Inc. ("Purefarma"), wird Extraktionseinheiten und zugehörige nachgelagerte Extraktionsausrüstung in der bestehenden 5.000 Quadratfuß großen lizenzierten Hanfverarbeitungsanlage von Empower in Sandy, OR, installieren. Darüber hinaus wird Purefarma das Personal in den proprietären Methoden der Extraktion und Ölproduktion, die es in Kanada produziert, schulen und überwachen. Das Joint Venture wird zu gleichen Teilen von beiden Unternehmen finanziert, wobei Heritage zunächst 500.000 US-Dollar für Startkapitalmittel investiert, wenn der Bau abgeschlossen ist und das Joint Venture eine qualitativ hochwertige Hanfversorgung durch lokale Erzeuger sicherstellt.

Nach der Inbetriebnahme wird das Gemeinschaftsunternehmen mit der Herstellung eigener Markenprodukte für die von Empower betriebenen, mit Ärzten besetzten Gesundheitskliniken in Washington State, Oregon, Nevada und Arizona beginnen. Zu diesen Kliniken gehören Sun Valley Health ("Sun Valley"), eine Tochtergesellschaft von Empower, die Direktmarketing-Zugang zu über 165.000 Patienten hat und wächst, da Sun Valley sein Franchisenetzwerk landesweit ausbaut. Das Gemeinschaftsunternehmen wird Formulierungen von Heritage in Kanada verwenden und eigene Sollievo-Markenprodukte herstellen, die Empower über sein Kliniknetzwerk vertreibt.
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

https://www.newswire.ca/news-releases/empower-clinics-announ…
Empower Clinics | 0,056 €
Wir sind zu Beginn dabei
Hier haben wir tatsächlich den Vorteil das wir von Anfang an dabei sind. Schaut euch die Umsätze CanBörse an vom 1.4.19 und vom 2.4.19 zum Vergleich... Hier knallt es bald gewaltig.
Moin Gemeinde, Ich bin dann auch mal drin 😁 Den schnellen Urknall erwarte ich zwar nicht aber auf long scheint es zu passen .Gut augestellt mit Plan dahinter ist immer fein 💰💰💰.Habt n schicken Tag
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.303.358 von schniddelwutz am 08.04.19 12:33:40Englisch schon aber leider nicht so perfekt.Was ich verstanden habe das war mir schon am 05.04. bekannt .

Vorsitzender und CEO von Empower Clinics ( CSE: EPW ) Steven. McAuley hat sich im Vancouver Studio von Proactive Investors gemeldet, um Nachrichten zu bringen, dass das Unternehmen seine nicht vermittelte Privatplatzierung von ungesicherten konvertierbaren Schuldverschreibungen im Gesamtbetrag von 799.500 USD geschlossen hat. Die Aktienrunde schloss 2.115.000 USD für insgesamt 2,9 Mio. USD. McAuley sprach darüber, wie sie dieses Kapital einsetzen wollen.
Er erzählte Proactive auch von einer Partnerschaft, die Empower mit dem Cannabis-Unternehmen AgraFlora abgeschlossen hat und wie die beiden zusammenarbeiten werden. 

Sollte es News geben über weitere Aktionen von EPW bin ich immer dankbar .
Empower Clinics blickt mit einem Namen : CBD Therapeutics und neuen Ticker-Symbol sowie neuer Website in die Zukunft.

16:26 10 Apr 2019
Steven McAuley, CEO von Empower Clinics (CNSX: CBDT), traf sich mit Steve Darling im Studio von Proactive Investors in Vancouver zusammen, um Nachrichten über das Unternehmen zu vermitteln.

Nach der Zulassung wird Empower Clinics als CBD Therapeutics Corporation bezeichnet.
Das Unternehmen wird auch ein neues Tickersymbol auf der Canadian Securities Exchange CBDT erhalten.
Dieses Symbol ist sofort wirksam.
McAuley teilt Proactive mit, warum sie die Änderung vorgenommen haben und auch über ihre neue und verbesserte Website.

https://youtu.be/AWk47g5nXIA
Die Umfirmierung macht Sinn, da mit dem Namen "Empower" keine Verbindung zum CBD hergestellt werden konnte.
Durch den neuen Namen kommt sie bestimmt mehr in den Fokus diverser Anleger und es entspricht jetzt auch dem eigentlichen "Tun" des Unternehmens.
...ein kleiner aber schlauer Schachzug der Geschäftsleitung!
Er möchte halt nur vor überzogene Werbung warnen,aber ich denke wer jetzt oder in den letzten Monaten hier investiert hat ,weiß schon in was und worin man investiert.

Der Vergleich hinkt natürlich gewaltig.
Es betrifft übrigens eine ganze Reihe von Firmen ,die von der Handelsunterbrechung betroffen sind ,im Laufe des Tages kamen immer mehr hinzu.

https://www.newswire.ca/news/investment-industry-regulatory-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.513.576 von Der Geschworene am 08.05.19 09:45:56Aber nur wer in CAD handelt. Ansonsten ist der Handel möglich. Kann also nicht so gravierend sein und wird sich auch nicht in die Länge ziehen.
Empower Clinics informiert über das Corporate Update und gibt ein neues Vorstandsmitglied bekannt.

VANCOUVER, 13. Juni 2019 /CNW/ - EMPOWER CLINICS INC. (CSE: CBDT) (Frankfurt 8EC) ("Empower" oder das "Unternehmen"),

Ein vertikal integriertes und wachstumsorientiertes CBD Life-Science-Unternehmen und mehrstaatlicher Betreiber von medizinischen Gesundheits- und Wellness-Kliniken, freut sich, Sie über die jüngsten Unternehmensaktivitäten und Veränderungen im Vorstand zu informieren.

Das Unternehmen erreicht weiterhin eine Reihe wichtiger Meilensteine auf seinem Weg in die Zukunft, als globales Gesundheits- und Wellnessunternehmen, das die Bedürfnisse der Patienten durch sein Netzwerk von Kliniken mit medizinischem Personal und Schmerztherapie, die Formulierung von CBD-basierten Produkten und die Entwicklung seiner ersten CBD-Extraktionseinrichtung erfüllt.

HIGHLIGHTS

Wie bereits angekündigt, hat das Unternehmen seine neue Anlage im Großraum Portland, Oregon, in Besitz genommen, die über eine voll funktionsfähige Hanf-basierte CBD-Extraktionsanlage verfügen wird, wobei das erste Extraktionssystem voraussichtlich über die Kapazität verfügt, 6.000 Kilogramm extrahiertes Produkt pro Jahr herzustellen. Es wird erwartet, dass die Anlage Empower eine vertikale Integration in die CBD-Lieferkette ermöglicht und Isolate, Destillate und winterfestes Öl produziert, die auf lokalen und nationalen Märkten eine starke Nachfrage verzeichnen. Das Unternehmen hat mit dem vorläufigen Aufbau begonnen, beginnend mit IT- und Technologieimplementierungen sowie Installationen von Sicherheitssystemen.

Engages Leading Architect Firm Empower hat Pathangay Architects www.pathangayarchitects.com aus Phoenix, AZ unter der Leitung von Navin Pathangay als Lead-Architektenbüro für den Bau der ersten Betriebsextraktion beauftragt. Navin Architects ist einer der führenden Cannabis-Industrie-Architekten, der an zahlreichen Industrieprojekten gearbeitet hat, darunter Apotheken, medizinische Kliniken, Anbaubetriebe und Extraktionseinrichtungen.

Integration der Sun Valley Clinics Die Übernahme der Sun Valley Clinics bietet Produktivitätssteigerungen und Marktkenntnisse, die für unsere Klinikabteilung von Vorteil sind. Die offizielle operative Integration ist voll im Gange, wobei die besten Praktiken von Sun Valley und Empower zusammenkommen, um erstklassige Klinikbetriebe zu schaffen. Das Betriebsteam von Sun Valley hat wichtige administrative Aufgaben im Namen des Empower-Kliniknetzwerks übernommen, darunter Buchhaltung, Personalwesen, Gehaltsabrechnung und tägliche Aufgaben im Bereich Kreditoren und Debitoren.
Wir gehen davon aus, dass wir die Produktivität weiter steigern werden, indem wir doppelte und/oder redundante Informationstechnologiesysteme eliminieren und Kampagnenmarketingprogramme wie Textnachrichten, E-Mail- und Call-Center-Funktionen in Sun Valley einbinden, um die Effektivität zu verbessern und Kosten zu senken.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Hier geht es zum kompletten Bericht:

https://www.newswire.ca/news-releases/empower-clinics-provid…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.837.778 von Peffel am 19.06.19 07:14:11Es gibt bestimmt verschiedene Ansichten.
Ersteinmal schreckt es natürlich ab,das es jetzt einige Aktien mehr gibt (Verwässerung).

Dann ist da der Kursverlauf,der wie der Gesamtmarkt und auch wahrscheinlich beeinflusst von Trading Halt Richtung Süden gegangen ist.
Das schreckt Zocker und Goldgräber ab,die meinen das man Mal eben schnell Kohle machen kann.
Eventuell wurden auch einige durch ihre Stop/Los Order aussortiert ?

Auf der anderen hat Empower hier echt investiert mit Zukäufen, Partnerschaften und Investitionen,auch in die Extraktionseinrichtungen und das dazugehörige Geschäft, sowie die Produkte !
Es entwickelt sich hier was und das dauert nun Mal länger als 2 Monate.
Ich sehe die Entwicklung sehr positiv,es wirkt sehr stimmig und durchdacht.
Das Mitarbeiter und auch die Firmenbeteiligungen mit Aktien bezahlt werden,kann auf Dauer für den Kurs nur positiv sein.

Vielleicht habe ich was übersehen,
eventuell möchte sich jemand von denen Mal zu Wort melden,die hier auch schon einige Monate investiert sind und in letzter Zeit nichts mehr geschrieben haben ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.841.627 von der_letzte_an_der_Bar am 19.06.19 14:06:36Bin seit Anfang Mai investiert. Ich denke Sie haben nichts übersehen. Es bleibt halt nicht aus, dass man oft drüber nachdenkt warum hier einfach für den Moment nichts geht. Die Voraussetzungen sind allerdings gut nach den letzten News (Übernahme Sun Valley etc.). Die Story stimmt.
Aber wenn der Kurs nicht anspringt bzw. gefühlt nur fällt ist es wie immer: Zweifel kommen auf oder die Geduld ist zu Ende und es wird verkauft.
Ich bleibe dabei und kaufe von Zeit zu Zeit ein paar Stücke nach.
Empower Clinics | 0,087 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.893.970 von Aktienkr am 26.06.19 11:19:30👍🏽🍻 richtige Einstellung
Empower Clinics | 0,087 €
EMP ist eine der Akien wo ich mir einfach fast keine Gedanken drum mache. Das Ding wird schon laufen :)
Empower Clinics | 0,080 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.996.542 von Joe833 am 10.07.19 16:29:11Ach Joe ich habe schon einige deiner Kommentare gelesen.

Du bist doch eher ein kleiner Zocker und Daytrader momentan bist falsch hier,da hast du Recht.

Aber wenn du bis auf den Kursverlauf, irgendwelche größeren Probleme siehst kannst du die ja mitteilen.
Empower Clinics | 0,079 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.999.665 von Joe833 am 10.07.19 22:58:39
Zitat von Joe833: Stupid german Money u know That shit 😂


Bei Tradegate wurden Gestern 1.400 Stück gehandelt und in Kanada 30.000.

Wieder ein Stupid Möchtegern Trader.....der keine Fakten hat und ohne Plan ist.
Ignorieren und gut ist es.
Empower Clinics | 0,078 €
Irgendwie blicke ich den Zusammenhang zwischen den News und den Kursverlauf nicht. Also seit längerem^^
Vielleicht kann mir da mal jemand helfen..?
Empower Clinics | 0,062 €
Das kann ja noch richtig was werden ! 😁

VANCOUVER, 8. August 2019 /CNW/ - EMPOWER CLINICS INC. (CSE: CBDT) (Frankfurt 8EC) (OTC: EPWCF) ("Empower" oder das "Unternehmen"), ein vertikal integriertes und wachstumsorientiertes CBD-Life-Science-Unternehmen und ein mehrstaatiger Betreiber von medizinischen Gesundheits- und Wellness-Kliniken in den USA, freut sich, seine Tochtergesellschaft in Oregon State, Empower Healthcare Corp., bekannt zu geben, die vom Oregon Department of Agriculture (ODA) unter der Lizenznummer AG-R1062748IHH erhalten hat, so dass das Unternehmen mit dem Bau und Betrieb der neuen 5.000 qm großen Extraktionsanlage in Sandy, OR, beginnen kann.

Das Unternehmen hat auch das Antragsverfahren mit der Genehmigung des Oregon Department of Agriculture for the Food Establishment Plan eingeleitet, die es dem Unternehmen ermöglicht, eine breite Palette von essbaren Produkten in der neuen Anlage oder an einem angrenzenden Standort herzustellen und herzustellen. Beliebte genießbare CBD-Produkte können Gummiwaren, Getränke & Getränke, Schokolade, Pantry-Artikel wie Erdnussbutter und Honig sowie Backwaren sein.

"Die ODA hat strenge Anforderungen an die Erteilung einer Hanf-Händlerlizenz und/oder einer Genehmigung für ein Lebensmittelbetrieb, um sicherzustellen, dass Extraktionsunternehmen und CBD-Produkthersteller nach den höchsten Standards arbeiten", sagte Steven McAuley, Empowers Chairman & CEO. "Die Vergabe der Hanf-Händler-Lizenz ist ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen, da wir unseren Weg des Wachstums und der vertikalen Integration fortsetzen."

Hier geht es zum kompletten Betricht:

https://www.newswire.ca/news-releases/empower-clinics-receiv…

ein weiteres Interview zur Partnerschaft mit Endocanna.
https://youtu.be/C3S3zpJAF7M
Empower Clinics | 0,069 €
danke für die freundliche Begrüßung ;)

ist leider nicht in jedem Board so :keks:
Empower Clinics | 0,079 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.206.368 von Swifly am 08.08.19 12:39:04
Zitat von Swifly: Basierend auf der Lizenzvergabe durch das ODA kann das Unternehmen jetzt mit der Unterstützung des Teams von Pathangay Architects (www.pathangayarchitects.com) zur nächsten Phase des Anlagenentwurfs und der Beantragung von Baugenehmigungen übergehen. Vorläufige Sicherheitssysteme und IT-Netzwerke wurden installiert und das Unternehmen erwartet, dass die Entwürfe der Architekturzeichnungen im dritten Quartal 2019 fertiggestellt und erste Bestellungen für Extraktionsgeräte aufgegeben werden.

DGAP-News: Empower Clinics Inc.: Empower Clinics erhält Hanfverarbeitungslizenz vom Landwirtschaftsministerium des US-Bundesstaates Oregon und stellt Antrag für Nahrungsmittelbetrieb zur Herstellung von Esswaren (deutsch) | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11662331-dgap-new…

Sie haben nur eine Lizenz, das Gebäude kommt als nächstes. Wann kommt Umsatz??? Also für einen kurzen Zock ist das Papier nicht geeignet. Hier sollten nur Langfristige Anleger mit langem Atem rein.

Die Rakete wird bei Halo Labs gestartet:
https://youtu.be/6YaeBypu1sw


Na ja, wenn ich mir alleine die heutigen Gewinne ansehe ist das Papier sehr wohl für einen kurzfristigen Zock geeignet....
Empower Clinics | 0,080 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.228.995 von Potatoehead am 12.08.19 10:19:20Ich vermute stark, hier steht ein neuer Highflyer in den Startlöchern, der bald in deutlich höheren Kursregionen notiert. :eek:
Empower Clinics | 0,077 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.249.446 von Fred.knows am 14.08.19 10:01:48Gefällt mir irgendwie. Machen bald das öl spezifisch für ihre patienten selbst und werden einen schweinepreis dafür bekommen.🤔 wenn die ihre struktur weiter ausbauen, hat wohl bald ein grosser die auf dem einkaufszettel.😉
Empower Clinics | 0,078 €
@ all
moin zusammen ;)

habe jedenfalls mal aufgestockt, dass wir schneller an die 0,10 kommen ;)
Empower Clinics | 0,080 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.294.720 von castafiore am 19.08.19 21:49:58Ich bin hier Long und bewerte das hier vielleicht in ein paar Monaten.
Gehe auch davon aus, daß heute einige bei 0,06 ausgestopt wurden.
Empower Clinics | 0,065 €
@ all
moin ;)

Man darf gespannt sein, was die Amis in den nächsten Tagen reißen :D
Empower Clinics | 0,065 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.326 von katzenpeter am 20.08.19 11:51:33Deswegen jetzt günstig eindecken. Wenn der Markt im Herbst sich dreht stehen ein paar % te.
Empower Clinics | 0,069 €
Aktuelles Interview mit den CEOs von Empower Clinics und Heritage .
https://youtu.be/I0GRWOiC-kw?t=208
Empower Clinics | 0,059 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben