checkAd

    S&P 500 auf neuem Allzeithoch  15145  0 Kommentare US-Inflation verlangsamt sich überraschend: Fed-Zinssenkungserwartungen steigen!

    In den USA hat sich der Anstieg der Verbraucherpreise im April unerwartet verlangsamt, was auf eine abflauende Inflation hindeutet. Ändert das etwas für die Fed? Die Märkte reagieren positiv.

    Für Sie zusammengefasst
    • Verbraucherpreisanstieg in den USA verlangsamt sich überraschend im April.
    • Fed könnte Zinssenkung im September erwägen, Märkte reagieren positiv.
    • Inflation wird hauptsächlich von Dienstleistungsanbietern getrieben, Druck könnte nachlassen.
    JETZT NEU:
    Artikel als Video mit Charts & Highlights

    Artikel anschauen

    Laut dem Büro für Arbeitsstatistiken stieg der Verbraucherpreisindex (CPI) um lediglich 0,3 Prozent gegenüber den Vormonaten März und Februar, in denen er noch um 0,4 Prozent zugelegt hatte. Über das Jahr betrachtet, erhöhte sich der CPI bis April um 3,4 Prozent, was einem leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert von 3,5 Prozent entspricht. Die großen US-Indizes S&P 500, Dow Jones und Nasdaq sind alle im grünen Bereich und können leichte Gewinne verzeichnen. Der S&P 500 stieg sogar auf ein neues Allzeithoch.

    S&P 500

    -0,10 %
    +1,71 %
    +6,61 %
    +6,81 %
    +26,76 %
    +28,97 %
    +86,75 %
    +183,51 %
    +382,48 %
    ISIN:US78378X1072WKN:CG3AA5

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Dow Jones Industrial Average Excess Return!
    Long
    36.990,03€
    Basispreis
    26,41
    Ask
    × 14,97
    Hebel
    Short
    42.681,58€
    Basispreis
    2,70
    Ask
    × 14,91
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    "Wir sehen eine Rückkehr zu den niedrigeren Inflationswerten des letzten Jahres", erklärte Jerome Powell, der Vorsitzende der Federal Reserve, in einer kürzlichen Ansprache. Er prognostiziert, dass die monatliche Inflation bald das niedrigere Niveau erreichen werde.

    Dieses überraschende Szenario verstärkt die Erwartungen der Finanzmärkte, dass die US-Notenbank bereits im September mit der Senkung der Zinsen beginnen könnte. Derzeit verharrt der Benchmark-Zinssatz der Zentralbank bei 5,25 bis 5,50 Prozent.

    Experten zufolge wird die Inflation weiterhin hauptsächlich von Dienstleistungsanbietern wie Kfz-Versicherungen, Wohnraum und Gesundheitsdiensten getrieben, die sich an die gestiegenen Kosten anpassen müssen. Die Annahme ist, dass sich der Inflationsdruck im laufenden Quartal abschwächen und sich die Preise dem 2-Prozent-Ziel der Federal Reserve annähern werden.

    Diese Nachricht kommt als Erleichterung, besonders nachdem jüngste Daten einen Anstieg der Erzeugerpreise im April gezeigt hatten. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Federal Reserve in Anbetracht dieser Entwicklungen positionieren wird. Der nächste Zinsentscheid der Fed findet am 12. Juni statt.

    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Redaktion

    Der große Dividenden-Überblick!Dennis Riedl verrät, wer wann oder wie viel am deutschen und am US-Markt zahlt. Wer ragt dabei im DAX heraus? Was machen die US-Werte? Welche Unternehmen kommen sogar auf zweistellige Renditen? Das alles erfahren Sie in seinem kostenlosen Dividenden-Report.





    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonNicolas Ebert
    S&P 500 auf neuem Allzeithoch US-Inflation verlangsamt sich überraschend: Fed-Zinssenkungserwartungen steigen! In den USA hat sich der Anstieg der Verbraucherpreise im April unerwartet verlangsamt, was auf eine abflauende Inflation hindeutet. Ändert das etwas für die Fed? Die Märkte reagieren positiv.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer