DAX-0,01 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-1,67 %
Thema: KWS

Nachrichten zu "KWS"

20.05.2019
WARBURG RESEARCH belässt KWS Saat auf 'Hold'
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für KWS Saat nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 64,80 Euro belassen. Das dritte Geschäftsquartal 2018/19 sei in einem schwierigen Umfeld solide ausgefallen, schrieb Analyst Oliver Schwarz in einer am Montag vorliegenden Studie./ajx/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 20.05.2019 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.05.2019
58 Aktien haben die 38-Tageslinie nach oben/unten durchbrochen
...Johnson & Johnson KSB Vz. hat die 38-Tageslinie bei 297,00€ nach oben durchbrochen am 17.05.2019. Zu allen Chartsignalen von KSB Vz. KWS SAAT hat die 38-Tageslinie bei 60,00€ nach oben durchbrochen am 17.05.2019. Zu allen Chartsignalen von KWS SAAT Kampa hat die 38-Tageslinie bei 0,00€ nach oben durchbrochen am 17.05.2019. Zu allen Chartsignalen von Kampa Kellogg hat die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.05.2019
DZ BANK belässt KWS Saat auf 'Kaufen'
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für KWS Saat nach Zahlen von 65 auf 67 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Auch nach dem wichtigsten dritten Geschäftsquartal des Saatgutherstellers bleibe dieser solide auf Kurs, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er rechne trotz des schwachen Zuckermarktes mit einem Aufholprozess im Zuckerrübensegment im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.05.2019
DZ BANK belässt KWS Saat auf 'Kaufen'
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für KWS Saat nach Zahlen von 65 auf 67 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Auch nach dem für das Gesamtjahr bedeutendsten Geschäftsquartals des Saatgutherstellers bleibe dieser solide auf Kurs, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er rechnet trotz des schwachen Zuckermarktes mit einem Aufholprozess im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.05.2019
KEPLER CHEUVREUX belässt KWS Saat auf 'Hold'
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für KWS Saat auf "Hold" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Christian Faitz in einer am Freitag vorliegenden Studie nach den Ergebnissen des dritten Geschäftsquartals./ag/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 17.05.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ Erstmalige Weitergabe der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS24.10.2018
Erwartungen übertroffen, was bringt die Zukunft?
...2017/2018 blieb der Umsatz der KWS Gruppe (ISIN: DE0007074007) währungsbedingt mit 1.068,0 Mio. EUR nahezu auf Höhe des Vorjahres. Bei konstanten Wechselkursen wäre der Umsatz um 3,5 % angestiegen. In Europa erzielte KWS einen Anstieg der Umsätze durch ein gutes Zuckerrüben-, Mais- und Getreidesaatgutgeschäft. In China zog das Maissaatgutgeschäft wieder an. Dagegen waren die Maisumsätze in Nord- und Südamerika rückläufig. Das EBIT der KWS Gruppe blieb im Vergleich zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS Saat SE26.10.2017
Die Aktionäre können sich freuen
...mit Ölsaaten, während Getreide- und Maisgeschäft hier leicht rückläufig tendierten. Das Betriebsergebnis (EBIT) der KWS Gruppe erreichte 131,6 Mio. EUR und verbesserte sich damit deutlich gegenüber dem Vorjahr. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet KWS einen leicht steigenden Umsatz bei einer weiterhin zweistelligen EBIT-Rendite. "Die KWS Gruppe weist für das Berichtsjahr in vielen Märkten eine sehr erfreuliche Entwicklung auf. Unser Portfolio erwies sich als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS Saat28.02.2018
Zahlen enttäuschen und Aktie gibt nach
...im Vorjahr auf –89,6 (Vorjahr: –70,3) Mio. €. Im ersten Halbjahr erwirtschaftete KWS zuletzt rund 25 % des Jahresumsatzes, das Hauptgeschäft erfolgt mit der Frühjahrsaussaat im dritten Quartal (Januar bis März). Die Erwartungen für den Umsatz und die Ertragslage zum Geschäftsjahresende bleiben unverändert. KWS hält an der zuletzt veröffentlichten Prognose für die KWS Gruppe fest, die Aussichten für das Geschäftsjahresende wurden präzisiert. „Wir wollen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS Saat27.11.2018
Prognose unverändert!
Zu Beginn des Geschäftsjahres 2018/2019 hat die KWS Gruppe (ISIN: DE0007074007) ihren Umsatz leicht um 4,0 % auf 141,4 Mio. EUR ausgeweitet. Bei konstanten Wechselkursen hätte sich ein Anstieg um 18,6 % auf 161,3 Mio. EUR ergeben. Die Maisumsätze in Südamerika waren währungsbedingt leicht rückläufig. In Europa erzielte KWS einen deutlichen Anstieg der Roggensaatgutumsätze. Das EBIT lag bei -34,3 (Vorjahr: -38,8) Mio. EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS27.11.2018
Getreide top.
...die KWS Saat SE (ISIN: DE0007074007) ihren Umsatz leicht um 4,0 % auf 141,4 Mio. EUR ausgeweitet. Bei konstanten Wechselkursen hätte sich ein Anstieg um 18,6 % auf 161,3 Mio. EUR ergeben. Die Maisumsätze in Südamerika waren währungsbedingt leicht rückläufig. In Europa erzielte KWS einen deutlichen Anstieg der Roggensaatgutumsätze. Das EBIT lag bei -34,3 (Vorjahr: -38,8) Mio. EUR und ist nach dem ersten Quartal turnusgemäß negativ. Für das Geschäftsjahresende behält KWS ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS24.10.2018
Erwartungen übertroffen, was bringt die Zukunft?
...2017/2018 blieb der Umsatz der KWS Gruppe (ISIN: DE0007074007) währungsbedingt mit 1.068,0 Mio. EUR nahezu auf Höhe des Vorjahres. Bei konstanten Wechselkursen wäre der Umsatz um 3,5 % angestiegen. In Europa erzielte KWS einen Anstieg der Umsätze durch ein gutes Zuckerrüben-, Mais- und Getreidesaatgutgeschäft. In China zog das Maissaatgutgeschäft wieder an. Dagegen waren die Maisumsätze in Nord- und Südamerika rückläufig. Das EBIT der KWS Gruppe blieb im Vergleich zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS Saat SE26.10.2017
Die Aktionäre können sich freuen
...mit Ölsaaten, während Getreide- und Maisgeschäft hier leicht rückläufig tendierten. Das Betriebsergebnis (EBIT) der KWS Gruppe erreichte 131,6 Mio. EUR und verbesserte sich damit deutlich gegenüber dem Vorjahr. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet KWS einen leicht steigenden Umsatz bei einer weiterhin zweistelligen EBIT-Rendite. "Die KWS Gruppe weist für das Berichtsjahr in vielen Märkten eine sehr erfreuliche Entwicklung auf. Unser Portfolio erwies sich als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS Saat28.02.2018
Zahlen enttäuschen und Aktie gibt nach
...im Vorjahr auf –89,6 (Vorjahr: –70,3) Mio. €. Im ersten Halbjahr erwirtschaftete KWS zuletzt rund 25 % des Jahresumsatzes, das Hauptgeschäft erfolgt mit der Frühjahrsaussaat im dritten Quartal (Januar bis März). Die Erwartungen für den Umsatz und die Ertragslage zum Geschäftsjahresende bleiben unverändert. KWS hält an der zuletzt veröffentlichten Prognose für die KWS Gruppe fest, die Aussichten für das Geschäftsjahresende wurden präzisiert. „Wir wollen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS Saat27.11.2018
Prognose unverändert!
Zu Beginn des Geschäftsjahres 2018/2019 hat die KWS Gruppe (ISIN: DE0007074007) ihren Umsatz leicht um 4,0 % auf 141,4 Mio. EUR ausgeweitet. Bei konstanten Wechselkursen hätte sich ein Anstieg um 18,6 % auf 161,3 Mio. EUR ergeben. Die Maisumsätze in Südamerika waren währungsbedingt leicht rückläufig. In Europa erzielte KWS einen deutlichen Anstieg der Roggensaatgutumsätze. Das EBIT lag bei -34,3 (Vorjahr: -38,8) Mio. EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KWS27.11.2018
Getreide top.
...die KWS Saat SE (ISIN: DE0007074007) ihren Umsatz leicht um 4,0 % auf 141,4 Mio. EUR ausgeweitet. Bei konstanten Wechselkursen hätte sich ein Anstieg um 18,6 % auf 161,3 Mio. EUR ergeben. Die Maisumsätze in Südamerika waren währungsbedingt leicht rückläufig. In Europa erzielte KWS einen deutlichen Anstieg der Roggensaatgutumsätze. Das EBIT lag bei -34,3 (Vorjahr: -38,8) Mio. EUR und ist nach dem ersten Quartal turnusgemäß negativ. Für das Geschäftsjahresende behält KWS ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "KWS"

Tele Columbus AG23.11.2018
Da sind Sie: Seitens der auslaufenden Berichtssaison sind unternehmensseitig kaum Impulse für Deutschlands wichtigsten Aktienindex zu erwarten: Mit dem Saatgutspezialisten KWS Saat (Dienstag), den Immobilienunternehmen Aroundtown und Adler Real Estate , Börsenneuling Knorr-Bremse (alle Mittwoch), dem Kabelnetzbetreiber Tele... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Vorstellung meines wikifolios zur allgemeinen Beurteilung und überhaupt mal Hallo sagen!03.11.2018
Servus Honigbär! Guter Name den Du da hast, haha... danke für die Antwort auf jeden Fall! Die Vorschläge finde ich - zugegebener Maßen bin nicht der größte KWS Fan - bzgl. Symrise nicht schlecht. Muss aber auch sagen, dass ich im aktuellen Umfeld nicht weiter aufstocken will, was Positionen angeht. Viele Rebounds sind gut... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Editas Medicine18.08.2017
------> http://www.kws.de/aw/Forschung-und-Zuechtung/Methoden/N eue-Z… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KWS SAAT - "Zukunft säen seit 1856"28.07.2017
KWS Saat ist ein grundsolides Unternehmen und langfristig 1. Wahl. Wie sich die Veränderungen in der Marktordnung für Zucker auswirken ist wie alle Fragen zur Zukunft unklar. Meine Vermutung ist, dass die Anbauflächen für Zucker sich ausweiten und KWS hiervon stark provitieren wird. Sollte der Zuckerpreis sich jedoch weiter nach Süden bewegen, kann es leicht dazu kommen, dass die Landwirte andere Feldfrüchte vorziehen. Aus dem Zuckemarkt ist die Sicherheit heraus und damit auch die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KWS SAAT - "Zukunft säen seit 1856"06.05.2017
...in KWS Saat sicher nicht zu bezeichnen. Es ist grundsätzlich immer eine gute Idee, sich anzusehen, wo die Familie Oetker beteiligt ist, aber auch in welchen Unternehmen sie in Aufsichtsräten aktiv ist. Manche lohnenswerte Investition, welche noch nicht hundertprozentig der Familie gehört, könnte daher einen Blick wert sein. Bei KWS Saat ist die Familie Oetker seit langer Zeit engagiert und bietet damit ein wichtiges stabilisierendes Moment. Siehe dazu auch Bayer/Monsanto - KWS Saat (weltweit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ Dezember 2004 ■■■16.12.2004
Südzucker und HVB platzieren erfolgreich KWS-Beteiligungen Einbeck, 16. Dez (Reuters) - Die Großaktionäre Südzucker und HypoVereinsbank (HVB) haben sich von ihren Beteiligungen am größten deutschen Saatgut-Lieferanten KWS Saat <KWSG.D> erfolgreich getrennt. Die beiden Pakete von zusammen 24,99 Prozent der KWS-Aktien seien zu einem Preis von 610 Euro je Aktie platziert worden, teilte KWS Saat am Donnerstag im niedersächsischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►►►tägl. TRADING-THREAD SCHNEGGENALARM ▲ 26.11.2004 ▲ ◄◄27.11.2004
...------------------------------------------------------- ------------------------- KWS: Südzucker und HypoVereinsbank planen Platzierung ihrer KWS-Beteiligungen am Kapitalmarkt Die Südzucker AG und die Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG haben den Vorstand der KWS SAAT AG (Düsseldorf: 707400.D - Nachrichten) heute, am 26.11.2004, davon informiert, daß sie beabsichtigen, ihre Beteiligungen an KWS in Höhe von 9,99 % (Südzucker) bzw. 15 % (HypoVereinsbank) am Kapitalmarkt zu veräußern.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KWS SAAT - "Zukunft säen seit 1856"10.04.2017
...hat das jedoch mit KWS Saat zu tun? Eigentlich nichts, bis sogar das Gegenteil. Als ein wichtiger Saatguthersteller von Zuckerrüben wird man von der Aufhebung profitieren. Auf der Homepage der AG ist zu lesen: "Für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres 2016/2017 zeichnet sich eine Ausweitung des Zuckerrübensaatgutgeschäftes aufgrund steigender Anbauflächen ab. KWS rechnet – bei leicht verbesserter Ertragserwartung – weiterhin mit einem Umsatzwachstum der KWS Gruppe von knapp 5 %.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Editas Medicine18.08.2017
------> http://www.kws.de/aw/Forschung-und-Zuechtung/Methoden/N eue-Z… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-Ad hoc: KWS Saat AG <KWS>03.12.2002

DGAP-Ad hoc: KWS Saat AG <KWS>

KWS erhöht Dividende

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

------------------------------- -------------------------------------------------KWS erhöht Dividende

Hannover, 3. Dezember 2002 - Der Vorstand der KWS SAAT AG schlägt der Hauptversammlung eine Dividendenerhöhung um 1 Euro auf 11 Euro pro Aktie... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ Dezember 2004 ■■■16.12.2004
Südzucker und HVB platzieren erfolgreich KWS-Beteiligungen Einbeck, 16. Dez (Reuters) - Die Großaktionäre Südzucker und HypoVereinsbank (HVB) haben sich von ihren Beteiligungen am größten deutschen Saatgut-Lieferanten KWS Saat <KWSG.D> erfolgreich getrennt. Die beiden Pakete von zusammen 24,99 Prozent der KWS-Aktien seien zu einem Preis von 610 Euro je Aktie platziert worden, teilte KWS Saat am Donnerstag im niedersächsischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►►►tägl. TRADING-THREAD SCHNEGGENALARM ▲ 26.11.2004 ▲ ◄◄27.11.2004
...------------------------------------------------------- ------------------------- KWS: Südzucker und HypoVereinsbank planen Platzierung ihrer KWS-Beteiligungen am Kapitalmarkt Die Südzucker AG und die Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG haben den Vorstand der KWS SAAT AG (Düsseldorf: 707400.D - Nachrichten) heute, am 26.11.2004, davon informiert, daß sie beabsichtigen, ihre Beteiligungen an KWS in Höhe von 9,99 % (Südzucker) bzw. 15 % (HypoVereinsbank) am Kapitalmarkt zu veräußern.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KWS SAAT - "Zukunft säen seit 1856"10.04.2017
...hat das jedoch mit KWS Saat zu tun? Eigentlich nichts, bis sogar das Gegenteil. Als ein wichtiger Saatguthersteller von Zuckerrüben wird man von der Aufhebung profitieren. Auf der Homepage der AG ist zu lesen: "Für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres 2016/2017 zeichnet sich eine Ausweitung des Zuckerrübensaatgutgeschäftes aufgrund steigender Anbauflächen ab. KWS rechnet – bei leicht verbesserter Ertragserwartung – weiterhin mit einem Umsatzwachstum der KWS Gruppe von knapp 5 %.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Editas Medicine18.08.2017
------> http://www.kws.de/aw/Forschung-und-Zuechtung/Methoden/N eue-Z… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-Ad hoc: KWS Saat AG <KWS>03.12.2002

DGAP-Ad hoc: KWS Saat AG <KWS>

KWS erhöht Dividende

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

------------------------------- -------------------------------------------------KWS erhöht Dividende

Hannover, 3. Dezember 2002 - Der Vorstand der KWS SAAT AG schlägt der Hauptversammlung eine Dividendenerhöhung um 1 Euro auf 11 Euro pro Aktie... [mehr]

(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Emittenten Geschlossene Fonds

Suche nach weiteren Themen