DAX-0,44 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,44 % Öl (Brent)+1,31 %
Thema: Libanon

Nachrichten zu "Libanon"

Polen16.02.2018
Morawiecki will EU-Rechtsstaatsverfahren gegen Polen abwenden
...können so hoffentlich die Basis für einen Kompromiss ausarbeiten." Auch leiste Warschau sehr wohl seinen Beitrag in der Flüchtlingspolitik. Polen habe Zehntausende Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen und gebe Millionen Euro für Hilfe im Libanon aus. In diesem Zusammenhang warnte Morawiecki erneut vor dem Bau der Ostseepipeline NordStream II zwischen Russland und der Bundesrepublik: "Wird sie gebaut, wie von Deutschland gewünscht, kann Russland Gas nach Westen liefern, ohne auf die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.02.2018
Kroatien und Litauen verlängern ihre Verträge mit VFS Global
...den Vertrag werden kroatische Visumsdienstleistungen durch VFS Global für weitere fünf Jahre in den folgenden Ländern verlängert: Ägypten, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, China, Indien, Indonesien, Jordanien, Kasachstan, Katar, Kuwait, Libanon, Mongolei, Marokko, Nepal, Nigeria, Oman, Philippinen, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Thailand, Türkei, Ukraine, VAE, Vietnam und Weißrussland. Durch den mit Litauen unterzeichneten Vertrag werden die Visumsdienstleistungen von VFS Global... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.02.2018
Kroatien und Litauen verlängern ihre Verträge mit VFS Global
...den Vertrag werden kroatische Visumsdienstleistungen durch VFS Global für weitere fünf Jahre in den folgenden Ländern verlängert: Ägypten, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, China, Indien, Indonesien, Jordanien, Kasachstan, Katar, Kuwait, Libanon, Mongolei, Marokko, Nepal, Nigeria, Oman, Philippinen, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Thailand, Türkei, Ukraine, VAE, Vietnam und Weißrussland. Durch den mit Litauen unterzeichneten Vertrag werden die Visumsdienstleistungen von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.02.2018
QYOU und iflix werden Partner in großangelegter Global Content-Initiative
...geht's!   Die iflix-Dienste sind derzeit für Konsumenten in Malaysien, Indonesien, den Philippinen, Thailand, Brunei, Sri Lanka, Pakistan, Myanmar, Vietnam, den Malediven, Kuwait, Bahrain, Saudi-Arabien, Jordanien, Irak, Libanon, Ägypten, Kambodscha, Nigeria, Kenia, Ghana, Nepal, Bangladesch und Simbabwe verfügbar.   Ansprechpartner   Holly Searle Kommunikations-Plattform – für QYOU Media +44 (0) 207... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Öl02.02.2018
Streit zwischen Libanon und Israel belastet europäische Ölmultis!
...wenn sie sich an den Auktionen zur Exploration von Gewässern beteiligen, die auf israelischen Hoheitsgebiet liegen. Das würde gegen alle Regeln verstoßen. Was genau ist passiert? Im letzten Jahr wurden die ersten Offshore Lizenzen Libanons an Total, Eni und Novatek versteigert. Den Konzernen wurde die Genehmigung zur Exploration ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Benjamin Fitzgerald. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Libanon29.03.2017
Dagdelen will Verdoppelung der Hilfen für Flüchtlinge im Libanon
...für die syrischen Kriegsflüchtlinge im Libanon zu tun: "Die Hilfe an die Flüchtlinge muss mindestens verdoppelt werden und zugleich ein Investitionsprogramm aufgelegt werden, um hier Perspektiven für alle im Libanon lebenden Menschen zu schaffen", sagte die Linken-Politikerin Sevim Dagdelen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch). Gerade auch weil die Golfstaaten aus politischen Gründen ihre Hilfe eingestellt hätten, um die Regierung im Libanon unter Druck zu setzen, müsse die... [mehr]
(
1
Bewertung)
03.11.2016
Steinmeier hofft auf schnelle Regierungsbildung im Libanon
...Regierungsbildung im Libanon. "Die Ernennung Saad Hariris zum designierten Premierminister von Libanon ist ein weiterer wichtiger Schritt. Jetzt gilt es, auf dem Weg zur Regierungsbildung schnell voranzukommen, damit die libanesischen Institutionen rasch wieder arbeitsfähig werden", sagte Steinmeier am Donnerstag. Die Herausforderungen für den Libanon seien "immens, und Reformen dringend notwendig". Die Ernennung von Saad Hariri gebe "Anlass zur Hoffnung, dass Libanons staatliche Institutionen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2016
Steinmeier gratuliert Aoun zur Wahl zum Präsidenten im Libanon
...Aoun zur Wahl zum Präsidenten im Libanon durch das libanesische Parlament gratuliert: "Seine Wahl ist ein Signal des politischen Aufbruchs: Sie beendet eine über zwei Jahre andauernde politische Blockade und gibt uns Hoffnung, dass die libanesische Demokratie stark genug ist, auch andere Herausforderungen zu meistern, denen sich das Land stellen muss", sagte Steinmeier am Montag. "Für die Aufnahme von mehr als einer Million syrischer Flüchtlinge hat Libanon unsere Anerkennung und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2016
Michel Aoun neuer Präsident im Libanon
...Michel Aoun ist am Montag zum neuen Präsidenten im Libanon gewählt worden. Er errang im dritten Wahlgang die nötige absolute Mehrheit im Parlament, berichtet der Nachrichtensender Al Jazeera. Der letzte Präsident des Libanon war Michel Sulaiman, dessen Amtszeit am 25. Mai 2014 endete. Mehrere Wahlgänge seit März 2014 führten zu keinem Ergebnis, sodass das Amt des Staatsoberhauptes seit dem 26. Mai 2014 vakant war. Aoun ist Libanons 13. Präsident seit der Unabhängigkeit des Landes von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Öl02.02.2018
Streit zwischen Libanon und Israel belastet europäische Ölmultis!
...wenn sie sich an den Auktionen zur Exploration von Gewässern beteiligen, die auf israelischen Hoheitsgebiet liegen. Das würde gegen alle Regeln verstoßen. Was genau ist passiert? Im letzten Jahr wurden die ersten Offshore Lizenzen Libanons an Total, Eni und Novatek versteigert. Den Konzernen wurde die Genehmigung zur Exploration ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Benjamin Fitzgerald. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Libanon29.03.2017
Dagdelen will Verdoppelung der Hilfen für Flüchtlinge im Libanon
...für die syrischen Kriegsflüchtlinge im Libanon zu tun: "Die Hilfe an die Flüchtlinge muss mindestens verdoppelt werden und zugleich ein Investitionsprogramm aufgelegt werden, um hier Perspektiven für alle im Libanon lebenden Menschen zu schaffen", sagte die Linken-Politikerin Sevim Dagdelen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch). Gerade auch weil die Golfstaaten aus politischen Gründen ihre Hilfe eingestellt hätten, um die Regierung im Libanon unter Druck zu setzen, müsse die... [mehr]
(
1
Bewertung)
03.11.2016
Steinmeier hofft auf schnelle Regierungsbildung im Libanon
...Regierungsbildung im Libanon. "Die Ernennung Saad Hariris zum designierten Premierminister von Libanon ist ein weiterer wichtiger Schritt. Jetzt gilt es, auf dem Weg zur Regierungsbildung schnell voranzukommen, damit die libanesischen Institutionen rasch wieder arbeitsfähig werden", sagte Steinmeier am Donnerstag. Die Herausforderungen für den Libanon seien "immens, und Reformen dringend notwendig". Die Ernennung von Saad Hariri gebe "Anlass zur Hoffnung, dass Libanons staatliche Institutionen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2016
Steinmeier gratuliert Aoun zur Wahl zum Präsidenten im Libanon
...Aoun zur Wahl zum Präsidenten im Libanon durch das libanesische Parlament gratuliert: "Seine Wahl ist ein Signal des politischen Aufbruchs: Sie beendet eine über zwei Jahre andauernde politische Blockade und gibt uns Hoffnung, dass die libanesische Demokratie stark genug ist, auch andere Herausforderungen zu meistern, denen sich das Land stellen muss", sagte Steinmeier am Montag. "Für die Aufnahme von mehr als einer Million syrischer Flüchtlinge hat Libanon unsere Anerkennung und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.10.2016
Michel Aoun neuer Präsident im Libanon
...Michel Aoun ist am Montag zum neuen Präsidenten im Libanon gewählt worden. Er errang im dritten Wahlgang die nötige absolute Mehrheit im Parlament, berichtet der Nachrichtensender Al Jazeera. Der letzte Präsident des Libanon war Michel Sulaiman, dessen Amtszeit am 25. Mai 2014 endete. Mehrere Wahlgänge seit März 2014 führten zu keinem Ergebnis, sodass das Amt des Staatsoberhauptes seit dem 26. Mai 2014 vakant war. Aoun ist Libanons 13. Präsident seit der Unabhängigkeit des Landes von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Öl02.02.2018
Streit zwischen Libanon und Israel belastet europäische Ölmultis!
...wenn sie sich an den Auktionen zur Exploration von Gewässern beteiligen, die auf israelischen Hoheitsgebiet liegen. Das würde gegen alle Regeln verstoßen. Was genau ist passiert? Im letzten Jahr wurden die ersten Offshore Lizenzen Libanons an Total, Eni und Novatek versteigert. Den Konzernen wurde die Genehmigung zur Exploration ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Benjamin Fitzgerald. [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Libanon"

Unruhen im Iran07.01.2018
...davon die Rede sein kann, scheint mir da konsequenter. Scheinbar kristallisiert sich heraus, dass das Land gespaltener ist, denn je. Die Kriegsführung über und unter der Hand, mit Unterstützung der Hamas und Assads, im Jemen, absehbar auch im Libanon, ist auf Dauer wirtschaftlich nicht tragbar. Die Fluchtwellen kommen doch weiterhin vor allem aus Syrien, wo Russland und Iran die Assadregierung unterstützen und ihre geopolitischen Ziele verfolgen. Statt auf die Indianer Bezug zu nehmen, sollte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?26.11.2017
...hat der Libanon Flüchtlinge muslimischen Glaubens aufgenommen , wie es geendet hat dürfte bekannt sein . Im übrigen war in den 1950/1960 Jahren Beirut das Paris des Nahen Ostens , der Libanon wurde auch als Schweiz des Orient genannt . Was die Bereitschaft Flüchtlinge mit muslimischen Glauben aufzunehmen daraus gemacht hat dürfte allen bekannt sein . 5262_20170222220032_1960 Libanon 1960 5262_20170222220205_1975 Libanon Beirut 1975 5262_20170222220343_1990 Libanon Beirut 1990 Und es... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter18.11.2017
...Sigmar Gabriel bezeichnet die Außenpolitik Saudi-Arabiens angesichts der Libanon-Krise als "Abenteurertum". Nun reagiert das Königreich und ruft seinen Botschafter aus Berlin zurück. Der libanesische Premier kritisiert Gabriel scharf. Kalter Krieg in Nahost Was hinter der arabischen Krise steckt http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_82 68512… Die Krisenstaaten Syrien, Jemen, Irak und nun auch Libanon haben bei aller Unterschiedlichkeit der Ausgangslage eines gemein: Hinter... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Syrien: Die Retter sind da...24.02.2017
...Israels, der jedem Frieden zwischen Israel und ihnen im Wege steht: Im Syrienkonflikt ist die Hisbollah im Grenzgebiet zu Libanon als Verbündete des syrischen Präsidenten Assad aktiv und militärisch erfolgreich. Diese Parteinahme schadete dem nationalen wie auch internationalen Ansehen der Hisbollah, denn sie schürte konfessionelle Spannungen im Libanon und verstärkte den Eindruck, die Hisbollah agiere als verlängerter Arm Teherans. Das Engagement der Hisbollah in Syrien ist vor allem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wirtschaftskrise in Russland! Wann fällt Putin?17.02.2016
...die sich zunehmend von dem schiitischen Machtzuwachs bedroht sehen dürften, wenn Assads Reich eine dauerhafte Landbrücke zwischen der Hisbollah-Miliz im Libanon und dem mächtiger werdenden Iran darstellen sollte. An der Stelle würde sich demnächst auch Israel so richtig schön bedroht sehen, denn die Hisbollah im Libanon besitzt jetzt schon mehr Panzer als die offizielle libanesische Armee. Wenn die Russen den Machtzuwachs der schiitischen Extremisten in der Region noch absichtlich oder... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Israel, eine Bedrohung fuer den Weltfrieden?21.10.2000
...und Libanon im Konflikt: Israelische Truppen sind bisher zweimal im Libanon einmarschiert, 1978 und zuletzt 1982 um gegen islamistische Untergrundkämpfer vorzugehen. 1985 zogen sich die Israelis aus dem nördlichen Nachbarland zurück. Darauf wurde im Südlibanon 1985 nach dem Ende des israelischen Libanon-Feldzuges von Israel eine Sicherheitszone als Pufferzone (1.100 Quadratkilometer groß) eingerichtet . Ihr Zweck war es, Kommandounternehmen und Raketen-Angriffe vor allem der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Comroad und das Heer der Hirnlosen und Dummschwätzer14.04.2001
...exklusive Vorrecht für Libanon, Syrien, Jordanien, Vereinigte Arabische Emirates, Oman, Kuwait, Saudi-Arabien, Yemen und Ägypten Diese Vereinbarung setzt voraus, das die "Risk Consultants Lebanon" (Gefahr Berater der Libanon Sarl) und SKYI eine Joint Venture gründen, die durch SKYI und 50% durch Risk Konsulente der Libanon Sarl bezitzt wird. Durch welche Berater der Libanon Sarl die ausschließlichen Rechte haben, die Reihe der" Skamp " Telematikprodukte im Libanon, in Syrien, Jordanien, in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spekulationen16.04.2001
...exklusive Vorrecht für Libanon, Syrien, Jordanien, Vereinigte Arabische Emirates, Oman, Kuwait, Saudi-Arabien, Yemen und Ägypten Diese Vereinbarung setzt voraus, das die "Risk Consultants Lebanon" (Gefahr Berater der Libanon Sarl) und SKYI eine Joint Venture gründen, die durch SKYI und 50% durch Risk Konsulente der Libanon Sarl bezitzt wird. Durch welche Berater der Libanon Sarl die ausschließlichen Rechte haben, die Reihe der" Skamp " Telematikprodukte im Libanon, in Syrien, Jordanien, in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Metis Capital (früher:Electronics Line): Bei 2,28 Euro ein Kauf? Bald neues operatives Geschäft?15.07.2006
...Warum wird der Libanon bestraft, wenn es sich bei der Aggression gegen Israel um einen Akt der radikalislamischen Hisbollah handelt? Stein: Weil der Libanon eine Regierung hat. Wir sehen den unabhängigen Staat Libanon in Verantwortung für alles, was sich auf dem libanesischen Territorium abspielt. Und das, was jetzt vom Libanon ausging, betrachten wir nicht als Terrorakt, sondern als kriegerisches Handeln. Frankreich zum Beispiel verurteilt die Angriffe auf den Libanon als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NEWS Fidei17.10.2001
...Alles an dir ist schön, meine Freundin; / kein Makel haftet dir an. Komm doch mit mir, meine Braut, vom Libanon, / weg vom Libanon komm du mit mir! Weg vom Gipfel des Amana, / von den Höhen des Senir und Hermon; weg von den Lagern der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Israel, eine Bedrohung fuer den Weltfrieden?21.10.2000
...und Libanon im Konflikt: Israelische Truppen sind bisher zweimal im Libanon einmarschiert, 1978 und zuletzt 1982 um gegen islamistische Untergrundkämpfer vorzugehen. 1985 zogen sich die Israelis aus dem nördlichen Nachbarland zurück. Darauf wurde im Südlibanon 1985 nach dem Ende des israelischen Libanon-Feldzuges von Israel eine Sicherheitszone als Pufferzone (1.100 Quadratkilometer groß) eingerichtet . Ihr Zweck war es, Kommandounternehmen und Raketen-Angriffe vor allem der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Comroad und das Heer der Hirnlosen und Dummschwätzer14.04.2001
...exklusive Vorrecht für Libanon, Syrien, Jordanien, Vereinigte Arabische Emirates, Oman, Kuwait, Saudi-Arabien, Yemen und Ägypten Diese Vereinbarung setzt voraus, das die "Risk Consultants Lebanon" (Gefahr Berater der Libanon Sarl) und SKYI eine Joint Venture gründen, die durch SKYI und 50% durch Risk Konsulente der Libanon Sarl bezitzt wird. Durch welche Berater der Libanon Sarl die ausschließlichen Rechte haben, die Reihe der" Skamp " Telematikprodukte im Libanon, in Syrien, Jordanien, in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spekulationen16.04.2001
...exklusive Vorrecht für Libanon, Syrien, Jordanien, Vereinigte Arabische Emirates, Oman, Kuwait, Saudi-Arabien, Yemen und Ägypten Diese Vereinbarung setzt voraus, das die "Risk Consultants Lebanon" (Gefahr Berater der Libanon Sarl) und SKYI eine Joint Venture gründen, die durch SKYI und 50% durch Risk Konsulente der Libanon Sarl bezitzt wird. Durch welche Berater der Libanon Sarl die ausschließlichen Rechte haben, die Reihe der" Skamp " Telematikprodukte im Libanon, in Syrien, Jordanien, in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Metis Capital (früher:Electronics Line): Bei 2,28 Euro ein Kauf? Bald neues operatives Geschäft?15.07.2006
...Warum wird der Libanon bestraft, wenn es sich bei der Aggression gegen Israel um einen Akt der radikalislamischen Hisbollah handelt? Stein: Weil der Libanon eine Regierung hat. Wir sehen den unabhängigen Staat Libanon in Verantwortung für alles, was sich auf dem libanesischen Territorium abspielt. Und das, was jetzt vom Libanon ausging, betrachten wir nicht als Terrorakt, sondern als kriegerisches Handeln. Frankreich zum Beispiel verurteilt die Angriffe auf den Libanon als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NEWS Fidei17.10.2001
...Alles an dir ist schön, meine Freundin; / kein Makel haftet dir an. Komm doch mit mir, meine Braut, vom Libanon, / weg vom Libanon komm du mit mir! Weg vom Gipfel des Amana, / von den Höhen des Senir und Hermon; weg von den Lagern der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Steueroasen

Suche nach weiteren Themen