checkAd

REKORDGEWINN Klassik Radio! (Seite 51)

eröffnet am 03.11.05 17:34:12 von
neuester Beitrag 27.01.21 23:14:35 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.05.20 18:44:26
Beitrag Nr. 501 ()
Bilanz 2019 jetzt online
Klassik Radio | 6,100 €
Avatar
05.05.20 07:19:09
Beitrag Nr. 502 ()
https://boersengefluester.de/klassik-radio-noch-viel-vor/

Dortiges Fazit der Besprechung: Kaufen!

Mein Fazit, schon länger: Kaufen, nachkaufen, behalten..... ;-)
Klassik Radio | 6,100 €
Avatar
19.05.20 16:22:33
Beitrag Nr. 503 ()
https://www.dgap.de/dgap/News/hauptversammlung/klassik-radio…

0,21 € Dividende!

Sehr gut! In diesen irren und wirren Zeiten, reihenweise streichen andere Gesellschaften die Dividenden oder kürzen massivst.

Rückblickend von 2022 auf 2020 wird man sagen, eine Klassik Radio zahlt auch in "Krisen" die Dividenden, ist sehr robust.

Bin stolz, diesen Wert zu haben!
Klassik Radio | 6,350 €
Avatar
30.06.20 09:35:22
Beitrag Nr. 504 ()
https://boersengefluester.de/aktuell-zu-ihren-aktien-erlebni…

Die dortige aktuelle Einschätzung mit "Kaufen" deckt sich mit meiner Einschätzung.

Auch unter der Würdigung der aktuellen Lage Corona im 1. Halbjahr 2020 bei Klassik Radio. Siehe Datenlage.
Klassik Radio | 6,600 €
1 Antwort
Avatar
30.06.20 10:57:08
Beitrag Nr. 505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.231.045 von Kampfkater1969 am 30.06.20 09:35:22Ich fand aber schon,das es sich gestern bei der HV.schon was negativ angehört hat.was mich wundert wenn ich doch KFW Darlehen hole muss ich dann nicht die div streichen oder verwechsel ich was.
Klassik Radio | 6,600 €
Avatar
30.06.20 11:12:01
Beitrag Nr. 506 ()
Die letzten 2 Jahren waren vom wirtschaftlichen Erfolg geprägt, trotzdem konnte der Kurs der Aktie nicht profitieren im Gegenteil es ging stetig abwärts. Dieses Jahr wird aufgrund von Corona nicht so gut verlaufen, also wird der Kurs sich auch nicht positiv entwickeln. Der Streamingdienst läuft auch nicht so wie gedacht und ob nächstes Jahr eine Dividende gezahlt werden kann ist auch nicht sicher.
Ich werde meine Aktienanteil daher langsam abbauen und nur noch eine kleine Position behalten.
Klassik Radio | 6,600 €
7 Antworten
Avatar
30.06.20 11:18:42
Beitrag Nr. 507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.233.037 von Raudy am 30.06.20 11:12:01Hast es gut zusammen gefasst.ich fande HV entäuschend.Umsatz wird klar fallen dann Konzerte fallen aus.
Klassik Radio | 6,600 €
6 Antworten
Avatar
30.06.20 12:40:26
Beitrag Nr. 508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.233.160 von Sven1977 am 30.06.20 11:18:42Die schlechteren Nachrichten dürften im Kurs verarbeitet sein.

Man wird sehen, ob es künftig wieder Potenzial gibt. Bleibe dabei, ist bei mir kein höhergewichteter Wert.
Klassik Radio | 6,600 €
4 Antworten
Avatar
02.09.20 16:51:51
Beitrag Nr. 509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.234.477 von Kampfkater1969 am 30.06.20 12:40:26
Zitat von Kampfkater1969: Die schlechteren Nachrichten dürften im Kurs verarbeitet sein.

Man wird sehen, ob es künftig wieder Potenzial gibt. Bleibe dabei, ist bei mir kein höhergewichteter Wert.


Waren da nicht irgendwo Halbjahreszahlen .Auf dem dgap-ticker werden die nicht veröffentlicht.
Ich bin nicht investiert" aber den Thommy Ohrner mag ich.Halt nur seine Radiostimme!!!!4,50 Euro angehoben. "Wir sehen von Quartal zu Quartal stetige Verbesserungen bei Profitabilität und Finanzlage", schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Im besonders wichtigen Buchgeschäft habe der Verlag dem negativen Markttrend erfolgreich getrotzt. Kremser geht davon aus, dass der strategische Investor Zeitfracht seinen Anteil weiter aufstocken wird./ag/mis
Klassik Radio | 6,100 €
3 Antworten
Avatar
02.09.20 17:03:29
Beitrag Nr. 510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.966.731 von columbus11 am 02.09.20 16:51:514,50 Euro angehoben. "Wir sehen von Quartal zu Quartal stetige Verbesserungen bei Profitabilität und Finanzlage", schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Im besonders wichtigen Buchgeschäft habe der Verlag dem negativen Markttrend erfolgreich getrotzt. Kremser geht davon aus, dass der strategische Investor Zeitfracht seinen Anteil weiter aufstocken wird./ag/mis

delete

6,50 angehoben
Klassik Radio | 6,050 €
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

REKORDGEWINN Klassik Radio!