DAX+0,86 % EUR/USD-0,42 % Gold-1,07 % Öl (Brent)+1,66 %

EPIGENOMICS N Helden (Seite 3768)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.308.895 von Magictrader am 12.07.17 13:26:40Magictrader, morgen dann kurse zu 3€? Man ey, die Bude kracht doch bei einer ke weiter ein. Was feiert man hier eigentlich. Kann man auch die ke abwarten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.308.889 von dogweiler am 12.07.17 13:26:12
Zitat von dogweiler: Das doofe ist, dass das AktienG auch noch vorschreibt, dass man die Aktien 6 Monate vor der HV-Einladungsbeantragung halten muss. Das tue ich nicht, wenn ich mich jetzt mit 5% einkaufen würde. Das ist blöde........ das macht die Sache nicht sehr attraktiv und die Fundamentaldaten der Bude obendrein.

Es gibt Aktien, die notieren unter Cashbestand, wieso eine ECX kaufen?


dpa hat es jetzt auch mibekommen hoho


AKTIEN-FLASH: Epigenomics preisen Übernahmeprämie aus - Kursrutsch
13:21:30 12.07.17

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Epigenomics <DE000A1K0516> sind am
Mittwochmittag um über 15 Prozent auf 5,85 Euro zurückgefallen. Zuvor war
bekannt geworden, dass die chinesische Beteiligungsgesellschaft Cathay Fortune
International Company (CFIC) die an ihr Übernahmeangebot geknüpfte
Mindestannahmeschwelle von mindestens 75 Prozent der Epigenomics-Anteile
verfehlt hat. Damit ist die Kaufofferte zu 7,52 Euro je Aktie gescheitert.

Ende April war die Aktie nach dem Gebot der Chinesen von 4,95 Euro auf über
7 Euro angesprungen und in der Folgezeit auf bis zu 7,445 Euro
geklettert./ag/jha/



Ich frage mich die ganze Zeit warum über 25 % der Aktionäre nicht zugestimmt und sind es
die die einfach die Weisung "verdatteln"?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.308.904 von Spondon am 12.07.17 13:28:12
Zitat von Spondon: Magictrader, morgen dann kurse zu 3€? Man ey, die Bude kracht doch bei einer ke weiter ein. Was feiert man hier eigentlich. Kann man auch die ke abwarten.


Pressemitteilung

*Epigenomics AG: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot der Summit
Hero Holding GmbH nicht erfolgreich*

Berlin, 12. Juli 2017 - Die Summit Hero Holding GmbH ("Bieterin") hat heute
mitgeteilt, dass zum Ende der Annahmefrist am 7. Juli 2017 um Mitternacht
(24:00 Uhr MESZ) 62,13 Prozent der ausgegebenen Epigenomics-Aktien im Rahmen
des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots angedient bzw. von der
Bieterin gehalten oder dieser zugerechnet wurden. Damit wurde die
Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent nicht erreicht.

Greg Hamilton, CEO von Epigenomics, sagte: "Es ist bedauerlich, dass das
Übernahmeangebot nicht erfolgreich war. Wir werden nun sorgfältig
alternative Finanzierungsmöglichkeiten prüfen, um zukünftig unsere Produkte
erfolgreich zu vermarkten und innovative Krebstests zu entwickeln."


*Kontakt:*

Epigenomics AG, Investor Relations, Peter Vogt, Geneststraße 5, 10829
Berlin, Tel +49 (0) 30 24345 386, Fax +49 (0) 30 24345 555, E-Mail:
ir@epigenomics.com

*Über Epigenomics*


Viel Spaß lieber schwarzer Block....
MARKT/Summit gibt kein neues Gebot ab -Epigenomics-Kauf scheitert

Für einen Kurseinbruch von fast 15 Prozent bei Epigenomics sorgt das
Scheitern des Übernahmeangebots. Wie der chinesische Bieter Summit Hero Holding
GmbH am Mittwochmittag bekanntgab, wurden die Bedingungen nicht erfüllt,
verfehlt wurde die Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent. "Mit einem neuen
Angebot ist auch nicht zu rechnen, stellt Summit selber klar
",
sagt ein
Händler.

Summit Hero Holding GmbH hatten je Epigenomics-Aktie 7,52 Euro geboten. Das
Angebot lief am 7.Juli um Mitternacht aus. In Anspruch genommen wurde es nur
von rund 47,84 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der Epigenomics
AG. Inklusive anderer Unternehmen und Personen, die als gemeinsam handelnd
klassifiziert sind, wurden immer noch nur 62,13 Prozent des Grundkapitals und
der Stimmrechte angedient, teilt Summit Hero Holding mit.

Wie Summit weiter wissen lässt, wurde die Mindestannahmeschwelle zum Ablauf
der Annahmefrist nicht erreicht: Diese Angebotsbedingung sei damit endgültig
ausgefallen. Folglich sei "das Übernahmeangebot erloschen" und die infolge des
Übernahmeangebots zustande gekommenen Verträge seien entfallen und würden nicht
vollzogen. Es werde auch keine weitere Annahmefrist geben.
dogweiler - Deine Beiträge waren ja auch durchaus nachvollziehbar, manchmal ist Börse eben nicht rational, Epi hat erstaunlich viele Kleinaktionäre, die zusammenhalten .
Nun endlich seit 5 Minuten findet man die Info zum Scheitern auch auf gängigen Finanznachrichtenseiten. Das könnte die letzte Welle Richtung 5,00 auslösen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie selten dämlich doch manche sind :laugh:
7,52 wollen sie nicht, sie verkaufen lieber jetzt für 5,50 :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.308.949 von Magictrader am 12.07.17 13:34:08vor dem Angebot stand man bei 4,95...jetzt gescheiterte Übernahme und die Gewinnwarnung. Scherbenhaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.308.967 von TOMM am 12.07.17 13:35:42
Zitat von TOMM: Wie selten dämlich doch manche sind :laugh:
7,52 wollen sie nicht, sie verkaufen lieber jetzt für 5,50 :laugh:


Ich meine es gibt zu viele Anfänger Aktionäre die die Weisung einfach nur vergessen oder
nicht erkennen es tun zu müssen.
Mehrere 5000 Stück Oders nun zu 5.25 ausgeführt, denke der Abverkauft könne bald abflachen. Immerhin war die Bude mal ein Übernahmeziel vor nicht allzu langer Zeit ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ach Epi !?

Es ist wirklich putzig mit dieser Aktie !
Mir stellen sich folgende Fragen
1: WEr soll das Unternehmen führen wenn ja der Vorstand keinen Bock mehr hat ?
2. Wer soll hier Geld nach schießen für ein Produkt das sich weder in Europa noch in Argentinien oder China so richtig verkauft . Die letzte Gewinnwarnung deutet darauf hin das ich mit meiner Vermutung vom April recht behalte "In der USA verkauft sich der Epitest genauso gut wie in Europa"
3. denkt ihr wirklich bei 5 € ist Bodenbildung? (eher bei 2 €)

PS. Ich hoffe das Herthafan die letzte Chance nutzte und für 7.40 verkauft hat ! Würde mir sehr leid tun wenn du diese wahrscheinlich letzte Chance hier heil raus zu kommen verpasst hast.

Alles nur meine pers. Meinung ! Eine seriöse Antwort auf meine Fragen würde mich freuen.
Grüße: auffueller
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben