DAX-0,24 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,69 % Öl (Brent)+0,61 %

Patrizia Immobilien rückt in den MDax auf - STRONG BUY (Seite 163)


ISIN: DE000PAT1AG3 | WKN: PAT1AG | Symbol: PAT
17,850
17:35:44
Xetra
-0,28 %
-0,050 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gut, wegen einer Dividende von einem Prozent finde ich es in Ordnung, wenn man keine Gratisaktien ausschüttet. Das die Patrizia eine Dividende zahlt, deutet meiner Meinung nach darauf hin, dass man zu viele Mittel hat, die man eben nicht rentabel (wie üblich) Anlegen kann.

Das Chartbild dürfte in Zukunft (durch keine Verwässerung von Gratisaktien) deutlich positiver aussehen. Eine kleine Dividende, steigender Kurs - alles super.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.342.002 von DIICO am 21.03.18 13:42:21Jup, Einfach in der nächsten Bibliotheke nach dem Buch security analysis von Graham und dodd suchen und Inhaltsverzeichnis Gratisaktien suchen. Ist verständlich erklärt und auch begründet warum Gratisaktien nicht sofort sondern erst nach sell besteuert werden ;)
Bei unserer Patrizia tut sich was, die neue Tochtergesellschaft(en) arbeiten fleißig :)

https://www.patrizia.ag/de/detail/pressemeldung/patrizia-tochter-triuva-erwirbt-zentral-gelegenen-bueroneubau-in-dublin/

und die Patrizia arbeitet auch :)

https://www.patrizia.ag/de/detail/pressemeldung/patrizia-erwirbt-portfolio-mit-ueber-500-apartments-in-mainz-und-leipzig/
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben