DAX+0,64 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,04 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 26392)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
13.182,12
22.05.18
SmartTrade
+0,86 %
+112,71 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Luftverschmutzung
:cool::cool::cry::cool::cool:

Brüssel - Die EU-Kommission hat beim europäischen Gerichtshof Klage gegen Deutschland wegen schlechter Luftqualität eingereicht. Deutschland steht aber nicht alleine am Pranger.

Deutschland und die Länder Frankreich, Ungarn, Italien, Rumänien und das Vereinigte Königreich halten die Grenzwerte für die Luftqualität nicht ein. Die EU kritisiert die Länder, weil sie in der Vergangenheit keine geeigneten Maßnahmen ergriffen haben. Zudem missachten diese Länder die EU-Vorschriften für die Typgenehmigung von Fahrzeugen.
Prinzip Tatenlosigkeit - 10 Jahre nichts passiert
...
http://www.iwr.de/
Das wird die Situation im Nahen Osten nun auch nicht einfacher machen:

Der Irak steht vor einem Machtwechsel: Ministerpräsident Abadi hat die Wahl klar verloren, neuer Königsmacher ist der schiitische Prediger Sadr. Wer ist der Mann - und was bedeutet sein Erfolg?

https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlsieger-irak-wandlun…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.780.430 von coldplay66 am 17.05.18 12:37:07
Zitat von coldplay66: Armes Deutschland

Berliner Rentner kann Miete nicht mehr zahlen – jetzt muss er auswandern

Die Doku “Armes Deutschland” gibt Einblicke in den harten Alltag von Sozialhilfe-Empfängern.
Weil seine Rente kaum zum Leben reicht, sieht sich der 71-jährige Reinhard gezwungen, nach Bulgarien auszuwandern.

https://www.huffingtonpost.de/entry/altersarmut-deutschlan…


Der Mann bezieht Euro 690,- Rente

Der ehemalige Leibwächter Bin Ladens bezieht Euro 1.200,- seit 10 Jahren und hat keinen Cent einbezahlt


Man sollte das Jahr 2025 im Auge behalten.

Da wird die Rente .... wie in Griechenland den Bach runtergehen, nur noch schneller.

Leider ist der Fakten Kauder( CDU ) nicht mehr im Parlament nach 16 Jahren Regierung.

Danke
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.777.883 von Zeitblom am 17.05.18 07:52:22
Zitat von Zeitblom:
Zitat von Red Shoes: Sie können selbstverständlich anderer Ansicht sein.

Aber können Sie auch nur einen einzigen Punkt in ihrer gestrigen Rede widerlegen?

Horst Szentiks (Red Shoes)


Da ich die Afd nicht gewählt habe und auch in Zukunft nicht wählen werde,weil ich diese Partei niemals wählen werde,muss ich mich mich mit Redebeiträgen dieser Partei nicht auseinandersetzen. Die AfD bildet eine Fraktion im derzeitigen Bundestag und ihre Fraktionsvorsitzende hat daher das Rederecht.Soweit ich gelesen habe,will übrigens die derzeitige Bundeskanzlerin darauf antworten.Im übrigen gab es im derzeitigen Bundestag zwei Möglichkeiten einer Regierungsbildung - Jamaika oder schwarz-rote Koalition. Jamaika wurde bekanntlich von der FDP bzw ihrem Abgeordneten Lindner verworfen.Die verbliebene Möglichkeit - schwarz-Rot,war mir auch nicht sonderlich sympathisch,aber im Mitgliederentscheid der SPD stimmte ich dieser Lösung zu,weil mir der Weg zu Neuwahlen zu kompliziert erschien. Ausserdem war ich der Ansicht,dass ein neugewählter Bundestag die Pflicht hat,eine der Möglichkeiten eine Regierungsbildung zu nutzen,bevor man den schwierigeren Weg zu Neuwahlen einschlägt.Ich hätte die SPD lieber in der Opposition gesehen,dies war aber leider nicht möglich. 2021 werden wir sehen,welche Zusammensetzung der dann neu zu wählende Bundestag hat und welche Koalitionsmöglichkeiten es dann gibt. Wenn eine Koalitionsregierung aus CDU/CSU und AfD rechnerisch dann eine Mehrheit hätte,wird es an der CDU/CSU liegen,ob eine solche Koalition eingegangen wird und welche Partei den Kanzler einer solchen Koalition stellen wird


....so dachten damals auch viele über die "unmöglichen" Grünen, heute sind die etabliert, satt und, teils, weltfremd. Die AFD wird sich finden und zusammenraufen, wie es jede Partei gemacht hat.
Inzwischen gibt's doch kaum noch Unterschiede, mit dem nach links rücken der CDU hat sich diese weitgehend der SPD angenähert. Die SPD ist an ihrem Niedergang selbst Schuld, hat sich sukzessive von ihren Wählern immer weiter entfernt. Mit einer großen Koalition verfügt man endlich über große Mehrheiten im Bundestag und könnte endlich mal, parteiübergreifend, große Probleme angehen ( Das Rentensystem langfristig und nachhaltig umgestalten etc.) Seit Jahren faselt man von Überschüssen, wann will man die denn mal nutzen für größere Aufgaben? Man muss jetzt die Weichen stellen für Veränderungen, jetzt sind Spielräume da, statt dessen wieder nur klein klein weiter so. Es werden Milliarden Euro verschwendet für Analphabeten, unsere Infrastruktur verfällt zusehens, eine Verteidigungs Ministerin, die offensichtlich mit ihrem Job überfordert ist und eine Kanzlerin, die unterwürfig das tut, was the Donald möchte, nur, damit er sie lieb hat.

Das Nennen und Einfordern von Missständen und praktikabler Politik für das eigene Volk, dafür sind Debatten/Aussprachen im Bundestag da. Manchmal bedarf es dazu auch klarer Worte/Aussprachen, gegenüber den zu lange an der Macht sitzenden anderen Politikern, von denen vielen ihr eigener Status/Einkommen inzwischen wichtiger ist als der Wunsch wirklich Neues zu gestalten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.780.430 von coldplay66 am 17.05.18 12:37:07
Zitat von coldplay66: Armes Deutschland

Berliner Rentner kann Miete nicht mehr zahlen – jetzt muss er auswandern

Die Doku “Armes Deutschland” gibt Einblicke in den harten Alltag von Sozialhilfe-Empfängern.
Weil seine Rente kaum zum Leben reicht, sieht sich der 71-jährige Reinhard gezwungen, nach Bulgarien auszuwandern.

https://www.huffingtonpost.de/entry/altersarmut-deutschlan…


Der Mann bezieht Euro 690,- Rente

Der ehemalige Leibwächter Bin Ladens bezieht Euro 1.200,- seit 10 Jahren und hat keinen Cent einbezahlt


...ich sah neulich ´ne Doku, dass immer mehr Rentner nach Bulgarien auswandern und hier die Zelte abbrechen. Solch drastischen Schritte finde ich sehr riskant, gerade als älterer Mensch. Was man dort sah war erschreckend, die totale Armut in den Dörfern, ein desaströses Gesundheitssystem, Krankenhäuser, denen es an allem fehlt etc., unbefestigte Wege, Straßen konnte man dazu nicht sagen. Klar ist man mit 700 €uro in Bulgarien gut gestellt, wenn die Einheimischen nur um die 350 - 500 €uro haben, aber solch ein Schritt wäre, für mich, undenkbar, abgesehen von den sprachlichen Problemen. Da würde ich, an deren Stelle, hier dann lieber ganzjährig auf ´nem Campingplatz leben, machen auch immer mehr. Meiner Meinung nach müsste niemand auswandern, das sind wohl alles Menschen, die keine staatliche Unterstützung beantragen wollen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.783.838 von TakeoffLive am 17.05.18 18:57:20
Zitat von TakeoffLive:
Zitat von coldplay66: Armes Deutschland

Berliner Rentner kann Miete nicht mehr zahlen – jetzt muss er auswandern

Die Doku “Armes Deutschland” gibt Einblicke in den harten Alltag von Sozialhilfe-Empfängern.
Weil seine Rente kaum zum Leben reicht, sieht sich der 71-jährige Reinhard gezwungen, nach Bulgarien auszuwandern.

https://www.huffingtonpost.de/entry/altersarmut-deutschlan…


Der Mann bezieht Euro 690,- Rente

Der ehemalige Leibwächter Bin Ladens bezieht Euro 1.200,- seit 10 Jahren und hat keinen Cent einbezahlt


Man sollte das Jahr 2025 im Auge behalten.

Da wird die Rente .... wie in Griechenland den Bach runtergehen, nur noch schneller.

Leider ist der Fakten Kauder( CDU ) nicht mehr im Parlament nach 16 Jahren Regierung.

Danke


...es kommt noch schlimmer,

man möchte all die ganzen Balkan Staaten, die bis jetzt nicht dabei sind, in die EU aufnehmen.

Das bedeutet eine Erhöhung der Anzahl künftiger Kostgänger, speziell bei uns in Deutschland.
die neue I Regierung möchte wohl Schuldenerlass von EU in Höhe von 250 Mld Euro, auch Eurobonds sind willkommen - Gold reagiert nicht die Händler in den USA sind wohl auch so eine Truppe gesteuert von FED und US Regierung
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/So-gefaehrden…

Hey, ihr von der Südfront macht jetzt auch mobil?!
Ein Schuldenerlass von 250 Milliarden Euro wird gefordert.
Geht in den Keller und zerreißt die Schuldscheine!!:cool::cool:
80 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/So-gefaehrden-dreiste-Populisten-den-Euro-article20439726.html
https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/So-gefaehrden…
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben