Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31682)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 27.11.20 07:08:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
31.10.20 09:37:57
Beitrag Nr. 316.811 ()
Forscher rechnen mit 50.000 Neuinfektionen täglich

Johnson erwägt neuen landesweiten Lockdown

Boris Johnson hatte sich bisher gegen harte Corona-Einschränkungen ausgesprochen. Nun will er einem Bericht der "Times" zufolge auf die Virologen hören, die einen Lockdown empfehlen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/grossbritannien-premier-…


Auch sein Brexit hilft ihm nicht ... :D
DAX | 11.556,48 PKT
Avatar
31.10.20 09:38:35
Beitrag Nr. 316.812 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.556.034 von greenanke am 31.10.20 09:29:40
Zitat von greenanke: Meine Meinung ist:
Wer einen Trump heroisiert und verehrt, kann nur von einem abgrundtiefen Hass gegenüber Deutschland und Europa getrieben sein.

Hoffentlich kriegt diese Type ordentlich was auf die Nase. Das ist aber leider nicht sicher, weil sehr viele Tumbe aus der weißen Unterschicht in den USA diesem Schwätzer und Pleitegeier (Atlantic City!) glauben.


Hast Du die Debatten gesehen?

Auch die von Pence und Harris?

Also, Biden und Harris würden mich als Amerikaner nicht überzeugen.
DAX | 11.556,48 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 11:28:52
Beitrag Nr. 316.813 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.486.199 von drogenfahnder am 24.10.20 18:18:11Dopamin-Index spiegelt die Stimmung an den Börsen weltweit wider:

< 79,6 / 100 >

Der Markt ist bei:
90-100 – manisch
80-90 – euphorisch
70-80 – normal
60-70 – ängstlich
50-60 – paranoid
40-50 – depressiv

DAX | 11.556,48 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 11:58:36
Beitrag Nr. 316.814 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.556.076 von Vivian664 am 31.10.20 09:38:35
Also, Biden und Harris würden mich als Amerikaner nicht überzeugen.



Mich auch nicht!
Obwohl ich auch nicht gerade von "four more Years" Trump/Pence begeistert bin.

Das einzig positive, das für den Amtsinhaber spricht:

Vielleicht schlitzen sich ja in Deutschland nach Trumps Wiederwahl
ein paar mediale linke Hassprediger bei TV und Presse die Pulsadern auf. :D
(Das war Sarkasmus!)


Freundliche Grüße
supernova
DAX | 11.556,48 PKT
Avatar
31.10.20 12:18:59
Beitrag Nr. 316.815 ()
Ich hoffe auf einen klaren Wahlsieg für Biden/Harris...
Sollte die Wahl knapp für Biden entschieden werden...traue ich Trump zu, seine Abwahl nicht zu akzeptieren und bis zum Obersten Gerichtshof zu klagen... das könnte wochenlange Unsicherheit, auch an den Börsen bedeuten...

Unsicherheit an den Börsen braucht niemand !
DAX | 11.556,48 PKT
Avatar
31.10.20 13:13:24
Beitrag Nr. 316.816 ()
Keine Angst vor dem Börsenbeben

Kursverluste sind schmerzhaft, und die hohen Bewertungen machen nun auch Tech-Titel anfällig. Doch Anleger sollten über die Krise hinausblicken.

https://www.fuw.ch/article/keine-angst-vor-dem-boersenbeben/

Ich schließe einen größeren Einbruch der Börsen nicht aus. Aber graue Haare lasse ich mir deswegen nicht wachsen. Wie ich meine gestern hier bewiesen zu haben, wird es nicht zu Staatsbankrotten, Systemzusammenbrüchen und Währungsreformen kommen (können). Und langfristig führt eh kein Weg um Aktien herum. Man könnte sich vielleicht die Frage stellen, ob man zunächst mal Kasse macht und später wieder einsteigt. Oder ob man sich mittels Derivaten absichert ... Aber erfahrungsgemäß (jedenfalls meine Erfahrungen), klappt es mit dem Timing in den seltensten Fällen.
DAX | 11.556,48 PKT
Avatar
31.10.20 13:18:37
Beitrag Nr. 316.817 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.555.566 von Vivian664 am 31.10.20 07:36:40
Zitat von Vivian664:
Zitat von Erdmann111: ...


...na, immerhin reißt er, nach ca. drei Monaten Abstinenz/Wunden lecken, wieder seine Klappe auf.:D


Sagt der, der seit 10 Jahren an der Aussenlinie steht und sich wundert, wie andere Geld verdienen :laugh::laugh::laugh:


...aber, aber, was weißt Du denn über meine Käufe/Verkäufe?:laugh::laugh:
DAX | 11.556,48 PKT
Avatar
31.10.20 13:26:28
Beitrag Nr. 316.818 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.556.076 von Vivian664 am 31.10.20 09:38:35
Zitat von Vivian664:
Zitat von greenanke: Meine Meinung ist:
Wer einen Trump heroisiert und verehrt, kann nur von einem abgrundtiefen Hass gegenüber Deutschland und Europa getrieben sein.

Hoffentlich kriegt diese Type ordentlich was auf die Nase. Das ist aber leider nicht sicher, weil sehr viele Tumbe aus der weißen Unterschicht in den USA diesem Schwätzer und Pleitegeier (Atlantic City!) glauben.


Hast Du die Debatten gesehen?

Auch die von Pence und Harris?

Also, Biden und Harris würden mich als Amerikaner nicht überzeugen.


Das ist eine andere Frage. Darum geht es mir nicht. Damit müssen die Amerikaner klarkommen.

Mir geht es einzig und allein darum, diesen Deutschland- und Europahasser (außer Großbritannien) loszuwerden.

Und ich vergesse niemals das euphorische Jubel- und Triumphgegröle der Typen in div. Wutbürgerforen, als Trump zu Beginn seiner Amtszeit die Kanzlerin der Bundesrepublik (unser frei gewähltes Staatsoberhaupt!) düpiert und brüskiert hat und androhte, mehr Geld für die Nato einzufordern. Das mag vielleicht gerecht und richtig sein, aber ich bin doch nicht so bescheuert, und küsse solch einem Menschen sogar noch den A...!

Hoffentlich isser bald wech!!!
DAX | 11.556,48 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 14:14:43
Beitrag Nr. 316.819 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.557.429 von greenanke am 31.10.20 13:26:28
Zitat von greenanke:
Zitat von Vivian664: ...

Hast Du die Debatten gesehen?

Auch die von Pence und Harris?

Also, Biden und Harris würden mich als Amerikaner nicht überzeugen.


Das ist eine andere Frage. Darum geht es mir nicht. Damit müssen die Amerikaner klarkommen.

Mir geht es einzig und allein darum, diesen Deutschland- und Europahasser (außer Großbritannien) loszuwerden.

Und ich vergesse niemals das euphorische Jubel- und Triumphgegröle der Typen in div. Wutbürgerforen, als Trump zu Beginn seiner Amtszeit die Kanzlerin der Bundesrepublik (unser frei gewähltes Staatsoberhaupt!) düpiert und brüskiert hat und androhte, mehr Geld für die Nato einzufordern. Das mag vielleicht gerecht und richtig sein, aber ich bin doch nicht so bescheuert, und küsse solch einem Menschen sogar noch den A...!

Hoffentlich isser bald wech!!!


In Europa und vor allem in Deutschland irren vielen, die meinen, mit Biden wird alles wieder besser.

Abwarten :D
DAX | 11.556,48 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.20 16:23:18
Beitrag Nr. 316.820 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.544.943 von greenanke am 30.10.20 08:59:39
Zitat von greenanke: Der Hass kommt von rund 10% der Bevölkerung. Und diese 10% hetzen noch, was das Zeug hält.

Die meisten erkennen selbstverständlich die höhere Gewalt, die allem zugrund liegt. Sie tragen keine Hassgedanken! Wen sollten sie hassen? Etwa den lieben Gott?


Die meisten tragen gar keine eigenen Gedanken.
Stumpfsinnig gläubig, das ist das Problem.
DAX | 11.556,48 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???