Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 32327)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 03.03.21 19:44:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 17:35:00
Beitrag Nr. 323.261 ()
Meiner Meinung nach ist das auch heute kein Crash gewesen, sondern nur ein ganz normaler
Seitwärtsmarkt. Und nein, derzeit stehen die Weltbörsen m.M nicht vor einen Crash.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/marktberichte/…
DAX | 13.856,00 PKT
Avatar
23.02.21 17:39:30
Beitrag Nr. 323.262 ()
Wer bei solchen kleinen Rülpserchen der Börsen ein nasses Höschen bekommt, der sollte lieber Papiergeld horten... ;-)
DAX | 13.856,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.21 18:17:05
Beitrag Nr. 323.263 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.162.542 von Kampfkater1969 am 23.02.21 17:39:30
Zitat von Kampfkater1969: Wer bei solchen kleinen Rülpserchen der Börsen ein nasses Höschen bekommt, der sollte lieber Papiergeld horten... ;-)


Es fängt immer mit einem kleinen Rülpserchen an, bevor der ganze Schwall kommt.
DAX | 13.819,00 PKT
Avatar
23.02.21 18:43:31
Beitrag Nr. 323.264 ()
Es könnte durchaus mal zu einer größeren Korrektur (vorübergehende!!!) an den Weltbörsen kommen. Aber ansonsten sind die Aussichten nicht schlecht. Trotz der höheren Gewalt Corona und ihrer bösen Folgen sind wir offensichtlich weit entfernt von Staatsbankrott, Systemzusammenbruch und Währungsreform! :)


Ifo-Institut
Exporterwartungen so gut wie seit Herbst 2018 nicht

Optimismus in der Exportwirtschaft: Nach der Lockdown-Delle Ende 2020 ist der Ifo-Index der Exporterwartungen von 7,5 auf 10,7 Punkte gestiegen. Treiber sind China und die USA.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/ifo-institut-exporterwartu…


Ich bin ganz begeistert! Als Corona im vorigen Jahr über die Menschheit hereinbrach, hatte ich mit ganz bösen und schlimmen Folgen für die Wirtschaft (und selbstverständlich für die Börsen) gerechnet!
DAX | 13.821,00 PKT
Avatar
23.02.21 19:11:54
Beitrag Nr. 323.265 ()
Man darf sich als Exportnation darüber freuen, dass andere Regionen dieser Welt wesentlich wirtschafts- und konsumfreundlicher regiert werden, als unser Land, das unter dem schlechtesten Regime der letzten 50 Jahre ächzt.

Nur deshalb sind unsere Perspektiven noch gut. Ohne das wären wir auf dem Weg Sputnik zu unterbieten.
DAX | 13.827,00 PKT
Avatar
23.02.21 20:22:47
Beitrag Nr. 323.266 ()
Weitere positive Nachrichten, die die Untergangssüchtigen nicht gerade erfreuen dürften:

Starkes Umsatzplus im Corona-Jahr
Rewe könnte bald zweitgrößter Lebensmittelhändler Europas sein

Rewe hat mit einem Jahresumsatz von 75 Milliarden Euro voraussichtlich Aldi überholt – trotz stockenden Touristikgeschäfts.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rewe-koennte-b…

Der seit über 10 Jahren verkündete Tag-X lässt weiterhin auf sich warten ...!!!

:D :D

P.S. Natürlich klappt das Ganze nur, weil die REWE-Kunden mit der ununterbrochenen Zufuhr neuer wertloser Papiergeldnoten, geschaffen aus dem absoluten Nichts, versorgt werden!

😂 😂 😂
DAX | 13.862,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.02.21 20:27:25
Beitrag Nr. 323.267 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.165.350 von greenanke am 23.02.21 20:22:47
Zitat von greenanke: :D :D

P.S. Natürlich klappt das Ganze nur, weil die REWE-Kunden mit der ununterbrochenen Zufuhr neuer wertloser Papiergeldnoten, geschaffen aus dem absoluten Nichts, versorgt werden!

😂 😂 😂


Anke du hast ja doch noch lichte Momente--genauso isses

5 Millionen neue Migranten -- alle mit H4 und sonstigem ausgestattet .. damit bekommst du jeden Boom hingezimmert.
Halt Schuldenbasiert und nicht nachhaltig aber wen interessiert es.

Und wieviel vom dem Umsatzplus entfällt auf Sachen die andere Geschäfte nicht verkaufen durften weil geschlossen und nicht systemrelevant ?

Immer erst etwas nachdenken bevor man so einen raushaut Anke

Auch wenn es mit VWL bestimmt erklärbar ist
DAX | 13.865,00 PKT
Avatar
23.02.21 21:21:04
Beitrag Nr. 323.268 ()
Die Schlinge zieht sich immer weiter zu

https://www.goldseiten.de/artikel/482977--Buergernummer-hebe…
DAX | 13.902,50 PKT
Avatar
23.02.21 21:35:40
Beitrag Nr. 323.269 ()
Der SLV Fonds gerät zum Sprott PSLV immer mehr ins Hintertreffen

https://www.goldseiten.de/artikel/484213--Top-News---Goldma…
DAX | 13.906,00 PKT
Avatar
23.02.21 21:47:15
Beitrag Nr. 323.270 ()
Überrascht und hoch erfreut.

Völlig überraschend dürfen in Rheinland Pfalz die stationären Händler wieder öffnen. Endlich!
Der Lockdown ist vorbei und es darf gefeiert werden. Wenn das den Dax nicht weitere 1000 Punkte in die Höhe treibt.

Wie man so lesen kann ist die Händlerschaft darüber hoch erfreut. Glückwunsch! Da freut man sich gleich mit. Allerdings darf nur 1 Person ins Geschäft und das auch nur nach vorheriger Terminevergabe.
Allein im C&A. Da gehe ich dann 1 Stunde bummeln und kaufe mir ein paar Socken für 1.99€.

Grundsätzlich werde ich mich weder impfen lassen noch werde ich irgendwo einkaufen mit Maskenpflicht. Da hat halt jeder seine eigenen Ansichten.
Händler ist offen, also keine Staatshilfe mehr. Miete, Strom, Personalkosten werden fällig bei geringsten Umsätzen.

Georg Amling, der mit seiner Frau Silke fünf Geschäfte in Bad Dürkheim betreibt, hat die Nachricht überrascht und hoch erfreut.


https://www.textilwirtschaft.de/business/news/modehaendler-g…
DAX | 13.904,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???