Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,22 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-2,32 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 3)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 34.009.439 von memyselfandi007 am 01.05.08 15:13:34@mmi
Die übernommene Trustpay AG kann man googeln wie man will, man findetausser der Wirecard News keine Infos. Nichts, gar nichts. und dafür 40Mio Firmenwert ?

Im Quartalsbericht gibt es zusätzliche Informationen zu dieser Transaktion:

"Im Oktober wurde die TrustPay International AG mit Sitz in München samt ihrer Tochterunternehmen Wirecard Payment Solutions Holdings Ltd., Wirecard Payment Solutions Ltd., Herview Ltd., allesamt ansässig in Dublin (Urland), Qenta paymentsolutions Beratungs- und Informations GmbH (Klagenfurt/Österreich) sowie der webcommunication EDV Dienstleistungs- und Entwicklungs GmbH mit Sitz in Graz (Österreich) im Konzern vollkonsolidiert."

Wirecard Payment Solutions Ltd.
http://www.ukdata.com/company-credit-reports/WIRECARD-PAYMEN…
gegründet: 25.10.2005
Status: "Large unquoted company"

QENTA paymentsolutions
http://www.qenta.at


QENTA ist Dienstleister zur Zahlungsabwicklung im Internet, Payment Service Provider genannt, kurz PSP.

Als QENTA-Kunde sind Sie in der Lage, mit einer einzigen Anbindung an die QENTA-Schnittstelle alle relevanten Zahlungsmittel in Ihrem Internet-Shop zu akzeptieren.


Während individuelle Anbindungen von Unternehmen an Kreditkartengesellschaften und Banken sehr stark reglementiert oder gar nicht zulässig sind, hat QENTA Anbindungen zu allen österreichischen Finanzdienstleistern und darüberhinaus zu einer Reihe von internationalen Instituten.

Unsere Aufgabe besteht somit ausschließlich darin, die Effizienz der Zahlungsabwicklung für Sie zu steigern.

Dies tun wir, in dem wir Ihnen eine Schnittstelle zur Verfügung stellen. Diese kann in Form einer Bezahlseite oder mittels Software zur einfachen Installation angesprochen werden. Damit können Sie einfach sämtliche Zahlungsmittel akzeptieren. Wir betreiben die dahinterliegende Zahlungsplattform, die diese Transaktionen dann zum entsprechenden Finanzdienstleister weiterleitet und Ihnen den Erfolg der Zahlung rückmeldet.

Um diese Kernkompetenz haben wir zahlreiche Erleichterungen wie die Verwaltungsoberfläche für Ihre Zahlungen gebaut, dazu Zusatzleistungen wie Funktionen für wiederkehrende Zahlungen, zeitverzögerte Buchungen, Mehrwährungsfähigkeit und Sicherheitsmaßnahmen, genauso wie branchenspezifische Erweiterungen für Ticketing oder Wettanbieter.

Selbstverständlich stellen wir für all unsere Produkte kostenlos und unverbindlich Test-Konten bzw. Testversionen zur Verfügung. Ebenso können Sie sich in unserem Demoshop ein Bild von der Funktionsweise von QPAY machen.

Diese Leistungen in Verbindung mit unserem Service haben uns zur Nummer 1 in Österreich gemacht. Wir arbeiten täglich hart, um Ihren Ansprüchen zu entsprechen.
#O3, danke für die Recherche. Ich kapier das Geschäftsmodell zwar immer noch nicht so ganz, aber für die Nummer 1 in Österreich ganze 2 Jahre nach Gründung 40 Mio. Goodwill zu zahlen macht schon Sinn, oder ?

Ausserdem hat eigentlich jede Pommesbude mittlerweile ein elektronisches Bezahlterminal, dass das in Österreich irgendwie nicht möglich sein sollte, kann ich eigentlich nicht glauben.

MMi
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Beschwerde durch Firma liegt w:o vor
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.131.135 von memyselfandi007 am 20.05.08 10:35:50@mmi

Qenta (Österreich) ist schon mindestens 10 Jahre alt.

Die 40 M€ wurden für ein ganzes Konglomerat von Firmen in Österreich und Irland gezahlt. Die wurden anscheinend erst unter der neuen Holding "Trustpay AG" gebündelt und dann an Wirecard weiterveräußert.
Immer wieder lustig, was die ANALysten von sich geben:

ANALYSE/WestLB hebt Wirecard-Ziel auf 14 (13) EUR - Weiter Hold




Einstufung: Bestätigt Hold
Kursziel: Erhöht auf 14 (13) EUR
Schätzung Gew/Aktie 2008: Gesenkt auf 0,56 (0,58) EUR
2009: Gesenkt auf 0,76 (0,77) EUR
2010: Bestätigt 1,05 EUR




Die Ergebnisse von Wirecard zum ersten Quartal 2008 haben die Erwartung der WestLB leicht verfehlt und eine leichte Absenkung der Gewinnprognosen zur Folge. Auf der anderen Seite sei die Abweichung so gering ausgefallen, dass die Wachstumsstory intakt bleibe, sagen die Analysten. Der Cashflow sei auf den ersten Blick zwar "erschreckend niedrig" ausgefallen, auf bereinigter Basis laufe das Geschäft allerdings wie erwartet und sollte Investoren nicht beunruhigen. Das aktuelle Kursniveau spiegele den fairen Wert des Unternehmens gut wider, wie es heißt. Das höhere Kursziel begründen die Experten mit einer günstigen Bewertung der Mitbewerber.



DJG/thh/cln/ros
(END) Dow Jones Newswires
May 21, 2008 03:45 ET (07:45 GMT)
Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.




Aha, ist also auch schon aufgefallen, dass der Cash verschwindet. Um was wurde dann bereinigt ? Um die Gehirnmasse des Analysten oder wie ?

Na ja, der Kurs zeigt seit Veröffentlichung des Berichts ja deutlich wie ruhig die Investoren sind.




MMI
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Beschwerde durch Firma liegt w:o vor
#9
wie wäre es, wenn du mal auf wirecard.de gehst. Da kann man sogar nachlesen, wie sie ihr Geld verdienen. Hier ein Auszug:

E-Commerce
Das Internet: viele Möglichkeiten und Potenziale für Ihr Unternehmen. Vom Online-Shop bis zur B2B-Plattform. Vom Internet-Game zum Auctioning-Angebot.

Wirecard unterstützt Sie mit intelligenten und individuellen Payment-Lösungen für die Prozesskette des E-Commerce. Unsere Services und Leistungen bringen Ihr Unternehmen im Internet voran: Weltweit, sicher und in jeder Phase transparent.

Die neueste Produkt-Innovation der Wirecard AG: Die virtuelle MasterCard mit der Konsumenten bei weltweit mehreren Millionen Online-Shops und Versandhändler bezahlen.

Der neue Bezahlservice revolutioniert den eCommerce: Denn Wirecard aktiviert jene Konsumenten, die bislang über keine Kreditkarte verfügen oder Sicherheitsbedenken bei der Kreditkarten-Zahlung im Internet haben. Über Ihre bestehende MasterCard-Akzeptanz können Händler darüber hinaus mit Wirecard Lastschrift, Überweisung und Einzahlung aus über 100 Ländern akzeptieren.

„Mit unserer Payment-Plattform erzielen Internet-Unternehmen signifikante Kosteneinsparungen. Die innovative Architektur reduziert Zahlungsausfälle, minimiert Personalbedarf und hält Forderungsaußenstände gering."
Rüdiger Trautmann, COO der Wirecard.

Zum Verständis:
Wirecard arbeitet quasi im Hintergrund, denn auf vielen Internetseiten bei denen du mit Kreditkarte bezahlen kannst, steckt ganz unauffällig Wirecard mit der Abrechnung dahinter. Und damit kann man Geld machen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben